TNA Impact Wrestling Tapingbericht aus Bethlehem, Pennsylvania vom 16.09.2014 (für den 01.10.2014)

18.09.14, von Mark "SixFold" Hildebrandt

TNA Impact Wrestling (Tapings 16.09.2014)
Ort: Sands Bethlehem Event Center in Bethlehem, Pennsylvania, USA
US-Erstausstrahlung: 01. Oktober 2014
Zuschauer: 250-400

Anm. der Redaktion: Da TNA die einzelnen Shows über mehrere Tage verteilt aufzeichnet, besteht keine Sicherheit in Sachen Reihenfolge der Matches und Segmente. Der Bericht steht bis zur Ausstrahlung also unter Vorbehalt!

Xplosion Match
Singles Match
Crazy Steve gewann gegen Robbie E

1. Match
X Division Championship
Singles Match
Samoa Joe gewann gegen Austin Aries via Submission

2. Match
Tag Team Match
MVP & Kenny King gewann gegen Mr. Anderson &Chris Melendez

3. Match
Singles Match
Ethan Carter III (w/ Rockstar Spud) gewann gegen Eric Young

4. Match

Singles Match
Gail Kim gegen Havoc endete in einem No Contest nachdem der Ringrichter nach einem Sturz von Kim das „X“ Zeichen machte.
– Dies scheint nur ein Work zu sein, denn bei den späteren Tapings trat Kim wieder an

Die Hardys, Wolves und Team 3D legen als nächstes Match der Serie ein Full Metal Mayhem Match (TLC) fest. Dieses wird offenbar am Freitag für Impact aufgezeichnet!

Diskutiert hier mit weiteren Wrestlingfans!!!




1 Anwort auf „TNA Impact Wrestling Tapingbericht aus Bethlehem, Pennsylvania vom 16.09.2014 (für den 01.10.2014)“

Lance sagt:

die zahl der zuschauer gibt mir doch sehr zu denken.. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com