WWE Monday Night RAW #1093 Rating vom 05.05.2014 – Einschaltquoten für Raw in Deutschland

geschrieben am 07.05.14 von wrestling-infos.de




Raw Rating vom 05.05.2014

Die RAW-Ausgabe vom 5. Mai erzielte ein Rating von 3,02 Punkten, bei einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 4,276 Millionen.

Somit verlor man 0,23 Ratingpunkte (3,25) und ca. 334.000 Zuschauer (4,610 Mio.) im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche! Die Stundenwerte betrugen in dieser Woche 3.963 Mio. Zuschauer in der ersten, 4,414 Mio. Zuschauer in der zweiten, und 4,451 Millionen Zuschauer in der dritten Stunde.

Raw landete diese Woche auf Platz 2 der meistgesehensten Shows im US-Kabelfernsehen am Montagabend! Bei den wichtigen männlichen Zielgruppen, im Alter von 18-34 und 18-49, landete man auf dem zweiten Platz, hinter den NBA-Playoffs.

Quelle: PWTorch

Kommt an Board und diskutiert dort mit vielen weiteren Wrestlingfans über dieses Thema.

Einschaltquoten für Raw in Deutschland

Die RAW Ausgabe der Vorwoche, am 01. Mai auf Tele5, wurde von 160.000 Zuschauern gesehen. Somit verlor man am Feiertag 70.000 Zuschauer im Vergleich zur Vorwoche (230.000). In der wichtigsten Zielgruppe – 14 bis 49 Jahre – verfolgten 110.000 Zuschauer die Show, was einem Marktanteil von 1,4% entspricht. Dies ist deutlich über dem Schnitt von Tele5, welcher im April bei 0,9% lag. Nachfolgend die Zuschauerzahlen der bisherigen RAW-Ausgaben auf Tele5:

10. April 2014 – 110.000 Zuschauer
17. April 2014 – 190.000 Zuschauer
24. April 2014 – 230.000 Zuschauer
01. Mai 2014 – 160.000 Zuschauer

Durchschnittlicher Zuschauerzahl: 172.500
Durchschnittlicher Marktanteil: 1,6%

Quelle: dwdl.de

Kommt an Board und diskutiert dort mit vielen weiteren Wrestlingfans über dieses Thema.




Hinterlasse deinen Kommentar

© by WhatsBroadcast




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information