TNA „One Night Only: Classic“ Tapingbericht aus Orlando, Florida (16.02.2015)

17.02.15, von Benjamin "Cruncher" Jung

TNA „One Night Only: Classic“ (Tapings: 16. Februar 2015)
Ort: Universal Studios: Soundstage 20 in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: Unbekannt

Dark Match
Singles Match
Mason Ryan gewann gegen Shaun Ricker

1. Match
Classic Tournament – 1. Runde – Singles Match
Gunner gewann gegen The Great Sanada via Pin nach dem Hanger 12

2. Match
Classic Tournament – 1. Runde – Singles Match
Mr. Anderson gewann gegen DJ Zema Ion via Pin nach dem Mic Check

3. Match
Classic Tournament – 1. Runde – Singles Match
Bram gewann gegen Sonjay Dutt via Pin nach dem Implant DDT

4. Match
Classic Tournament – 1. Runde – Singles Match
Austin Aries gewann gegen Khoya (w/ James Storm) via Pin nach einem Einroller, nachdem zuvor ein Eingriff von Storm danebengegangen war

Nach dem Match wird Khoya wieder einmal von James Storm zur Sau gemacht.

5. Match
Classic Tournament – 1. Runde – Singles Match
MVP gewann gegen Davey Richards via Pin nach einem Einroller

6. Match
Classic Tournament – 1. Runde – Singles Match
Eric Young vs. Bobby Roode endete mit einem doppelten Countout
Matchzeit: ca. 12:00
– Damit steht MVP kampflos im Halbfinale

7. Match
Classic Tournament – 1. Runde – Singles Match
Knux gewann gegen Kenny King via Pin nach dem Knux Out

Vor dem nächsten Match hält Robbie E eine Promo und nennt sich den klügsten Menschen auf Erden. Und heute – bei einem 16 Man Tournament – hat er eine 16-prozentige Chance auf den Sieg.

8. Match

Classic Tournament – 1. Runde – Singles Match
Rockstar Spud gewann gegen Robbie E via Pin nach dem Acid Drop

Nach dem Match dankt Spud den Fans und verspricht, dass er das Turnier gewinnen wird.

9. Match

Classic Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Gunner gewann gegen Mr. Anderson via Pin nach einem Einroller

10. Match
Classic Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Bram gewann gegen Austin Aries via Pin nach dem Implant DDT dem ein Low Blow vorausging

11. Match
Classic Tournament – Viertelfinale – Singles Match
Rockstar Spud gewann gegen Knux via Pin nach einem Einroller

Nach dem Match hebt Knux den Arm von Spud. Als sich Spud auf den Weg in den Backstage-Bereich begibt, wird er von Ethan Carter III hart attackiert. ECIII erklärt seine Tat mit: “No TNA Classics for you”, während Spud von Offiziellen gestützt aus der Halle gebracht wird.

12. Match
Classic Tournament – Halbfinale – Singles Match
Gunner gewann gegen MVP via Pin nach dem Hanger 12

Bram kommt heraus und erklärt, dass Spud nach der Attacke von ECIII zu verletzt ist um sein Halbfinalmatch zu bestreiten. Er fordert den Ref dazu auf den 10-Count zu zählen. Bei 7 macht sich Spud allerdings doch auf den Weg in den Ring…

13. Match
Classic Tournament – Halbfinale – Singles Match
Bram gewann gegen Rockstar Spud via Pin nach dem Implant DDT
Matchzeit: 01:00
– Spud war zu angeschlagen um sich wirklich zur Wehr zu setzen.

14. Match
6 Woman Tag Team Match
Brooke, Rebel & Taryn Terrell gewannen gegen Angelina Love, Havok & Madison Rayne via Pin an Love durch Taryn nach dem Ace Crusher

15. Match
Tag Team Match
Crimson & Drew Galloway gewannen gegen Jessie Godderz & Samuel Shaw via Pin an Godderz durch Galloway nach dem Future Shock DDT

Crimson erklärt nach dem Match und sagt, dass er zurück bei TNA sei. Er und Drew sind nicht aufzuhalten. Drew fragt die Fans, ob sie Pro-Wrestling mögen und fügt an, dass Crimson und er lieben was sie tun.

16. Match

Classic Tournament – Finale – Singles Match
Gunner gewann gegen Bram via Pin nach dem Hanger 12

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




3 Antworten auf „TNA „One Night Only: Classic“ Tapingbericht aus Orlando, Florida (16.02.2015)“

Braindead sagt:

Was genau bezweckt tna eigentlich mit diesen one night only geschichten? Wrestling fernab jeglicher storylines wird ein zusammenhangloses turnier veranstaltet! Man weiss noch nicht mal wann es ausgestrahlt wird! Was genau hat gunner jetzt von diesem turniersieg? Mir fehlt da ein bisschen der sinn dahinter!

great muta sagt:

@Braindead
diese ppvs sind eben nur gimmick show,ohne die aktuellen tv story weiter zuführen.der grund ist eben,tna hat mit vielen ländern verträge in dem steht sie müssen 12 ppvs bringen.da aber tna sagte sie machen nur noch 4 richtige im jahr,haben sie diese one night only shows rausgebracht.

Braindead sagt:

Ah ok! Danke für die info

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com