Kategorie | WWE News

BREAKING NEWS: WWE verkündet Rostersplit & Sendeplatzwechsel von SmackDown: Ab dem 19. Juli am Dienstag & Live! – SD wird gegen TNA laufen!

Geschrieben am 25.05.16 von

– „Eine neue Ära“, mit dieser Begrifflichkeit hantieren Shane McMahon und Stephanie McMahon bereits seit einigen Wochen, um die neu angebrochene Zeit der „jungen“ Talente zu beschreiben. Die besagte „neue Ära“ erreicht bald eine neue Dimension: Wie World Wrestling Entertainment am Mittwoch auf ihrer hauseigenen Website bekannt gab, wird Smackdown auf den Dienstag verschoben und auf jenem Sendeplatz live ausgestrahlt. Doch dies sind nicht die einzigen Neuigkeiten. Im Zuge des Sendeplatzwechsels wird nämlich auch der „Roster-Split“ zurückkehren und die beiden Hauptshows in zwei Roster aufteilen. WWE bestätigt dies in besagtem Artikel und spricht von einem „einzigartigen“ Roster für RAW und SmackDown. Welche Superstars den jeweiligen Brands zugeteilt werden, ist derzeit noch nicht bekannt, hierfür wird man aber einen „Draft“ abhalten, der den Roster-Split perfekt machen soll. Auch Variety hat sich dem Thema angenommen und berichtet über den Sendeplatzwechsel, Verantwortliche des Senders sprechen von einem „new level of excitement“, da das Live-Programm unvorhergesehene Unterhaltung bieten soll. Somit wird auf dem USA Network bald jede Woche fünf Stunden Live-Wrestling präsentiert. Neben dem differenzierten Roster werden mit der Aufteilung natürlich auch verschiedene Storylines von unterschiedlichen Writing Teams geschrieben, damit die beiden Shows auf eigenen Füßen stehen. Die Live-Ausstrahlung und der Sendeplatzwechsel werden ab dem 19. Juli 2016 vollzogen.

Diese Entscheidung besitzt natürlich eine wirtschaftliche Komponente, die für den Sender nicht unerheblich ist. So lässt sich Werbung während Live-Shows besser vermarkten, da VOD- und DVR-Programme die Möglichkeit bieten, die Werbung zu umgehen, was deutlich weniger Einnahmen bedeutet. Zudem dürfte man sich durch den Roster-Split und mit zwei Live-Shows auch bessere Ratings erhoffen, da diese zuletzt bekanntlich doch sehr schwächelten. Im September wäre außerdem mit „NFL Thursday Night Football“ ein großer „Quotengegner“ zurückgekehrt, der den Ratings von SmackDown weiter geschadet hätte. Der Wechsel umgeht diese Konfrontation und SmackDown wird einen kleinen „Tuesday Night Wars“ kreieren, da die Show ab dem 19. Juli parallel zu TNAs „Impact Wrestling“ laufen wird. Dieser Umstand dürfte allerdings, wenn überhaupt, TNA deutlich mehr schaden.

Gerüchte um einen Rostersplit kursierten bereits seit WrestleMania 32 und man darf davon ausgehen, dass Shane und Stephanie McMahon in Zukunft jeweils eine Show leiten werden. Die Frage, ob aus dem Roster-Split auch getrennte „Großveranstaltungen“ resultieren werden, ist nicht geklärt.

Quelle: wwe.com, variety.com & f4wonline.com

Diskutiert mit vielen weiteren Fans in unserem Forum! Kostenlos anmelden & diskutieren!




Sag was zu diesem Thema!

92 Antworten zu “BREAKING NEWS: WWE verkündet Rostersplit & Sendeplatzwechsel von SmackDown: Ab dem 19. Juli am Dienstag & Live! – SD wird gegen TNA laufen!”

  1. xBadNews sagt:

    Also wenn schon so, dann MUSS Smackdown auch eigene Titel bekommen!

    Wäre ja echt unlogisch einen Brand zu haben, aber alle Titel,zumindes der WWEWHC, Tag Team Champs & Intc. Titel werden (sehr wahrscheinlich) bei Raw sein.

    Selbst wenn bei SD der US & der Intc. Titel verteidigt werden bzw darum gefehdet wird, muss es für den Smackdown Brand ja eig auch nen großen Titel geben… un bitte nicht sagen für SD is der Intc. Titel der Größte xD

  2. under82 sagt:

    Da bin ich ja gespannt wie das wird.

  3. under82 sagt:

    Da bin ich ja gespannt wie das wird.

  4. Nico Schnoor
    Vielleicht ja demnächst wieder 2 World Titel

  5. Endlich ein Rostersplit

  6. Marcel Wun sagt:

    Begeisterung hält sich bei mir auch in grenzen. Damals hat es Sinn gemacht jetzt eher weniger. Die kriegen kaum gute Storylines/ Fehden hin,Even Steven etc. Es hätte mehr Sinn gemacht bei einer „Kampfsport Sendung“ weg von der Kinderfreundlichen Ausrichtung zu gehen.

  7. JONNY (Jm-Rules sagt:

    *sigh* *klap* Nice

  8. Bronco sagt:

    Gute Sache. Da die wwe es nicht gebacken bekommt zwischen einer ppv mehr als 3 stories zu schreiben und auch mal eine Sendung ohne reigns, ambrose und owens zu senden, muss man halt dazu gezwungen werden. Einmal die Woche die angehenden Main eventer reicht. Es kann nur besser werden wenn auch die mid und undercardler mal eine Geschichte bekommen und sich nicht nur in 2 Minuten hinlegen müssen.

  9. Reaton sagt:

    Geil endlich!
    WWE Champion Reigns vs. Rollins
    Worldchampion AJ Styles vs. Owens
    WWE MitB Dean Ambrose
    World MitB Zayn
    Das wäre perfekt!

  10. MyNameIsPaulHeyman sagt:

    Die schaffen es nicht mit nem kompletten Roster drei interessante stunden Raw hintukriegen und jetzt wird das auch noch gesplittet. Dann gibts also ab juli zwei Schrott-Shows. Top

  11. Reaton sagt:

    US Rusev vs. Cena
    IC Cesaro vs. Corbin
    TT New Day vs. The Revival vs. SAWFT vs. American Alpha
    Cruiserweight Kalisto vs. Neville vs. Breeze vs. Fandango vs. Kidd vs. der Turnier Sieger
    Women: Charlotte vs. Banks vs. Bayley vs. Asuka
    Aufsteiger: Balor mit dem Balor Club, Nakamura, und eine TNA Invasion mit Roode, Young und Joe.

  12. Reaton sagt:

    Und endlich wieder der Draft Smackdown vs. Raw, und Bragging Rights endlich wieder nice Konzepte!

  13. Wenn man das Roster betrachtet könnten beide Sendungen enorm an Klasse zulegen. Jetzt liegt es an dem Creative Team das gegebene Potenzial sinnvoll zu nutzen.

  14. Wenn man das Roster betrachtet könnten beide Sendungen enorm an Klasse zulegen. Jetzt liegt es an dem Creative Team das gegebene Potenzial sinnvoll zu nutzen.

  15. Reaton sagt:

    US Rusev vs. Cena
    IC Cesaro vs. Corbin
    TT New Day vs. SAWFT vs. Revival vs. American Alpha
    Women: Charlotte vs. Banks vs. Bayley vs. Asuka
    Aufsteiger: Balor Club, Nakamura, TNA Invasion Roode, Joe, Young, Aries

    Crieserweight: Kalisto vs. Neville vs. Breeze vs. Fandango vs. Kidd vs. Ricochet

  16. Ja hab ich schon gelesen.

  17. Hoffentlich bekommt jedes Roster wieder eigene titles

  18. Hoffentlich kommt dann auch wieder Bragging Rights <3

  19. MusSan sagt:

    Den Rostersplit hätten sie besser einführen sollen. Vince hätte bei Payback sagen sollen: „Stephanie bekommt Smackdown und Shane bekommt Raw“, und durch eine Lotterie hätten man auslosen können, wer zur welcher Show wechselt. Stephanie hätte dann bei Smackdown bekannt gegeben, dass der World Heavyweight Titel wieder eingeführt wird und der US Titel ab sofort wieder bei Smackdown verteidigt wird, dass die World Tag Team Titel und der Cruiserweight Titel wieder eingeführt werden und einen Smackdown Womens Championship hätte man einführen können. Bei Raw wären der WWE Titel, der Intercontinental Titel, die WWE Tag Team Championship und der Womens Titel geblieben.

  20. Tim Kusch sagt:

    Eigene titel und loterie wechsel der superstar jedes jahr

  21. Läuft es denn weiter im Deutschen Fernsehen Also raw und smackdown?

  22. Bob Wix sagt:

    Ohne vernünftige storylines machts keinen Sinn mehr und genug gute Leute haben se auch nich mehr… Also sinnlos… Jetz schon jede Woche selbe ansetzungen…Wird dann noch schlimmer

  23. Bleibt alles wie gehabt.

  24. Christoph Von Der Weide na siehste kommt doch der Split

  25. Ich sagt:

    @MusSan
    vielleicht behalten sie den us titel und holen noch den euro titel wieder dazu….und vielleicht einen neuen 😉

  26. Bitw sagt:

    Wenn Raw dann nicht 2h wird, wie will man bitte eine 3h- Show füllen?

  27. Tilo Rast sagt:

    Endlich wieder Smackdown vs. Raw Videospiele!!!:)

  28. InZayn sagt:

    Ommmggggg i freu mi grad so sehr ..hab so lange drauf gewartet ..hoffentlch machen die WWE was gescheides draus ??

  29. Boar warum nicht wieder freitag raw samstag smackedown…..

  30. David Toni sagt:

    Sagen wir mal es liegt an Vince. Bekanntlich soll das Creative Team ja sauer auf Vince sein, da dieser viele Ideen einfach ablehnt

  31. David Kieper Jerome Schmidt LOOOOOL ROSTERSPLIT!

  32. Dann einigen wir uns auf die Chefetage 😉 anders gesagt, an den Wrestlern wird es nicht liegen.

  33. zwei world title naja, wird brstimmt kommen wenn die Shows eigenständig laufen sollen, aber sowas wie ein, unangefochtener champion der wwe gefällt mir etwas besser. Auch wenn ich den Roostersplit ganz in Ordnung finde

  34. Ds_tq sagt:

    Warum hat man diesen ganzen Mist mit Titelvereinigung und „Raw Supershow“ überhaupt gebracht, wenn man jetzt eh wieder zurückrudert??
    Ist doch blöd jetzt wieder den World Title zurück zu bringen, dann sollte man SD vielleicht wirklich um den IC Titel aufbauen. Könnte aber problematisch werden, wenn man keinen großen Titel für eine „gleichwertige“ Show hat!

    Naja, wenn die Leute bei WWE es gut anstellen, könnte man aus dieser Situation wirklich viel rausholen, SD würde vielleicht (wieder wie einst) die bessere Show werden.
    Potential wäre da, bei (nur) 2 Stunden könnte man mehr punkten als Raw!

  35. Sehr schön endlich roster Trennung! Und hoffentlich kommt der alte World title zurück zu smackdown!

  36. Ricardo , wieder ein Roster. ?

  37. Todesurteil für TNA 😀

  38. Ausrichtung lassen wir mal links liegen, aber alles andere sehe ich genauso, die sollten lieber mal mehr schreiben lassen und sich nach neuen Writern umsehen usw. da 2 Shows live sind ist der Druck größer, wird schon wieder von Storyline in ne andere Storyline usw. und sofort anstatt wirklich mal was durchzuziehen, und wie mit dem Roman Reigns Charakter umgegangen wird, genau in die entgegengesetzte Richtung zu agieren

  39. Ausrichtung lassen wir mal links liegen, aber alles andere sehe ich genauso, die sollten lieber mal mehr schreiben lassen und sich nach neuen Writern umsehen usw. da 2 Shows live sind ist der Druck größer, wird schon wieder von Storyline in ne andere Storyline usw. und sofort anstatt wirklich mal was durchzuziehen, und wie mit dem Roman Reigns Charakter umgegangen wird, genau in die entgegengesetzte Richtung zu agieren

  40. Ausrichtung lassen wir mal links liegen, aber alles andere sehe ich genauso, die sollten lieber mal mehr schreiben lassen und sich nach neuen Writern umsehen usw. da 2 Shows live sind ist der Druck größer, wird schon wieder von Storyline in ne andere Storyline usw. und sofort anstatt wirklich mal was durchzuziehen, und wie mit dem Roman Reigns Charakter umgegangen wird, genau in die entgegengesetzte Richtung zu agieren

  41. Ric Ce sagt:

    gott sei dank!!! Kevin owens, cena, orton, rollins, bray wyatt, ambrose, cesaro, aj styles sind zu viele für eine main show und für ein world title. und einen wie cena vs orton will man nicht um den us titel sehen! (Auch wenn andere jetzt sagen ausgelutscht, anderes beispiel, Rollins vs Styles verdient auch mehr als irgendwann mal um den us gürtel zu fighten) die mide card wird wieder mehr mide card und nxt talente haben bessere chancen aufzusteigen! (Tyler breeze/baron corbin) und für die PPV´s kommen dann wirklich nur noch Rivalitäts matches und keine, oh fuck 20 min überbrüclen oke, ziggler du gegen alberto geht raus und nach einem PPV! war nix gewesen….. ich sehne mich nach dem split und freue mich!

  42. Tante Emma sagt:

    Whoopi Whoopi endich ist es offiziell 🙂 wurde auch zeit! Zur Zeit gehen so viele wrestler unter weil immer mehr kommen zudem auch die verletzten bald wieder da sind… Ich glaube es wird von der Aufteilung her besser und für Talente einfacher zu zeigen was sie können *-*

  43. Schueli sagt:

    Na endlich.

    Was freue ich mich darauf. Nun kann man endlich auch mal wieder andere Wrestler sehen und nicht nur immer die gleichen.

  44. Barracuda sagt:

    Ich bin sehr gespannt! Eigentlich kann es ja nur besser werden. Man kann nur hoffen, dass die Writer dieses Potenzial auch endlich ausschöpfen und demnächst nicht einfach nur zwei Shows mit insgesamt 5 Stunden nur so „hingerotzt“ werden und man sich weiter von PPV zu PPV hangelt.

    Logisch wäre definitiv, wenn Shane jetzt SmackDown übernimmt. Schließlich hat er das Match gegen den Undertaker verloren. Da gibt es also auch nichts zu losen, es wäre nur konsequent.

    Ich freue mich schon jetzt auf den neuen Podcast und hoffe auf eine Art „Sondersendung“ mit ebenso großem Potenzial! Ich bin gehypt …

  45. Manuel sagt:

    Omg :3 *-* Naaa Endlich ich habe so lange drauf gehofft das es einen Rostersplit geben werd und Jetzt das zu Lesen freut mich Bombe nach den ganzen Enttlassungen und küdingungen einige Top stars

  46. Orville Brown sagt:

    Wie grausam, es wird dann sicherlich wieder 2 Worldtitle geben, was den wert wieder mindert. Die bekommen ja Raw nicht mal wirklich auf die Reihe.. Ich bin schon genervt davon, dachte dieses zeit wäre vorbei. Zuschauer sind doch sowieso schon übersättigt von soviel RAW. Ich werde mir erstmal beides anschauen, wenn ich merke das die Gesamte qualität darunter leidet, werde ich mir wohl nur noch die PPVs von WWE ansehen.

  47. Dani Weinert Dominik Weinert Lars Peter von Soder

    Was sagt ihr? Wird das wieder was?

  48. Marc Heyne sagt:

    Das hat damals schon nicht richtig geklappt… da hatten die keine Gegner mehr für einen jungen Brock Lesnar und das 1000 Match gegen Kurt Angle stand an.

  49. Ich lass mich da mal überraschen

  50. Max Wolf sagt:

    Mario les dir das mal durch

  51. endlich dann kann man auch den world title wieder einführen und neue Tag team title

  52. Benny Weiland was hälst du davon

  53. glennman4 sagt:

    Erinnert sich hier eigentlich niemand mehr daran dass vor der Zusammenführung der damaligen Smackdown und Raw-Roster darum gebettelt wurde doch endlich die Rostertrennung abzuschaffen?
    Und jetzt jubeln alle? Die WWE schafft ja jetzt schon nicht die Shows ordentlich zu füllen.

  54. Beste was die WWE machen kann . Hoffe dann endlich wieder bessere Storylines und wieder mehr Titel. RAW vs. Smackdown. Keine unnötigen kämpfe mehr um die Matchcard bei Großveranstaltungen voll zu bekommen.

  55. Skeet sagt:

    Leute, ganz ehrlich- Rostersplit okay, aber der totale Untergang der Ratings steht uns bevor… warum ? Die TV Zeit bleibt gleich . Das bedeutet z.B. für Raw- mit der hälfte der Mannschaft die gleiche TV Zeit wie zuvor füllen… Dann herzlichen Glückwunsch – wahrscheinlich sehen wir dann pro Raw Folge eine Matchpaarung gleich zweimal = 50:50 Booking innerhalb einer Folge….. Ich bleib dabei – solange die TV Zeit gleich lang bleibt, wirds nicht besser… Auf der anderen Seite ist man auf die TV zeit aufgrund der Werbeeinnahmen angewiesen… dass ist eine sogenannte Asscobra 🙂 ( ja, das ist die Sclange, die sich in den Hintern beißt)

  56. royalrumbler sagt:

    Also für Smackdown eine tolle Sache, bin zuversichtlich.

    Aber bei Nxt(denke das Stars hochgezogen werden) und Raw(immernoch 3 Stunden und kleineres Roster) bin ich das weniger.

    Dafür könnte Smackdown mit den richtigen Leuten(aktuelle und ehemalige Nxt-Stars) richtig stark werden mit guten Fehden. Bin gespannt wie sich der Split auf die Westlerinnen auswirkt(Vllt bekommen sie viel Sendezeit bei Smackdown).

  57. Mega oder fehlen nur noch das es für jede Show auch wieder den title gibt

  58. Ja das wäre perfekt bei RAW den United States Championship und bei smackdown Der intercontinentel Champion Ship Tag Team Titel trennen und 2neue Titel dazu hollen für beide Seiten plus den www Titel beider Seits

  59. royalrumbler sagt:

    Das wichtigste ist, kein John Cena oder Roman Reigns für Smackdown…

  60. Enes Bulut sagt:

    Wenn die Writer nicht mal gute Ideen für eine Show haben, denkt ihr die werden beide Shows gut durchführen.

  61. Bin ich auch für, hat früher auch so funktioniert & Smackdown wird dadurch wieder attraktiver & spannender!

  62. Chris sagt:

    Wird ja auch endlich Zeit . Und bitte wieder den World Havyweigth Titel einführen und sofort Dolph Ziggler geben !!!

  63. TheCenationMember46 sagt:

    endlich habs lange aufs den rostersplit gewartet im momement wird ja smackdown meiste matches nur von raw wiederholt das war langweilig ab den 19.Juli wird WWE intersanter mit WWE Brand Extension Draft
    ich würde so vorschlagen

    Zu Raw: The Wyatt Family, Seth Rollins, Roman Reings, Chris Jericho, AJ Styles Enzo & Big Cass usw.

    Zu SmackDown: John Cena, Dean Ambrose, Kevin Owens, The Club, Baron Corbin, Cesaro, Neville usw

  64. Mert Abi sagt:

    Su Alteza Real David Windgassen ist mal eine Cole Idee mal wieder 🙂

  65. Ja endlich wieder smackdown vs raw!!

  66. Baho sagt:

    Wieso schreibt jeder einen namen ? Zu viel roman reigns geguckt oder wat

  67. dlnoize sagt:

    Bitte wieder Damien Sandow einstellen. Danke !!!!!!!!!!!!

  68. Am Ende spielt Cena den Supermann bei Raw und Roman bei Smackdown. Was für eine schöne Vorstellung. Nicht.

  69. ENDLICH wieder Rostersplitt! Dann hoffe ich das der echte Worldtitel wieder zurück kommt. Im bekannten Design.

  70. Rostersplit schön und gut – müssen halt was draus machen und das Creative Team die Chance nutzen gute storylines hinzukriegen ^^ ich hoffe einfach das Roman Reigns irgendwann als heel turnen wird weil als Face ihn darzustellen ist der größte scheiß! Man sieht ja was in den Shows passiert wenn Roman rauskommt 😀 und dann Rollins als aktueller heel gegen Roman den Face 😀 da passiert genau das Gegenteil das weiß ich jetzt schon ?

  71. Survivor series Team raw vs Team smackdown

  72. Gefällt mir…… Nicht.

  73. sehr gute endscheidung

  74. Wie ich es mir wünschte. ?

  75. Na mal abwarten wohin des führt.

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information