WWE RAW Houseshow Ergebnisse aus Mannheim, Deutschland (11.11.2017) › Wrestling News

WWE RAW Houseshow Ergebnisse aus Mannheim, Deutschland (11.11.2017)

geschrieben am 11.11.17 von Mantis

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


WWE RAW Houseshow
Ort: SAP Arena in Mannheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Datum: 11. November 2017

Anm. d. Red.: Wir bedanken uns bei unserem Leser und Twitter-Follower @TheKeibear, welcher die Show besucht und uns die Ergebnisse geschickt hat.

1. Match
Singles Match
Finn Bálor gewann gegen Bray Wyatt via Pin nach dem Coup de Grace.

2. Match
Tag Team Match
Titus O’Neil & Apollo Crews gewannen gegen Goldust & Curt Hawkins via Pin nach dem Clash of the Titus von O’Neil gegen Hawkins.

3. Match
WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Enzo Amore (c) gewann gegen Kalisto via Pin nach dem JawdonZo.

4. Match
Singles Match
Samoa Joe gewann gegen Jason Jordan via Submission im Coquina Clutch.

5. Match
Singles Match
Braun Strowman gewann gegen Kane via DQ, nachdem Kane Strowman mit einem Stuhl attackierte.

Nach dem Match schickte Strowman Kane mit einem Running Powerslam durch einen Tisch.

6. Match
Six Women Tag Team Match – Special Guest Referee: Alicia Fox
Asuka, Sasha Banks & Bayley gewannen gegen Dana Brooke, Alexa Bliss & Nia Jax via Submission von Brooke im Asuka Lock von Asuka.

7. Match
WWE Intercontinental Championship
Singles Match
The Miz (w/ The Miztourage: Bo Dallas & Curtis Axel) (c) gewann gegen Matt Hardy via Pin nach dem Skull Crushing Finale.

8. Match
RAW Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
Sheamus & Cesaro (c) gewannen gegen The Shield (Seth Rollins & Dean Ambrose) und The New Day (Xavier Woods & Kofi Kingston, w/ Big E) via Pin von Cesaro nach dem Dirty Deeds von Ambrose gegen Kingston. Cesaro hatte Ambrose nach dem Dirty Deeds aus dem Ring geworfen und den entscheidenden Pinfall für sein Team geholt.

Nach dem Match bedankte sich The Shield bei The New Day für das Match, letztere starteten jedoch eine Attacke gegen Ambrose & Rollins. Daraufhin kamen Sheamus & Cesaro (welche den Ring bereits verlassen hatten), Finn Bálor und Samoa Joe zum Ring. Zusammen fertigten die sechs RAW Superstars The New Day ab. So wurde Xavier Woods in den Coquina Clutch genommen, Big E musste Sheamus‘ Brogue Kick und Finn Bálors Coup de Grace einstecken, ehe Cesaro für knapp 30 Sekunden den Cesaro Swing gegen Kofi Kingston zeigte. Nun kam auch noch Braun Strowman zum Ring und zerlegte alle Mitglieder von The New Day mit Running Powerslams. Abschließend kassierte Xavier Woods die Triple Powerbomb von Dean Ambrose, Seth Rollins und Samoa Joe, womit die letzte Deutschland-Show des Jahres zu Ende ging.

HIER könnt Ihr Euch mit vielen weiteren Fans über diese Show unterhalten! KLICK!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

2 Kommentare für WWE RAW Houseshow Ergebnisse aus Mannheim, Deutschland (11.11.2017)

  1. Booker DeWitt sagt:

    Ob The New Day auch in den Main Shows wieder heel turnen? Nun ja als heels hatten sie ihre beste zeit…

  2. Rike sagt:

    Die Kämpfe waren schon sehr Comedy-lastig. Mehr als 2016. Die SAP-Arena kann ich aber empfehlen.

Hinterlasse deinen Kommentar




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information