Kategorie | WWE News

TLC-Matchcard nimmt Formen an – Update zur Rückkehr von Roman Reigns – Foley und seine Tocher – Slammy Awards: Doch kein Brock Lesnar, dafür ein Guest Host – Angespannte Stimmung dank HHH & Stephanie – Pläne für The Ascension

02.12.14, von Christos "The best in the world" Thomas

– Bei der gestrigen Ausgabe von Monday Night RAW wurden erwartungsgemäß weitere Matches für den „TLC: Tables, Ladders & Chairs“-PPV angekündigt. Zum einen müssen The Miz & Damien Sandow erstmals ihre Tag Team Titel verteidigen. Ihre Gegner werden The Usos sein, die bei RAW ein #1 Contender Tag Team Turmoil Gauntlet Match für sich entscheiden konnten. Außerdem wurde der Main Event des PPV´s angekündigt. So kündigte der anonyme General Manager an, dass John Cena und Seth Rollins in einem Tables Match aufeinandertreffen werden. Die Stipulation besagt, dass Cena im Falle einer Niederlage seinen versprochenen Titelkampf um den WWE World Heavyweight Championship gegen Brock Lesnar verliert. Damit sieht die aktuelle TLC-Card wie folgt aus:

Tables Match – Wenn Cena verliert, ist er nicht mehr der No.1 Contender
Seth Rollins vs. John Cena

TLC Match
Bray Wyatt vs. Dean Ambrose

WWE Tag Team Championship
Tag Team Match
Mizdow (The Miz & Damien Sandow) (c) vs. The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso)

Chairs Match
Kane vs. Ryback

Weiterhin für den PPV eingeplant, aber noch nicht offiziell bestätigt sind Luke Harper vs. Dolph Ziggler in einem Ladder Match um den IC-Title, The Big Show vs. Erick Rowan, sowie Nikki Bella vs. AJ Lee um den Divas-Title.

– Wir berichteten ja bereits mehrfach darüber, dass Roman Reigns wohl im Dezember seine Rückkehr in die TV-Shows feiern wird. So wird nun auch für die Live-Ausgabe von SmackDown am 16. Dezember, im Rahmen der „WWE Week“, mit Roman Reigns geworben. Dies ist die erste SD-Show nach dem TLC-PPV. Ab dem 20. Dezember scheint Reigns dann wieder regelmäßig bei Houseshows anzutreten. Derzeit deutet also vieles darauf hin, dass Reigns sein Comeback im Zeitraum um den TLC-PPV herum feiern wird.

– Wie wir gestern bei Monday Night RAW sehen konnten, stattete der Weihnachtsmann den WWE-Fans einen Besuch ab und machte Werbung für den WWE-Shop. Unter dem Kostüm versteckte sich, wie bereits des Öfteren in den Vorjahren, Mick Foley. Die Helferin des Weihnachtsmanns war Noelle Foley, die Tochter der Hardcore Legende, die vor einigen Wochen mit dem Wrestling-Training begonnen hat.

– Nachdem WWE nun schon seit Wochen mit Brock Lesnar für die RAW-Ausgabe der kommenden Woche geworben warb, wurde der amtierende World Heavweight Champion nun von den Werbeanzeigen entfernt! Damit steht in den Sternen ob Lesnar bei den Slammy-Awards auftreten wird. Die nächste Show für die mit Lesnar geworben wird ist damit die RAW-Ausgabe am 15. Dezember 2014. Nachfolgend alle Shows die im Moment mit Lesnar beworben werden:

Monday Night Raw am 15. Dezember 2014
Monday Night Raw am 29. Dezember 2014
Monday Night Raw am 12. Januar 2015
Monday Night Raw am 19. Januar 2015
Monday Night Raw am 26. Januar 2015
Monday Night Raw am 09. Februar 2015
WrestleMania 31 am 29. März 2015

– Lesnar wird also vermutlich nicht bei den Slammy-Awards anwesend sein, dafür wurde ein Guest Host für besagte Show angekündigt. Der Schauspieler Seth Green, der bereits im Jahre 2009 zu Gast bei RAW war, wird der WWE einen Besuch abstatten und die Slammy Awards bereichern Für diejenigen, die sich jetzt fragen, wie man für die Slammys abstimmen kann, hatte Michael Cole bei RAW eine Antwort. Der einzige Weg, um seine Stimme abzugeben, ist die WWE App, die es sowohl für iOS als auch für Android kostenlos zu downloaden gibt.

– Der Reddit-User MetsFan4Ever (laut eigenen Angaben ein ehemaliger WWE-Mitarbeiter, der in den vergangenen Wochen immer wieder mit interessanten News und zutreffenden Vorhersagen auffiel) berichtet nun, dass die Stimmung im Lockerroom im Moment recht angespannt ist. Viele Worker versuchen möglichst viel Abstand zu Triple H & Stephanie McMahon zu halten, um nicht in deren Schusslinie zu geraten. Nach CM Punks Aussagen in der vergangenen Woche, sollen die beiden weiterhin vor Wut kochen. Am Montagmorgen gab es wohl auch ein langes Meeting von Paul „HHH“ Levesque, Stephanie McMahon und Vince McMahon hinter verschlossenen Türen. Es ist nicht wirklich bekannt was besprochen wurde, aber man kann sich das Thema wohl durchaus denken.

Des Weiteren berichtet MetsFan4Ever , dass Kevin Dunn und andere Mitgliedern des WWE Produktionsteams am Rande der gestrigen RAW-Ausgabe an einem Promo-Video für The Ascension arbeiteten. Es wird erwartet, dass besagtes Video in naher Zukunft in den TV-Shows zu sehen sein wird, wobei es möglich erscheint, dass man zunächst das NXT-Special am 11. Dezember abwarten wird. The Ascension sollen ihr NXT-Look behalten und man plant offenbar sie wie klassische WWF Tag Teams aus den 80’er Jahren zu booken.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!





Sag was zu diesem Thema!

7 Antworten zu “TLC-Matchcard nimmt Formen an – Update zur Rückkehr von Roman Reigns – Foley und seine Tocher – Slammy Awards: Doch kein Brock Lesnar, dafür ein Guest Host – Angespannte Stimmung dank HHH & Stephanie – Pläne für The Ascension”

  1. MrThunder sagt:

    Also bis jetzt haben mir die Tag Team Matches mit den Usos immer super gefallen. Schade, dass dies kein TLC Match ist. Das wäre der Oberhammer!

    Ich hoffe, dass Rollins das Tables Match gegen Cena gewinnt. Ein Sieg würde ihm auch mal wieder gut tun. Zum anderen habe ich auch kein Bock auf ein erneutes Match zwischen Cena vs. Lesnar. Hätte man da nicht mal Orton ein Match geben können? Wäre doch viel interessanter als Super-Cena!

    Also in Stone Cold Steve Austins Podcast machte Vince gestern eigentlich einen ziemlich entspannten Eindruck als Austin das Thema CM Punk ansprach.
    Wird es dazu hier eigentlich auch noch einen Bericht geben?

  2. Thank you for your irrelevant opinion sagt:

    Ist das echt die erste Titelverteidigung von Mizdow und Miz? Haben die nicht schon gegen Gol- und Stardust verteidigt? Das wäre ja schon eine Frechheit

  3. nope sagt:

    Kann mir durchaus sogar vorstellen dass es eine Schelte von Vince an HHH und Steph gab.
    Hunter war der letzte mit dem Punk sprach, er wusste von der Hochzeit und er ist dafür verantwortlich Worker die Entlassungspapiere zu geben, bzw er ist für seine Untertanen verantwortlich, die diese Drecksarbeit für ihn machen.

    Aufjeden Fall war HHH mehr Sauer als Vince, und alleine das zaubert mir ein lächeln 🙂

  4. WcW Returns 2015 sagt:

    Die TLC Card sieht einfach Langweilig aus…

    Kane vs Ryback ? Da schau ich Lieber die Mädchen! Wann geht Kane endlich in den Ruhestand und muss sich nicht mehr so blamieren lassen ?

    Und Steroid Guy ? Wo ist die Wahrheit über Punk ? GOGO !

  5. Icke sagt:

    Ich fand Vince sah eigentlich relativ mitgenommen aus…

  6. Klotzkopf7 sagt:

    bei einem tlc match wird ja normalerweise ein titel oder so abgehängt wie läuft das bei wyatt vs rollins

  7. ElGenerico sagt:

    „The Ascension sollen ihr NXT-Look behalten und man plant offenbar sie wie klassische WWF Tag Teams aus den 80’er Jahren zu booken.“
    Kann mir jemand sagen, was dies für Konnor und Viktor letztendlich bedeutet.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/