Update zu Nevilles Abgang vor „Monday Night RAW“ – The Shield: Gründe für die Reunion und wie lange sie andauern wird! – Sollte Jinder Mahal beim „Hell in a Cell“-PPV die WWE Championship verlieren? – Zukunft von Summer Rae ungewiss › Wrestling News

Update zu Nevilles Abgang vor „Monday Night RAW“ – The Shield: Gründe für die Reunion und wie lange sie andauern wird! – Sollte Jinder Mahal beim „Hell in a Cell“-PPV die WWE Championship verlieren? – Zukunft von Summer Rae ungewiss

geschrieben am 11.10.17 von JME

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


– In der vergangenen Nacht sorgte die Meldung (Klick!) von Nevilles möglichem Abgang für Schlagzeilen. Der Wrestling Observer bestätigt nun, dass Neville am Montag tatsächlich vor „Monday Night RAW“ die Halle verließ und einige Quellen erklärten auch, dass er die Brocken offenbar hingeschmissen hat. Dementsprechend soll die Zukunft des Briten beim Marktführer auch in der Schwebe sein. Allerdings bestritt WWE auf offizielle Nachfrage des Wrestling Observers, dass Neville gekündigt hat. Ob die WWE-Karriere des 31-jährigen damit vorüber ist, bleibt also zunächst noch abzuwarten.

– Die Reunion von The Shield sorgte in dieser Woche bei vielen WWE-Fans für Begeisterung. Beim „TLC: Tables, Ladders and Chairs“-PPV werden Roman Reigns, Dean Ambrose & Seth Rollins bekanntlich ein TLC-Match gegen Braun Strowman, The Miz, Cesaro & Sheamus bestreiten. Für alle Fans der Gruppierung gibt es aber auch schlechte Neuigkeiten. So berichtet cagesideseats.com, dass die Wiedervereinigung wohl nur von kurzer Dauer sein wird. Noch vor Ende dieses Jahres werden Roman Reigns, Dean Ambrose & Seth Rollins demnach wieder getrennte Wege gehen. Die Reunion fand vor allem vor dem Hintergrund statt, dass WWE für den Herbst ein Zugpferd benötigt, um der großen Konkurrenz durch die NFL entgegenzuwirken, vor allem da man derzeit nicht auf John Cena und Brock Lesnar zurückgreifen kann.

– Bryan Alvarez deutete in der „Wrestling Observer Live“-Radioshow an, dass ursprüngliche Pläne offenbar vorsahen, Jinder Mahal beim „Hell in a Cell“-PPV die WWE Championship abzunehmen. Gestützt wird diese Vermutung durch den Umstand, dass Mahal für die Indien-Tour im Dezember kurzzeitig als „zweifacher WWE Champion“ angekündigt wurde. Entsprechende Referenzen wurden aber schnell wieder entfernt. Offenbar hätte der 31-jährige Kanadier den Titel also beim „Hell in a Cell“-PPV an Shinsuke Nakamura verlieren und rechtzeitig vor der Indien-Tour wieder zurückgewinnen sollen.

– Bereits seit August 2016 ist Summer Rae nun aus den TV-Shows verschwunden und langsam mehren sich die Zweifel dahingehend, ob die 33-jährige noch einmal in den Ring zurückkehren wird. Zunächst hatte sie aufgrund einer Schulterverletzung pausieren müssen, die Freigabe durch die Ärzte erhielt Danielle Moinet, so ihr bürgerlicher Name, aber bereits Anfang Mai dieses Jahres. Da die Offiziellen aber keine Pläne für die ehemalige „Total Diva“ haben, wartet sie bis heute auf ihre Rückkehr. Selbst bei Houseshows setzte man sie nicht ein, sodass ihr bisher letztes Match auf den 14. August 2016 datiert ist. Zuletzt nährten einige Posts der Blondine in den sozialen Medien die Spekulationen über einen möglichen Abschied vom Marktführer, zumal Rae immer häufiger mit Projekten außerhalb von WWE beschäftigt zu sein scheint. Offiziell ist bis dato noch nichts, aber ob es für Summer Rae eine Zukunft als Wrestlerin bei WWE gibt, darf zumindest bezweifelt werden.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

19 Kommentare für Update zu Nevilles Abgang vor „Monday Night RAW“ – The Shield: Gründe für die Reunion und wie lange sie andauern wird! – Sollte Jinder Mahal beim „Hell in a Cell“-PPV die WWE Championship verlieren? – Zukunft von Summer Rae ungewiss

  1. Josef Ronge sagt:

    Also das The Shield nicht lange zusammen bleibt wusste ja schon jeder also was ist daran neu????

  2. Oliver Simmy sagt:

    Warum macht Neville plötzlich einen auf CM Punk?

  3. Michael Evers sagt:

    Zu Shield: Finde ich schade das es so kurz wird. Die drei könnten den laden wieder ein wenig ins rechte Licht rücken. Aber ich Frage mich eines: Wo ist Lesnar bitte ein Zugpferd? xD
    Zu Neville: Wenn es um sein Standing und booking geht kann ich ihn komplett verstehen.

  4. Thorsten Reuter (Torti1308) sagt:

    @ Michael Evers: Berechtigte Frage zu Lesnar. Also wenn Lesnar wirklich ein Zugpferd sein soll dann muss sich die WWE schon auch die Frage gefallen lassen wohin sie sich denn von ihm ziehen lassen will. Zum Shield muss ich sagen das es ein Witz ist wenn die Pläne wirklich so sein sollten wie oben geschrieben. Anhand der Reaktionen in der halle muss man selbst bei WWE gemerkt haben dass da auch noch mehr raus zu holen ist. Demnach stellt sich die WWE selbst ein Bein wenn man die Shield Renunion so kurz macht.

  5. Sebastian Sura sagt:

    Als zugpferd gegen die NFL Einschaltquoten ehrlich?…. Ich kenne mich ja nicht aus in Amerika aber kann die WWE irgendwie gegen den Volkssport NFL anstinken?:)

  6. Golsch Andi sagt:

    Woher wolt ihr wissen das the shield nich lange zusammen bleibt habt ihr die story geschrieben 😂😂😂😂

  7. Patrick Peet sagt:

    Das triggert mich richtig mit Neville, er war so genial als Heel!

  8. Mannoroth sagt:

    @Sebastian:
    Die NFL ist eine Liga und kein Sport!
    😉

  9. TheDragon sagt:

    Nehmt Mahal einfach den Titel ab, und lasst Ihn wieder in der versenkung verschwinden.

  10. WomanEmpire279 sagt:

    The shield: Ja, das hab ich gestern schon woanders gelesen, dass die Jungs nicht mal bis 2018 zusammenbleiben werden. WHAT A SHIT!! Aber nun ja, das war abzusehen, dass es nicht für ewig ist. Aber so kurz…hm. Na dann kann das Motto ja nur heißen: genießen, genießen, genießen so lange es geht!
    Wenn man sich die Bilder vom Montag mal genau anschaut, sieht man schon, dass Roman nicht so recht glücklich ausschaut, während die anderen beiden total abfeiern. Ja, er ist schon immer der Coole beim Shield, der jetzt nicht ständig so rumkaspert wie Dean, aber das war schon trotzdem komisch. Hat die ganze Zeit geguckt, als würde es ihn maßlos langweilen oder anstinken, nicht zu vergleichen mit den Gefühlsausbrüchen der beiden anderen. Wenn’s wirklich so kommt, dann würd ich sagen, WWE hats wieder mal verkackt und es war alles für die Tonne. ☹️

  11. Toni Buske sagt:

    Weil er es kann!

  12. Oliver Simmy sagt:

    Das stimmt!

  13. WomanEmpire279 sagt:

    Vermisse meinen Kommentar von heute mittag immer noch. Wieder der Lehrling am Werk hier?

  14. WomanEmpire279 sagt:

    Vermisse meinen Kommentar von heute mittag immer noch. Wieder der Lehrling am Werk hier?

  15. WomanEmpire279 sagt:

    Vermisse meinen Kommentar von heute mittag immer noch . Wieder der Lehrling am Werk hier?

  16. Marc Brincks sagt:

    „Sollte Jinder Mahal beim „Hell in a Cell“-PPV den Titelie WWE Championship verlieren?“

    „Titelie“ ist Schwiezer-Deutsch oder 😂😂😊😉

  17. Marc Brincks sagt:

    Naja…er ist der jenige Gewesen der 205 Live eine Bedeutung gegeben hat. Jedes Match das er nach seinem Wechsel gezeigt hat war gut bis sehr gut. Teilweise sogar Match of the Night. Dann kommt Enzo Amore, der Backstage ne grosse Klappe und keinen Respekt hat und aus diesem Grund Beef mit dem gesamten Lockerroom. Als Belohnung bekommt er den Cruiserweight Titel von Neville. Alleine das wäre schon Grund genug zu gehen. Das Booking um Neville ist respektlos gewesen und vor allem wäre Neville nun wieder in der Versenkung verschwunden in der er vorher schon war. Austin Aries ist aus dem gleichen Grund gegangen. WWE muss echt aufpassen, dass man sich die Cruiserweight Wrestler so nicht komplett vergrault. Was hier fehlt ist definitiv die Wertschätzung

  18. Oliver Simmy sagt:

    So in etwa hab ich es mir gedacht.

  19. Thorsten Reuter (Torti1308) sagt:

    Vielleicht ändern sich die Pläne der WWE bezüglich des Shield auch wieder in den nächsten Wochen. Wäre ja auch nicht das erste mal dass sowas passiert. Übrigens könnte man Reigns ja auch als Shield Member pushen hat man ja bei Ambrose als US Champion auch gemacht in gewisser Weise. 😉

Hinterlasse deinen Kommentar





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information