WWE “Live” Kurzbericht aus Wien, Österreich (16.11.2013)

geschrieben am 17.11.13 von JME

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


WWE “Live” Houseshow
Ort: Wiener Stadthalle in Wien, Österreich
Datum: 16. November 2013

1. Match
WWE Tag Team Championship
Tag Team Match
The Rhodes Brothers (Cody Rhodes & Goldust) (c) gewannen gegen The Shield (Seth Rollins & Roman Reigns) via Pin an Rollins durch Cody
- Goldust und The Shield waren richtig over.

2. Match
Singles Match
Santino Marella gewann gegen Fandango (w/ Summer Rae)

Nach seiner Niederlage schnappte sich Fandango ein Mic und beklagte sich. Er forderte ein weiteres Match was The Miz auf den Plan rief…

3. Match
Singles Match
The Miz gewann gegen Fandango (w/ Summer Rae)
Matchzeit: ca. 01:00

4. Match
Singles Match
Zack Ryder gewann gegen Damien Sandow via Pin nach einem Einroller

Nach dem Match wurde Ryder von Sandow abgefertigt.

5. Match
Tag Team Match
The Real Americans (Antonio Cesaro & Jack Swagger w/ Zeb Colter) gewannen gegen Los Matadores (Diego & Fernando w/ El Torito) via Pin nach dem Giant Swing von Cesaro
- Antonio Cesaro war auch in Vien mächtig over.
- Die Los Matadores wurden kräftig ausgebuht was dazu führte, dass sie im Laufe des Matches klar als Heels agierten.

6. Match
Singles Match
Big E Langston gewann gegen Wade Barrett

7. Match
WWE Championship
Singles Match
Randy Orton (c) gewann gegen Big Show via Pin nach dem RKO, nachdem Kane für Ablenkung gesorgt hatte

Nach dem Match kamen The Shield heraus um Big Show zu attackieren. Big E Langston, Cody Rhodes und Goldust machten den Save. Am Ende verpasste Big Show Orton die WMD.

Die Fans durften abstimmen ob das nächste Match ein Dance-Off oder ein normales Match wird. Und auch in Österreich stimmte das WWE Universe für ein Singles Match.

8. Match
Singles Match
Natalya gewann gegen Aksana via Submission im Sharpshooter

9. Match
WWE United States Championship
3 Way Match
Dean Ambrose (c) gewann gegen Kofi Kingston und Dolph Ziggler via Pin an Ziggler
- Ziggler bekam an diesem Abend mit den lautesten Jubel von allen Wrestlern.

10. Match
World Heavyweight Championship
Singles Match
John Cena (c) gewann gegen Alberto Del Rio via Pin nach dem Attitude Adjustment

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Geb uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

3 Kommentare für WWE “Live” Kurzbericht aus Wien, Österreich (16.11.2013)

  1. lesnar sagt:

    ich war dort !!also das 3 way match war mit ABSTAND das geilste match des abends!!!!!!!!Nach dem ersten tag team match war es so das sich reigns und rollins herumgeschupst haben weil sie sich gegenseitig die “schuld” für die niederlage gegeben haben….was dazu geführt hat das es auch sehr laut geworden ist und roman reigns rufe zu hören waren…..LEIDER haben sie sich aber dann umarmt und so wurden sie wieder ausgebuht…….weil hier steht das es bei ziggler laut war liegt daran das wie gechanted wurde “lets go ziggler” haben das viele (vor allem kinder ) nicht verstanden und lets go CENA geschrien!!!!!!alles in allem ein klasse event!!!!

    (0)
  2. Azzkicka sagt:

    Ja, es war wirklich ein sehr geiles event! Das 3 Way match war wirklich der show-stealer…hier waren sogar “this is awesome” chants ;)…Das Fandangoing hat auch hier bei uns sehr gut geklappt :) :) :)
    Von orton vs. Big show war ich etwas enttäuscht, weil es doch sehr kurz war…aber alles in allem war es wirklich sehr geiiiiil!!! ;)

    (0)
  3. BarretBarrage sagt:

    Es war echt fett! Das nächste mal aber bitte mit D-Bryan

    (0)

Hinterlasse deinen Kommentar

Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
Wrestling-Infos.de Podcasts
W-IonYouTube
Wir suchen DICH
WWNLive.com iPPV
Get Adobe Flash player