Kategorie | US-Independent

US-Indie Ergebnisse: AIW – Beyond Wrestling – NEW – CWF Mid-Atlantic – Freelance Wrestling – Blitzkrieg Pro – AWS

29.08.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

AIW

Absolute Intense Wrestling „Against The World“
Ort: Our Lady Of Mt. Carmel School in Cleveland, Ohio, USA
Datum: 26. August 2016

1. Match
Tag Team Match
Jollyville Fuck-It’s (Russ Myers & T-Money) gewannen gegen Cheech & Eric Ryan via Pin von Russ an Cheech.

2. Match
Singles Match
Louis Lyndon gewann gegen Shawn Shultz via Submission.

3. Match
Singles Match
Britt Baker gewann gegen Crazy Mary Dobson.

4. Match
Singles Match
Eddie Kingston gewann gegen Shigehiro Irie.

Nach dem Match spricht Kingston eine Herausforderung an Dan Severn für die Show „Bloodsport“ aus.

5. Match
Singles Match
BJ Whitmer gewann gegen Jimmy Wang Yang.

6. Match
AIW Intense Championship
4-Way Match
Alex Daniels gewann gegen Matt Cross (aka Son of Havoc), Laredo Kid und Triton.

7. Match
Singles Match
Michael Elgin gewann gegen Tracy Williams.

8. Match
AIW Absolute Championship
Singles Match
Josh Prohibition gewann gegen Spyder Nate Webb.

Nach dem Match wird Spyder Nate Webb von Tim Donst attackiert, doch Josh Prohibition macht den Save.

9. Match
Singles Match
Facade gewann gegen Teddy Hart via Referee Stoppage, nachdem sich Teddy Hart verletzt hatte.

10. Match
Singles Match
Raymond Rowe gewann gegen Tommy End.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Beyond Wrestling

Beyond Wrestling “Battle of New England”
Ort: Fete Music Hall in Providence, Rhode Island, USA
Datum: 28. August 2016

1. Match
Singles Match
Drew Gulak gewann gegen Dave Cole via Pin.

2. Match
8 Man Tag Team Match
Team Pazuzu (Pinkie Sanchez, Jaka, Mike Drastik & Angel Ortiz) gewannen gegen Ace Romero, Brick Mastone, Xavier Bell & Anthony Greene) via Pin von Jaka an Bell nach einem Top Rope Splash.

JT Dunn kommt nun zum Ring und spricht eine Open Challenge aus, welche von Referee Brian Milonas, der bereits eine Vorgeschichte mit Dunn hat, angenommen wird. Das Match beinhaltet darüberhinaus die Stipulation, dass Dunn bei einer Niederlage Beyond Wrestling verlassen muss.

3. Match
Singles Match
Brian Milonas gewann gegen JT Dunn via Pin nach einem Spinning Sidewalk Slam.

Nach dem Match schnappt sich Dunn ein Mic und bedankt sich bei den Fans, welche ihn mit „Na Na Na Na, Hey Hey Goodbye!“-Sprechchören verabschieden.

————————————————-

Beyond Wrestling “The Battle of Who Wourld Care Less”
Ort: Fete Music Hall in Providence, Rhode Island, USA
Datum: 28. August 2016

1. Match
Singles Match
David Starr gewann gegen Eddie Edwards via Pin nach einem Bridging Straight Jacket German Suplex.

Im Anschluss bedankt sich David Starr bei Eddie Edwards für das tolle Match und bezeichnet ihn als einen der besten Wrestler der Welt. Starr wird jedoch von einem weiblichen Fan unterbrochen, welcher in den Ring stürmt und versucht ihn zu umarmen, was jedoch die Security verhindert. Diese Ablenkung nutzt Joey Janela und attackiert Starr hinterrücks. Nachdem er Starr niedergeschlagen hat, zieht er ihm eine Plastiktüte über den Kopf und versucht ihn zu ersticken, bis Jonathan Gresham erscheint und den Save macht.

2. Match
6 Man Tag Team Match
Anthony Stone & Da Hoodz (Davey Kash & Kris Pyro) gewannen gegen Brian Fury & Da Hit Squad (Monsta Mack & Dan Maff) via Pin von Pyro an Fury nach einem Einroller.
– Dem Finish war eine Ablenkung von Alexxis vorausgegangen.

3. Match
4-Way Match
LuFisto gewann gegen Alexxis, Veda Scott und Jordynne Grace via Pin an Alexxis nach einem Burning Hammer.

4. Match
10 Man Tag Team Match
The Crusade For Change (Darius Carter, Anthony Gangone, TJ Marconi, Tommy Trainwreck & Devin Blaze) gewannen gegen Shynron, Peter Kaasa, Fred Yehi, Prince Apollo & Black Baron via Pin an Shynron nach der Public Execution.

5. Match
Singles Match
Keith Lee gewann gegen AR Fox via Pin nach einer Top Rope Powerbomb.

6. Match
Singles Match
Chuck O’Neill gewann gegen Detective Dan Barry via Submission in einem Rear Naked Choke.

7. Match
Singles Match
Jonathan Gresham gewann gegen Tracy Williams via Submission in einem Modified Boston Crab.

Nach dem Match spricht Gresham eine Herausforderung an Joey Janela für die nächste Beyond-Show im Oktober aus.

8. Match
Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Chris Dickinson via Pin nach einem Head Kick.
– Chuck O’Neill versuchte erfolglos Matt Riddle entscheidend abzulenken.

9. Match
Singles Match
Donovan Dijak gewann gegen Tommy End via Pin nach dem Feast Your Eyes.

Dijak nimmt sich im Anschluss an das Match ein Mic und bedankt sich bei Tommy End für das Match und für dessen Verdienste. Auch ihm hat End, u.a. bei wXw in Deutschland, den Weg geebnet, was in diesem Business nicht selbstverständlich ist. Das macht End zu einem der wahrhaftig Besten der Welt, so Dijak. Daraufhin wird Tommy End unter Standing Ovations in den Backstagebereich verabschiedet.

Im Anschluss will sich Dijak noch beim Publikum bedanken, er wird aber von JT Dunn unterbrochen, welcher ihm sogleich einen Elbow verpasst. Dann schnappt sich Dunn das Mic und sagt, dass seine Zeit bei Beyond noch lange nicht vorbei ist. Mit einem jubelnden JT Dunn endet die Show.

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NEW

Northeast Wrestling „Under the Stars 2016 – Tag 1“
Ort: Provident Bank Park in Pomona, New York, USA
Datum: 25. August 2016

1. Match
3 Way Match
Travis „Flip“ Gordon gewann gegen Caleb Konley und Kamataichi via Pin an Kamataichi nach einem Spinning Moonsault.

2. Match

Singles Match
Wrecking Ball Legursky (w/ Stevie Stamos) gewann getgen Jake Manning via Pin nach einem Press Slam.

3. Match
Singles Match
The Big Guy (fka Ryback) gewann gegen ??? via Pin nach dem Shellshocked in einem Squash Match.

4. Match

Singles Match
Mandy Leon gewann gegen Sumie Sakai via Pin nach einem Running Killswitch.

5. Match
Singles Match
Matt Hardy gewann gegen Vinny Marseglia via Pin nach dem Twist of Fate.

6. Match

NEW Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
So Over (Jimmy Preston & Mark Shurman) (c) gewannen gegen Adrenaline Rush (Daniel Evans & Keith Gordon) und The Amazing Graysons (JP Grayson & Tommy Grayson) via Pin nach einem Low Blow.

7. Match

NEW Heavyweight Championship
Singles Match
Hanson (c) (w/ Stevie Stamos) gewann gegen Donovan Dijak via Pin nach einem Spin Kick.

8. Match

Singles Match – Special Referee: Ricky Steamboat
Cody Rhodes gewann gegen Brian Anthony via Submission in einem Indian Death Lock.

9. Match

Tag Team Match
Jeff Hardy & Jushin Thunder Liger gewannen gegen Mike Bennett & TK O’Ryan via Pin durch Jeff Hardy nach der Swanton Bomb.

————————————————-

Northeast Wrestling „Under the Stars 2016 – Tag 2“
Ort:
Wahconah Park in Pittsfield, Massachusetts, USA
Datum: 26. August 2016
Zuschauer: 400-500

1. Match
Mixed Tag Team Match
Jushin Liger & Mandy Leon gewannen gegen Kamaitachi & Sumie Sakai.

2. Match
Singles Match
Matt Hardy (w/Reby Hardy & Senior Benjamin) gewann gegen Vinny Marseglia.

3. Match
Singles Match
Jerry „The King“ Lawler gewann gegen Jake Manning via Pin.
– Während des Matches erschien Mick Foley und verpasste Jake Manning die Mandible Claw.

4. Match
Singles Match
Cody Rhodes (w/ Brandi Rhodes) gewann gegen Mike Bennett.

5. Match
Singles Match
Jeff Hardy gewann gegen Brian Anthony.

————————————————-

Northeast Wrestling „Under the Stars 2016 – Tag 3“
Ort: Dutchess Stadium in Wappingers Falls, New York, USA
Datum: 27. August 2016

1. Match
Tag Team Match
Wrecking Ball Legursky & Big Ang gewannen gegen Adrenaline Rush (Daniel Evans & Keith Youngblood) via Pin von Wrecking Ball an Youngblood nach einem Gorilla Press Slam.

2. Match
4-Way Elimination Match
TK O’Ryan gewann gegen Caleb Konley, Vinny Marseglia und Travis Gordon.
– Reihenfolge der Eliminations:
1. Vinny Marseglia eliminierte Caleb Konley via Pin nach einem 450°-Splash von Travis Gordon.
2. Travis Gordon eliminierte Vinny Marseglia via Pin nach einem Death Valley Driver.
3. TK O’Ryan eliminierte Travis Gordon via Pin nach einem Tombstone Piledriver.

3. Match
Singles Match
Brian Anthony gewann gegen Dan De Man via Pin nach einem Top Rope Elbow.

4. Match
6 Person Tag Team Match
So Over (Jimmy Preston & Mark Sherman) & Velvet Sky (w/Swoggle [fka Hornswoggle]) gewannen gegen Kamaitachi, Sumie Sakai, & Jake Manning via Pin von Velvet Sky an Sumie Sakai nach einem Tadpole Splash von Swoggle.

5. Match
Singles Match
Jerry „The King“ Lawler gewann gegen Brooklyn Brawler.

6. Match
Singles Match
Matt Hardy (w/Reby Hardy & Senjor Benjamin) gewann gegen Sami Callihan via Pin nach dem Twist of Fate.

7. Match
Tag Team Match
The Now (Vik Dalishus & Hale Collins) gewannen gegen The Battle Brothers (Anthony & Chris Battle) (w/Stevie Stamos) via Pin von Dalishus an Anthony nach einer Corkscrew Senton.

Nach dem Match schnappte sich Stevie Stamos ein Mic und hielt eine Promo, in welcher er gegen NEW schoss. Daraufhin erschien The Big Guy (fka Ryback) und verpasste ihm eine Clothesline und den Shell Shock.

8. Match
Singles Match
Jeff Hardy gewann gegen Jushin Thunder Liger via Pin nach der Swanton Bomb.

9. Match
Singles Match
Cody Rhodes gewann gegen Kurt Angle via Pin nach dem Cross Rhodes.

————————————————-

Northeast Wrestling „Under the Stars 2016 – Tag 4“
Ort: NEW Arena in Bethany, Connecticut, USA
Datum: 28. August 2016

Pre-Show Match
3-Way Match
Chuck O’Neil gewann gegen Clutch Adams und Rex Lawless via Submission von Adams in einem Armbar.

Die Main Show begann mit einem Ten-Bell-Salute für den kürzlich verstorbenen Mr. Fuji.

1. Match
Tag Team Match
American Destroyers (Mikey Webb & Donovan Dijak) gewannen gegen Adrenaline Rush (Daniel Evans & Keith Youngblood) via Pin von Dijak an Youngblood nach einem Double-Team Move.

2. Match
Singles Match
Wrecking Ball Legursky gewann gegen Jake Manning via Pin nach einem Gorilla Press Slam.

3. Match
Singles Match
Dan De Man (w/ Kenny Bengal) gewann gegen Ron Zombie via Pin nach einem RKO.

4. Match
Singles Match
The Mac gewann gegen Dexter Lou via Pin nach dem Sky High.

5. Match
Singles Match
Vinny Marseglia gewann gegen Caleb Konley via Pin nach einem Double Underhook Backbreaker.

6. Match
NEW Tag Team Championship
Tag Team Match
So Over (Mark Shurman & Jimmy Preston) (c) gewannen gegen The Battle Brothers (Anthony & Chris Battle) via Pin nach einem Doomsday Dropkick.

7. Match
(Non-Title) Singles Match
Hanson gewann gegen Kamaitachi via Pin nach einem Roundhouse Kick.

8. Match
NEW Title #1 Contendership – Singles Match
Brian Anthony vs. TK O’Ryan endete in einem No Contest, nachdem Hanson in das Match eingegriffen hatte.

9. Match
Singles Match
Jushin Thunder Liger gewann gegen Travis Gordon via Pin nach einem Einroller.

10. Match
Singles Match
Cody Rhodes gewann gegen Sami Callihan via Submission im American Nightmare.

 

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

CWF Mid-Atlantic

CWF Mid-Atlantic „Back To School Bash“
Ort:
Hargrave Rec. Center in Chapel Hill, North Carolina, USA
Datum: 27. August 2016

1. Match
Singles Match
Smith Garrett gewann gegen Arik Royal via Pin.
Matchzeit: 12:36

2. Match
Singles Match
Chasity Taylor gewann gegen Sis (w/Him) via Pin.
Matchzeit: 6:46

3. Match
Singles Match
Anthony Henry gewann gegen Tracer X via Pin.
Matchzeit: 6:41

4. Match
6 Man Tag Team Match
Nick Richards, Chet Sterling & Andrew Everett gewannen gegen The Ugly Ducklings (Rob Killjoy, Colby Corino & Lance Lud) via Pin.
Matchzeit: 10:52

5. Match
CWF Mid-Atlantic Heavyweight Championship
Singles Match
Trevor Lee gewann gegen John Skyler via Submission.
Matchzeit: 30:20

6. Match
CWF Mid Atlantic Tag Team Championsship
Tag Team Match
Aaron Biggs & Mecha Mercenary (c) gewannen gegen Aric Andrews & Lee Valiant.
Matchzeit: 10:40

7. Match
$1,000 Battle Royal
Snooty Foxx gewann gegen Andrew Everett, Dirty Daddy, Kool J, Mr. Grim, Mike Jordan, Him, Samoa Joey, Nick Richards, Chet Sterling, Arik Royal, Number Man, Number Boy, Ethan Alexander Sharpe, Otto The Wrestling Machine, Coach Gemini und Ric Converse.
Matchzeit: 18:00

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Freelance Wrestling

Freelance Wrestling „Big Trouble In Wicker Park“
Ort: The Chop Shop in Chicago, Illinois, USA
Datum: 26. August 2016

1. Match
6-Way Scramble Match
Jake Something gewann gegen Suge D, Peter Avalon, Alex Ohlson, Russian Beast und El Chivas Blancas.

2. Match
Singles Match
JJ Garrett gewann gegen Andras Vidal.

3. Match
Tag Team Match
Robert Anthony & Space Monkey gewannen gegen Ethan Page & Kobe Durst.

4. Match
Singles Match
Isaias Velazquez gewann gegen Chase Owens.

5. Match
Last Man Standing Match
Chris Castro gewann gegen Matt Knicks.

6. Match
Singles Match
Mr. 450 gewann gegen Joey Lynch.

7. Match
FW Championship
Singles Match
Prince Mustafa Ali (c) gewann gegen GPA.

8. Match
FW Tag Team Championship
Tag Team Match
The N Words (Acid Jaz & Bryce Benjamin) gewann gegen Beauty & The Beast (Rob Matter & Stevie Fierce) (c). –> Titelwechsel!!!

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Blitzkrieg Pro

Blitzkrieg Pro Wrestling „Them Versus US“
Ort: Mt. Carmel Society in Enfield, Connecticut, USA
Datum: 27. August 2016

1. Match
4-Way Tag Team Elimination Match
Da Hoodz (Davey Cash & Kris Pyro) (w/DG Haven & JustNeph) gewannen gegen The Noise Brigade (Johnny Torres & Juba), The Breakfast Club (CPA & Francis Kipland Stevens) und Ace Romero & Xavier Bell.

2. Match
Singles Match
Flex Rumblecrunch gewann gegen Icarus.

3. Match
Trios Match
Team Sea Stars (Ashley Vox & Delmi Exo) & Skylar gewannen gegen Ariela Nyx, Katrid & Toxis.

4. Match
Tag Team Match
Kongo & Narciso Rex gewannen gegen Bob Evans & Isaiah Rex.

5. Match
6 Man Tag Team Match
The Masterminds (Jonny Idol & Marshall McNeil) & Gangrel gewannen gegen The Genius Bar (Mark Sterling, Sidney Bakabella & Troy Nelson).

6. Match
Tag Team Match
Bobby Ocean & Brad Hollister vs. The East Coast Bastard Crew (Jeremy Leary & Logan Black) endete in einem Time Limit Draw.
Matchzeit: 15:00

7. Match
Battle Royal
Ryan Malice gewann die Battle Royal.

8. Match
Bedlam Championship
7-Way Elimination Match
Sasha Jenkins gewann gegen Scotty Wild (c), Jason Daniels, JustNeph, Ken Broadway, Maxwell Jacob Feinstein und Mike Russell. –> Titelwechsel!!!

9. Match
Bedlam Championship
Singles Match
Hammer Tunis (w/JGeorge, Joseph DeNucci & Ryan Malice) gewann gegen Sasha Jenkins (c). –> Titelwechsel!!!

10. Match
Tag Team Match
The Batiri (Kodama & Obariyon) gewannen gegen The Minute Men (Devin Blaze & Tommy Trainwreck).

11. Match
Singles Match
Brian Fury (w/Davey Cash, DG Haven, JustNeph & Kris Pyro) gewann gegen Tommy End.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

AWS

Alternative Wrestling Show „14th Anniversary – For The Fans“
Ort: American Legion Post #335 in South Gate, Kalifornien, USA
Datum: 26. August 2016

1. Match
Singles Match
Espiritu gewann gegen Ryan Taylor.
Matchzeit: 07:31

2. Match
Singles Match
Eli Everfly gewann gegen Legacy.
Matchzeit: 08:57

3. Match
Tag Team Match
The Twisted Sisters (Holidead & Thunder Rosa [aka Kobra Moon]) gewannen gegen Raze & Sage Sin Supreme.
Matchzeit: 09:59

4. Match
AWS Light Heavyweight Championship
Singles Match
SoCal Crazy gewann gegen Scorpio Sky (c). –> Titelwechsel!!!
Matchzeit: 9:52

5. Match
6-Way Elimination Match
Ray Rosas gewann gegen El Mariachi Loco (aka El Siniestro de la Muerte), Jacob Diez, Lil Cholo (aka Mr. Cisco), Rico Dynamite und Tito Escondido.
Matchzeit: 28:39

6. Match
AWS Women’s Championship
Singles Match
Hudson Envy (c) gewann gegen Shayna Baszler.
Matchzeit: 10:47

7. Match
Tag Team Match
Principe Indu Jr. & Super Boy Jr. gewannen gegen The LA Fuckers (Acero Dorado & Shamu Jr.).
Matchzeit: 13:23

8. Match
AWS Heavyweight Championship
3-Way Match
Tyler Bateman gewann gegen Willie Mack (c) und Brian Cage –> Titelwechsel!!!
Matchzeit: 12:32

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/