Kategorie | NXT, Shows, TV Shows

WWE NXT #309 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida vom 16.03.2016 (inkl. Videos)

17.03.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

WWE NXT #309 (Tapings: 09. März 2016)
Ort: Full Sail University in Winter Park, Florida, USA
US-Erstausstrahlung: 16. März 2016

Die Show beginnt mit einem Rückblick auf das 2-out-of-3 Falls Match zwischen Samoa Joe und Sami Zayn aus der vergangenen Woche. Letzterer kommt anschließend zum Ring. Zayn spricht über sein Match gegen Joe und beschreibt es als „Krieg“. Trotz der Niederlage möchte er noch immer der erste zweifache NXT Champion werden. Aber es gibt eine weitere Sache, die ihn quält. Laut Zayn wird „Takeover: Dallas“ das Rampenlicht stehlen und es ärgert ihn, nicht Teil des Events zu sein. Bevor er weitersprechen kann, wird er von William Regal unterbrochen. Der General Manager sagt, dass Zayn ein Pionier von NXT ist und aus diesem Grund hat er etwas Besondereres verdient. Regal erklärt, dass er einen Gegner für ihn gefunden hat, und zwar ist es das neuste Mitglied des NXT-Rosters: Shinsuke Nakamura!

1. Match
Tag Team Match
The Hype Bros. (Zack Ryder & Mojo Rawley) gewannen gegen Angelo Dawkins & Kenneth Crawford via Pin nach dem Hype Ryder.
Matchzeit: 03:35

In einem Video wird auf die NXT-Events beim Arnold Sports Festival zurückgeblickt. Unter anderem ist auch der WWE Hall of Famer Arnold Schwarzenegger zu sehen.

Im Backstagebereich werden Emma & Dana Brooke von Deonna Purrazzo unterbrochen. Emma & Brooke haben aber nur Spott für Purrazzo übrig, da Diese nicht auf die Beiden gehört hat und von Asuka erneut geschlagen wurde. Emma sagt, dass etwas Schlimmes auf Purrazzo zukommen wird. Niemand kann die Emmalution aufhalten. Purrazzo antwortet darauf, dass sie die Emmalution stoppen wird, und zwar heute.

2. Match
Singles Match
Emma (w/ Dana Brooke) gewann gegen Deonna Purrazzo via Submission im Emma-Lock.
Matchzeit: 03:50

In einem weiteren Rückblick sehen wir, wie die NXT Tag Team Champions The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) beim „WWE Roadblock“-Special ihre Titel gegen Enzo Amore & Colin Cassady verteidigen konnten. Die Sieger des heutigen Main Events werden bei „NXT Takeover: Dallas“ auf die Champions treffen.

3. Match
Singles Match
Tommaso Ciampa gewann gegen Jesse Sorensen via Submission im Armbar.
Matchzeit: 02:30

Es wird im Laufe der Show zu einem Interview mit Austin Aries kommen. Ebenfalls wird auf die Attacke von Eva Marie & Nia Jax gegen Bayley zurückgeblickt.

4. Match
Tag Team Match
Bayley & Asuka gewannen gegen Nia Jax & Eva Marie via Pin an Eva Marie durch Bayley nach dem Bayley-to-Belly.
Maztchzeit: 04:00

Nach dem Match kommt NXT GM William Regal heraus und verkündet, dass Asuka die neue Herausforderin auf die NXT Womens Championship ist. Das Match gegen Bayley wird bei „NXT Takeover: Dallas“ stattfinden.

Wir sehen, wie Baron Corbin Austin Aries vor zwei Wochen attackierte. Aries sagt, dass er glücklich ist, bei NXT zu sein. Corbin hat einen großen Fehler gemacht. Er attackierte ihn, anstatt ihn um Rat zu fragen. Aries erklärt, dass man in diesem Business eine Sache stets bekommt, und zwar eine Lektion. Eine solche wird Corbin bei „Takeover: Dallas“ erhalten.

5. Match
NXT Tag Team Titles #1 Contendership – Tag Team Match
American Alpha (Chad Gable & Jason Jordan) gewannen gegen The Vaudevillains (Aiden English & Simon Gotch) via Pin an English nach der Grand Amplitude.
Matchzeit: 07:00

Mit den neuen Herausforderern auf die NXT Tag Team Championships, die ihren Sieg feiern, geht die Show Off Air.

Fallout:

HIER könnt Ihr mit vielen weiteren Fans über diese Show diskutieren! KLICK!




5 Antworten auf „WWE NXT #309 Ergebnisse & Bericht aus Winter Park, Florida vom 16.03.2016 (inkl. Videos)“

Calvin sagt:

SHINSUKE NAKAMURA !

thesecondcitysaint sagt:

Was für ein Pop der Einspieler von Nakamura bekommen hat! Wie wirds dann sein wenn er bei Takeover Dallas sein Entrance gibt? Allgemein mega geile card wie ich finde: Austin Aries, Nakamura, Zayn, Balor, Joe, American Alpha, Bayley, Asuka etc. wird zu 90% besser als Wrestlemania und definitv der „ShowStealer!“

zerebrat 108 sagt:

alter alleine das match nakamura gegen zayn wäre schon das geld für die show wert.dann noch asuka vs bayley und balor gegen joe.jedes dieser matches hat potential match of the year zu werden.
nxt takeover wird das fest am wm wochenende,alles andere in den schatten stellen und jeden wrestlingfan befriedigen!!!

THE CHAINS ARE OFF 😀

Leon sagt:

Ist das dieser Jesse Sorensen der sich bei TNA Against all odds 2012 diese horrorverletzung zuzog und seine Karriere beenden musste?

JME sagt:

@Leon

Ja. Genau der ist das. =)

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com