WWE Monday Night RAW #1096 Rating vom 26.05.2014 – Einschaltquoten für Raw #1095 in Deutschland vom 22.05.2014

geschrieben am 29.05.14 von JME




Raw Rating vom 26.05.2014

Die „Memorial Day“-Ausgabe von Monday Night Raw am 26. Mai, erzielte ein Rating von 2,62 Punkten, bei einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 3,602 Millionen.

Somit verlor man 0,14 Ratingpunkte (2,72) und ca. 161.000 Zuschauer (3,763 Mio.) im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche! Die Stundenwerte betrugen in dieser Woche 3,538 Mio. Zuschauer in der ersten, 3,858 Mio. Zuschauer in der zweiten, und 3,411 Millionen Zuschauer in der dritten Stunde.

Dies ist das niedrigste Rating seit der Silvester-Ausgabe vom 31. Dezember 2012 (2,31 Punkte)! Sucht man nach einer Show die ein niedrigeres Rating erzielte aber nicht an einem „Feiertag“ lief, so muss man sogar bis zum 3. Dezember 2012 zurückblicken (2,55 Punkte)! Weniger Zuschauer hatte man zuletzt am 2. Dezember 2013, als lediglich 3,541 Mio. Zuschauer einschalteten! Die dritte Stunde wurde zuletzt am 2. Dezember 2012 von weniger Zuschauern gesehen.

Raw landete diese Woche auf Platz 2 der meistgesehensten Shows im US-Kabelfernsehen am Montagabend, hinter den NBA-Playoffs, welche von 7,04 Millionen Zuschauern gesehen wurden. In der wichtigsten aller Zielgruppen – Männer & Frauen im Alter von 18-49 – erzielte man ein Rating von 1,23 Punkten. (Vorwoche: 1,37 Punkte)! Nachfolgend die Ratings der „Memorial Day“-Ausgaben in den letzten Jahren:

2014: 2,64 Punkte
2013: 2,82 Punkte
2012: 2,72 Punkte
2011: 3,08 Punkte

Quelle: PWTorch

Kommt an Board und diskutiert dort mit vielen weiteren Wrestlingfans über dieses Thema.

Einschaltquoten für Raw #1095 in Deutschland

Die RAW-Ausgabe der Vorwoche, am 22. Mai auf Tele5 ausgestrahlt, wurde von 130.000 Zuschauern gesehen. Somit verlor man 30.000 Zuschauer im Vergleich zur Vorwoche (160.000). In der wichtigsten Zielgruppe – 14 bis 49 Jahre – verfolgten 80.000 Zuschauer die Show, was einem Marktanteil von 1,7% entspricht. Erneut war der Marktanteil in der Zielgruppe deutlich höher als der Durchschnitt den Tele5 im Monat April erzielte (0,9%)! Die Zahlen beziehen sich allerdings nur auf die ersten beiden Stunden der Show, also den regulären Sendeplatz von 22:15 bis 00:15, nicht auf die vollen 3 Stunden.

Nachfolgend die Zuschauerzahlen der bisherigen RAW-Ausgaben auf Tele5:

10. April 2014 – 110.000 Zuschauer
17. April 2014 – 190.000 Zuschauer
24. April 2014 – 230.000 Zuschauer
01. Mai 2014 – 160.000 Zuschauer
08. Mai 2014 – 180.000 Zuschauer
15. Mai 2014 – 160.000 Zuschauer
22. Mau 2014 – 130.000 Zuschauer

Kommt an Board und diskutiert dort mit vielen weiteren Wrestlingfans über dieses Thema.




3 Kommentare für WWE Monday Night RAW #1096 Rating vom 26.05.2014 – Einschaltquoten für Raw #1095 in Deutschland vom 22.05.2014

  1. hbk (Gast) sagt:

    Sehr schwaches Rating für Tele5, dafür das es eine komplette Show war und die Kommentatoren Live am Ring saßen

  2. nope (Gast) sagt:

    Wenns den englischen Ton geben würde, dann würde ich es mir dort auch anschauen, aber so nicht.
    Will nicht mein „WWE-Universum“ Zähler aus den Keller holen müssen.

  3. RealBadGuy (Gast) sagt:

    Das wäre viel besser, wenn es von 20:15-23 uhr laufen würde…
    Wer, der Wrestling eh nicht so gut kennt, würde nachts schon gucken ?
    Um 20:15 läuft donnerstags sowieso nur müll….

Hinterlasse deinen Kommentar

© by WhatsBroadcast




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information