——————————————————————————————————————————————————————-

Cover

——————————————————————————————————————————————————————-

TNA Against All Odds 2010 Cover

——————————————————————————————————————————————————————-

Kurzbeschreibung

——————————————————————————————————————————————————————-

Am 14 Februar 2010 hielt Total Nonstop Action (TNA) Die Grossveranstaltung ‚Against All Odds‘.
Live in Orlando, Florida ab. Mit dem World Heavyweight Chamion AJ Styles, mit seinem Manager, The Nature Boy, Ric Flair, der seinen Titel gegen Samoa Hoe mit Special Referee, Eric Bischoff verteidigen muss! Plus das Debut des schon jetzt legendären 8 Stud Tournaments in dem Acht von TNAs besten in einer Schlacht um die Chance kämpfen der #1 Anwärter auf den World Titel zu werden und vieles mehr!

——————————————————————————————————————————————————————-

Inhalt

——————————————————————————————————————————————————————-

TNA World Heavyweight Championship
Special Referee: Eric Bischoff
AJ Styles (c) (w/ Ric Flair) vs. Samoa Joe

Tag Team Match
The Nasty Boys (Brian Knobbs & Jerry Sags) vs. Team 3D (Brother Ray & Brother Devon)

8 Card Stud Tournament
Viertelfinale
Kurt Angle vs. Mr. Anderson

8 Card Stud Tournament
Viertelfinale
Desmond Wolfe vs. D´Angelo Dinero

8 Card Stud Tournament
Viertelfinale
Hernandez vs. Matt Morgan

8 Card Stud Tournament
Viertelfinale
Mick Foley vs. Abyss

8 Card Stud Tournament
Halbfinale
Kurt Angle/Mr. Anderson vs. Mick Foley/Abyss

8 Card Stud Tournament
Halbfinale
Desmond Wolfe/D´Angelo Dinero vs. Hernandez/Matt Morgan

8 Card Stud Tournament
Finale
Sieger Halbfinale #1 vs. Sieger Halbfinale #2

——————————————————————————————————————————————————————-

Extras

——————————————————————————————————————————————————————-

Before the Bell: Against All Odds

——————————————————————————————————————————————————————-

Daten zur DVD

——————————————————————————————————————————————————————-

Sprachen: Englisch, Deutsch

Laufzeit: 203 Minuten

FSK: ab 16 Jahren

Anzahl DVD(s): 1 DVD

Von: TNA Home Video/Edel

Erscheint in Deutschland am: 22. Oktober 2010

Produktion: TNA

——————————————————————————————————————————————————————-

Bewertung (Fazit)

——————————————————————————————————————————————————————-

Weiter geht es mit dem TNA PPV „Against All Odds 2010“. Bei diesem PPV feiert das sogenannte „8 Stud Tournament“ sein Debut.

Viertelfinale
Desmond Wolfe vs. D´Angelo Dinero

Starten wir also mit dem ersten Viertelfinale. Diese beiden Männer standen sich schon bei TNA Genesis gegenüber und zeigten dort was sie können. Dieses Match ist nicht ganz so gut wie das bei Genesis, doch als Opener vollkommen in Ordnung. –> 7/10 Punkte

Viertelfinale
Hernandez vs. Matt Morgan

Die beiden ehemaligen Tag Team Partner müssen gegeneinander antreten. Gegen seinen ehemaligen Tag-Partner anzutreten ist natürlich immer etwas besonders. Und das macht den Reiz für dieses Match aus. Spätestens das Ende des Matches leitet einen Split des Teams ein. –> 6/10 Punkte

Viertelfinale
Kurt Angle vs. Mr. Anderson

Kaum steht ein Kurt Angle im Ring schon sehen wir richtig gutes Wrestling. Aber auch Mr. Anderson macht sich richtig gut bei TNA Wrestling. Starke Leistung von beiden Seiten, doch ich hätte diesem Match mehr Zeit gegeben. –> 8/10 Punkte

Viertelfinale
No DQ Match
Mick Foley vs. Abyss

Diese beiden Männer in einem No DQ Match? Das kann ja nur ein Gemetzel werden und das wurde es auch. Endlich mal wieder ein wenig Abwechslung, bin sehr froh über dieses Match. Rein vom Wrestling her keine großartige Leistung, doch für den „Hardcore-Faktor“ gibt es Extrapunkte. —> 8/10 Punkte

Tag Team Match
The Nasty Boys (Brian Knobbs & Jerry Sags) vs. Team 3D (Brother Ray & Brother Devon)

Wie zur Hölle kommt TNA auf die Idee die Nasty Boys nochmal in den Ring zu stelllen? Die beiden können im Ring kaum noch was. Trotzdem haben die Booker es geschafft Spannung in dieses Match zu bringen. Dies macht ein paar Punkte gut, doch eins nehme ich vorweg: Schlechteste Match des Abend. –> 5/10 Punkte

*ACHTUNG AB HIER HERRSCHT SPOILER GEFAHR*

Halbfinale
D´Angelo Dinero vs. Matt Morgan

Ab hier muss ich jetzt leider spoilern. Allerdings tut dies ja nichts zur Sache, denn die Ergebnisse gibt es ja schon etwas länger. Ich persönlich halte von Matt Morgan nichts, Dinero hingegen ist ein klasse Mann. Allerdings zeigte Morgan doch einige gute Aktionen, was mich ziemlich überraschte. –> 7/10 Punkte

Halbfinale
Mr. Anderson vs. Abyss

Beide liefern sich ein gutes Match. Immerhin geht es um den Einzug in das Finale. Das Finish ist bei diesem Match so genial, dass ich glatt einen Extrapunkt verteile. –> 8/10 Punkte

TNA World Heavyweight Championship
Special Referee: Eric Bischoff
AJ Styles (c) (w/ Ric Flair) vs. Samoa Joe

Match des Abends! Auf alle Fälle. AJ Styles trifft als Heel auf den Face Samoa Joe (vor wenigen Monaten war dies noch andersrum). Schaden tut es diesem Match aber nicht. Das Match war die ganze Zeit offen, beide zeigten was für Top-Athleten sie sind. Kritikpunkt wäre nur, dass Styles ein wenig zu viel Ric Flair in sein Gimmick aufnehmen muss. –> 9/10 Punkte

Finale
D´Angelo Dinero vs. Mr. Anderson

Kommen wir also zum Main Event und dem Finale des Turniers. Dinero vs. Anderson. TNA Wrestling hat es geschafft ein Main Event zu „schaffen“, welches alle beinhaltet. Von einem Brawl, zu einem Eingriff, bis hin zu ganz großer Dramatik/Spannung. Ich hätte gedacht, dass dieses Match anders endet als wie es am Ende geendet ist. Doch seht es euch selber an –> 9/10 Punkte

Als Extra gibt es eine Before The Bell Ausgabe, welche fast eine Laufzeit von 30 Minuten hat. Daran sollten sich die Produzenten der WWE DVDs ein Beispiel nehmen. Für das Bonusmaterial gebe ich dies mal „nur“ noch 3/5 Extrapunkte, da ein einseitiges Extra auch nicht wirklich schön ist.

Insgesamt komme ich dann auf 70 Punkte. Dies teile ich durch die Matchanzahl (9). Dies ergibt dann 7,77 Punkte. Dies runde ich auf 8 Punkte auf.

Damit erreicht Against All Odds die selbe Punktzahl wie Genesis. Auf alle Fälle ein interessantes Turnier, war doch sehr zufrieden damit. Wer einen netten Wrestling Abend verbringen möchte und Abwechslung brauch, der kann hier gerne zugreifen.

Der PPV erreicht 8 von 10 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com