Matchcard

WWF Hardcore Championship
Raven (c) vs. The Big Show

WWF Intercontinental Championship
Four Way Dance
Chris Jericho (c) vs. Chris Benoit vs. Eddie Guerrero vs. X-Pac

Singles Match
Stephanie McMahon-Helmsley vs. Trish Stratus

Three Stages Of Hell Match
Steve Austin vs. Triple H

Kat May Get Naked Or Must Become Property Of RTC Match
Jerry Lawler (w/The Kat) vs. Steven Richards (w/Ivory)

WWF World Tag Team Championship
Three Way Table Match
The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) (c) vs. Christian & Edge vs. Kane & The Undertaker

WWF World Heavyweight Championship
Kurt Angle (c) vs. The Rock

Daten

  • Datum: 25. Februar 2001
  • Austragungsort: Las Vegas/Nevada, USA
  • Halle: Thomas & Mack Center
  • Zuschauer: 15.223
  • Buyrate: 640.000
  • Kommentatoren: Jerry Lawler, Jim Ross & Tazz

Bericht

Die Show beginnt wie üblich mit einem großen Feuerwerk und dem Theme Song der Großveranstaltung. Danach kommt es auch schon zum ersten Match des Abends.

1. Match
WWF Hardcore Championship
The Big Show gewann gegen Raven © – TITELWECHSEL! (04:20 Minuten)

Nachdem der Riese seinen Titelgewinn feiern konnte wird Backstage geschalten.

Dort sieht man die Radicalz. Diese werden befragt wie sie heute im Match klarkommen werden, da sie ja gegeneinander antreten.

2. Match
WWF Intercontinental Championship
Fatal 4 Way Match
Chris Jericho © gewann gegen Chris Benoit, Eddie Guerrero & X-Pac (12:17 Minuten)

Nach diesem Match sieht man Backstage den Chairman Vince McMahon mit William Regal. Der Chairman sagt zu Regal das er heute in das Match der Diven eingreifen soll um das richtige zu tun, doch Regal selbst weis nicht was das richtige sein soll.

3. Match
Stephanie McMahon-Helmsley gewann gegen Trish Stratus (08:28 Minuten)

Wie erwartet hat William Regal in das Match eingegriffen. Doch auch bei seinem Eingriff war er sich noch unsicher was er tun sollte. Als beide am Boden lagen legte er zuerst Trish auf Stephanie, doch als der Referee begann Steph zu covern überdachte er seine Entscheidung und legte das Bein von Steph auf das Ringseil. Er zeigte dann noch eine Aktion gegen Trish sodass Stephanie McMahon nur noch das siegreiche Cover zeigen musste.

Danach wird den Fans ein Werbetrailer für WrestleMania 17 eingespielt.

4. Match
Three Stages of Hell Match
Triple H gewann gegen “Stone Cold” Steve Austin (39:27 Minuten)
- Austin gewann Fall 1 (1:0)
- Street Fight: Triple H gewann Fall 2 (1:1)
- Cage Match: Triple H gewann Fall 3 (1:2)

Nachdem sich “The King of Kings” Triple H in diesem harten Fight durchsetzen konnte sehen wir auch gleich schon das nächste Match.

5. Match
Steven Richards gewann gegen Jerry „The King“ Lawler (05:32 Minuten)

Nach dem Sieg von Steven Richards steht fest das sich The Kat der Right to Sensor anschließen muss.

6. Match
WWF World Tag Team Championship
Tables Match
The Dudley Boyz © gewannen gegen Christian & Edge sowie The Undertaker & Kane (12:04 Minuten)

Nach dem Sieg der Dudley Boyz steht nun das Main Event von No Way Out an. Der WWF Champion Kurt Angle muss hierbei seinen Titel gegen The Rock verteidigen.

7. Match
WWF Championship
The Rock gewann gegen Kurt Angle © – TITELWECHSEL! (16:53 Minuten)

The Rock feiert seinen Triumph gegen Kurt Angle dann noch ausgelassen. Mit diesen Bildern geht No Way Out dann auch off air…




Geb uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

Hinterlasse deinen Kommentar

W-IonYouTube
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
Wrestling-Infos.de Podcasts
Wir suchen DICH
WWNLive.com iPPV
Get Adobe Flash player