*Update* TNA „One Night Only: Knockout Knockdown 3“ Tapingbericht aus Orlando, Florida (14.02.2015)

15.02.15, von Benjamin "Cruncher" Jung

TNA „One Night Only: Knockout Knockdown 3“ (Tapings: 14. Februar 2015)
Ort: Universal Studios: Soundstage 20 in Orlando, Florida, USA
Erstausstrahlung: Unbekannt

Jeremy Borash und Christy Hemme fungieren wieder als Hosts und begrüßen die Zuschauer zur Show. Heute werden 7 Knockouts auf 7 aufstrebende Wrestlerinnen treffen. Die Siegerinnen der 7 Vorrunden-Matches werden im Main Event die „Queen of the Knockouts“ in einem Gauntlet Match unter sich ausmachen. DJ Zema Ion kommt heraus und erklärt, dass man bei einer Womens-Show auch Leute dabei haben sollte, die etwas von Frauen verstehen: Robbie E & Jessie Godderz! Sie werden als Jury bei der heutigen Show dabei sein. Robbie E spricht über seine Beziehung zu Angelina Love und darüber, dass er Brooke abservierte und Velvet Sky feuern ließ. Danach ruft er die 7 aufstrebende Wrestlerinnen zu sich in den Ring und Mia Yim, Alicia (aka Alexxis Nevaeh), Su Yung, Thea Trinidad (fka Rosita), Solo Darling, Laura Dennis (aka Cherry Bomb) und Mary Kate (fka Rosie Lottalove) kommen heraus. Alle dürfen ein paar Worte sagen, bevor die Vorrunden-Paarungen bekannt gegeben werden.

Vor dem ersten Match hält Madison Rayne eine Promo und spricht darüber, dass sie das Turnier im letzten Jahr gewonnen hat.

1. Match
Knockouts Knockdown – Vorrunde – Singles Match
Madison Rayne gewann gegen Alicia (aka Alexxis Nevaeh) via Pin nach einem Einroller mit Griff an die Hose

2. Match
Knockouts Knockdown – Vorrunde – Singles Match
Thea Trinidad (fka Rosita) gewann gegen Angelina Love (w/ Jessie Godderz) via Countout nachdem Thea ihre Gegnerin vom Apron auf den außerhalb des Rings stehenden Godderz beförderte
– Nachdem Godderz für Ablenkung gesorgt hatte, kam Crazzy Steve heraus und kümmerte sich um ihn.

Nach dem Match wird Crazzy Steve von Robbie E & DJ Zema Ion attackiert, bis Knux & Rebel den Save machen. Knux fordert die Heels zu einem 6 Person Elimination Tag Team Match später am Abend heraus.

Gail Kim erklärt vor dem nächsten Match, dass sie bereits im Jahr 2013 auf ihre heutige Gegnerin getroffen ist. Damals hatte Gail eine andere Einstellung, dennoch bewunderte sie schon damals ihre Gegnerin für ihren Willen sich an die Spitze zu kämpfen.

3. Match
Knockouts Knockdown – Vorrunde – Singles Match
Gail Kim gewann gegen Laura Dennis (aka Cherry Bomb) via Pin nach dem Eat Defeat

Nach dem Match sagt Kim noch, dass Laura vielleicht die Zukunft gehört, die Gegenwart gehört aber ihr. Sie verspricht sich heute den Titel „Queen of the Knockouts“ zu holen.

4. Match
Knockouts Knockdown – Vorrunde – Singles Match
Havok gewann gegen Solo Darling via Pin nach einem Chokeslam

Als nach dem Match die Musik von Awesome Kong ertönt, schnappt sich Havok ein Mic und erklärt, dass sie diese Mind-Games satt hat. Sie will heute gegen Kong kämpfen.

Su Yung ergreift vor ihren Match das Wort und spricht über ihre Gegnerin Taryn Terrell.

5. Match
Knockouts Knockdown – Vorrunde – Singles Match
Taryn Terrell gewann gegen Su Yung via Pin nach einem Ace Crusher

6. Match
Knockouts Knockdown – Vorrunde – Singles Match
Brooke gewann gegen Mia Yim via Pin nach dem Tess-Shocker

7. Match
Knockouts Knockdown – Vorrunde – Singles Match
Awesome Kong gewann gegen Mary Kate (fka Rosie Lottalove) via Pin nach einem Chokeslam

Nach dem Match wird Kong von Havok attackiert. Es entsteht ein Brawl der von mehreren Offiziellen getrennt werden muss.

8. Match
6 Person Elimination Tag Team Match
The Menagerie (Rebel, Knux & Crazzy Steve) gewannen gegen The Bro-Mans (Robbie E & Jessie Godderz) & Angelina Love
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Rebel eliminierte Angelina Love via Pin nach dem FBG
2. Godderz eliminierte Rebel via Pin nach einem Einroller
3. Robbie E eliminierte Crazzy Steve via Pin nach einem Einroller
4. Knux eliminierte Godderz via Pin nach einem Running Crossbody
5. Knux eliminierte Robbie E via Pin nach Knux Out

9. Match
Singles Match
Austin Aries gewann gegen Matt Hardy via Pin nach dem Brainbuster
Matchzeit: ca. 14:00

Die beiden schüttelten sich nach dem Match die Hände.

Aller 2 Minuten tritt ein neues KO dem Match bei. Zunächst gibt es Over-the-Top-Rope-Eliminiations, wenn nur noch 2 Wrestlerinnen übrig sind, kann das Match nur noch durch Pinfall oder Submission beendet werden.

Reihenfolge der Entrances:
1) Thea Trinidad
2) Gail Kim
3) Madison Rayne
4) Havok
5) Taryn Terrell
6) Brooke Tessmacher
7) Awesome Kong

9. Match
Knockouts Knockdown – Finale – 7 Woman Gauntlet Battle Royal
Awesome Kong gewann die Thea Trinidad (fka Rosita), Gail Kim, Havok, Madison Rayne, Brooke Tessmacher und Taryn Terrell
Reihenfolge der Eliminierungen:
1) Thea Trinidad durch Gail
2) Madison Rayne durch Havok
3) Brooke Tessmacher durch Awesome Kong
4) Taryn Terrell durch Havok
5) Gail Kim durch Awesome Kong und Havok
6) Awesome Kong eliminierte Havok via Pin

Kommt an Board und diskutiert dort mit vielen weiteren Wrestlingfans über dieses Thema.





Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/