Zwei NXT-Stars verletzt – Derzeit keine Pläne für TJP und Gran Metalik – R-Truth an der Schulter operiert – Zwei große Matches für nächste „Monday Night RAW“-Ausgabe angekündigt – Vorschau auf „Smackdown Live“ und „205 Live“: Drei Matches für die „blaue Show“ bestätigt › Wrestling News

Zwei NXT-Stars verletzt – Derzeit keine Pläne für TJP und Gran Metalik – R-Truth an der Schulter operiert – Zwei große Matches für nächste „Monday Night RAW“-Ausgabe angekündigt – Vorschau auf „Smackdown Live“ und „205 Live“: Drei Matches für die „blaue Show“ bestätigt

geschrieben am 05.12.17 von JME

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


– Sowohl Aleister Black als auch No Way Jose haben sich offenbar am vergangenen Wochenende bei NXT-Houseshows verletzt. Dies berichtet nun der PWInsider. Die Verletzungen sollen nicht ernsthafter Natur sein, dennoch traten die beiden NXT-Stars am Samstag nicht bei der NXT-Houseshows in Bel Air, Maryland auf.

– R-Truth hat sich am gestrigen Montag erfolgreich einer Operation unterzogen. Bei besagtem Eingriff wurden Knochenstücke aus der Schulter entfernt. Der 45-jährige pausiert bereits seit Mitte Oktober aufgrund von Schulterbeschwerden.

– TJP und Gran Metalik fehlten derweil zuletzt nicht aufgrund von Verletzungen, sondern aufgrund der Tatsache, dass die Offiziellen derzeit keine Pläne für die beiden Cruiserweights haben. Die Cruiserweights verdienen ihr Geld im Moment mit zuhause auf dem Sofa sitzen, denn beide werden auch nicht zu den Shows eingeflogen, so lange das Creative Team nicht wieder Verwendung für sie findet. TJP workte sein bisher letztes Match am 10. Oktober 2017 bei „205 Live“, während Gran Metalik zwar im November mehrfach bei „Main Event“ in den Ring stieg, jedoch seit Oktober nicht mehr bei „205 Live“ oder „Monday Night RAW“ zum Einsatz kam.

– Für die „Monday Night RAW“-Ausgabe in der kommenden Woche wurden bereits zwei Matches bestätigt. Kane wird auf Braun Strowman treffen, während Rich Swann und Drew Gulak den nächsten Herausforderer für WWE Cruiserweight Champion Enzo Amore unter sich ausmachen werden.

– WWE ist heute Nacht mit „Smackdown Live“ und „205 Live“ im Valley View Casino Center in San Diego, Kalifornien zu Gast. Für die „blaue Show“ wurden bereits drei Matches angekündigt: The New Day vs. Rusev & Aiden English, Charlotte Flair vs. Tamina Snuka sowie Baron Corbin vs. Bobby Roode. Auch The Bludgeon Brothers (Luke Harper & Erick Rowan) werden heute Nacht ein Match bestreiten, des Weiteren wird sich Shane McMahon zu Sami Zayns Taten bei der letzten Ausgabe äußern. WWE.com bewirbt die Episode mit folgenden Punkten:
* Muss Sami Zayn Konsequenzen durch Shane McMahon fürchten?
* Baron Corbin vs. Bobby Roode!
* Charlotte Flair vs. Tamina Snuka in einem Non-Title Match!
* The New Day vs. Rusev & Aiden English
* The Bludgeon Brothers setzen ihre Terrorherrschaft fort.
Im Anschluss an „Smackdown Live“ folgt auf dem WWE Network wie immer eine neue Ausgabe von „205 Live“. Für die heutige Episode wurden bisher weder Matches noch Segmente angekündigt, allerdings ist bereits klar, dass Enzo Amore fehlen wird. Der amtierende WWE Cruiserweight Champion befindet sich auf Promo-Tour durch Dubai und Indien.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

Hinterlasse deinen Kommentar





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information