WWE Thursday Night SmackDown #872 Ergebnisse + Bericht aus Des Moines, Iowa vom 12.05.2016 (inkl. Videos)

Geschrieben am 13.05.16 von

WWE Thursday Night SmackDown #872 (Tapings: 10.05.2016)
Ort: Wells Fargo Arena in Des Moines, Iowa, USA
US-Erstausstrahlung: 12. Mai 2016

SmackDown wird in dieser Woche von Dean Ambrose eröffnet. The Lunatic Fringe stellt fest, dass es jetzt quasi 1:1 steht: Jericho hat Mitch zerstört, dafür hat er Y2Js $15.000-LED-Jacke zerschnippelt. Dean ist sauer darüber, dass Jericho ihn verletzen wollte, denn seine Wrestlingkarriere ist alles, was er hat, da er keine Geeks in irgendeinem Podcast interviewen kann. Jericho wollte ihm alles wegnehmen und nun wird er im Gegenzug Jericho alles nehmen. Kurz darauf ertönt die Musik von Chris Jericho, jedoch geht das Licht in der Arena aus. Als es wieder hell wird, steht Jericho im Ring und Dean Ambrose liegt ausgeknockt am Boden. Der Ayatollah of Rock’n’Rolla holt eine Zwangsjacke hervor, zieht sie Ambrose an und prügelt weiter auf ihn ein. Dean will sich wehren, was jedoch nicht so recht funktionieren will. Herbeieilende Referees wollen Ambrose aus dieser Lage befreien, aber Chris Jericho kann einen weiteren Codebreaker anbringen. Y2J lässt sich daraufhin auf dem Kommentatorenpult feiern.

1. Match
Singles Match
Rusev (w/ Lana) gewann gegen Sin Cara via Submission im Accolade.
Matchzeit: 03:07
– Kalisto kommentierte das Match.
– Vor dem Finish bekam Kalisto von Lana Wasser übergeschüttet. Sin Cara war abgelenkt und Rusev verpasste derweil dem United States Champion einen Kick. Anschließend machte Rusev im Ring den Sack zu.

Renee Young möchte Backstage von Emma wissen, wer Dana Brooke ist. Dana kommt daraufhin ins Bild und stellt fest, dass Renee offenbar kein NXT schaut. Sie ist schön und ein Bodybuilding Champion. Nach ihrem heutigen Match gegen Becky Lynch wird man nicht mehr fragen, wer sie ist.

2. Match
Singles Match
Dana Brooke (w/ Emma) gewann gegen Becky Lynch via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 02:47

Backstage sind AJ Styles, Karl Anderson & Luke Gallows zu sehen. AJ stellt klar, dass er sich Reigns schnappen wird, sollte dieser heute in das Tag Team Match zwischen den Usos und Anderson & Gallows eingreifen.

Es folgt eine typische Promo von The New Day…

3. Match
Singles Match
Aiden English gewann gegen Kofi Kingston (w/ Big E & Xavier Woods) via Pin nach einem Einroller mit Hilfe der Seile.
Matchzeit: 03:50
– Der Referee schickte sowohl Gotch als auch Big E & Woods aus der Halle, nachdem sich alle drei eingemischt hatten.

Nun sind auch Roman Reigns sowie The Usos zu sehen und es fallen im Grunde die gleichen Worte, die zuvor auch Styles benutzt hat: Sollte sich Styles einmischen, wird Reigns sich persönlich dem Problem widmen.

4. Match
Tag Team Match
The Usos (Jimmy & Jey Uso) gewannen gegen The Club (Karl Anderson & Luke Gallows) via DQ nachdem Gallows Jimmy über das Kommentatorenpult geworfen hatte.
Matchzeit: 11:05

Nach dem Match geht die Prügelei weiter, bis The Usos mit Stuhlschlägen ausgeschaltet werden.

Backstage bastelt sich R-Truth einen neuen Selfie-Stick aus einem Selfie Stick, während Fandango & Goldust ein paar neue Tänze einüben.

Eine „Life Lessons“-Vignette mit Darren Young und Bob Backlund wird eingespielt. Backlund fragt seinen Schützling nach der Uhrzeit, woraufhin dieser sein Telefon hervorholt. Backlund kann nicht verstehen, warum heute alle dauernd ihr Telefon benutzen und verdonnert Darren daraufhin zur Strafe zu 200 Squats. “We’re going to make Darren Young great again!”

5. Match
Tag Team Match
Gorgeous Truth (Tyler Breeze & R-Truth) gewannen gegen Goldango (Goldust & Fandango) via Pin an Goldust durch Breeze nachdem Fandango Goldust ausgeknockt hatte.
Matchzeit: 01:37

Nach dem Match stürzen sich Breeze & Fandango auf Goldust. R-Truth will Goldie helfen, ist aber der Überzahl nicht gewachsen.

Ein weiteres Video zu den Shining Stars (Primo & Epico) wird gezeigt.

Charlotte & Ric Flair stehen nun bei Renee Young. Charlotte stellt klar, dass sie nicht glücklich mit den Entscheidungen der McMahons ist. Ric versichert seiner Tochter, dass sie bei Extreme Rules die WWE Womens Championship verteidigen wird.

6. Match
Tag Team Match
Kevin Owens & The Miz (w/ Maryse) gewannen gegen Cesaro & Sami Zayn via Pin an Cesaro durch Owens nach einem Frogsplash, nachdem Zayn aus Versehen Cesaro mit dem Helluva Kick getroffen hatte.
Matchzeit: 12:22

Nach dem Match zeigt Owens die Pop-Up Powerbomb gegen Zayn, bevor er selbst Opfer des Skull Crushing Finales wird. Mit einem triumphierenden The Miz endet Smackdown.

Fallout:

HIER könnt Ihr mit vielen weiteren Fans über diese Show diskutieren! KLICK!




Sag was zu diesem Thema!

17 Antworten zu “WWE Thursday Night SmackDown #872 Ergebnisse + Bericht aus Des Moines, Iowa vom 12.05.2016 (inkl. Videos)”

  1. Becky verliert gegen Dana…. na dann ?

  2. DEAN&A.J.STYLES GIRL sagt:

    Raw und SD sind diese Woche echt unterirdisch schlecht!!!!
    Ich bin echt fassungslos wie man so schlechte Shows und Storys schreiben kann.
    Nur Vince schafft es,so grossartige Stars wie Dean und den BulletClub zu Deppen zumachen.Alles um den. untalentierten „The Guy“ over zubringen!!!
    UNGLAUBLICH!!!!!

  3. Petermann sagt:

    Gut, dass bei Raw noch Reigns gegen Gallows angekündigt wurde. Was kann diese Company eigentlich?! 😀

    Ansonsten klingt die Ausgabe wieder so belanglos wie immer. Die Ausgaben von Raw und Smackdown nach Payback gefallen mir auch wieder deutlich weniger als die davor. Es werden etliche Paarungen vom PPV schon vor dem PPV ausgelutscht, vor Payback hat man zummindest die Gegner ein wenig mehr auseinander gehalten. Und laut Tapingbericht nur EIN Match mit einem komplett cleanen Ende? Das wird langsam schon ein wenig dämlich…

  4. Finde ich scheiße?

  5. NR16 sagt:

    Aus irgendeinem Grund finde Ich diese Goldust/R-Truth Story interessanter als die Werbekampagne um Roman Reigns, der ähnlich over ist wie Trump bei Leuten mit nem IQ über 40.

  6. crawler sagt:

    Jeder dem Smackdown oder Raw,nicht gefällt ,kann sich andere Programme anschauen und umschalten.da muss mann nur aufs Knöpfchen drücken??????Statt andauernd den gleichen Müll zu schreiben.Der Crawler

  7. DEAN&A.J.STYLES GIRL sagt:

    An Crawler,
    Dann erzähl mal was an Raw und SD gut war!!!
    Das 50/50 Booking,das der Bullet Club sich hinlegen muss für die Usos und Roman oder das die Matches die Matches die bei Extrem Rules auf der Karte stehen,schon fünfmal zusehen waren????
    Danke,für den Tip das ich ich es nicht schauen muss,aber als Dean-Fan muss ich es.Er kann schließlich nichts für sein sau doofes Booking.
    Das einzige was WWE gut gemacht hat,ist das Dean nicht schin wieder Roman helfen muss!!!

  8. CM Funk sagt:

    @NR16: „…der ähnlich over ist wie Trump bei Leuten mit nem IQ über 40.“ Also bei meinem Test hatte ich auch über 40, wie wohl ein Großteil der Menscheit auf diesen Planeten! Was willst du uns also damit sagen?

  9. NR16 sagt:

    @CM FUNK

    Verdammt. Liest man sich seinen eigenen Kommentar schon 3 mal durch und trotzdem passiert noch sowas. „Unter“ – natürlich.
    Vielen Dank.

  10. Leonidas sagt:

    Kommt die review noch ?

  11. Juhu sagt:

    Das Reigns gebashe wird auch nicht besser wenn man es 11000mal wiederholt. Wer ihm unterstellt schlecht und uninteressant zu sein, na dann. Genauso wenig wird der Club schlecht dargestellt und beerdigt. Aber man muss ja aus Prinzip haten, egal ob es keinen Sinn macht.

    Kann man sich nur amüsieren drüber. Genauso das die Shows angeblich schlecht waren.

  12. DEAN&A.J.STYLES GIRL sagt:

    Die sinkenden Einschaltquoten sagen ja aus,wie gut die Shows sind!!!
    Was an Roman,soll interresant sein???
    Wer sagt,das der Bullet Club nicht schlecht dagestellt wird,der hat eine seltsame Sichtweise.Aber jeder soll seine Meinung haben.
    Meiner Meinung nach,ist Roman einer der schlechtesten Wrestler,der hat nur Glück das er Rocks Cousin ist und Vince auf ihn steht.

  13. zerebrat 108 sagt:

    genau wo bleibt die raw review 😀

  14. MusSan sagt:

    Ich hatte Recht! Breeze und Fandango werden gegen R-Truth und Goldust turnen. Jetzt beginnt eine Fehde und Breeze und Fandango werden das neue Jobber Team

  15. Nightvision sagt:

    Mir tut Becky Lynch leid. Jetzt muss sie auch gegen „die Neue“ Dana Brooks verlieren.
    Bei Gallows & Anderson hoffe ich, dass sie es nicht ganz in den Sand setzen.
    Momemtan werden sie viel zu schwach dargestellt.
    Zu Jericho: Mich persönlich nervt der Typ im Moment nur und für Ambrose eine belanglose Story.
    Die Fandango, R-Truth & Co Story ist reine Arbeitsbeschaffung. Mal abwarten was sie daraus machen.

  16. The PaulTaker sagt:

    Hat jerry lawler echt gesagt dass kevin owens es hasst zu verlieren weswegen er kein gewicht VERLIEREN möchte, oder hab ich mich da nur verhört?!!

  17. Pachass sagt:

    ich frage gerade echt bei manchen kommentaren ob sie den bericht richtig lesen:
    1. der bullet club hat sich nicht hingelegt sie haben durch dq verloren nachdem sie die usos ausserhalb des rings verprügelt haben wow echt wahnsinn wie schwach sie dargestellt werden
    2. welches PPV match wurde denn bitte in dieser show vorweggenommen
    3. sich nach dieser show über die darstellung von roman reigns zu beschweren ist echt berechtigt nach seiner unglaublich dominanten performance bei seiner 30 sekündigen backstagepromo

Schreibe einen Kommentar








Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews

W-IonYouTube

Information