WWE Thursday Night SmackDown #871 Ergebnisse & Bericht aus Kansas City, Missouri vom 05.05.2016 (inkl. Videos)

06.05.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE Thursday Night SmackDown #871 (Tapings: 03.05.2016)
Ort: Sprint Center in Kansas City, Missouri, USA
US-Erstausstrahlung: 05. Mai 2016

Die Show beginnt mit einer Ausgabe des „Highlight Reels“ von Chris Jericho. „Y2J“ ergötzt sich zunächst an der Tatsache, dass er Dean Ambrose am Montag ins Krankenhaus verfrachtet hat. Anschließend begrüßt er seinen heutigen Gast: Sami Zayn! Jericho spricht Sami natürlich auf Kevin Owens an. Er möchte wissen, warum er Owens weiter attackierte, obwohl dieser ihn bei Payback fair und klar besiegt hat. Zayn ist laut Jericho ein schlechter Verlierer. Dann hielt Sami auch noch den IC-Belt von The Miz in die Höhe, was ihn auch noch zu einem Dieb macht. Sami entgegnet, dass er eigentlich ein guter Kerl ist, und die meisten Leute erkennen das auch. Genauso wie die Leute erkennen, dass Jericho mit seinem Schal wie ein Idiot aussieht. Unterbrochen werden die beiden von The Miz & Maryse. Jericho nutzt die Gelegenheit, bezeichnet alle als Idioten, verlässt den Ring und verschwindet im Backstagebereich. Zayn und Miz zanken sich dann im Ring, woraus folgendes Match entsteht….

1. Match
Singles Match
Sami Zayn gewann gegen The Miz (w/ Maryse) via DQ, nachdem Kevin Owens eingegriffen und Zayn attackiert hatte.
Matchzeit: 07:40
– Kevin Owens kam zwischenzeitlich heraus und kommentierte das Match.

Nach dem Ertönen der Ringglocke attackiert Owens weiterhin Sami Zayn. Cesaro macht den Save, räumt den Ring auf und posiert mit dem Titelgürtel, den The Miz wieder einmal vergessen hat.

Backstage sind AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson zu sehen. Gallows & Anderson erklären ihrem Kumpel, dass er etwas extremer werden muss, wenn er Roman Reigns bei Extreme Rules bezwingen möchte. Styles sagt, dass er jetzt erst einmal mit Reigns quatschen müsse.

Wieder einmal zeigen uns Primo & Epico wie schön ihre Heimat Puerto Rico ist.

2. Match
Tag Team Match
The Vaudevillains (Simon Gotch & Aiden English) gewannen gegen The Social Outcasts (Bo Dallas & Curtis Axel, w/ Heath Slater).
Matchzeit: 03:00

Nach dem Match kommt Big Cass heraus und vermöbelt Gotch & English. Auch Curtis Axel muss den East River Crossing einstecken.

3. Match
Tag Team Match
Natalya & Becky Lynch gewannen gegen Emma & Charlotte (w/ Ric Flair) via Submission von Emma im Sharpshooter von Natalya.
Matchzeit: 11:25

AJ Styles stattet Backstage nun Roman Reigns einen Besuch ab. Die beiden quatschen über die Vorkommnisse bei RAW, bevor AJ ankündigt, dass er sich den heutigen Main Event zwischen den Usos und Anderson & Gallows am Ring anschauen wird. Reigns entgegnet, dass er ebenfalls da sein wird.

Darren Young trifft auf den WWE Hall of Famer Bob Backlund und fragt diesen, ob er nicht sein neuer „Life Coach“ werden will. Backlund stimmt zu. Als erste Lektion muss Young lernen, dass Wrestling das Leben ist. Das Motto lautet ab sofort „Make Darren Great Again“.

4. Match
Singles Match
Rusev (w/ Lana) gewann gegen Zack Ryder via Submission im Accolade.
Matchzeit: 01:20

Nach dem Match wird die Feierstunde von Rusev & Lana unterbrochen: Kalisto rennt zum Ring, zeigt einen Corkscrew Forearm gegen Rusev und verschwindet wieder.

Backstage möchte Fandango seinem Tag Team Partner Goldust neue Dancemoves zeigen. R-Truth & Tyler Breeze kommen vorbei und es wird offenbart, dass es in der kommenden Woche bei Smackdown zum Match Golddango vs. The Gorgeous Truth kommen wird.

5. Match
Tag Team Match
Luke Gallows & Karl Anderson (w/ AJ Styles) gewannen gegen The Usos (Jimmy & Jey Uso) (w/ Roman Reigns) via DQ nachdem Roman Reigns eingegriffen hatte.
Matchzeit: 02:00
– Anderson legte sich während des Matches mit Reigns an. Dieser hatte irgendwann genug und stürmte den Ring.

Nachdem im Ring das komplette Chaos ausgebrochen ist, kommt es zu einem Six Man Tag Team Match…

6. Match
6 Man Tag Team Match
Roman Reigns & The Usos (Jimmy & Jey Uso) gewannen gegen AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson via Pin gegen Anderson nach dem Spear von Reigns.
Matchzeit: 08:33
– Beim finalen Cover von Reigns hielten die Usos AJ Styles am Bein fest, sodass dieser das Cover nicht unterbinden konnte.

Mit einem Staredown zwischen Roman Reigns und AJ Styles geht SmackDown zu Ende.

HIER könnt Ihr mit vielen weiteren Fans über diese Show diskutieren! KLICK!




12 Antworten auf „WWE Thursday Night SmackDown #871 Ergebnisse & Bericht aus Kansas City, Missouri vom 05.05.2016 (inkl. Videos)“

xBadNews sagt:

Na das liest sich doch super! 😀
Also… der Bericht, mit all den Bemerkungen 😀

Die Show war ja echt fürn Arsch xD

CM Funk sagt:

Bob Backlund…ach du scheiße!

wetballs sagt:

Geil, mit solchen Niederlagen bringt man Anderson und Gallows over! Gute Leistung WWE! Am Ende legen sie sich auch noch auf der großen Bühne für Reigns den w***** hin!

Ghost sagt:

Da kann mir keiner erzählen, dass Reigns kein Heel ist… und die Usos turnen jetzt anscheinend auch…

Enigma sagt:

Anderson und Gallows bekommen schon noch ihren Push, sobald Balor kommt und der Club vollständig ist. Wenn man bei der Schiene Samoan Family (Heel) gegen ???-Club (Face) bleibt, ist doch alles gut. Wenn… ja, wenn…

Thomas sagt:

Also ehrlich gesagt, fand ich die letzten RAW und Smackdown-Ausgaben gar nicht so schlecht! Da tut sich doch was….

Thomas sagt:

…und auch das die Tag-Team-Division mal ein wenig aufgemöbelt wurde mit Amore und Cass, The Vaudevillains, Gallows und Anderson finde ich richtig gut!

MusSan sagt:

Ich bin zwar kein Experte (Vince ist der Einzige, der Ahnung hat,hahahahaha), aber Reigns und die Usos agieren eindeutig als heels.

King sagt:

Oh gott. Nervt dieser reigns. Ich kann ihn mir nicht angucken. Ich versuche es aber es geht nicht. Sobald ich seine fratze sehe kriege ich schon blitzherpes. Ich hätte nie gedacht das ich das mal sage aber sogar cena ist mir lieber…..

JulianFurios sagt:

Ganz ehrlich vor Wrestlemania war reigns der Held und nun. Ich finde den Typ klasse. Ich weiß nicht was alle gegen dem haben. Er ist ein Champion der sich alles erarbeitet hatt und nicht wie ein Seth Rollins der alles im arschgeschoben bekommt. Reigns ist der champ und damit muss sie jeder abfinden.

Mr.Wrestlemania sagt:

Darren Young kommt also dann in Zukunft auch ohne Musik rein und reicht seinen Gegnern aus Sportlichkeit die Hand? Ja? Nein? Mir sowieso egal. 😛

Logan Creed sagt:

Falls nochmal jemand wissen möchte, wie man einen Spear sellt… Karl Anderson fragen!!!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com