Flashback # 23: Review und Analyse zu King of the Ring 1993 (Podcast)

26.06.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

Wir führen unser Flashback-Konzept weiter fort und versuchen, die Pausen zwischen den Ausgaben nicht zu groß werden zu lassen. Nach der geradezu berüchtigten Wrestlemania IX geht es bei uns weiter mit dem „King of the Ring“-PPV aus dem Jahre 1993, der insbesondere von Bret Hart getragen wurde und uns rückblickend überraschend gut gefallen hat. Den größten Gesprächsstoff bot aber natürlich einmal mehr Hulk Hogan, die alte Diva… Aber es gilt wie immer: REINHÖREN! 🙂

PS: Zum downloaden den nachfolgenden Link anklicken. Es öffnet sich ein Player. Klickt dann dort mit der rechten Maustaste auf die Audio-Spur, schon seht ihr die Funktion „Audio speichern unter…“! Anklicken, downloaden, fertig!

Klick mich, ich bin ein Link!

[audio:http://www.wrestling-infos.de/wp-content/uploads/Podcast/W-I.de Flashback WWF King of the Ring 1993 Review Podcast.mp3|titles=W-I.de Flashback WWF King of the Ring 1993 Review Podcast.mp3]

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Review! Klick!

Unseren Flashback gibt es auch in geschriebener Form. Vorhanden sind bis jetzt die Jahreshighlights von Wrestlemania I bis Wrestlemania VII. KLICKT EINFACH HIER!!!




Sag was zu diesem Thema!

4 Antworten zu “Flashback # 23: Review und Analyse zu King of the Ring 1993 (Podcast)”

  1. Carlos-Chillipimmel90 sagt:

    Ich hab mich sehr gefreut als ich auf die Seite ging, und es wieder einen Flashback podcast gab.
    Konnte es dann aber erst nach dem Spiel hören.

    Klasse podcast, Lob an euch beide. Freu mich jetzt schon auf den Summer Slam.

    Ich hab mal ne frage an das gesamte Team.
    Wann habt ihr angefangen mit Wrestling, seit ihr mal zwischendurch draußen gewesen. Wenn ja warum?

    Macht weiter so

  2. Ken Guru sagt:

    Ach ich freue mich immer wenn es einen Flahback Podcast aus „meiner“ Zeit gibt. Ich höre mir auch seit Episode eins die Kollegen vom The New Generation Project Podcast an. Ich finde es klasse, dass es dieses Format auch auf deutsch und und natürlich von euch gibt. Zu der Sache mit dem Kick-out aus dem Legdrop of Doom ..bei Mania VIII hat Sid ausgekickt allerdings war das ungeplant und die Korrektur eines Botches von Papa Shango der damals vergessen hatte zum Ring zu rennen um das Cover zu verhindern.

  3. CM Funk sagt:

    Vielen Dank ihr zwei für den flashback! Es war eine furchtbare Zeit aus der heutigen Sicht und dennoch eine grandiose Show mit einem überragenden Bret Hart! Der Aufbau der Show war für ein KotR sehr gut und wurde nie wieder erreicht. Die Darstellung zu dieser Zeit von Bret Hart hat mich immer später an die von Bryan erinnert. Wenn man sich überlegt, welche Last damals Hart buckeln musste! Das neue Face der Company als es langsam den Bach runterging und The Immortal wegging! Aber er hatte es geschafft und war für die nächten drei Jahre der Hauptgrund warum WWF überhaupt der Marktführer blieb. Und das als Kanadier! 😀 Das Abschlusssegment war natürlich total unnötig und hat doch die Grundlage einer der langlebigsten Fehden der dmaligen Zeit gelegt, in der ja die ganze Hartfamilie involviert war! Herrlich trashig! Aber das kommt alles noch auf euch zu und ich freue mich sehr auf den Summer Slam 93. Macht euch dabei auf etwas gefasst! Ein paar der schlechtesten matches in der PPV-Geschichte finden da statt. Ich sage nur Undertaker-Gonzales, Luger-Yoko oder Hart-Doink und Lawler! 😀
    Übrigens war Lawler 1993 schon 42! Nicht mitte 30! :o)
    Macht weiter so und beste Grüße!!

  4. Michimi sagt:

    Was habe ich damals für nen aufstand gemacht um diesen kotr schauen zu dürfen, auf RTL 2!;) war ja wie immer sonntags und ich war neunte klasse.
    Weiß auch warum mir der so gut im Gedächtnis geblieben ist, vielleicht war das auch der Grund weshalb ich kurz danach vom Wrestling abkam. Aber da kämpft der hart sich durch Stunden von matches nur um dann aufm Thron vom ehemaligen King vermöbelt zu werden…. Wie unbefriedigend!!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/