Already deleted? Vince McMahon ist kein Fan des Broken-Gimmicks von Matt Hardy!- Heat für UK Talente, weil diese geheime Informationen über die WWE-Hotels bekanntgaben? › Wrestling News

Already deleted? Vince McMahon ist kein Fan des Broken-Gimmicks von Matt Hardy!- Heat für UK Talente, weil diese geheime Informationen über die WWE-Hotels bekanntgaben?

geschrieben am 13.11.17 von Silentpfluecker

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


– Als Matt und Jeff Hardy dieses Jahr bei „Wrestlemania 33“ ihr Comeback bei WWE gaben, war die Euphorie hierüber bei den Fans ebenso groß, wie es auch deren Erwartungen waren. Viele Fans beschäftigte vor allem eine Frage ganz besonders: Wie würde das Broken-Gimmick wohl bei WWE funktionieren? Bisher blieb die Frage ohne Antwort, denn seit April sind zwar die Gebrüder Hardy wieder Teil von WWE, nicht aber das Broken-Gimmick. Zunächst wurden rechtliche Probleme, die immer noch nicht gelöst sein sollen, als Grund hierfür angeführt. Nun kommt aber noch ein weiterer Aspekt diesbezüglich hinzu: Der Faktor Vince McMahon. Und dieser dürfte wohl einmal mehr den Ausschlag geben. Es heißt nämlich, dass der Chairman alles andere als ein Fan sowohl des Broken-Gimmicks als auch von Matt Hardy selber sein soll – so berichtet zumindest Dirtysheets.net. Danach soll es zwar diverse Versuche des Creative Teams gegeben haben, McMahon das Gimmick schmackhaft zu machen. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist aber eher ernüchternd bis niederschmetternd: Nicht nur, dass Vince nach wie vor nicht überzeugt von dem Gimmick ist, er empfindet die Versuche, ihn davon zu überzeugen, zunehmend als nervig und ermüdend. Das gleiche gilt auch in Bezug auf Matt Hardy, der sein Broken-Gimmick auf seine Weise und angeblich auf eigene Faust in Promos und im Ring immer wieder in Ansätzen einbaut.

Dies führte mittlerweile schon zu nahezu abenteuerlichen Konsequenzen: Vor den Houseshows in England im Rahmen der gerade zu Ende gegangenen Europa-Tour wurde angeblich sogar kurzerhand mehr oder weniger die komplette Card umgeworfen! Ursprünglich sollten Matt Hardy gegen Bray Wyatt sowie The Shield (ohne Roman Reigns, aber mit Triple H) gegen The Miz und Sheamus und Cesaro antreten. So weit, so gut. Da aber Vince fürchtete, Hardy könnte das Match gegen Wyatt nutzen, um Broken-Matt übermäßig anzudeuten (Wyatt ist in den Augen von Vince offenbar ein idealer Gegenpart für Broken-Matt) wurde prompt reagiert – und so tauschte man angeblich kurzerhand The Miz mit Bray Wyatt, so dass Sheamus und Cesaro mit Wyatt zusammen antraten, während Matt mit The Miz als Gegner vorliebnehmen musste.

– Dirtysheets.net berichtet ferner, dass sich einige der UK Worker, die im Rahmen der eben angesprochenen Europa-Tour im Vereinigten Königreich antraten, ernsten Backstageheat eingefangen haben dürften. Der Grund: Die Worker des Main Rosters sollen ziemlich genervt davon gewesen sein, dass sehr viele Fans bei den Hotels auftauchten, in denen die Stars des Marktführers abstiegen (es heißt, es wären dreimal so viel gewesen, wie es sonst der Fall ist). Dafür seien angeblich eben die UK Worker des Marktführers verantwortlich gewesen, die männliche und weibliche Fans aus der Heimat die entsprechenden Informationen über die Hotels zukommen ließen.
Beim Marktführer denkt man deshalb nun angeblich darüber nach, die Hotels zu wechseln, was ein wenig attraktiver Zug ist, da man gerne bei den Hotels bleibt, welche sich in der Vergangenheit bewährt haben. Die Stimmung gegenüber den UK Talenten ist innerhalb der Company daher derzeit offenbar mehr als frostig.

Quelle: Dirtysheets.net

Diskutiert mit uns und vielen anderen Fans auf unserem Board. KLICK!!!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

7 Kommentare für Already deleted? Vince McMahon ist kein Fan des Broken-Gimmicks von Matt Hardy!- Heat für UK Talente, weil diese geheime Informationen über die WWE-Hotels bekanntgaben?

  1. crossrhodes sagt:

    Einmal mehr bestätigt es sich: vince ist richtig dämlich.

  2. Uwe sagt:

    Ist ja ok das er kein Fan davon ist, aber… gar keinen Plan für die Hardys zu haben finde ich noch viel schlimmer…

  3. Chriyoshi sagt:

    Die Fans wollen das Gimmick und es ist mega over. Da sieht man mal wieder, dass Vince mittlerweile nur Mist in der Birne hat.

  4. CM King sagt:

    Vince juckt auch wirklich NULL, was die Fans wollen oder?

    Welch großes Ego dieser Mann besitzt..

  5. DannysAsylum sagt:

    Richtig so Vince. Ich feiere Hardy(s) aber den Müll brauch keiner.. Geil das Vince sich nicht reinreden lässt

  6. YuKezZzy sagt:

    wenn vince kein fan von broken gimmick und halt matt hardy ist warum hat er die beiden überhaupt zurück geholt das frage ich mich da wird der arme matt hardy erstmal ihn doghouse verbannt bis die wwe ideen für ihn haben oder bis jeff hardy wieder kommt den jeff hardy ist mehr beliebt bei denn fan als matt.trotzdem das ist misst was vince macht zu zeit vieleicht sol ler wirklich mal ihn rente gehen

  7. danielo sagt:

    wundert mich nicht die aussage von vince wenn man roman reigns als zukünftiges face der company sieht.

Hinterlasse deinen Kommentar




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information