WWE Thursday Night SmackDown #868 Ergebnisse + Bericht aus San Diego, Kalifornien vom 14.04.2016 (inkl. Videos)

15.04.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE Thursday Night SmackDown #868 (Tapings: 12.04.2016)
Ort: Valley View Casino Center in San Diego, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 14. April 2016

SmackDown beginnt in dieser Woche mit einer neuen Ausgabe von MizTV! The Miz begrüßt heute seine Ehefrau Maryse als Gast in seiner Talkshow. Zunächst fragt er sie, wie es denn ist mit ihm verheiratet zu sein, woraufhin sie antwortet, dass die Ehe mit einem Filmstar und Champion natürlich perfekt ist. Miz sieht in Maryse seine Muse, der er die Welt schenken möchte. Bei der folgenden Knutscherei werden sie von Zack Ryder unterbrochen, der sich dies nicht länger mit anschauen möchte. Der „Broski“ sagt, dass Miz & Maryse die Fans mit dieser Darbietung noch krank machen, aber die Heels sind natürlich der Meinung, dass Ryder und die Fans nur neidisch auf sie sind. Es geht ein wenig hin und her, bevor Ryder sein Rematch um den IC-Title fordert. Miz scheint zuzustimmen, bis ihm einfällt, dass Ryder ja heute bereits gegen Baron Corbin antreten muss…

1. Match
Singles Match
Baron Corbin gewann gegen Zack Ryder via Pin nach dem End of Days.
Matchzeit: 03:10

Corbin will seine Attacken gegen Ryder nach dem Match fortsetzen, aber Dolph Ziggler kommt herbeigeeilt und macht den Save.

Backstage steht nun Kevin Owens bei Renee Young. Sie fragt, ob Owens in Bezug auf Sami Zayn irgendwelche Tipps für Chris Jericho hat. KO weicht aus und erklärt, dass Sami sich glücklich schätzen kann, am Montag von Shane McMahon geschützt worden zu sein. Im heutigen Main Event wird es aber keinen Schutz mehr geben.

2. Match
Singles Match
Emma gewann gegen Paige via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 03:16

Enzo Amore & Big Cass kommen heraus und liefern ihren typischen Entrance ab…

3. Match
WWE Tag Team Titles #1 Contender Tournament – 1. Runde Match – Tag Team Match
Enzo Amore & Colin Cassady gewannen gegen The Ascension (Konnor & Viktor) via Pin an Viktor durch Amore nach dem Rocket Launcher.
Matchzeit: 04:20

Jojo hat nun AJ Styles zum Interview bei sich. AJ spricht über sein Titelmatch gegen Roman Reigns und erklärt, dass er noch nie mit jemandem wie Reigns im Ring gestanden hat. Allerdings hat Roman auch noch nie mit jemandem wie AJ Styles im Ring gestanden. Alberto Del Rio kommt hinzu und sagt, dass er es satthat, die Leute über AJ Styles sprechen zu hören. AJ gehört nicht hierher, so Del Rio. Styles stimmt ihm zu. Er gehört nicht in den Backstagebereich, er gehört in den Ring.

4. Match
Singles Match
AJ Styles gewann gegen Alberto Del Rio via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 13:03

Backstage teilt Goldust nun R-Truth mit, dass sie heute kein Team bilden werden. Fandango kommt hinzu und sagt, dass wie heute das Debüt von Goldango erleben werden. Goldie & Fandango legen auch noch ein Tänzchen hin.

5. Match
WWE Tag Team Titles #1 Contender Tournament – 1. Runde Match – Tag Team Match
The Vaudevillains (Simon Gotch & Aiden English) gewannen gegen Goldust & Fandango via Pin nach dem Whirling Dervish.
Matchzeit: 02:01

Vor dem Main Event erklärt Chris Jericho bei Jojo, dass Dean Ambrose einer Legende wie ihm Respekt zollen sollte. Y2J möchte den Fans ein Geschenk namens Chris Jericho geben. Talente wie er gibt es nur aller 75 Jahre, während Typen wie Sami Zayn aller zwei Wochen reinschneien.

6. Match
Singles Match
Sami Zayn gewann gegen Chris Jericho via DQ nachdem Kevin Owens eingriff.
Matchzeit: 13:52
– Dean Ambrose und Kevin Owens schauten sich das Match vom Kommentatorenpult aus an.

Im Anschluss gehen Owens und Jericho gemeinsam auf Sami los, aber Dean Ambrose kommt ebenfalls in den Ring und gemeinsam können die Babyfaces die Bösewichter in die Flucht schlagen.

Dark Match
Tag Team Match
Sami Zayn & Dean Ambrose gewannen gegen Kevin Owens & Chris Jericho via Pin von Ambrose nach dem Dirty Deeds gegen Owens.

Fallout:

HIER könnt Ihr mit vielen weiteren Fans über diese Show diskutieren! KLICK!




20 Antworten auf „WWE Thursday Night SmackDown #868 Ergebnisse + Bericht aus San Diego, Kalifornien vom 14.04.2016 (inkl. Videos)“

Bronco sagt:

Genial. Fast 2 Monate golden Truth aufgebaut mit schlechten Gags um sie in Match 1 zur witzfigur zu machen. Sensationell. Aber gut dass die usos weiter sind. Die hatten ja noch keine titelchance und wären als Champs echt glaubwürdig ^^

Na geil wieder so ein scheiß kurzes Match ich dachte das sei nun entgültig rum nach dem es wieder ne Womens Division ist wann fängt das endlich an mit den dauerhaften langen Matches.

Maikaz sagt:

Bauen sie Emma als Fehdengegnerin für Becky auf? Schade das Paige sich hinlegen muss aber auf die Fehde würde ich mich freuen!

WilliWillich sagt:

Ich muss da beistimmen. Etliche Wochen werden Comedy Storys um Golden Truth geschrieben, was auch ganz witzig ist und dann lässt man diese als Lachnummer fallen. Naja, die hätten auch in der ersten Runde mal Gegner bekommen können die auch in der Mid-Card zu finden sind zB. Sozial Outcast o.ä.und nicht direkt gepusht werden. Was ich aber sehr bescheiden finde ist wie man Zack Ryder umgeht. Ich finde das er seid dem er in NXT ist sich unheimlich entwickelt hat. Sein Körperbau und In-Ring Moves sind wesentlich besser geworden und seine ganze Performance stimmt nun nach etliche Jahren des Foren-Trolls Image. Der Wrestlemania Sieg war überraschend und kann im nachhinein nur als Goddie für treue Jahre WWE Rooster angesehen werden. Schade ich finde da ist Potenzial drin. Baron Corbin wird jetzt wohl gepusht weil Vince wohl nicht mit Brown Strohman zufrieden ist, abwarten in welches Ende das wieder geführt wird. Persönlich finde ich es recht gut das so viele NXT Talente und Tag Teams derzeit in den Main Rooster gezogen werden, allerdings sollte man damit auch nicht übertreiben, sondern nach und nach die Talente hoch ziehen meiner Meinung. Derzeit ist da eine große Eile bei den Writern. Sollte sich AJ Styles durch den verunglückten Move nun verletzt haben, denke ich das wir zu Payback ein Kampf sehen werden; Roman Reigns vs. Samy Zayn vs. Kevin Owens
So und so ich freu mich sehr das Cesaro wieder da ist und sein push nun anscheinend tatsächlich los geht. Ich hoffe er darf das mal durchziehen und wird nicht wieder abgebrochen wie schon so oft.

Bei Main event haben paige und Emma ein sehr gutes match gezeigt und dann baut man evtl eine Fehde zwischen Emma und Becky auf? Emma vs paige wäre vermutlich noch einen tick besser aber da sieht man mal, was die wwe von paige hält… Schade, bisher ist die neue Womens Division eine farce, ehrlich.

b.m.d.w sagt:

Oh ein smackdown ohne unserern super champ das kann ja nur gut werden

JONNY (Jm-Rules sagt:

Was meint ihr mit “waren over“?

Leonidas sagt:

Wann kommt die review? :p

zerebrat 108 sagt:

ehrlich mal,wann kommt die review? :p

Mantis sagt:

@JONNY (Jm-Rules

Sie wurden, laut den Berichten, lautstark von den Fans gefeiert. 🙂

Frrrrrrrr sagt:

Habe ich was verpasst oder sehe ich nicht richtig xD Wo waren Goldust & R-Truth außer im Backstage Segment? Ich habe lediglich Goldust & Fandango vs The Vaudevillains gesehen?!?!?!?!

Mark sagt:

The Vaudevillains (Simon Gotch & Aiden English) gewannen gegen The Golden Truth (Goldust & R-Truth)?! Es hieß eher gewann gegen Fandango & Goldust! Bitte zukünftig verlässigere Quellen aufsuchen oder selbst die Show nach Ausstrahlung ansehen. Wurde hier schon des öfteren angeprangert, jedoch scheint das vom Team getrost ignoriert zu werden.

JME sagt:

@Mark

Du weißt was ein Tapingbericht ist? Die Show wurde, mit Ausnahme Australien vor wenigen Stunden, noch nicht ausgestrahlt. Und was war angekündigt? Vaudevillains vs. Fandango & Goldust? NEIN! Sondern Vaudevillains vs. The Golden Truth. Wenn das also ein fertiger Bericht wäre und kein Tapingbericht, wie es groß und breit in der Überschrift steht, damit es auch der letzte Vollhonk versteht, dann würde ich mir den unverschämten Tonfall noch gefallen lassen. Bitte zukünftig Beiträge in diesem Tonfall unterlassen, sonst platze ich noch…..oder noch besser: Ich ignoriere es getrost einfach.

Mark sagt:

@JME: Mir ist bewusst, was ein Tapingbericht ist, daher habe ich auch gesagt „sucht euch verlässigere Quellen“ – denn die amerikanischen Kollegen mit ihren TAPINGberichten haben z.B. kein Golden Truth – wie kann das sein?!
Diese Reaktion beweist einmal mehr, dass diese Seite auf die eigenen Besucher mehr als scheißt. Aber für wen macht ihr diese Berichte? Genau… für EURE Besucher. Wie kann das sein, dass man umgehend auf Beleidigungen wie „Vollhonk“ zurückgreifen?! Und sich dadurch auch den letzten Wrestlingfan von der eigenen Seite vergraulen will!? Warum kann man Kritik/Hinweise zum Misstand/Verbesserungsvorschläge nicht konstruktiv annehmen?! Nein, man geht umgehend auf das unterste Niveau herab und beleidigt (ehemalige) Stammbesucher?! DU JME kannst mir sicherlich nicht meine Meinung verbieten, die, bis zu deinem herabfallenden und mehr als unnötigen Kommentar, überwiegend positiv war – schon gar nicht in diesen herabfallenden und hochnäsigen Ton. Genau dein letzter Satz beweist einmal mehr, wie dieses Team hier tickt: Euch sind EURER (Stamm)Besucher mehr als egal. Aber am Ende vom Tag müsst ihr euch mal fragen… ohne EURE Besucher… habt ihr niemanden mehr der eure Berichte liest und diese Seite ist hinfällig.

JME sagt:

@Mark

Und dein Text zeigt deine vollkommen verquere Selbstwahrnehmung. In welcher Welt war dein Post denn konstruktive Kritik oder ein angebrachter Hinweis auf einen Fehler? Dein Post war unverschämt und respektlos. Du möchtest wissen wie „dieses Team hier tickt“? Es tickt folgendermaßen: Mantis ist am Montagmorgen, vor seinen eigentlichen Verpflichtungen, früher aufgestanden um diesen Bericht zu schreiben. Er hat das getan weil es sein Hobby ist und er bekommt (mal abgesehen von kleinen Vergünstigungen) kein Gehalt dafür. Statt davor Respekt zu haben und etwas dankbar dafür zu sein, dass sich jemand die Mühe macht und nicht wie anderswo in ein Board einen englischen Bericht klatscht oder den Bericht Stunden später bringt, bestichst du durch einen unverschämten Tonfall. „Wie es in den Wald hineinruft….“ Kennst du den Spruch?

Angenommen dies wäre ein fertiger Bericht, kein Tapingbericht, dann dürftest du gerne darauf hinweisen, dass sich ein Fehler eingeschlichen hat. Selbst dann wäre es immer noch kein Grund respektlos zu sein. Und um ganz ehrlich zu sein: Nein, für solche Leuten machen wir das bestimmt nicht. Wir machen es für die vielen Tausend Leute die unsere Arbeit zu schätzen wissen. Die verhalten sich zum Großteil Gott sei Dank etwas anders.

PS: Was sind denn verlässliche amerikanische Quellen? Ist dir mal in den Sinn gekommen, dass auch die das nachträglich geändert haben könnten? Nur mal so als Denkanstoß.

Frrrrrrrr sagt:

Also ich finde ihr macht eine super Arbeit… Fehler machen sind menschlich und kein Grund hier so rum zupöbeln!!!!!

wildschnubbs sagt:

Oh die Diskussion hier sieht mir aus wie der Beginn einer großartigen Fehde.. 😉
Mal im Ernst, ich verstehe die Aufregung, ich bin echt froh das ihr das macht, für mich sowieso die beste Deutschsprachige Seite hier.

The PaulTaker sagt:

Also es gibt deutsche wrestling seiten die mehr auf englisch als auf deutsch ihre news verfassen bzw. einfach nur das englische übernehmen. Und in dieser hinsicht ist diese seite die beste wrestling seite deutschlands.

zerebrat 108 sagt:

also mal ehrlich wenn interessiert das mit wen goldust ein tag team macht und verkackt? o.O
ich hab mir smackdown angeguggt und mir ist das nicht mal aufgefallen das der mit fandango zusammen in ein team war.dieses unsägliche backstagesegment hatte ich gesehen,aber ich glaub das match hab ich gekonnt ignoriert.hättet ihr das jetzt hier nicht bemängelt hätt ich da nich mitbekommen. 😀

ambrose war voll klasse wie er seine flyer verteilt hat.auch KO und er als kommentatoren waren zum wegschmeissen.styles vs del rio war eigendlich auch ein super match.na langer zeit hat mich del rio mal wieder überzeugt.in den steckt doch was.ok der botch vom ringseil sah nicht gut aus.aber ansonsten echt gute smackdown ausgabe.

Leon sagt:

Mir gehen diese scheiss einroller ( finisch) sau auf dem sack !
Die meisten sehen sogar in der wwe unrealistisch aus, wie wenn man ausweichen könnte aber man darf halt nicht .

Mark@

So eine unnötige Diskussion zu starten nur weil R truth statt Fandango steht , oder geschrieben oder angekündigt wurde ?!!?
Dein Ernst ?
Beide sind fast tiefer als undercard

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com