Kategorie | Videos, W-I Podcast

W-I.de WWE Monday Night RAW #1130 Audio Review

20.01.15, von Benjamin "Cruncher" Jung

Nur noch wenige Tage bis zum Royal Rumble und ausgerechnet bei der Go Home Show hatte man mit der „RAW Reunion“ wieder ein Special auf dem Programm. Wie sich dies auf die Qualität der Show und die Laune von Zack und Andi auswirkte und wer jetzt eigentlich der bessere X-Pac ist, erfahrt ihr wie immer in unserer Review. Viel Spaß.

PS: Zum downloaden den nachfolgenden Link anklicken. Es öffnet sich ein Player. Klickt dann dort mit der rechten Maustaste auf die Audio-Spur, schon seht ihr die Funktion „Audio speichern unter…“! Anklicken, downloaden, fertig!

Klick mich, ich bin ein Link!

[audio:http://www.wrestling-infos.de/wp-content/uploads/Podcast/W-I.de WWE Monday Night RAW 1130 Audio Review.mp3|titles=W-I.de WWE Monday Night RAW 1130 Audio Review.mp3]




19 Antworten auf „W-I.de WWE Monday Night RAW #1130 Audio Review“

Petermann sagt:

Ich hatte früher sogar einen Lila-Launebär als Stofftier 🙂

Marcel0308 sagt:

Und ich dachte mir schon ich sei der einzige der mizdow wirklich für x-pac hielt! 😀

Ansonsten wieder ne klasse und vorallem sehr unterhaltsame review! 😉

Petermann sagt:

Reigns hat doch diesmal garnichts erzähl als er mit Big Show im Ring war? Das fand ich diesmal eigentlich gut…er stand einfach nur da, hat sich was von Show angehört und ihn dann einfach vermöbelt….so sollte er dargestellt werden. Dass er was schneller zum Ring gehen sollte, stimmt allerdings^^

Quacki sagt:

Gibt es irgendwo ein zentrales Verzeichnis der Cena-Standardpromos?

TheHamburgerJung1887 sagt:

Wie wäre es denn dann mit Bray Wyatt als Rumble Sieger, wenn Cena sich den Titel holt? Ich hoffe nicht, dass Cena sich den Titel holt wäre wirklich mein Horror Szenario, aber man könnte doch dann Bray Wyatt ihn gegenüberstellen, auch wenn man die Fehde erst vor kurzem hatte. Wyatt wurde die Wochen durchgehend stark dargestellt, sodass er als Gefahr für Cena durchgehen sollte, klar ist das Match mit dem Taker geplant sollte sich dieser dazu bereit erklären, aber ich denke nicht, dass es zu einem Match des Taker dieses Jahr kommen wird. Wäre für mich der perfekte Zeitpunkt Wyatt in den Main Event zu etablieren und man hätte einen 2 Top Heel in der WWE, wobei das vielleicht auch nicht so gut wäre, denn dann wären sie wohl wieder überfragt, wie man 2 gute Fehden gleichzeitig laufen lassen kann ^^

Also falls Cena den Titel holt, was ich nicht hoffe, sollte man Bray Wyatt den Royal Rumble gewinnen lassen um für eine Überraschung zu sorgen und ihm dann die Rache für die Beerdigung der Wyatt Family zu geben.

Heisenberg sagt:

@the Hamburger jung
Ich glaube du hast dir die frage mit deinen ganzen wenn aber’s schon selbst beantwortet und ich halte es auch für sehr unwahrscheinlich das so ein Szenario realistisch ist.

@ W-Infos.de
Warum ist jetzt lesnar in euren Augen plötzlich Face? Darf ein Heel keinen anderen Heel verprügeln weil er ihn zuvor geschadet hat ohne jetzt gleich zu turnen? Macht ihn das jetzt gleich zu jemand guten das er vom Publikum als Face wahrgenommen wird oder jetzt Shake Hands mit cena beim rumble macht wird weil sich ja zwei gute nette Leute treffen? Ich denke eher nicht!
Stalin wurde ja auch nicht zu einem guten und rechtschaffensten Menschen nur weil er den Faschismus zerstörte!?!

ZackAttack sagt:

@Heisenberg
Bei WWE ja. Wer bei WWE gegen Heels vorgeht, ist in den Augen der Company sofort Face. Und es war ja nicht nur das, er kam ja auch am Anfang raus und wollte direkt jedem auf die Fresse hauen, auch eher ein Faceindiz. Ich glaube aber nicht, dass Lesnar jetzt der typische WWE Face wird. Bei ihm könnte wirklich mal wieder der Begriff des „Tweeners“ zutreffen. Wetten können aber gerne noch abgeschlossen werden. 😀

Heisenberg sagt:

Du beschreibst ja schon selbst das Wort Tweener indem du sagst er wollte JEDEM auf die fresse hauen!
Werden ihn wohl nicht mehr lang genug in der wwe sehen um aus dem Booking zu schließen was er nun wirklich sein soll!

Heisenberg sagt:

Du beschreibst ja schon selbst das Wort Tweener indem du sagst er wollte JEDEM auf die fresse hauen!
Werden ihn wohl nicht mehr lang genug in der wwe sehen um aus dem Booking zu schließen was er nun wirklich sein soll!

HitchCook sagt:

Gott wie gerne wäre ich mal bei einer ausgabe dabei.
Sehr geil. Wie immer!

Punkhead sagt:

Super Review hat wieder Spaß gemacht bin eig bei allen Andis Meinung nur habe eine bitte bei der Preview bitte keine Teilnehmer spoilern 🙂

jericho sagt:

eine der geilsten Reviews, Jungs 😉

punker sagt:

wenn man Cena den Titel gewinnen lässt, muss dann nicht ein Heel den Rumble gewinnen?

ZackAttack sagt:

Du hast ja noch Rollins, der jederzeit eincashen kann. 😉

punker sagt:

@ZackAttack

klar, das sollte dann aber schnell passieren 😀 die vorstellung Cena vs. Reigns ein paar Wochen fehden zu sehen, finde ich nicht so schön 😀

mein traum ist ja immer noch bei wm lesnar vs rollins vs bryan – ist aber wohl ziemlich unwahrscheinlich 🙂

Achja, wunderbare Review, wie jede Woche!!

punker sagt:

@ZackAttack

Wenn Cena gewinnt, sollte Rollins schnell eincashen. cena vs. reigns will ich jetzt nicht umbedingt sehen.

ich hoffe ja noch, dass es bei wm ein triple threat match zwischen lesnar, rollins und bryan gibt, aber das ist wohl nicht so wahrscheinlich :/

austrianfreak sagt:

Dafür, dass ihr angeblich nicht Total Divas schaut, wisst ihr aber gant schön viel darüber 🙂

ps: Sehr gute Review, Danke!

ZackAttack sagt:

Naja, es gibt bei uns im Forum einen Thread, wo aktiv darüber diskutiert wird. 😀

Chris sagt:

Comeback des Total Divas Review Podcasts? Nachtigall ick hör dir trapsen!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com