WWE Monday Night RAW #1139 Ergebnisse + Bericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 23.03.2015 (inkl. Videos)

24.03.15, von Benjamin "Cruncher" Jung

Pre Show:

Scott Stanford, Corey Graves & David Otunga begrüßen uns zur Pre-Show und beginnen auch direkt damit die heutige RAW Ausgabe zu hypen. Unter anderem sprechen sie die Konfrontation zwischen Roman Reigns und Brock Lesnar an, aber auch das Snoop Doog und Bill Simmons auftreten werden kommt zur Sprache. Zudem wird angekündigt, dass niemand geringeres als Sting höchstpersönlich die heutige WWE Monday Night Raw eröffnen wird!

Im Backstagebereich werden die beiden Bellas von Renee Young interviewt. Brie sagt, dass sie sich keine Sorgen um das „Team Stale & Pale“ macht. Nikki ergreift das Wort und fügt an, dass es heute wieder Zeit für „Give Divas a Chance on RAW“ sein wird. So wird sie heute ihren Titel gegen AJ Lee oder Paige verteidigen. Lediglich Paige und Lee selbst müssten entscheiden, wer heute das Match bestreiten soll.

Die drei Gastgeber fokussieren sich nun auf das Wrestlemania 31 Match zwischen John Cena und Rusev, zudem wird ein Sit-Dow-Interview mit John Cena eingespielt. Graves sagt, dass John Cena nicht nur für sich kämpfen wird, sondern auch für 300 Millionen Amerikaner. Stanford fragt sich, ob Rusev es wirklich schaffen kann, vor 80.000 Fans in der Halle, sowie Millionen Fans vor den TV-Geräten, standhaft zu bleiben. Darauf meint Graves jedoch, dass Rusevs Rekord für sich selbst spricht, denn immerhin ist der Bulgare noch immer ungeschlagen! Otunga mischt sich nun ebenfalls in die Diskussion ein und erklärt, dass Rusev von der geballten Fankraft, innerhalb der Wrestlemania 31 Arena, einfach weggeblasen wird.
Für die heutige RAW Ausgabe wird angekündigt, dass Randy Orton entweder auf Big Show, Kane oder Seth Rollins, Jamie Noble & Joey Mercury treffen wird. Wer es sein wird, können die Fans via WWE App entscheiden. Die Option „Keinen“ gibt es allerdings auch.
________

WWE Monday Night RAW #1139
Ort: Staples Center in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 23. März 2015

Wie in der Pre-Show schon angekündigt, eröffnet Sting tatsächlich die heutige RAW Show. Sting sagt, dass er nicht hier ist, um wieder für die WCW anzutreten. Vielmehr gibt es einen anderen Grund: Er möchte Triple H endlich das Handwerk legen! Nach dieser Aussage wird er von Stephanie McMahon unterbrochen, die zum Ring gestiefelt kommt. Im Ring angekommen sagt sie, dass sie nun endlich das Gefühl kennt mit dem „Stinger“ in einem Ring zu stehen. Nach einer kleinen „Vorstellungsrunde“ der beiden zieht Stephanie McMahon den Vergleich zwischen einem Hund und Sting. Sting wäre genauso Loyal wie ein Hund, da auch dieser nie von der WCW weggelaufen wäre. Am Ende sagt sie jedoch, dass Sting alles verloren hat und genau aus diesem Grund wird Sting bei Wrestlemania in der Ringmitte von ihrem Ehemann Triple H gepinnt. Als Stephanie McMahon zu einem Schlag ausholen will, packt Sting sie am Arm und hält sie fest. Die Musik von Triple H ertönt. Sting lässt von Stephanie McMahon ab, während in der Halle einzelne „This is Awesome“ Chants zu hören sind und HHH sich auf den Weg zum Ring macht. HHH wird allerdings von seiner Frau aufgehalten, da diese ihm noch seinen Sledgehammer mit auf den Weg gibt. Gerade als Hunter den Ring betreten will, zückt Sting seinen Baseballschläger und beginnt zu lachen. Nach einigen Momenten weicht Triple H dann doch zurück, worüber sich Sting sichtlich amüsiert. Triple H und Stephanie McMahon machen sich langsam auf den Weg Richtung Backstagebereich, aber Sting provoziert Triple H immer wieder, sodass dieser kurz davor ist, in den Ring zu steigen. Stephanie beruhigt ihren Mann allerdings mit den Worten „Heb dir das für Wrestlemania auf“

Es folgt nun auch für alle Zuschauer die Ankündigung, dass man mithilfe der WWE App den Gegner von Randy Orton am heutigen Abend aussuchen kann. Des Weiteren werden Paige und AJ Lee gezeigt, welche lebhaft darüber diskutieren, wer heute die Chance nutzen darf, gegen Nikki um die Divas Championship zu kämpfen.

1. Match
Tag Team Match
Dean Ambrose & R-Truth gewannen gegen Stardust & Luke Harper via Pin an Stardust durch R-Truth nach dem What’s Up
Matchzeit: 10:34
– Bad News Barrett saß während des Matches am Kommentatorenpult

Es wird darauf hingewiesen, dass heute noch die Konfrontation zwischen Roman Reigns & Brock Lesnar auf dem Programm steht und dass WWE in die Special Olympics 2015 in LA involviert sein wird! Nach diesem Spot werden ein Interview sowie diverse Szenen von Roman Reigns eingespielt.

Während The Miz sich zusammen mit Damien Mizdow auf den Weg zum Ring macht, gibt es ein sehr lustiges Interview von The Miz zu sehen. In diesem soll er eigentlich Will Ferrell und Kevin Hart interviewen, doch geschickt wie die beiden sind, lenken sie das Thema auf The Miz selbst und seinen Assistenten. Zudem wird angekündigt dass Bill Simmons ebenfalls gleich ein Teil des Kommentatorenteams sein wird.

2. Match
10 Man Tag Team Match
Zack Ryder, Eric Rowan, Ryback, Darren Young & Titus O‘Neil gewannen gegen The Miz, Damien „Mizdow“ Sandow, Adam Rose & The Asencion (Konnor & Viktor) via Pin an The Miz durch Ryback nach dem Shell Shock
Matchzeit: 05:49

Es folgt ein Rückblick auf die RAW Show in der Vorwoche, als Sting Randy Orton im Main Event half, sich gegen die Authority zu Wehr zu setzen. Anschließend ertönt die Musik der Viper höchstpersönlich. Als Orton im Ring angekommen ist, ergreift Booker T das Wort und verkündet das Ergebnis der Abstimmung. Mit 77% haben die Zuschauer entschieden, dass Randy auf Seth Rollins, Joey Mercury & Jamie Noble treffen soll.

3. Match
3 on 1 Handicap Match
Randy Orton gewann gegen Seth Rollins, Jamie Noble & Joey Mercury via Pin an Noble nach dem RKO
Matchzeit: 03:18

Es werden Szenen aus dem John Cena Sit-Down Interview gezeigt. Daraufhin folgt die Ankündigung, dass Rusev heute noch auf Jack Swagger treffen wird. Anschließend sehen wir AJ Lee und Paige wieder einmal Backstage und wie vorhin auch, sind sie sich noch immer nicht einig darüber, wer von ihnen das heutige Match gegen Nikki Bella um die Divas Championship bestreiten soll.

Die Musik von Paige ertönt und die Britin kommt mit AJ Lee zum Ring. Während des Einzugs der Beiden erklärt uns Michael Cole, dass während der Werbepause bekannt gegeben wurde, dass Paige die Chancen nutzen wird gegen Nikki Bella anzutreten.

4. Match
Divas Championship Match
Nikki Bella (w/ Brie Bella)(c) gewann gegen Paige (w/ AJ Lee) via Pin nach der Rack Attack
Matchzeit: 10:43
– Vor dem Finish hatte AJ aus Versehen Paige niedergeschlagen, was zur Niederlage führte.

Nach dem Match kommt es zu einem Brawl zwischen Paige und AJ Lee, über den sich die Bellas sichtlich amüsieren.

Es folgt ein Rückblick auf das Match zwischen Daniel Bryan und Dolph Ziggler bei der letzten Ausgabe von WWE SmackDown! Daraufhin wird angekündigt, dass beide heute nochmals aufeinander treffen werden. Auch hier werden die Fans wieder mit einbezogen, denn diese können via WWE App entscheiden, wer der Special Guest Referee in diesem Match sein wird. Zur Auswahl stehen alle anderen Beteiligten des Intercontinental Championship Matches bei Wrestlemania 31. Anschließend wird gezeigt, dass Snoop Doog als nächstes bei RAW auftreten wird.

Im Ring kündigt Lilian Garcia nun Snoop Doog an, welcher unter seinem eigenen Song „Bush“ mit vier tanzenden Damen in Richtung des Rings schreitet. In diesem angekommen greift er zum Mikrofon und begrüßt erst einmal die Fans in Los Angeles. Er beginnt von Wrestlemania 31 zu sprechen, doch wird nach nur kurzer Zeit von Curtis Axel unterbrochen. Dieser sagt, dass die Snoopmania egal ist, denn es gibt ja immerhin die Axelmania! Snoop zählt die ganzen Manias noch einmal auf und sagt, dass Axel noch eine vergessen hat. Snoop Doog zeigt in Richtung Entrance Bereich und plötzlich ertönt die Musik vom Hulkster höchstpersönlich. Im Ring erzählt Hogan wieder einmal davon, wie er André The Giant vor tausenden von Fans hochstemmen konnte. Zudem fragt er, was Axel bei Wrestlemania schon erreicht hat. Axel zerreißt sein eigenes Shirt und will Hogan mit einem Schlag niederstrecken, doch Hogan kann den Schlag abwehren und schickt Curtis zu Boden. Danach schnappt sich Snoop Doog den am Boden liegenden Curtis Axel und befördert diesen unter lautem Jubel aus dem Ring. Anschließend zieht er seine Jacke aus unter der ein „Hulkamania“ T-Shirt zu sehen ist. Im Ring feiern Snoop Doog und Hulk Hogan noch ein wenig ehe es zu einem kleinen Ausschnitt von einem weiteren Brock Lesnar Sit-Down Interview kommt.

5. Match
6 Person Tag Team Match
Los Matadores (Diego & Fernando) & Torito gewannen gegen Tyson Kidd, Cesaro & Natalya nach via Pin an El Torito durch Natalya nach einem Einroller
Matchzeit: 04:08
– Während des Matches nahmen The Usos und Naomi am Kommentatorenpult Platz

Bad News Barrett wird im Lockerroom von Kane überrascht. Letzterer beglückwünscht Barrett erst einmal, da dieser es wirklich geschafft hat, seinen IC-Gürtel mehr als 72 Stunden in seinem Besitz zu behalten. Aber deswegen ist Kane nicht hier. Vielmehr will er den Titel von Barrett holen, damit man diesen am Sonntag über den Ring hängen kann. Bad News Barrett ist sichtlich angesäuert über diese Nachricht und gibt seinen Gürtel nur widerwillig an Kane ab.

Ehe es zum nächsten Match kommt, wird für SmackDown noch folgendes 8 Man Tag Team Match angekündigt: So werden John Cena, Roman Reigns, Daniel Bryan & Mark Henry auf Bray Wyatt, Seth Rollins, Big Show & Kane treffen

6. Match
Rusev gewann gegen Jack Swagger via Submission im Accolade
Matchzeit: 04:36
– Wie auch in der Woche zuvor kam Rusev ohne Lana zum Ring

Nach dem Match löst Rusev den Griff nicht, sondern versucht seine Power weiter zu demonstrieren, bis die Musik von John Cena ertönt. Dieser kann den Save für Jack Swagger machen und Rusev zunächst abwehren. Doch nach einer kleinen Unachtsamkeit gewinnt Rusev die Oberhand und befördert John Cena gegen den Ringpfosten, sowie über den Kommentatorentisch. Danach lässt der Bulgare von Cena ab und will eigentlich von dannen ziehen, doch da John Cena sich langsam aufrappelt, räumt Rusev den Tisch ab und befördert Cena auf diesen. Er steigt ebenfalls darauf und zeigt auf dem Tisch die Accolade bis Cena augenscheinlich das Bewusstsein verliert. Anschließend nimmt Rusev sich seinen United States Championship Gürtel und lässt sich im Ring noch ein wenig „feiern“.

Wie in den letzten Wochen üblich folgt eine Promo von Bray Wyatt. Wyatt beginnt damit, dass alle Fans Lügner sind. Jeder ist ein Lügner, jeder außer Wyatt selbst. Die Fans chanten „The Undertaker“ was Wyatt dazu veranlasst seine Promo noch lauter zu halten, um die Chants zu übertönen. Dann greift Wyatt die Chants auf und meint dass der Undertaker nicht viel anders ist als die Fans, denn auch er ist ein Lügner. Er leugnet nämlich die Niederlage bei der letzten Wrestlemania. Die Lichter in der Halle beginnen zu flackern und Bray erklärt, dass die Dämonen und auch das Licht nun unter seinem Regime stehen, und nicht mehr unter dem des Takers. Am Schluss fügt Wyatt noch an, dass der Undertaker am Ende von Wrestlemania 31 endlich seinen Frieden finden wird, nachdem er von Wyatt bezwungen wurde. Anschließend lässt sich Wyatt auf die Knie fallen und zeigt die übliche Undertaker Pose.

Michael Cole verkündet nun einen weiteren Superstar, der dieses Jahr in die WWE Hall Of Fame aufgenommen wird. Dabei handelt es sich um niemand geringeren als Kevin Nash.

Backstage werden Tyson Kidd und Natalya gezeigt, wie sie sich angeblich unterhalten, jedoch von einer kleinen Wand getrennt sind. Kidds Worte fasst Natalya so auf, dass sie ihr gelten. Nachdem sie hinter der Trennwand hervorkommt, sieht sie jedoch, dass Kidd Kopfhörer aufhat und nicht sie meinte, sondern die Chicken Fries, die es jetzt wieder bei Burger King gibt.

Es kommt nun zum Match zwischen Dolph Ziggler und Daniel Bryan. Als Beide Im Ring stehen, verkündet Booker T das Ergebnis der Wahl des Special Guest Referees. Mit einem großen Abstand haben die Zuschauer Dean Ambrose gewählt.

7. Match
Special Guest Referee: Dean Ambrose
Dolph Ziggler gewann gegen Daniel Bryan via Pin nach dem ZigZag
Matchzeit: 10:52

Nach dem Match wird Dolph Ziggler noch von Dean Ambrose attackiert. Anschließend rollt er sich raus, holt eine Leiter unter dem Ring hervor, stellt diese im Ring auf und will sich den Intercontinental Championship Titel holen. Dies ruft Bad News Barrett auf den Plan, der Ambrose direkt von der Leiter befördert. Daraufhin kommen dann auch die anderen Beteiligten des Ladder Matches hinzu und im Ring entsteht ein unübersichtlicher Brawl, den am Ende keiner für sich entscheiden kann.

Im Backstagebereich sehen wir Paul Heyman, welcher an die Tür von Brock Lesnar klopft und sagt, dass es nun Zeit ist. Kurze Zeit später ertönt auch schon das Theme von Brock Lesnar und der Champ macht sich zusammen mit Paul Heyman auf den Weg zum Ring. Kurz gesagt, Paul Heyman hypt nochmal in vollen Zügen das Match zwischen seinem Klienten Brock Lesnar und Roman Reigns. Er hat den Fans nun genügend Gründe gegeben, dass sie sich Wrestlemania 31 anschauen müssen. Des Weiteren blickt Heyman nochmal auf das letzte Jahr zurück, als sein Klient einfach jeden besiegte. Abschließend wird noch einmal betont, dass Reigns einfach nicht gegen Lesnar gewinnen kann. Daraufhin ertönt die Musik von Reigns, der sich nun ebenfalls in den Ring begibt. Im Ring angekommen folgt lediglich ein Staredown. Lesnar hält Reigns den Titel vor die Nase, und dieser lässt sich nicht bitten und reißt Lesnar den Titel aus der Hand und posiert kurze Zeit mit ihm. Mit diesen Bildern geht die letzte Ausgabe von Monday Night RAW vor Wrestlemania 31 off air…

Fallout:

Diskutiere hier mit vielen anderen Fans über die letzte WWE Monday Night Raw Show vor Wrestlemania 31!




Sag was zu diesem Thema!

44 Antworten zu “WWE Monday Night RAW #1139 Ergebnisse + Bericht aus Los Angeles, Kalifornien vom 23.03.2015 (inkl. Videos)”

  1. Jogi82 sagt:

    Das war also die rtwm. Insgesamt sehr schwach wwe!

  2. afuz sagt:

    Das einzig cool ist das mit kevin nash

  3. Orton sagt:

    Oh gott was ein armes Ende :’D

  4. Respect sagt:

    8015…:P

  5. Ich bin wirklich begeistert, dass die Divas wieder mal ein 10min+ Match zeigen durften! #GiveDivasAChance

  6. HarperTruckStop sagt:

    Langweilig… Also der Kanal den ich erwartet habe gab es irgendwie nicht…
    Rusev vs Cena war das selbe wie immer.. Ich hätte einen Aufbau wie damals Edge vs Cena geil gefunden Rusev entert Boston zieht ordentlich über die Geschichte von Boston (zufäll würde in Massachusets Amerika gegründet von den Engländern aber egal…) dann flaniert er kurz zu cenas Vater und so weiter…

    Ich finde bray macht sich selbst zu einer echten Bedrohung für den taker finde ich.
    Die Frage ist nur wie geht es weiter mit ihm weil er sich in Fall eines Sieges wie lesnar vom Roster abhebt.

    Mittlerweile bin ich froh dass das Tag Team Match in der pre Show ist. Weil ich nicht die Matadores sehen will ist meine persönliche olé Meinung.

    Paige aj Brie und Nikki sind talentiert, heiß aber irgendwie nicht interessant für mich bei wrestlemania.

    Randy vs Seth wird und ich wiederhole mich wohl das beste Match am abend.

    Im IC-Titelmatch DARF kein heel gewinnen.. Wann haben die im Aufbau mal ein Match gg einen face gewonnen?? Echt realistisch wenn dann harper gewinnt… Richtig dämlich

    Axel vs Hulk? Damn!! Aber die battle royal müsste Axel einfach mal gewinnen um die Reaktionen zu testen. wen ich am liebsten sehen würde wäre ja zack ryder!!! Wieder einer von denen die von wwe verschwendet werden..

    Kommen wir nun zu Brock,, übermacht“ lesnar vs Roman,, familyboy, goldberg, Superman “ reigns

    Ich würde richtig das kotzen bekommen sollte Roman clean gewinnen. Damit spuckt man den 15 fachen Weltchampion John cena, seiner selbsternannten Zukunft Seth Rollins und vor allem seiner Legende dem Undertaker und auch dem coo höchst persönlich ins Gesicht welche alle Brock nicht schlagen konnten nicht mal zu zweit… Das einzige was logisch wäre aber auch miese Reaktionen ziehen würde wäre ein Eingriff von rocky welcher das Ding entscheidet.. Alles in allem sollte lesnar seinen Vertrag nicht verlängern so könnte wohl nur Seth Rollins dieses Trauerspiel retten

    Klasse wwe(WorldWrestlindEmbarresment)

  7. Sonata sagt:

    Die Crowd war stark und hatte diesmal ein gutes Gespür. Reigns wurde ja doch relativ deutlich ausgebuht. Es ist am Ende nicht mal seine Schuld. Vince sieht einfach was in ihm, was er nicht hat. Er IST kein zweiter The Rock!

    Ansonsten war’s überraschend, dass Ziggler erneut gegen Bryan gewinnen durfte, finde ich aber weniger schlimm, da beide seit Jahren das höchste Level in der WWE verkörpern und Ziggler schon diverse große Niederlagenserien hinter sich hat. Das Ladder Match wird der Showstealer.

    Ansonsten fand ich auch diese Ausgabe nicht berauschend. Bin NULL gehyped auf WM31. Kann eigentlich nur durch dicke Überraschungen punkten…Auch krass, wie schnell der hype um die Orton/Rollins Fehde im Keim erstickt wurde. Das man Rollins mal wieder schwach darstellt, war abzusehen, aber wie sie ihn aktuell darstellen, unterbietet die Umschreibung „schwach“ nochmal um ein vielfaches…Wenn das am Ende mit einem erfolgreichen Cash In einhergeht, will ich nichts gesagt haben, aber wir kennen ja die WWE…

  8. palatschinken sagt:

    @Respect: Du meinst sicher 0815 (sorry, der musste sein…)
    Ach, was soll man zu so einer WM sagen?
    Ich bin sprachlos, das passiert nicht oft

  9. hartigan23 sagt:

    Wieder gewinnt ziggler gegen bryan, gefällt mir… 🙂
    der rest war eher lahm, nicht einmal ein brawl zwischen lesnar u reigns hat es am ende gegeben!

  10. NWO sagt:

    Ok, keine schlechte RAW im vergleich zu den letzten Wochen …

    Positiv:
    – Stings Ansage
    – Zack Ryder is back
    – Hogan darf endlich mal wieder n Bump zeigen! (Mann, der hat sich echt wieder fit gemacht)

    – Nash endlich in der HoF

    Negativ:
    – Hunters Anwort auf Sting (passierte nix)
    – Irgendwer darf immer mal Rollins und seine J&J fertig machen
    – Rusev ist für WM31 bereit, nachdem er zum 3(0). Mal Swagger die Luft abdrückt .. einfach genial diese Ideen …
    – Kein Undertaker-Auftritt
    – SnoopDog sah einfach nur scheisse aus in dem Muskelshirt… Die Szene war trotzdem ok
    – Bryan gg. Ziggler im Einzelmatch vor WM31 … Wozu?

  11. NWO sagt:

    Ok, keine schlechte RAW im vergleich zu den letzten Wochen …

    Positiv:
    – Stings Ansage
    – Zack Ryder is back
    – Hogan darf endlich mal wieder n Bump zeigen! (Mann, der hat sich echt wieder fit gemacht)
    – Nash endlich in der HoF

    Negativ:
    – Hunters Anwort auf Sting (passierte nix)
    – Irgendwer darf immer mal Rollins und seine J&J fertig machen
    – Rusev ist für WM31 bereit, nachdem er zum 3(0). Mal Swagger die Luft abdrückt .. einfach genial diese Ideen …
    – Kein Undertaker-Auftritt
    – SnoopDog sah einfach nur scheisse aus in dem Muskelshirt… Die Szene war trotzdem ok
    – Bryan gg. Ziggler im Einzelmatch vor WM31 … Wozu?

  12. NWO sagt:

    Und ja, kontne man Lesnar nicht mal dazu bewegen n Arm auszustrecken gg. Reigns?
    War ja wie wenn sich 2 kleine Kinder um ihre Förmchen im Sandkasten streiten … Jeder zeiht mal dran…

  13. Hogan leiert auch immer die selbe kacke runter wie toll das Match gegen Andre war bla blaaa ja es WAR schön und einer seiner Top Leistungen doch ständig das gleiche zu hören wird auch Fad voriges Jahr hat er auch nur davon gesprochen kurz vor WM !

  14. NWO sagt:

    Positiv:
    – Stings Ansage
    – Hogan darf endlich wieder einem Bump abgeben (mann hat der sich wieder fit gemacht, dagegen sah Axel ja noch dünn aus) –> Ich hoffe auf ein letztes kleines Match vom Hulkster
    – Nash endlich auch in die HoF

    Negativ:
    – Hunters Antwort auf Sting … wow ging das ab (kaum auszuhalten wie die beiden sich gekloppt ham)
    – Irgendwer darf wöchentlich die J&J abfertigen … Genial diese abwechslungsreichen Ideen
    – SnoopDog in nem Muskelshirt sieht einfach scheisse aus… Wie Bones in nem Bettlaken
    – Rusev holt sich Kraft für WM31, indem Swagger zum 3(0). Mal die Luft abgedrückt wird … Sinnlos …
    – Kein Undertaker in Sicht
    – Ziggi fertig Bryan noch vor WM31 ab … Wozu?
    – Lesnar und Reigns streien um ihr Sandförmchen

  15. NWO sagt:

    Sorry für meine Doppelposts (Browser spinnt), bitte löschen wenn Ihr Zeit habt. Danke!

  16. DaleCooper sagt:

    Aber Hogan’s Frage an Snoop war episch: „You know better than anybody..what’s this brother smokin over there?“

    Das war schon SNL würdig 😀

  17. Klotzkopf7 sagt:

    Bryan verliert clean des heist er gewinnt den Ic Titel und cena wird dominiert also gewinnt er den us titel
    Wwe Logik

  18. Klotzkopf7 sagt:

    War das Ende scheise oha Haha hoffentlich squasht lesnar reigns bei wm

  19. MyNameIsPaulHeyman sagt:

    Also ich fand die Raw-Ausgabe bis auf das Ende eigentlich sehr gut. Auf jeden Fall bei weitem das beste auf der Road to Wrestlemania !!

    Positiv:
    – Sting beginnt Raw, brachte direkt Impact in die Show
    – 10 Man Tag Team Match fand ich auch ganz gut, weil Mizdow, Ryback und Ryder beteiligt waren
    – Divas Match über 10 Minuten, top!
    – Hulks Überraschungsauftritt und das Segment sehr unterhaltsam
    – Bryan vs Ziggler und anschließender Brawl der Teilnehmer des Ladder Matches, freue mich sehr auf das Match bei WM

    Negativ:
    – Orton vs Rollins fand ich nen bisschen langweilig, weil Rollins wieder den großen Angsthasen verkörpern musste
    – Wyatt vs Taker hab ich unheimlich wenig Interesse dran, da der komplette Aufbau einfach auf den Promos Wyatts basierte, die mir mittlerweile gehörig auf den Keks gehen
    – Das Abschlusssegment war scheisse ! Das war ja wie im Kindergarten wenn man sich um nen Fußball streitet oder so, lächerlich.

    Für WM freu ich mich auf:

    – IC TITLE Ladder Match
    – Sting vs Triple H
    – Rollins vs Orton
    – Battle Royal ( find ich an sich als Abwechslung gar nicht so schlecht, auch wenn natürlich viele Vollpfeifen beteiligt sind)

  20. Schnacksel3:16 sagt:

    Das Ende war schon irgendwie Kindergarten…Reigns traut sich den Lesnar zu schlagen also nimmt er ihn sein Spielzeug weg…

    Paul Heyman sollte einfach jede Fehde die existiert anheizen…nur wäre er dann mit der wertvollste Worker den die haben, ach halt…das is sogar schon der Fall…zumindest ist er bei jeder Raw fast immer das Highlight

    Also ich bin auf die WM so gespannt wie darauf das ich Sonntag auch Wäsche wasche -_-

  21. HP sagt:

    Ohje, so eine schlechte RAW-Ausgabe habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen.

    Ich liebe Sting, aber Sting gegen Hunter hypt mich Null.
    Rusev vs. Cena – also der Bulgare, der als Russe verkauft wird, gegen Mr. WWE – langweilig.
    Orton gegen Rollings – könnte ein gutes Match werden, aber nur wenn es 1:1 geht. Und wir wissen alle, dass es das nicht wird.
    Diven: Ensthaft? Schon wieder Trouble zwischen Paige und A.J.? Fällt denen gar nix Neues mehr ein?
    El Torito pinnt Natalya – ohne Worte…
    Bray Wyatt ist und bleibt ein absoluter Langweiler, schade dass ein Undertaker sich gerade für ihn hinlegen muss. Da gibt es wesentlich talentiertere und interessantere junge Leute in der WWE.
    Curtis Axel ist derzeit ein belebendes Element – wie traurig ist das denn?
    Milchauge Reigns spielt weiter den harten Typen, der sich mit Brock messen kann – lachhaft. Vince muss doch irgendwann sehen, dass der Junge 0,0 Ausstrahlung hat.
    Und selbst das interessanteste Match wird im Vorfeld schon so ausgelutscht, dass meine Vorfreude auf das Laddermatch ziemlich unten ist.

    Welche unfassbare Überraschung soll denn bitte diese Mania retten? Der Rücktritt von Vince? Der hundertste „Überraschungsauftritt“ von Rock? Der längst überfällige Heelturn von Reigns (wenn man ihn noch halbwegs retten will)?

  22. Chrazor sagt:

    Also während dem bügeln oder Staubsaugen kann man sich die Show durchaus anschauen!
    Ich musste sogar oft lachen (wie schlecht manches war)! Das Ende war das beste: meiner, nein meiner. Gib her du blöder doofi du. :-)))))
    Ganz ehrlich am meisten gespannt bin ich auf das lesnar reigns match. Wer weiß wie das ausgeht?? Und das ohne Ironie. Bin echt gespannt was sie sich da ausdenken werden. Je nachdem ob er verlängert oder nicht. Hype Hype hype

  23. Ja vor allem wird das einfach Langweilig anstatt das die Idee wie sie früher war von WWE, ich glaub bei NXT Anfangszeiten wo eine Legende einen Schützling hatte und ihn ( ausbildete ) genauso was Sting und den Deadman angeht versteh ich nicht Jetzt wo sie Endlich Gemeinsam bei WWE sind warum sie nicht ein Match bestreiten gegeneinander oder sogar Miteinander ? Triple H kommt mir vor als “ bevor ich abstürze nehme ich mir das Schnäppchen “ war ja bei Brock Lesnar auch so der kam frisch zu WWE zurück und gleich Sofort Match gegen Triple H was soll das ?

  24. fan sagt:

    Ich kriege immer Gänsehaut wenn Sting auftaucht. Er is wahrhaftig The Icon.
    Hoffe das Match gegen HHH nicht sein letztes is. Würde mir ein Match gegen Undertaker fur WM 32 wünschen und danach beenden beide ihre Karriere

  25. haalllllllloooooooo sagt:

    mensch, so fit wie der hulkster aus sah, gewinnt der die andre the giant mb noch selber..

  26. asdf sagt:

    ne Überraschung wäre, wenn Heyman Lesnar im Main Event betrügen würde um Reigns zu helfen den Titel zu gewinnen. Heyman könnte aus Reigns noch was machen er hat aus Lesnar auch das Beast gemacht was er ist und mal ehrlich Lesnars Mic-Skills sind auch nicht erste Sahne 😉
    ich glaube Reigns würde als Heyman-Guy viel mehr bejubelt werden als jetzt, worfür er aber im Endeffekt nichts kann, weil er einfach vollkommen falsch gebookt wurde … hätte man ihn anders aufgebaut worden und wäre das Royal Rumble Match anders verlaufen, wer weiß, vielleicht wäre die Lage jetzt anders

  27. Leon sagt:

    Bin ich der einzige hier der glaubt das daniel Bryan letztes jahr viel besser war als dieses von seinen in ring skills hier ?

  28. Leon sagt:

    Vielleicht hat seine Verletzung vor wenigen Monaten da etwas zu tun

  29. Ziggi sagt:

    @Leon

    er darf doch auch nur seine Standard Moves zeigen, wie jeder andere auch. Von daher kann man eigentlich nicht davon sprechen , ob er schlechter geworden ist ;c

    Ich würde Bryan , Ziggler und Ambrose viel lieber im ME sehen ,als die anderen Hampelmänner.

  30. Lunatic Fringe sagt:

    Wie ich mich schon auf die erste Raw Show nach Wrestlemania freue. Allein wegen den Fans muss man es schauen 😀

  31. Lance sagt:

    NULL aufbau für wm und dazu noch hogan..

    wie arm ist das denn wieder ?!?!

  32. Manuel sagt:

    ich fand sehr viele segmente denkwürdige heute bei RAW und eig ne recht mitleree super gute show

  33. Wayne sagt:

    Ich fand das Ende jetzt gar nicht so unpassend man hatte bis jetzt noch kein Kräftemessen sag ich mal also keiner hatte die Oberhand das macht es schon ein bisschen spannend.
    Die Road allgemein fand ich dieses Jahr allerdings ganz schön langweilig bei SD wird wohl nichts besonderes mehr passieren.
    Trotzdem freue ich mich sehr auf die meisten Matches und bin guter Dinge das wir am Sonntag eine tolle Wrestlemania sehen werden.

  34. UUtakerr sagt:

    War eine der besten Shows seit langem

  35. Luke Maze sagt:

    Keine Homage auf Perro? Echt armselig

  36. Austin4Ever sagt:

    Das Ende erinnerte mich irgendwie an zwei Grundschulkinder die sich um nen Fußball streiten 🙂

  37. Y2Jirgendwas sagt:

    Traurig das man aus Curtis Axel wohl den neuen Sandow nun über Wochen/Monate aufgebaut hat. Der kann mehr im Ring und am Mic(ist ja immer gaaaanz wichtig^^) als so mancher Upper-Midcarder !!

    Das die Chicken Fries von BK mehr Applaus als so mancher „Wrestler“, manche Diva bekommen ist auch recht interessant.

    Und bzgl. Wyatt vs. Taker
    ich kann ir nicht helfen und obowhl das ja nun für den Lesnar Pusch so wichtig war, ein Ende der Streak durch Wyatt, nach diesen Promos, hätte viel mehr gehabt!
    Denke ja das der Taker gewinnen wird und Schade das Bray dann wahrscheinlich wieder in die Midcard verschwinden wird.

    Hab mir mal so überlegt das Reings ja sogar die Hater wie Cena mitbringt.
    Also kann er ja doch schon der neue „Superheld“ werden. Passt schon 🙂

    An und für sich stimme ich aber vielen hier zu das es irgendiwe nicht gerade die Beste RTWM war.
    Vielleicht ist dafür die Mania selber ein wahrer Festschmaus:
    Allerdings bin ich sehr WK9 und allgemein NJPW verwöhnt 😉

  38. xmo86 sagt:

    Wird es heute noch eine Review geben?

  39. Womschlaz sagt:

    Wird es heute noch eine Review geben?

  40. Boots2Asses sagt:

    Kommt die RAW-Review heute noch? Oder müssen wir uns bis morgen gedulden?

  41. Lukas sagt:

    Lesnar hat gerade mit WWE verlängert.

  42. Punkhead sagt:

    BREAKING NEWS: The Beast Incarnate will STAY with WWE, signing a new contract! hat wwe gerade bekannt gegeben !!!!!!!!!!!!!!

  43. lesnar1995 sagt:

    So ist der Main Event meiner Meinung nach spannender.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/