John Cena & Nikki Bella vs. Elias & Bayley angekündigt! – Samoa Joe verpasst möglicherweise „WrestleMania 34“ – Nur einen Monat Pause für Jason Jordan? – Wird Tye Dillinger wegen der „10“-Chants kaum eingesetzt?

geschrieben am 12.02.18 von ZackAttack




– Im letzten Statusupdate zu Samoa Joe berichteten wir, dass seine derzeitige Fußverletzung nur schwer einzuschätzen ist und er bezüglich seiner Ausfallzeit von Woche zu Woche schauen muss. Zu diesem Zeitpunkt entfernte man ihn von allen Line-Ups bis Anfang März. Mittlerweile scheint es jedoch so zu sein, dass man mit einer längeren Zwangspause rechnet, im Laufe der vergangenen Tage strich man ihn auch von allen Cards bis zur Europa-Tour Anfang Mai. Ein Match bei „WrestleMania 34“ scheint damit für die Samoan Submission Machine in weite Ferne gerückt.

– Ein kleines Update gibt es auch zum Gesundheitszustand von Jason Jordan zu vermelden. Nachdem er sich in der vergangenen Woche einem kleinen Eingriff am Nacken unterzogen hat, gibt es nun die erste Prognose für ein mögliches Comeback. Laut zahlreichen Websites können Patienten nach solch einer OP rund einen Monat später wieder die Arbeit aufnehmen, ein In-Ring Comeback vor „WrestleMania 34“ und somit ein Match gegen Seth Rollins wären daher durchaus möglich. Ob diese Angaben aber auch auf einen Pro-Wrestler, ähm Sports-Entertainer zutreffen, wird man sehen.

– Im vergangenen Jahr teamte das „Power-Couple“ John Cena und Nikki Bella im Rahmen von WrestleMania 33 zusammen, um es mit ihrem Gegenpol The Miz und Maryse aufzunehmen. Auch in diesem Jahr werden Cena und Nikki ein gemeinsames Match bestreiten. Im Rahmen eines Live Events am 16. März im Madison Square Garden treffen die zwei auf das Mixed Match Challenge Tandem Elias und Bayley. Ursprünglich sollte Cena in einem Singles Match auf den singenden Prediger treffen, diese Pläne verwarf man nun. Natürlich wirft diese Paarung zwei weitere Fragen auf: Wird Nikki Bella bald wieder regelmäßiger in den Ring steigen und turnt vielleicht Bayley auf die Seite der Bösewichter? Die nächsten Wochen sollten hier Aufschluss bringen.

– Alle Jahre wieder zeigt sich in gewisser Weise, dass man bei WWE nicht selbst over kommen darf. Denn der Grund für die sehr begrenzten Auftritte von Tye Dillinger im WWE-TV ist laut Aussagen von Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio, dass der Company die konstanten „10“-Chants nicht zusagen und man seine Auftritte daher auf ein Minimum beschränkt. Dillinger hat innerhalb der Promotion einige Schlüsselpersonen bisher nicht überzeugen können und wird daher nur als „Prelim-Guy“ angesehen, also jemand, der eher für die Pre-Show etc. eingeplant wird. Selbst over kommen ist halt gefährlich!

Quelle: Wrestling Observer

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




10 Kommentare für John Cena & Nikki Bella vs. Elias & Bayley angekündigt! – Samoa Joe verpasst möglicherweise „WrestleMania 34“ – Nur einen Monat Pause für Jason Jordan? – Wird Tye Dillinger wegen der „10“-Chants kaum eingesetzt?

  1. deMaddin (Gast) sagt:

    WWE schafft es immer wieder mich mit Dummheit zu überraschen. Man versucht uns Reigns mit biegen und brechen aufzudrücken. Jemand der beliebt ist und bei den Fans gut ankommt depushed man, weil etwas gerufen wird, was dir nicht selbst initiiert haben. Echt traurig, aus welchen Gründen man gewisse Worker fallen lässt. So viele, die bei NXT gut und beliebt waren, werden unsinnig verheizt bzw. vergrault. Gutes Beispiel sind Victor und Connor. Wie man das Team kaputt gemacht hat… diese 2 kann man nicht mehr ernst nehmen. Aus WWE Logik heraus werden sie dann bald die unbesiegbaren Champs, ganz im Jinder-Inder-Style…

  2. NXTOM (Gast) sagt:

    Bin zwar nicht der große Dillinger Fan aber du hast schon Recht mit deiner aussage. Bin ja gespannt ob’s Rusev auch bald an den Kragen geht.

  3. Thorsten Reuter (Torti1308) (Gast) sagt:

    Da scheint die WWE ja mal wieder vor einer „super“ Idee zu stehen wenn man Bayley tatsächlich heel turnen lassen will. Nein mal im Ernst es gibt einfach Charaktere die als Heels einfach nicht passen, und für mich ist Bayley so ein Charakter. Genau das selbe gibt es aber auch umgekehrt also das es auch Charaktere gibt die als Faces nicht passen. Oder hättet ihr euch jemals in den 80er und 90er Jahren den Million Dollar Man Ted Dibiase als Face vorstellen können? Also ich nicht. Demnach finde ich sollte man mit Bayley nicht etwas versuchen was den Charakter total kaputt machen würde. Bayley passt für mich als Heel Charakter in der WWE genau so gut wie Benjamin Blümchen in einen Horror Film passen würde nämlich Null Komma Gar nicht.

  4. CesaroSection (Gast) sagt:

    Dann muss muss ich mir um die aktuellen Raw TT Champions keine Sorgen machen, denn sie haben im bisherigen Jahr 2018 kaum bis gar keine Reaktionen gezogen durch das schwache und aufgezwungene Showing. Die ganze TT Division ist während der Road to WrestleMania hinüber. Ich möchte gar nicht wissen, wie es um das Standing von Rusev bestellt ist.

  5. S.M. (Gast) sagt:

    Bei Dillinger ist es genauso wie bei Ryder damals. Beide kamen over beim Publikum und anstatt diesen Hype zu nutzen, um beide zu pushen, werden sie absichtlich schwach dargestellt, damit der Hype vergeht. Mit diesen Perfect 10 Gimmicm hätte man auch viel Mechandies verkaufen können. Aber WWE hört ja nur selten auf ihre Fans.

    Als ich das Backstage-Segment mit Bayley und Elias sah, hatte ich schon die kleine Befürchtung, dass man die beiden zusammen tut. Ich wette man lässt sie jetzt viele Matches verlieren, um aus ihr das Elias Fan-Girl zu machen.

  6. Michael Evers sagt:

    Dann wäre es das sinnvollste, Elias und bayley gewinnen zu lassen, auch sollte eine längere story ggf anfallen. Cena und nikki brauchen keinen großen push mehr, bayley und vor allem Elias haben das eher verdient.

  7. Heidi Malina sagt:

    Elias ist sowas von blöd

  8. CM King (Gast) sagt:

    Wrestlemania 34: John Cena vs Elias

    glaube nicht, dass es zu John Cena vs Undertaker kommen wird.

  9. Nobby Schüssler sagt:

    Könnt ihr den Cena nicht endlich mal in Rente schicken verdammt nochmal!

  10. The Phantom (Gast) sagt:

    Könnte man Tye Dillinger nicht bei 2o5 einsetzten und da mit ihm den Roster verstärken.
    In SD kommt er ja überhaupt nicht zurecht? Würde er die Norm erfüllen mit seinem Gewicht um dort teilzunehmen??

Hinterlasse deinen Kommentar

© by WhatsBroadcast




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information