Kategorie | US-Independent

Indy Newsblock: Infos zu den EVOLVE-Shows in China – Vorschau auf CZW’s „Deja Vu“! – Family Wrestling Entertainment mit kostenloser Show (und toller Matchcard!) – PWS mit Hawkins, Tyler Reks, Brodus Clay & Rodriguez!

27.09.14, von Marvin "Nexus 3D" Weyer

Ihr wollt Wrestling in hoher Qualität? Auf WWNLive.com könnt ihr viele hochklassige iPPVs & Video on Demands ordern, u.a. von Dragon Gate USA, EVOLVE, SHINE, Full Impact Pro, Family Wrestling Entertainment uvm. Klickt einfach auf die folgende Grafik um euch dort anzumelden und unterstützt so Wrestling-Infos.de

EVOLVE

Es gibt neue Details zur EVOLVE Tour in China. Nach aktuellen Plänen wird man 4 Shows in drei verschiedenen Provinzen Chinas veranstalten. Am 10. November geht es nach Yicheng in die Hebei Provinz, wo man in der Golden Sport Hall veranstalten wird, welche 2000 Zuschauer fasst. Zwei Tage später, am 12. November, wird die ebenfalls 2000 Zuschauer fassende Emei Sport Hall in Emei City in der Sichuan Provinz der Austragungsort einer Show. In Chengdu City, welche ebenfalls in der Sichuan Provinz liegt, wird die dritte Show am 14. November über die Bühne gehen, diesmal im Jiang Sport Center wo 4000 Zuschauer in die Halle passen. Das Finale der Tour findet in Peking im Wan Shi Da Stadium statt, wo satte 20.000 Fans Platz finden könnten. Ob alle Hallen voll werden, ist jedoch fraglich. Bekanntlich hat Evolve selbst in den USA nicht den besten Zuschauerschnitt, bei einigen Shows waren gerade einmal ca. 100 Fans anwesend. Sollte die Begeisterung für Wrestling bzw. für das Evolve Produkt in China nicht wesentlich höher sein als in den USA, dürften die Hallen ziemlich leer sein.

Bisher ist noch nicht bekannt ist, ob diese Shows, wie fast alle Events der Promotion, Live als iPPV übertragen werden. Durch die hohe Zeitverschiebung (12 Stunden zwischen New York & Peking) werden die Shows vermutlich direkt als Video on Demand aufgenommen und dürften wenige Stunden nach der jeweiligen Show verfügbar sein. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus, sodass es sich hierbei um eine Vermutung handelt.


Combat Zone Wrestling

Am heutigen Samstag steht mit „Deja Vu“ das nächste CZW-Event auf dem Programm und in Zusammenarbeit mit der WSU wird es auch dieses Mal wieder ein sogenanntes WSU Showcase Match geben, wenn Kimber Lee auf die „Gem City Queen“ Nevaeh trifft. Außerdem wurde kurzfristig noch bekannt gegeben, dass Ron Mathis seine Rückkehr in die Combat Zone feiern wird. Er tritt in einem Ultraviolent Match gegen einen noch unbekannten Gegner an.

Überhaupt liest sich die Card für das Event im direkten Vergleich zu anderen CZW Shows in diesem Jahr gar nicht so schlecht. Im Main Event bekommt es CZW Heavyweight Champion Biff Busick in einem Rematch mit Drew Gulak zu tun, Th Juicy Produkt müssen ihre Tag Team Titles gegen OI4K verteidigen und in einem Wired TV Title Match muss Shane Strickland seinen Titel gegen Flip Kendrick aufs Spiel setzen, den einige möglicherweise auch von seinen Auftritten bei Absolute Intense Wrestling kennen.

Im Folgenden noch die komplette Matchcard sowie 2 Promo Videos:

Combat Zone Wrestling „Deja Vu“
Ort: Rockstar Pro Arena in Dayton, Ohio, USA
Datum: 27. September 2014

Matchcard:

CZW Heavyweight Championship

Singles Match
Biff Busick (c) vs. Drew Gulak

CZW Tag Team Championship
Tag Team Match
The Juicy Product (David Starr & JT Dunn) (c) vs. OI4K (Dave Crist & Jake Crist)

CZW Wired TV Championship

Singles Match
Shane Strickland (c) vs. Flip Kendrick

Singles Match
Joe Gacy vs. Aaron Williams

Singles Match
Latin Dragon vs. Alex Colon

Singles Match
Caleb Konley vs. Sozio

Singles Match
Kimber Lee vs. Nevaeh

Ultraviolent Encounter

Ron Mathis vs.

Außerdem angekündigt:

DJ Hyde

 

CHIKARA

 

Family Wrestling Entertainment

Riesen Chance für alle Wrestlingfans. Wie Family Wrestling Entertainment uns gegenüber nochmal explizit bestätigt hat, wird es das kommende Event „ReFueled – Night 1“ am 3. Oktober für jeden völlig legal und kostenfrei zu sehen geben! Zu 100%! In Zusammenarbeit mit RF Video wird man die Show als Werbemaßnahme für die Promotion am kommenden Freitag über den YouTube-Kanal von FWE empfangen können. Das bedeutet für euch The Addiction vs. The Young Bucks, Carlito vs. Drew Galloway, Ivelisse & Tommy Dreamer vs. World’s Cutest Tag Team oder auch Johnny Gargano vs. Chuck Taylor für lau!

Ihr müsst dafür nur auf www.FWEWrestling.com gehen, euch in die Mailing List eintragen und bekommt dann den entsprechenden Link zugeschickt.

Während Night 1 also völlig kostenfrei zu sehen ist, wird Night 2 als iPPV via RF Video ausgestrahlt. Um Tag 1 nochmal zu toppen und wirklich dafür zu sorgen, dass sich die Leute, nach dem „geschenkten“ ersten Tag, die zweite Show kaufen, hat man eine ähnlich starke Card mit einem absoluten Traummatch um die FWE Tag Team Championship angesetzt. So werden die Champions Adrenaline Express in einem 4-Team TLC Match auf die Young Bucks, The Addiction und das Team aus Tony Nese & Jigsaw treffen! Was es sonst noch an beiden Tagen zu sehen gibt, entnehmt ihr einfach den Matchcards weiter unten.

If there was ever a time to get into FWE….it’s NOW! FWE ReFueled airs LIVE on iPPV. Watch LIVE from ANYWHERE in the WORLD! Night 1 airs FREE on YouTube (www.FWEWrestling.com Mailing List Subscribers get emailed a FREE link to watch) and Night 2 live via RF Video.

 

Family Wrestling Entertainment „ReFueled – Night 1“ Free-Per-View
Ort: St. Patricks Gym in Brooklyn, New York, USA
Datum: 03. Oktober 2014

Free-Pay-View
Die Show wird Live und KOSTENLOS auf Youtube übertragen! Einfach auf der FWE-Homepage die E-Mail Adresse hinterlassen, dann bekommt man den YT-Link zugeschickt: Klick!

Uhrzeit:
02:00 Uhr MEZ
(In der Nacht vom 03. auf den 04. Oktober 2014)

Tag Team Match
Bad Influence (Frankie Kazarian & Christopher Daniels) vs. The Young Bucks (Nick Jackson & Matt Jackson)

Singles Match
Carlito vs. Drew Galloway (fka Drew McIntyre)

Tag Team Match
Ivelisse Velez & Tommy Dreamer vs. World’s Cutest Tag Team (Joey Ryan & Candice LaRae)

Fatal 4 Way Match
Sam Shields vs. Wes Draven vs. Bandido Jr. vs. ??? (Swann wird nicht auftreten)

Tag Team Match
Adrenaline Express (EJ Risk & VSK) vs. Tony Nese & Jigsaw

Singles Match
Johnny Gargano vs. Chuck Taylor

Singles Match
Hania vs. Veda Scott

Singles Match
Orange Cassidy vs. Alex Reynolds

Singles Match
Jorge Santi vs. Damien Darling

Dark Match
3 Way Match
Eric Young vs. Robbie E vs. Colt Cabana

Ebenfalls angekündigt:
Maria Kanellis als Gastkommentatorin
Als Special Guest Joel Gertner

Family Wrestling Entertainment „ReFueled – Night 2“ iPPV
Ort: St. Patricks Gym in Brooklyn, New York, USA
Datum: 04. Oktober 2014

iPPV:
Für 14,99 (ca. 11,90€) auf rfvideonow.com

Uhrzeit:
02:00 Uhr MEZ
(In der Nacht vom 04. auf den 05. Oktober 2014)

Singles Match
Drew Galloway (fka Drew McIntyre) vs. Tommy Dreamer

FWE Tag Team Championships
4 Way Tables, Ladders, Chairs Match
Bad Influence (Christopher Daniels & Kazarian) vs. The Young Bucks (Matt & Nick Jackson) vs Adrenaline Express (EJ Risk & VSK) (c) vs Tony Nese & Jigsaw

FWE Women’s Championship
Singles Match
Maria Kanellis (c) vs. Ivelisse Velez

Singles Match

Sonjay Dutt vs. Chris Sabin

Singles Match
Johnny Gargano vs. Colt Cabana

Tag Team Match
Candice LeRae & ??? vs. Veda Scott & Christina Von Eerie

Singles Match
Joey Ryan vs. Wes Draven

Singles Match
Bandido Jr vs. JT Dunn

Pro Wrestling Syndicate

– Am vergangenen Samstag fand mit „All Fired Up“ eine Show von Pro Wrestling Syndicate statt, die vor allem mit dem ehemaligen WWE-Superstar Curt Hawkins, nun als Brian Myers unterwegs, warb. Allgemein fuhr die Show ein großes Starangebot auf: Curt Hawkins musste sich im Opener Kevin Matthews geschlagen geben, ehe „Vince McMahon“ herauskam. Matthews, der sichtlich verwirrt war, wurde schließlich von Curt Hawkins mit einem „Low Blow“ überrascht und unter der McMahon-Maske kam Tyler Reks zum Vorschein. Der gemeinsame Beatdown wurde schließlich von Devon Moore und Craven Varro unterbrochen.

Doch auch weitere ehemalige Wrestler von World Wrestling Entertainment ließen sich blicken. Als der Wrestler „Jewasaurus“ unter der Musik von „Somebody Call my Mama“ herauskam, gab sich der ehemalige Brodus Clay gemeinsam mit seinem Begleiter Ricardo Rodriguez die Ehre, um schließlich Jewasaurus eine „Lektion“ zu erteilen. Hier schritt TNA- und ROH-Wrestler Homicide ein, der den Save machte und schließlich gegen Brodus Clay, nun als Monstrous B.C. bekannt, ein Match bestritt und gewann. Ein weiterer bekannterer Name, der sich vor geraumer Zeit die Entlassungspapiere bei World Wrestling Entertainment abholen durfte, trat in einem 6-Way Match gegen den Suicidal Six Way Champion Habib From The Car Wash, The Amazing Red, Brian XL, Matt Macintosh und Joe The Drifter an. Die Rede ist von Mason Ryan, der unter dem Name „Big Mason“ eine Niederlage einsteckte. Im Main Event kam es dann schließlich zu einer 30-Man Battle Royal, der Gewinner erhält eine Chance auf den Titel! Dort fuhr PWS auch größere Namen auf, so traten unter anderem Teddy Hart, Tony Nese, Balls Mahoney, Bonesaw und viele weitere Wrestler an. Das Match gewann schließlich Fallah, der sich somit einen Title-Shot verdiente. Seine Freude währte nicht lange, da er kurz nach seinem Sieg von Homicide attackiert wurde, so dass „Booker“ Ricky Steamboat für die kommende Show am 31.Oktober ein Match zwischen den Beiden ansetzte.

HIER gibt es die kompletten Ergebnisse + Bericht!

Nach dieser fulminanten Show müssen Fans von Pro Wrestling Syndicate nun über einen Monat warten, bis am 31.Oktober die Show „TEN THIRTY / ONE“ in Rahway, New Jersey stattfinden wird. Wie wir bereits HIER berichteten, dürfen TNA-Wrestler nun auch wieder Indy-Bookings annehmen, so dass Abyss prompt auch ein Match gegen Mario Bokara um den PWS Heavyweight Championship erhält. Neben Abyss, werden auch die Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) auftreten. Sie werden gegen The Reynolds Brothers (Alex Reynolds & Kyle Reynolds) in den Ring steigen und erhalten ihrerseits eine Chance auf die PWS Tag Team Gürtel. Neben Amazing Red und Tony Nese, wird auch das ehemalige WCW-Tag Team Harlem Heat (Booker T & Stevie Ray) auftreten, ebenso wie „Little Boogeyman“, der einigen Fans noch aus seiner WWE-Zeit bekannt sein dürfte.

Pro Wrestling Syndicate „TEN THIRTY / ONE“
Ort: Rahway Center in Rahway, New Jersey, USA
Datum: 31. Oktober 2014

PWS Heavyweight Championship
Singles Match
Mario Bokara (c) vs. Abyss

PWS Tag Team Title

Tag Team Match
The Reynolds Brothers (Alex Reynolds & Kyle Reynolds) (c) vs. The Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards)

Tag Team Match
Brian Myers (fka Curt Hawkins) & Tyler Reks vs. Kevin Matthews & ???

Lethal Lottery Match
Starman vs. Bonesaw

Singles Match

Homicide vs. Fallah Bahh

Suicidal Six Way Title

6 Way Match
Habib From The Car Wash (c) vs. CPA vs. The Drunken Swashbuckler vs. Scranton Strangler vs. Brian XL vs. The Revolting Blob

Tordnado Tag Team Match

The Heavenly Bodies (Desirable Dustin & Gigolo Justin) vs. Reality Check (Devon Moore & Craven Varro)

4 Corners Match

Matt Macintosh vs. Shynron vs. Amazing Red vs. Tony Nese

Ebenfalls gebookt:

Harlem Heat (Booker T & Stevie Ray)
Diamond Dallas Page
New Jack
Little Boogeyman
Former NY Knicks star Larry Johnson
Step By Step star Sasha Mitchell
Halloween II’s Michael Myers star Dick Warlock

Quelle: Youtube, pwinsider.com, pwponderings.com

Diskutiert in unserem Forum über die kostenlose Show der FWE, über die ehemaligen WWE-Superstars bei PWS & vielem Mehr!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.






Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
https://prf.hn/click/camref:1011l4qe7/creativeref:1011l29483/