Kategorie | WWE Main Event

WWE Main Event #106 Kurzbericht aus Philadelphia, Pennsylvania vom 07.10.2014 (inkl. Videos)

08.10.14, von Mark "SixFold" Hildebrandt

WWE Main Event #106
Ort: Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania, USA
US-Erstausstrahlung: 07. Oktober 2014

Dark Match
Singles Match
Tyler Breeze gewann gegen Xavier Woods via Pin

Vor dem ersten Match ergreift Bo Dallas das Wort und erklärt uns, dass er einen „Boliever“ beim Catering getroffen hat. Es gab nur noch ein Käsesteak und sie hat es ihm gegeben, damit er Dolph Ziggler besiegen kann. Er nahm dann das Steak und schmiss es in die Mülltonne, denn er braucht das nicht um Ziggler zu besiegen, er müsse nur bolieven. Danach kam Mark Henry, nahm das Steak aus der Tonne und aß es.

1. Match
WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Dolph Ziggler (c) gewann gegen Bo Dallas via Pin nach dem Zig Zag
Matchzeit: 08:42

Backstage sehen wir, wie Tyson Kidd gegenüber Kane erklärt, dass er mehr als nur Natties Ehemann ist. Kane antwortet, dass er weiß, dass Natalya die Hosen in der Beziehung anhat. Daraufhin fordert Tyson ihn zu einem Match heraus, doch Kane lehnt ab, da Natalya Tyson schon in ein Match gegen Jack Swagger gesteckt hat. Und diesmal soll Kidd nicht sofort aufgeben, so wie bei seiner Frau…

2. Match
4-on-1 Handicap Match
Nikki Bella, Summer Rae, Layla & Cameron gewannen gegen Brie Bella via Pin an Brie durch Nikki nach der Rack Attack
Matchzeit: 04:25

Auf dem Weg zum Ring ergreift Zeb Colter das Wort und sagt, dass dies nun keine amerikanisch/kanadische Sache mehr ist, sondern nun geht es um Kidds Männlichkeit. Und jeder weiß, dass Tyson diese in Natalya’s Brieftasche gesteckt hat. Man hört allerdings, dass es keine große Brieftasche sein soll.

3. Match
Singles Match
Tyson Kidd (w/ Natalya) gewann gegen Jack Swagger (w/ Zeb Colter) via Pin nach einem Einroller
Matchzeit: 02:23

Nach dem Match wird Natalya von Kidd beim Feiern ignoriert

Nach einem Rückblick auf RAW geht es zur „Goldman Box“ zu Goldust & Stardust. Goldust glaubt nicht, dass die Usos an die Sterne glauben, doch die Sterne glauben an sie. Zum Schluß fügt Stardust an, dass sie die Kinder des Kosmos sind.

4. Match
Singles Match
Jey Uso (w/ Jimmy Uso) gewann gegen Stardust (w/ Goldust) via Pin nach dem Superfly Splash
Matchzeit: 05:28

Diskutiert hier in unserem Forum mit weiteren Wrestlingfans über diese Show! Klick!!




1 Antwort auf „WWE Main Event #106 Kurzbericht aus Philadelphia, Pennsylvania vom 07.10.2014 (inkl. Videos)“

rkorton sagt:

Und wieder verliert einer der Tag Team Champions.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/