PWG „All Star Weekend 13 – Night 2“ Ergebnisse aus Reseda, Kalifornien (21.10.2017) › Wrestling News

PWG „All Star Weekend 13 – Night 2“ Ergebnisse aus Reseda, Kalifornien (21.10.2017)

geschrieben am 22.10.17 von blackDRagon

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Pro Wrestling Guerrilla „All Star Weekend 13 – Night 2“
Ort: American Legion Post #308 in Reseda, Kalifornien, USA
Datum: 21. Oktober 2017
Zuschauer: 400 (ausverkauft)

1. Match
Singles Match
Jonah Rock gewann gegen Adam Brooks via Pin nach einem Brainbuster.
Matchzeit: 10:43

2. Match
Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) gewannen gegen Morgan Webster & Mark Haskins via Double Submission in einem Sharpshooter.
Matchzeit: 17:44

3. Match
Singles Match
Marty Scurll gewann gegen Joey Janela via Submission im Crossface Chickenwing, zuvor warf er ihn auf vier Stühle.
Matchzeit: 14:12

4. Match
Singles Match
WALTER gewann gegen Zack Sabre Jr. via Submission in einem Sleeper Hold.
Matchzeit: 20:04

5. Match
3 Way Match
Trent Baretta gewann gegen Rey Horus (aka Dragon Azteca Jr.) und Matt Sydal (fka Evan Bourne) via Pin an Horus nach dem Dudebuster.
Matchzeit: 16:59

6. Match
PWG World Championship
Singles Match
Ricochet (aka Prince Puma) gewann gegen Chuck Taylor (c) via Pin nach dem King’s Landing. –> Titelwechsel!
Matchzeit: 31:00
– Im Laufe des Matches kam es zu einem Referee Bump. Ricochet nutzte die Gelegenheit und verpasste Taylor einen Schlag mit dem Titelgürtel. Im Anschluss kam Referee Justin Borden in den Ring und zählte den Pinversuch von Ricochet. Danach wurde Ricochet als neuer Champion verkündet, bis Rick Knox das Match neu startete.
– Kurz nach dem Neustart entfernte Chuck Taylor das Top Rope, um Ricochet’s High Flying Aktionen zu hindern. Dies hatte nur mäßigen Erfolg, da Ricochet seine Aktionen vom Middle Rope zeigte.

Unter gemischten Reaktionen feiert der neue PWG Champion seinen Erfolg. Im Anschluss nimmt sich Ricochet ein Mikrofon und äußert sich zu den Gerüchten rund um seine Person. Er sagt, dass er nirgendwo hingehen wird.

Diskutiert hier mit anderen PWG-Fans über die Ergebnisse der Show! Klick!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

Hinterlasse deinen Kommentar




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information