Kategorie | WWE Houseshows

Raw Houseshow Ergebnisse aus Glasgow/Schottland (09.04.2010)

10.04.10, von "TheKing23"

1. Match
Christian gewann gegen Chavo Chavo Guerrero nach einem Killswitch

2. Match
Evan Bourne gewann gegen Dos Caras, Jr. mit einer Shooting Star Press

3. Match
Triple Threat Match
Maryse gewann gegen Kelly Kelly & Eve

Nun kam es zu einer Master Lock Challenge. Chris Masters setzte den Master Lock gegen Hornswoggle an, doch dieser fluschte aus dem Submission Move und trat Masters gegen das Schienbein.

4. Match
2-on-1 Handicap Match
Randy Orton gewann gegen Ted DiBiase und Cody Rhodes nach einem RKO gegen Rhodes

5. Match
MVP gewann gegen William Regal

6. Match
United States Championship
Kofi Kingston gewann gegen The Miz (c) via DQ, nach einem Eingriff von Big Show

Mark Henry kam zum Ring und machte den Save für Kofi. Daraufhin wurde folgendes Match angesetzt:

7. Match
Unified Championship
The Big Show & The Miz (c) gewannen gegen Mark Henry & Kofi Kingston

8. Match
WWE Championship
Special Entforcer: Bret Hart
John Cena (c) gewann gegen Sheamus, nach dem Sheamus den Referee ausnockte aber Bret Hart in die Halle kam und sich als Special Entforcer entpuppte. John Cena zeigte dann einen Attitude Adjustment zum Sieg.

Diskutiert hier mit vielen anderen Wrestling Fans über dieses Thema




4 Antworten auf „Raw Houseshow Ergebnisse aus Glasgow/Schottland (09.04.2010)“

david sagt:

Ist Glasgow nicht in Schottland?!! Eigentlich schon ne 😀

Glasgow(Irland) liegt das gleich neben Wien(Schweiz)? Gibt es zu Weihnachten erstmal nen Weltatlas für die Belegschaft hier..

VinceMcMahon sagt:

stimmt eig glasgow ist in schottland 😉

TheKing23 sagt:

Ich weiß gar nicht was ihr habt da oben steht doch Schottland 😀

Nee danke für den Hinweis, weiß auch nicht wie ich auf Irland kam, dass war die Uhrzeit 😀

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube