„UFC Fight Night 68: Boetsch vs. Henderson“ Ergebnisse aus New Orleans, Louisiana, USA (06.06.2015)

geschrieben am 07.06.15 von Cruncher

Daten

Datum: 06. Juni 2015
Austragungsort: New Orleans, Louisiana, USA
Halle: Smoothie King Center

Poster

Main Card (FOX Sports 1)

Middleweight bout
Tim Boetsch vs. Dan Henderson
Henderson besiegte Boetsch via KO (Punches) nach 0:28 in der ersten Runde.

Heavyweight bout
Ben Rothwell vs. Matt Mitrione
Rothwell besiegte Mitrione via Submission (Front Choke) nach 1:54 in der ersten Runde.

Catchweight (159.5 lbs.) bout
Dustin Poirier vs. Yancy Medeiros
Poirier besiegte Medeiros via TKO (Strikes) nach 2:38 in der ersten Runde.

Featherweight bout
Thiago Tavares vs. Brian Ortega
Ortega besiegte Tavares via TKO (Punches) nach 4:10 in der dritten Runde.

Bantamweight bout

Joe Soto vs. Anthony Birchak
Birchak besiegte Soto via KO (Punches) nach 1:37 in der ersten Runde.

Bantamweight bout
Francisco Rivera vs. Alex Caceres
Rivera besiegte Caceres via KO (Punches) nach 0:21 in der ersten Runde.

Preliminary Card (FOX Sports 1)

Heavyweight bout
Shawn Jordan vs. Derrick Lewis
Jordan besiegte Lewis via TKO (Punches) nach 0:48 in der zweiten Runde.

Welterweight bout
Brian Ebersole vs. Omari Akhmedov
Akhmedov besiegte Ebersole via TKO (Injury) nach 5:00 in der ersten Runde.

Lightweight bout
Chris Wade vs. Christos Giagos
Wade besiegte Giagos via Unanimous Decision (29-28, 29-28, 30-27).

Lightweight bout
Joe Proctor vs. Justin Edwards
Proctor besiegte Edwards via Technical Submission (Guillotine Choke) nach 4:58 in der dritten Runde.

Preliminary Card (UFC Fight Pass)

Middleweight bout
Ricardo Abreu vs. Jake Collier
Collier besiegte Abreu via Split Decision (29-28, 28-29, 29-28).

Catchweight (140 lbs.) bout
José Quiñonez vs. Leonardo Morales
Quiñonez besiegte Morales via Submission (Rear Naked Choke) nach 2:34 in der ersten Runde.

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über das Event! KLICK!!!

1 Kommentare für „UFC Fight Night 68: Boetsch vs. Henderson“ Ergebnisse aus New Orleans, Louisiana, USA (06.06.2015)

  1. Buwistick (Gast) sagt:

    Wooooooooooooooah!!! Eine der besten UFC Cards ever! Die letzten drei Events waren allesamt fantastisch. UFC 187 wusste zu unterhalten, das Brazil Event letzte Woche war hochklassig und hier hat es auch nur geknallt. Was wünscht man sich als Fan mehr als 10 Finishes in 12 Fights? Es gab keine langweiligen Kämpfe, es war stets Action drin und Dan fucking Henderson ist immer noch eine Maschine. Also, ich kann diese Card nur JEDEM empfehlen. Mit großer Wahrscheinlichkeit das beste Event des Jahres! HAMMER!

Hinterlasse deinen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.