Kategorie | WWE News - Tags: ,

Ehemaliger Unified Tag Team Champion beschwert sich!

geschrieben am 30.11.09 von wrestling-infos.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ein Teil von den ersten Unified Tag Team Champions der Geschichte des World Wrestling Entertainments Primo beschwerte sich über seiner aktuellen Situation bei Monday Night RAW. “Nach der Trennung des Tag Teams wird meine Arbeit in den Matches wenig, wenn überhaupt, zur Kenntniss genommen”, so Primo. Zudem beschwerte er sich darüber, dass er zum größten Teil nur in Dark Matches kämpfen darf, abgesehen von der 4. Show des World Wrestling Entertainments WWE Superstars. Laut Primo sei sein Roster Monday Night RAW, wo er zurzeit links liegen gelassen wird. Er bezeichnete seine derzeitige Situation als eine schwere Zeit.

Hier könnt ihr mit anderen Wrestling Fans über dieses Thema diskutieren!




Geb uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

9 Kommentare für Ehemaliger Unified Tag Team Champion beschwert sich!

  1. MVPlayer sagt:

    Hat er recht..
    Es sollte wieder Wold und WWE Tag Team Champion geben

    (0)
  2. The Dark SuperCrasher™ sagt:

    Bei Raw gehen fast alle (jungen) Talente unter, die dieses Jahr gedraftet wurden. Evan Bourne, Jack Swagger, oder auch M.V.P. und Chris Masters, und nun auch Primo Cólon. Im Gegensatz zu seinem Bruder hat er wirklich die benötigte Leidenschaft fürs Business. Er reißt sich den Arsch auf (so wurde ich informiert) und kriegt im Gegensatz zu seinem Bruder früher (viel WWE-On-Air-TV-Time, obwohl er ziemlich unmotiviert war und ist) kaum eine Chance, sich zu beweisen … Außerdem braucht er ein neues Gimmick.

    Auf den kommenden Draft 2010 hoffe ich, dass man die jungen Talente zu SmackDown! oder (zurück zur) ECW schickt: Bourne, Swagger und Primo u.v.w.

    (0)
  3. Ark sagt:

    Der Kerl hat Talent. Ist also nix neues, dass er von der WWE links liegen gelassen wird.

    (0)
  4. Jack Daniels sagt:

    CHRIS MASTERS junges talent ?????????????????? :D ok

    (0)
  5. rico sagt:

    # Jack Daniels sagt:
    30.11.09 um 21:01

    CHRIS MASTERS junges talent ?????????????????? :D ok

    Ja er ist ein Talent. Außerdem ist er erst 26 Jahre alt, also ist er jung.

    (0)
  6. The Dark SuperCrasher™ sagt:

    Habe ”junge” auch in Klammern geschrieben (wegen Montel Vontavious Porter). ;)

    (0)
  7. RKO sagt:

    der fehler war doch schon primo zu raw draften zu lassen bei ecw oder smackdown hätte er viel bessere chancen gehabt raw hat die besten talente nutzt sie aber nicht ich denke das sind michaels und triple h schuld weil die mitzureden haben

    (0)
  8. John_Cena sagt:

    Was soll man sagen ? Dies habe ich ehrlich gesagt schon kommen sehen. Primo ist nur zu RAW gewechselt um Carlito neue Motivation zugeben. Dies hat für kurze Zeit auch geklappt, aber dadurch das Carlito vollkommen in Keller ist
    hat die WWE auch keine Verwendung mehr fürPrimo. Ich sehe zwei Möglichkeiten. Entweder ECW oder beidseitiges Einverständnis zur Vertragsauflösung.

    (0)
  9. Kofi thekingston sagt:

    Ich wusste ja gar nicht,dass Masters erst 26 Jahre ist!

    Und das mit Primo ist schon schade,aber hoffentlich bekommt er doch noch eine Möglichkeit,sich beweißen zu können!

    (0)

Hinterlasse deinen Kommentar

W-IonYouTube
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
Wrestling-Infos.de Podcasts
Wir suchen DICH
WWNLive.com iPPV
Get Adobe Flash player