Sammelergebnisse aus Europa: wXw – PROGRESS – Five Star Wrestling – Defiant Wrestling [inkl. Free Show] – PCW – Pro-Wrestling: EVE – HOPE – Bellatrix – WrestlingKULT – cOw – MWA

geschrieben am 12.02.18 von StableGuy




wXw

Westside Xtreme Wrestling „Dead End XVII“
Ort: Markthalle in Hamburg, Deutschland
Datum: 09. Februar 2018

Pre-Show Match
Singles Match
Leon van Gasteren gewann gegen Tyler Colton via Pin nach einem Frog Splash.

Pre-Show Match
Singles Match
Julian Pace gewann gegen Veit Müller via Pin nach einer Corkscrew Senton.
– Dieses Match wurde für wXw „Shotgun“ aufgezeichnet.

1. Match
wXw World Tag Team Championship
Tag Team Match
Team Ringkampf (WALTER & Timothy Thatcher) (c) gewannen gegen Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) via Submission von Skillet in einem Sleeper Hold von Thatcher.
Matchzeit: 10:15

Nach dem Match bietet Team Ringkampf ihren Kontrahenten einen Handshake an, doch Jay Skillet lehnt diesen ab und schlägt stattdessen WALTER ins Gesicht, bevor er gemeinsam mit Francis Kaspin den Ring verlässt.

2. Match
Hardcore Match
Jurn Simmons gewann gegen Mike Schwarz via Submission im Dragonbinder, den Simmons mit einem Kendo Stick verstärkte.
Matchzeit: 12:44

3. Match
16 Carat Gold 2018 Qualifier – Singles Match
Lucky Kid (w/ Tarkan Aslan) gewann gegen Ivan Kiev (w/ Pete Bouncer) via Pin nach einem Dragon Suplex Hold.
Matchzeit: 11:55

4. Match
wXw Women’s Championship
4-Way Match
Toni Storm (c) gewann gegen Killer Kelly, Martina The Session Moth und Veda Scott via Pin an Martina nach dem Strong Zero Piledriver.
Matchzeit: 09:02

5. Match
wXw Shotgun Championship
Singles Match
Bobby Gunns (c) (w/ Vinny Gunns) gewann gegen Absolute Andy via Submission im SWIFT Armbar, nachdem Marius Al-Ani zuvor auf der Leinwand erschienen war und Andy entscheidend abgelenkt hatte.
Matchzeit: 22:00

6. Match
wXw Unified World Wrestling Championship
Singles Match
„Bad Bones“ John Klinger (c) gewann gegen Mike Bailey via Submission im RISE Lock.
Matchzeit: 19:23

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Five Star

Five Star Wrestling „Live! Newcastle“
Ort: Metro Radio Arena in Newcastle-Upon-Tyne, England
Datum: 08. Februar 2018

Dark Match
Singles Match
HT Drake gewann gegen Screwface.

Dark Match
Singles Match
Jack Jester gewann gegen Timm Wylie.

1. Match
Five Star Tag Team Championship – vakant
Five Star Tag Team Title Tournament – Finale – Tag Team Match
Max Money (Adam Maxted & Charlie Sterling) gewannen gegen El Ligero & Jody Fleisch. –> Titelwechsel!

2. Match
Singles Match
Rob Van Dam gewann gegen Zack Gibson via DQ.

3. Match
Singles Match
Joey Axl gewann gegen Morgan Webster via Submission.

4. Match
Singles Match
Eddie Ryan gewann gegen PJ Black (fka Justin Gabriel).

5. Match
Singles Match
Rampage Brown gewann gegen Moose via Referee Stoppage.

6. Match
Singles Match
Chris Masters & Carlito gewannen gegen Warbeard (Dave Mastiff & Big Grizzly).

7. Match
(Non-Title) Singles Match
Rey Mysterio Jr. gewann gegen Mark Haskins via DQ.

8. Match
Singles Match
BT Gunn gewann gegen Nathan Cruz.

9. Match
Five Star Championship
Singles Match
Jake Hager (fka Jack Swagger) gewann gegen John Morrison (aka Johnny Mundo) (c). –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Defiant Wrestling

Defiant Wrestling Episode #9 (Tapings: 11. Dezember 2017)
Ort: O2 Academy in Birmingham, West Midlands, England
Erstausstrahlung: 09. Februar 2018

1. Match
Defiant Hardcore Championship
Hardcore Match
Jimmy Havoc gewann gegen Primate (c) via Pin nach dem Acid Rainmaker. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 07:01

2. Match
6 Man Tag Team Match
Rampage (aka Rampage Brown), Mihai & Amir Jordan gewannen gegen Zack Gibson, Drake & Alex Gracie via Pin an Drake durch Rampage nach einem Piledriver.
Matchzeit: 05:37

3. Match
Tag Team Match
Gabriel Kidd & Prince Ameen gewannen gegen William Eaver & Liam Slater via Pin an Slater durch Ameen nach dem Magic Carpet Ride.
Matchzeit: 04:34

Nach dem Match erscheint Jurn Simmons und attackiert das siegreiche Tag Team.

4. Match
Defiant Tag Team Championship
No DQ Match
Jimmy Havoc & Primate (c) vs. Mark Haskins & Chris Ridgeway endete in einem No Contest.
Matchzeit: 04:20

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

PCW

Preston City Wrestling „Road To Glory 2018 – Show 1“
Ort: Evoque in Preston, Lancashire, England
Datum: 10. Februar 2018

1. Match
Road To Glory 2018 Tournament – 1. Runde – Singles Match
Dean Allmark gewann gegen Adam Brooks.

2. Match
PCW Tag Team Title Tournament – 1. Runde – Tag Team Match
Tal Banham & Big T gewannen gegen Three Mates Pissing About (Danny Hope & Joey Hayes).

3. Match
PCW Tag Team Title Tournament – 1. Runde – Tag Team Match
Tyson T-Bone & Bubblegum gewannen gegen Polo Promotions (Jackie Polo & Mark Coffey).

4. Match
Road To Glory 2018 Tournament – 1. Runde – Singles Match
Apollo Crews gewann gegen Iestyn Rees.

5. Match
PCW Tag Team Title Tournament – 1. Runde – Tag Team Match
Interracial Love (Ashton Smith & Charlie Sterling) gewannen gegen The Kings Of Leon (Lionheart & Sha Samuels).

6. Match
PCW Tag Team Title Tournament – 1. Runde – Tag Team Match
Dunkamania (Matthew Brooks & Sugar Dunkerton) gewannen gegen The Henchmen (Benton Destruction & Jim Diehard).

7. Match
Road To Glory 2018 Tournament – 1. Runde – Singles Match
Moose gewann gegen Sheik El Sham.

8. Match
Road To Glory 2018 Tournament – 1. Runde – Singles Match
Zack Sabre, Jr. gewann gegen Matt Riddle.

———————————————

Preston City Wrestling „Road To Glory 2018 – Show 2“
Ort: Evoque in Preston, Lancashire, England
Datum: 10. Februar 2018

1. Match
Road To Glory 2018 Tournament – Halbfinale – Singles Match
Dean Allmark gewann gegen Zack Sabre Jr. via Pin nach einem Backslide.

2. Match
PCW Tag Team Title Tournament – Halbfinale – Tag Team Match
Tal Banham & Big T gewannen gegen Dunkamania (Matthew Brooks & Sugar Dunkerton) via Pin an Dunkerton durch Banham.

3. Match
PCW Tag Team Title Tournament – Halbfinale – Tag Team Match
Tyson T-Bone & Rampage Brown gewannen gegen Interracial Love (Ashton Smith & Charlie Sterling) via Pin an Sterling durch Brown nach einem Piledriver.

4. Match
Road To Glory 2018 Tournament – Halbfinale – Singles Match
Apollo Crews gewann gegen Moose via Pin nach einer Standing Shooting Star Press.

5. Match
Singles Match
Matt Riddle gewann gegen Adam Brooks via Submission in der Bromission.

6. Match
8 Person Tag Team Match
Arcadian, Rhio & Three Mates Pissing About (Danny Hope & Joey Hayes) gewannen gegen Iestyn Rees, Jennie B, Mark Alexander Price & Sheik El Sham via Pin an Rees durch Rhio.

6. Match
PCW Tag Team Championship – vakant
Road To Glory 2018 Tournament – Finale – Singles Match
Tyson T-Bone & Rampage Brown gewannen gegen Tal Banham & Big T via Pin an Banham durch T-Bone nach einem Punch. –> Titelwechsel!

7. Match
Road To Glory 2018 Tournament – Finale – Singles Match
Dean Allmark gewann gegen Apollo Crews via Pin.

Diskutiert über diese Shows mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Pro-Wrestling: EVE

Pro Wrestling EVE „Kick ‘Em In The Stereotypes“
Ort: The Resistance Gallery in Bethnal Green, Greater London, England
Datum: 10. Februar 2018

1. Match
6 Woman Tag Team Match
Rhia O’Reilly, Laura Di Matteo & Addy Starr gewannen gegen Jamie Hayter, Charli Evans & Ayesha Raymond.

2. Match
Singles Match
Viper gewann gegen JAWSolyn.

3. Match
4-Way Elimination Match
Kaitlin Diemond gewann gegen Candyfloss, Leah Owens und Erin Angel.

Für EVE „Wrestle Queendom“ wurde ein Match zwischen Jetta und Nicole Matthews angekündigt.

4. Match

Ladder Match Qualifier – Singles Match
Nina Samuels gewann gegen Martina The Session GOTH.

5. Match
Tag Team Match
Sammii Jayne & Kay Lee Ray gewannen gegen Toni Storm & Charlie Morgan.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

HOPE

House Of Pain: „Evolution 58: Take A Seat At The Bar With The Other“
Ort: Forest Town Arena in Mansfield, Nottinghamshire, England
Datum: 09. Februar 2018

1. Match
Singles Match
Chief Deputy Dunne gewann gegen Kyle Kingsley.

2. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Jake McCluskey gewann gegen Drew Parker (c). –> Titelwechsel!

3. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Jayde gewann gegen Jake McCluskey (c). –> Titelwechsel!

4. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Rainz gewann gegen Jayde (c). –> Titelwechsel!

5. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Jack Sexsmith gewann gegen Rainz (c). –> Titelwechsel!

6. Match
3-Way Match
Adam Chase gewann gegen Chase Williams & Danny Chase.

7. Match
Tag Team Match
Cara Noir & Kip Sabian gewannen gegen Tyler Bate & Martin Kirby.

8. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Chief Deputy Dunne gewann gegen Jack Sexsmith (c). –> Titelwechsel!

9. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Drew Parker gewann gegen Chief Deputy Dunne (c). –> Titelwechsel!

10. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Soldato gewann gegen Drew Parker (c). –> Titelwechsel!

11. Match
5-on-2-Handicap Match
The Kinky Party (Jack Jester & Sha Samuels) gewannen gegen Team MAD (Hustle Malone, Chase Williams, Danny Mayhem, Jack Cave & Jayde).

12. Match
(Non-Title) Singles Match
Chris Tyler gewann gegen Sugar Dunkerton.

13. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Chief Deputy Dunne gewann gegen Soldato (c). –> Titelwechsel!

14. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Jake McCluskey gewann gegen Chief Deputy Dunne (c). –> Titelwechsel!

15. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Jack Sexsmith gewann gegen Jake McCluskey (c). –> Titelwechsel!

16. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Soldato gewann gegen Jack Sexsmith (c). –> Titelwechsel!

17. Match
HOPE Kings Of Flight Championship
Mansfield Street Fight
El Ligero gewann gegen Morgan Webster (c). –> Titelwechsel!

18. Match
HOPE 24/7 Hardcore Championship
Singles Match
Drew Parker gewann gegen Soldato (c). –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Bellatrix

Bellatrix Female Warriors „Bellatrix 28“
Ort: Epic Studios in Norwich, Norfolk, England
Datum: 09. Februar 2018

Zu Beginn der Show wird Vickie Guerrero als neuer General Manager von Bellatrix Female Warriors vorgestellt.

1. Match
Singles Match
Dominita gewann gegen Ashleigh Stark.

2. Match
Singles Match
Leia Elise gewann gegen Imogen.

3. Match
Singles Match
Violet O’Hara gewann gegen Connie Steele.

4. Match
Singles Match
Voodoo Queen Amarah gewann gegen Athena Fury.

5. Match
Singles Match
Destiny gewann gegen Kamara.

6. Match
Singles Match
Shax gewann gegen Maddison Miles.

7. Match
Singles Match
Lana Austin gewann gegen Charli Evans.

8. Match
Bellatrix World Championship
Singles Match
Queen Maya (c) vs. Sammi Baynz endete in einem No Contest.

9. Match
Singles Match
Erin Angel vs. Innocence endete in einem No Contest.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

WrestlingKULT

WrestlingKULT #5
Ort: Rockpalast in Bochum, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Datum: 10. Februar 2018
Zuschauer: ca. 150

Dark Match
Singles Match
Ramon gewann gegen Marrow.
Matchzeit: ca. 05:00

1. Match
Singles Match
Mike Schwarz gewann gegen Andrei Ivanov.
Matchzeit: ca. 08:00

2. Match
Singles Match – Special Guest Referee: Nicky Foxley
Tayra Gates gewann gegen Amale Winchester.
Matchzeit: ca. 06:00

3. Match
Singles Match
Timo Theiss gewann gegen Johnny Evers.
Matchzeit: ca. 09:00

4. Match
Tag Team Match
Christianium Le Surrealiste & Julian Pace gewannen gegen Flip And Fly (Mark Benjamin & The Rotation).
Matchzeit: ca. 14:00

5. Match
Singles Match
Killer Kelly gewann gegen Dragonita.
Matchzeit: ca. 07:00

6. Match
KULT Title #1 Contendership – Singles Match
Tristan Archer gewann gegen Jurn Simmons.
Matchzeit: ca. 16:00

7. Match
KULT Championship
Singles Match
Carnage (c) gewann gegen Tyler Colton.
Matchzeit: ca. 10:00

8. Match
International KULT Cup
4-Way Match
Josh Bodom gewann gegen Manticore (aka Toby Blunt) (c), Emil Sitoci und Kay Jutler. –> Titelwechsel!
Matchzeit: ca. 11:00

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

cOw

Championship Of Wrestling „Saar Wars 2018“
Ort: Turnhalle Gersweiler in Saarbrücken, Saarland, Deutschland
Datum: 10. Februar 2018
Zuschauer: ca. 220

Dark Match
Singles Match
Eddie Shah gewann gegen Timo Zimone.

1. Match
Singles Match
Blackwell (w/ Marius van Beethoven) gewann gegen Bernd Föhr (w/ Farmer Joe).

2. Match
Singles Match
Drake Destroyer gewann gegen Medi.

3. Match
Tag Team Match
Maveric Cross & Tommy Blue Eyes gewannen gegen Pretty Bastards (Maggot & Prince Ahura).

4. Match
cOw Interstate Championship – vakant
Singles Match
Oliver Carter (fka Mr. Exotic Erotic) gewann gegen Juvenile X. –> Titelwechsel!
– Der Titel wurde für vakant erklärt, nachdem der amtierende Champion Jimmy Havoc seine Teilnahme an der Show absagen musste, nachdem er seinen Flug aus den USA verpasst hatte.

5. Match
cOw/WPWI United Championship
Singles Match
Senza Volto gewann gegen T-K-O (c) via Count Out.

6. Match
3-Way Match
Carsten Crank gewann gegen Fast Time Moodo und Just Nick.

7. Match
Singles Match
Farmer Joe (w/ Bernd Föhr) gewann gegen Marius van Beethoven (w/ Blackwell).

8. Match
cOw Tag Team Championship
Tag Team Match
Keel Holding (Aaron Insane & Sasa Keel) (c) (w/ Alex Wonder) gewannen gegen Jester & Joey Ryan (w/ Izzy Gallegos).

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

MWA

Mad Wrestling Association „Crossroads 2018“
Ort: Sporthalle Schlutup in Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Datum: 10. Februar 2018
Zuschauer: ca. 150

1. Match
Tag Team Match
Lucas Robinson & Bruno Bravo gewannen gegen Die Meisterklasse (Michael Knight & Masterpiece Marsellus) via Pin an Knight durch Bravo nach einem Einroller.

2. Match
Tag Team Match
Schwinger Club (Rick Baxxter & Garett Noah) gewannen gegen Rock n Roll Radicalz (Tim Karstens & Briggs).

3. Match
Singles Match
Fynn Freyhart gewann gegen Jay Skillet.

4. Match
MWA German Title #1 Contendership – Battle Royal
Jinx Askeladd gewann gegen Brent Rogers, Green Ranger Felix, Nickolas Kluth, Rene Richter, Toni Harting, Matthias Bernstein, Matt Buckna, Christopher Anthony und Dirty Dragan.

5. Match
Singles Match
Matthias Bernstein gewann gegen Dirty Dragan.

6. Match
MWA German Championship – vakant
Singles Match
Koray gewann gegen Jinx Askeladd. –> Titelwechsel!

7. Match
Mixed Tag Team Match
Alpha Lovers (Melanie Gray & Alpha Kevin) gewannen gegen Chris Tyson & Haylee.

8. Match
MWA International Heavyweight Championship
3-Way Match
Fabius Titus (c) gewann gegen Laurance Roman und Ivan Kiev.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Hinterlasse deinen Kommentar

© by WhatsBroadcast




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information