Kategorie | Wrestling News

John Cena: Sind Dreharbeiten doch nicht der Hauptgrund für seine Auszeit? – Lana: Neuer Film in Sicht? – WWE: Zusammenarbeit mit ESPN!

14.10.15, von Benjamin "Cruncher" Jung

– Bereits seit Montag geht die von Scott Keith verbreitete Nachricht um die Welt, dass der momentane U.S. Champion und WWE-Top-Superstar John Cena nach dem „Hell in a Cell“-PPV eine Auszeit nehmen wird, um bei einer Reality Show auf FOX mitzuwirken, die inhaltlich auf dem Thema „Fitness“ aufbauen soll. Nun sickern immer mehr Details diesbezüglich durch: Die Dreharbeiten sollen vom 26. Oktober bis zur zweiten Januarwoche andauern. Gesendet werden soll das Produkt dann im Frühling 2016. Derzeit ist Cenas WWE-Comeback für die Post-Christmas-Tour angekündigt. So weit, so gut.
Nun hat sich auch Bryan Alvarez in der aktuellen Ausgabe von „Wrestling Observer Live“ zu Wort gemeldet und ausgeführt, dass der Chain Gang Commander in der Tat während seiner Auszeit an Dreharbeiten teilnehmen wird, aber es sei derzeit noch unklar, worum es sich hierbei genau handelt und wie lange die Dreharbeiten dauern werden. Cena ist derweil (ebenso wie die WWE-Offiziellen) sehr zurückhaltend, was Informationen zu diesem Thema angeht. Dies überrascht insbesondere deshalb etwas, da WWE ansonsten immer sehr offen mit den Filmprojekten ihrer Worker umgeht. Daher mutmaßt Alvarez, dass Cena zwar während seiner Auszeit Dreharbeiten absolvieren wird, dass dies aber vielleicht doch nicht der Hauptgrund für seine Auszeit sein könnte. Der Wrestling Observer berichtete bekanntlich auch, dass Cena bereits im Sommer um eine Auszeit wegen „persönlicher Gründe“ gebeten habe. Wir werden uns diesbezüglich also nach wie vor überraschen lassen müssen.

– Und ein weiteres Gerücht macht derzeit die Runde: Angeblich könnte auch Lana (die in der letzten RAW-Ausgabe durch ihre Real-Life-Verlobung mit Rusev wieder zum Gegenstand der Shows gemacht wurde) eine Auszeit nehmen, um sich einem neuen Filmprojekt zu widmen. Diesbezüglich sind noch keine Details bekannt, aber wir bleiben am Thema dran. Lana stand bereits zusammen mit Edge im Film „Interrogation“ vor der Kamera.

– WWE und der US-amerikanische Fernsehsender ESPN haben eine Zusammenarbeit beschlossen. Von nun an wird es jeden Dienstag im „ESPN Sports Center“ eine Berichterstattung über die aktuelle Folge von Monday Night RAW zu sehen geben. Der ehemalige WWE-Kommentator Jonathan Coachman wird in 5-10 Minuten auf die Geschehnisse bei WWE’s Flaggschiffshow eingehen und im Zuge dessen auch Interviews mit WWE-Superstars führen. Im Rahmen des Berichts wird allerdings weitestgehend Kayfabe eingehalten. Für WWE ist dies ein beachtenswerter Deal, gilt ESPN doch als Riese in der US-Sportberichterstattung. Interessant ist dies vor allem vor dem Hintergrund, dass WWE sich selbst nicht als Sport sieht, und auch die Mainstreampresse sich lange weigerte, WWE als ernsthaften Sport anzusehen. Im Grunde ist dies damit vergleichbar, dass das ZDF im „Aktuellen Sportstudio“ plötzlich über WWE Monday Night RAW berichtet – und dabei Kayfabe einhält. Man darf gespannt sein…

Quelle: Wrestling Observer Live

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

8 Antworten zu “John Cena: Sind Dreharbeiten doch nicht der Hauptgrund für seine Auszeit? – Lana: Neuer Film in Sicht? – WWE: Zusammenarbeit mit ESPN!”

  1. Weltenfresser sagt:

    „Lana stand bereits zusammen mit Edge im Film „Interrogation“ vor der Kamera gestanden.“

    Kann man das noch umändern ?? Ich will kein Grammar Nazi sien, aber das ist falsch.

  2. MusSan sagt:

    Es würde mich jetzt nicht wundern, wenn sie Rusev und Lana in Total Divas stecken.

  3. great muta sagt:

    bei cena könnte ich mir auch gut vorstellen,das er irgentwie durch die wellness policy gefallen ist und die wwe will das bei ihrem topstar,nicht an die grosse glocke hängen.weil sie ja überhaupt keine richtige stellung nehmen zu diesem thema.

  4. Egal was Hauptsache Cena 2 Monate nicht sehen 😀

  5. ipunk(t) sagt:

    wenn cena weg ist, ist nämlich
    noch mehr zeit da, um kane zu
    pushen… dann werden es 15
    video-einspieler und 2 matches
    mit ihm… also einmal psycho,
    einmal krawatte…

    bin kein fan von cena, ich sag
    nur: es könnte das problem ver-
    stärken, nicht verbessern – weil
    vince wohl an SEINEN topstars
    festhält.

  6. KfcOwens sagt:

    Offentsichtlich möchte wwe dass die Ratings von espn ebenfalls einbrechen und einen rekordtief einfahren mit der berichtserstattung von raw

  7. Weltenfresser sagt:

    @MusSan

    Nein, aus, böser Satz, weg, raus…ich schwörs euch Vince und Hunter lesen solche Seiten, nur um uns zu f*****

  8. Fernando Torres sagt:

    Lana dreht gerade im Film: „Soul“ mit. Sie wird dort den Charakter „Alexis“ spielen.

    Quelle: imdb

    MfG

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/