Lucha Underground #33 Ergebnisse & Bericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 24.06.2015 (Deutsche Free-TV Erstausstrahlung: 21. August 2017 – Komplette Show auf Tele5.de)

22.08.17, von Benjamin "Cruncher" Jung

Lucha Underground #33 (Tapings: 11. April 2015)
Ort: Boyle Heights (Lucha Underground Temple) in Los Angeles, Kalifornien, USA
US-Erstausstrahlung: 24. Juni 2015
Deutsche Free-TV Erstausstrahlung: 21. August 2017

Die komplette Show könnt ihr euch jetzt kostenlos auf Tele5.de anschauen! Klick!

Die Ausgabe beginnt wie üblich mit einem Rückblick auf die Geschehnisse der Vorwochen. Dabei stehen Drago, Fénix, Catrina und der Main Event aus der Vorwoche im Vordergrund. Anschließend begrüßen uns Matt Striker und Vampiro zur heutigen Show. Während sie ein wenig über den Main Event der vergangenen Ausgabe sprechen, kündigen sie für „Ultima Lucha“ das Match Johny Mundo vs. Alberto El Patron an.

Nun macht sich Super Fly auf den Weg zum Ring und es wird ein Interview gezeigt, welches Vampiro kürzlich mit dem demaskierten Luchador geführt hat. Die beiden diskutieren über den Turn von Super Fly, der die Attacke auf Sexy Star damit begründet, dass diese ihm etwas genommen hat. Sie hat es verdient, dass ihr der Arm gebrochen wird, so Super Fly, aber das wurde ja bekanntlich von Vampiro verhindert. Super Fly fordert den Kommentator dazu auf, sich dieses Mal aus seinen Angelegenheiten rauszuhalten.

1. Match
Singles Match
Súper Fly gewann gegen Sexy Star via Pin nach einer Sit-Down Powerbomb
Matchzeit: 06:37

Nach dem Match attackiert Super Fly seine Gegnerin weiter und er versucht ihr die Maske vom Kopf zu reißen. Sexy Star kann jedoch ihrem früherem Freund entkommen und bleibt erschöpft auf dem Hallenboden liegen.

Es folgt ein Hypevideo über Drago.

Als nächstes soll ein 5 Way Match um ein Aztec Medallion folgen. Melissa Santos kündigt Pentagón Jr. an, der ihr wütend das Mic wegnimmt. Er sagt, dass er an den Medaillen nicht interessiert ist und zeigt sich wütend darüber, dass Vampiro letzte Woche seine Attacke gegen Sexy Star unterbunden hat. Nun will er den früheren WCW-Star ausschalten. Pentagón Jr. fordert Vampiro dazu auf in den Ring zu kommen, doch dieser bleibt am Kommentatorenpult sitzen. Schließlich geht Pentagón Jr. zu ihm und es folgt ein Staredown. Als Pentagón Jr. dann Vampiro ans Hemd fasst, wehrt sich der Kommentator und verscheucht den Heel wieder.

2. Match
Azteca Medallion – Fatal 4 Way Match
Aerostar gewann gegen Cage (aka Brian Cage), The Mack (aka Willie Mack) und Marty Martinez (aka Martin Casaus) via Pin an Martinez nach einem Springboard Splash
Matchzeit: 09:06
– Aerostar ist damit nach Jack Evans und Fénix der dritte Luchador, der sich eine der Medaillen sichern konnte.

Backstage sehen wir die Trios Tag Team Champions beim Training. Ivelisse und Son of Havoc streiten sich wieder einmal und Angélico will schlichten, als die drei plötzlich von Catrina unterbrochen werden. Sie sagt, dass der Tod auch zu ihnen kommen wird und präsentiert dabei den aufleuchtenden Stone of Death. Daraufhin erscheinen hinter den Trios Champions wie aus dem Nichts die Disciples of Death. Als sie anschließend mit Mil Muertes das Geschehen verlässt, sehen wir die Trios Champions regungslos am Boden liegen.

Nun ist es Zeit für den heutigen Main Event! Melissa Santos kündigt zunächst Drago an, der unter lautem Jubel zum Ring kommt. Dort wird er jedoch von Hernandez mit einem Gürtel attackiert. Niemand kommt Drago zur Hilfe und Hernandez verlässt den Ring wieder. Anschließend erscheint auch Mil Muertes und der Fight kann beginnen.

3. Match
Mil Muertes (aka El Mesias) (w/ Catrina fka Maxine) gewann gegen Drago via Pin nach dem Flatliner.
Matchzeit: 09:20
– Damit wird nicht Drago, sondern Mil Muertes bei „Ultima Lucha“ auf Prince Puma treffen.

Nach dem Match gibt es von Catrina den Lick of Death für Drago und einen Kuss für Muertes. Anschließend erscheint auch noch Prince Puma auf der Stage und die beiden liefern sich einen Staredown. Damit endet die dieswöchige Ausgabe von Lucha Underground!

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!!!





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/