Davey Richards verletzt – Stand Kurt Angles Abschiedstournee auf der Kippe? – Mehr zum Fall Kong vs. Sky – Reby Sky unter festem Vertrag – Zukünftiges Knockout mit Wrestling-Debüt – Vorschau auf IMPACT

02.02.16, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Schlechte Nachrichten für alle TNA-Fans und erst recht für alle Fans der Wolves: Davey Richards hat sich bei den Tapings am vergangenen Sonntag in Birmingham eine Knieverletzung zugezogen, die ihn wohl länger außer Gefecht setzen wird. Die Verletzung wurde inzwischen sowohl von TNA als auch von Davey Richards selbst bestätigt. Für die kommenden Tage wurde bereits ein MRT angesetzt, welche Klarheit bzgl. der Schwere und der Art der Verletzung bringen soll. Zum aktuellen Zeitpunkt ist aber die Rede von einer Meniskusverletzung, welche wohl eine längere Ausfallzeit zur Folge hätte.

– Kurt Angle bestritt bei den TV-Tapings in Großbritannien bekanntlich seine TNA-Abschiedstournee, bei welcher der Olympiasieger auch drei Mal in den Ring steigen sollte. Dieser Plan wäre aber beinahe schon nach dem ersten Match gegen Drew Galloway zunichte gewesen, da sich Angle nach dem Match in einem sehr schlechten Zustand befand und die Verantwortlichen TNAs zunächst von einer Gehirnerschütterung ausgingen. Angles Zustand besserte sich aber schnell und nach einer genaueren Untersuchung erhielt er für die kommenden beiden Tage die Ringfreigabe, sodass er problemlos die Matches gegen Bobby Roode und Bobby Lashley worken konnte.

– Das große Thema der Tapings bleibt aber nach wie vor der Angriff von Awesome Kong gegen Reby Sky im Vorfeld der ersten Show in Manchester (Wir berichteten hier: KLICK!). So wurde nun auch von TNA-Angestellten bestätigt, dass Kong bei besagter Auseinandersetzung tatsächlich handgreiflich gegenüber der jungen Mutter wurde. Demnach wies Reby Sky nach der Attacke deutliche Würgemale rund um ihren Hals auf, sodass man durchaus von einem härteren Angriff Kongs ausgehen muss.

Trotz dieses Vorfalls können TNA-Fans aber davon ausgehen, dass Reby Sky weiterhin bei Impact Wrestling zu sehen sein wird. So hat die Ehefrau von Matt Hardy tatsächlich einen Vertrag als TNA-Regular unterschrieben und ist vollständiges Mitglied des Rosters. Dies wurde zuletzt schon gemutmaßt, es fehlte aber bisher die Bestätigung.

– Vor einigen Wochen berichteten wir HIER von der Verpflichtung der ehemaligen Tough Enough Teilnehmerin Gabi Castrovinci. Seitdem war es eher still um das zukünftige Knockout geworden, aber nun bestritt sie am Samstag ihr erstes Wrestling-Match. So sprang sie kurzfristig bei einer „I Believe“-Show in Orlando, Florida für Barbi Hayden ein und bestritt ein Match gegen das ehemalige Knockout Santana Garrett um die Wonder of Stardom Championship, welches sie in knapp zwei Minuten verlor.

– Heute Nacht läuft natürlich auch wieder eine neue Ausgabe von IMPACT Wrestling auf POP TV. TNA bewirbt die Show mit einem Match um die TNA World Heavyweight Championship zwischen Matt Hardy und Kurt Angle, sowie einem Hardcore War, bei dem sich Abyss, Crazzy Steve, Bram & Eric Young auf der einen sowie The Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) & Beer Money (James Storm & Bobby Roode) auf der anderen Seite gegenüberstehen werden. Des Weiteren wird Tigre Uno seinen X Division Title gegen Shane Helms aufs Spiel setzen…

 

Diskutiert über dieses und viele weitere Themen mit anderen Wrestling-Fans. KLICK!

 

 





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/