WWE „SummerSlam 2017“ Bericht + Ergebnisse aus Brooklyn, New York, USA vom 20.08.2017 (inkl. Videos und kompletter Pre-Show) › Wrestling News

WWE „SummerSlam 2017“ Bericht + Ergebnisse aus Brooklyn, New York, USA vom 20.08.2017 (inkl. Videos und kompletter Pre-Show)

geschrieben am 20.08.17 von JE_2601

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


WWE „SummerSlam 2017“
Ort: Barclays Center in Brooklyn, New York, USA
Datum: 20. August 2017

Pre-Show

Das heutige Expertenpanel – bestehend aus Renee Young, Jerry „The King“ Lawler, Lita und David Otunga – begrüßt uns zur „SummerSlam“ Kickoff-Show. Charly Caruso sitzt derweil in der Social Media Lounge und sammelt unter #AskDeanandSeth Fragen für Dean Ambrose und Seth Rollins, welche die beiden später beantworten werden. Außerdem befindet sich Sam Roberts als Außenreporter vor der Halle und nimmt dort die Stimmungen der Fans auf.

Baron Corbin wird Backstage zu seinem erfolglosen „Cash-In“ befragt. Er zeigt sich äußerst unzufrieden und kündigt an, dass John Cena heute dafür bezahlen werde.

Shane McMahon spricht über seine heutige Rolle als „Special Referee“ im Match zwischen Kevin Owens und AJ Styles. Er wird seine Rolle sehr ernst nehmen und auch keine Konsequenzen ziehen, falls er in der Hitze des Gefechts zwischen die Fronten geraten sollte. Sollte er aber angegriffen werden, dann müssen die Beteiligten mit einer „physischen“ Antwort rechnen.

1. Pre-Show Match
6-Man Tag Team Match
The Miz & The Miztourage (Bo Dallas & Curtis Axel) gewannen gegen Jason Jordan & The Hardy Boyz (Jeff Hardy & Matt Hardy) via Pin an Jason Jordan durch The Miz nach dem Skull Crushing Finale.
Matchzeit: 10:34

Dean Ambrose & Seth Rollins befinden sich in der Social Media Lounge und sprechen über mögliche Taktiken, Team-Namen und Aggressivitäten, die zwischen ihnen auftreten könnten. Nichtsdestotrotz ist diese Wiedervereinigung für Rollins „unglaublich“, während Ambrose sehr selbstbewusst ist und erklärt, dass sie als Team (wieder) Erfolge feiern werden.

2. Pre-Show Match
WWE Cruiserweight Championship
Singles Match
Neville gewann gegen Akira Tozawa (c) via Pin nach dem Red Arrow –> Titelwechsel

Elias Samson befindet sich nun im Ring und möchte einen neuen Song präsentieren. Unter guten Reaktionen zieht er über Brooklyn her und beschreibt die Einheimischen mit „dreckiger als die Straßen“. Nach seinem ersten Song hört Samson scheinbar irgendwelche Stimmen und glaubt, den Chant „one more song“ vernommen zu haben. Dementsprechend liefert er uns noch ein weiteres musikalisches Meisterwerk.

Jinder Mahal spricht anschließend zu seinen Untertanen, Fans und Freunden. Er hebt seinen jüngsten Erfolg gegen Baron Corbin hervor, der am letzten Dienstag seinen „Money in the Bank“-Koffer erfolglos eingelöst hatte. Dann kommt er auf Shinsuke Nakamura zu sprechen, der zwar ein beeindruckender Athlet ist, aber definitiv nicht in seiner Liga spielt. Jinder kämpft für die 1,3 Milliarden Menschen in Indien, deren Ehre und Stolz er verteidigen wird.

3. Pre-Show Match
WWE SmackDown Tag Team Championship
Tag Team Match
The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) gewannen gegen The New Day (Big E & Xavier Woods w/ Kofi Kingston) (c) via Pin an Big E nach dem Double Samoan Splash –> Titelwechsel
Matchzeit: 19:19

Main-Show

Nach einem längeren Musikvideo, welches uns auf die größte Party des Sommers einstimmen soll, wird der PPV offiziell eröffnet! Die Kommentatoren Tom Phillips, JBL und Byron Saxton begrüßen uns zur Show, ehe auch schon John Cena herauskommt….

1. Match
Singles Match
John Cena gewann gegen Baron Corbin via Pin nach dem einem Attitude Adjustment.
Matchzeit: 10:11

2. Match
WWE SmackDown Womens Championship
Singles Match
Natalya gewann gegen Naomi (c) via Submission im Sharpshooter –> Titelwechsel
Matchzeit: 10:51

Enzo Amore kommt heraus und spricht über Big Cass und dessen Taten. Er zieht ein wenig über die Herzlosigkeit her, bevor er von seinem ehemaligen Partner unterbrochen wird. Anschließend wird Enzo in den Käfig gesperrt.

3. Match
Singles Match – Enzo Amore hängt in einem Haikäfig über dem Ring
Big Cass gewann gegen The Big Show via Pin nach dem Empire Elbow.
Matchzeit: 10:18
– Im Verlauf des Matches machte Enzo Amore durchgängig Stimmung gegen Big Cass, ehe er auch aktiv ins Geschehen eingreifen wollte und sich mit Babyöl einschmierte, Handschuhe anzog und sich aus dem Käfig quetschte. Er sprang in den Ring, nur um umgehend einen Big Boot von Big Cass zu fressen.

Kurt Angle und Daniel Bryan treffen backstage aufeinander und begrüßen sich freundlich. Sie sprechen etwas über die Show, doch nach den Höflichkeiten bricht ein Konkurrenzkampf aus, denn beide glauben, die besseren Matches auf die Card gesetzt zu haben. Dies unterstreicht Bryan unter anderem mit der Catchphrase „It’s goddamn true“, während Kurt Angle „Yes-Chants“ anstimmt. Am Ende brüllt Angle nur noch „Yes“, während Bryan mit „No“ dagegen hält.

Noch vor dem nächsten Match startet Rusev einen überraschenden Angriff gegen Randy Orton und ein kurzer Brawl bricht aus, ehe die Ringglocke läutet…

4. Match
Singles Match
Randy Orton gewann gegen Rusev via Pin nach einem RKO.
Matchzeit: 00:09

Bayley wünscht Sasha Banks viel Glück für das anstehende Match.

5. Match
WWE Raw Womens Championship
Singles Match
Sasha Banks gewann gegen Alexa Bliss (c) via Submission im Banks Statement –> Titelwechsel
Matchzeit: 13:16

6. Match
Singles Match
Finn Balòr gewann gegen Bray Wyatt via Pin nach dem Coup de Grace.
Matchzeit: 10:40

7. Match
WWE RAW Tag Team Championship
Tag Team Match
Dean Ambrose & Seth Rollins gewann gegen Sheamus & Cesaro (c) via Pin an Sheamus durch Dean Ambrose nach dem Dirty Deeds –>Titelwechsel!
Matchzeit: 18:37

8. Match
WWE United States Championship
Special Guest Referee: Shane McMahon – Singles Match
AJ Styles (c) gewann gegen Kevin Owens via Pin nach dem Styles Clash.
Matchzeit: 17:22
– Shane McMahon musste im Verlauf des Matches jede Menge unabsichtliche Angriffe einstecken. Kurz vor dem Finish zählte er einen Pin von Owens zunächst bis 3 durch, ehe er bemerkte, dass der Fuß des Champions auf dem Seil lag. Owens war daraufhin außer sich vor Wut und konnte sich nicht mehr auf das Match konzentrieren.

9. Match
WWE Championship
Singles Match
Jinder Mahal (w/ The Singh Brothers) (c) gewann gegen Shinsuke Nakamura via Pin nach dem Khallas.
Matchzeit: 11:24

10. Match
WWE Universal Championship
Fatal 4 Way
Brock Lesnar (w/ Paul Heyman) (c) gewann gegen Roman Reigns, Samoa Joe und Braun Strowman via Pin an Roman Reigns nach einem F5.
– Lesnar wurde, nachdem Strowman ihn unter einem Kommentatorenpult begraben hatte, auf einer Trage aus der Halle gebracht. Wenige Minuten später kam er bereits wieder in die Halle gestapft.
Matchzeit: 20:52

Brock Lesnar und Paul Heyman feiern die Titelverteidigung, während sie das „Schlachtfeld“ und die am Boden liegenden Körper betrachten. Mit diesen Bildern endet der SummerSlam in diesem Jahr!

Fallout:cv

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

104 Kommentare für WWE „SummerSlam 2017“ Bericht + Ergebnisse aus Brooklyn, New York, USA vom 20.08.2017 (inkl. Videos und kompletter Pre-Show)

  1. BigChief sagt:

    Das Tag Team Match war mal richtig Geil

  2. Dean Ambrose fan sagt:

    Freue mich auf das match von dean ambrose und seth rollins

  3. Jonathan Wedler sagt:

    Corbin scheint die Offizielen echt hart angepisst zu haben

  4. Hausi sagt:

    Machs dir im Doghouse gemütlich, Baron 😀

    was ein beschissenes Match 😀

  5. Bonny08 sagt:

    Mr. Unantastbar Cena durfte natürlich wieder mal gewinnen!

  6. Max Bum sagt:

    Wie mir diese Titel hin und her Wechsel scheiße auf dem Sack geht! Wo ist da bitte der Sinn hinter? Hat „New Day“ die Titel nur bekommen, das sie die ersten sind, die RAW und Smackdown hatten? Einfach nur schlecht! Und über den Cruiserweight möchte ick erst garnicht anfangen. Wenn man alles nur um Neville bookt, brauch man sich auch nicht wundern, wenn die Leute mit der zeit die Lust dran verlieren.

  7. DannyB sagt:

    Corbin/Cena war meiner Meinung nach vorhersehbar. Nicht sonderlich gut, aber auch nicht übertrieben schlecht.
    Womens Title wechselt, Leider. Bin einfach kein Fan von Natalya, aber das Match war ordentlich.
    Was mich jetzt aber wirklich überrascht hat, war wohl Cass/Show. Nicht der Kampf, nicht das Ergebnis. Aber ich hab das Drumherum gefeiert! Amore hat einen unglaublichen Unterhaltungsfaktor! 😀

  8. yacodude sagt:

    Wer sagte Kickoff ist langweilig und respektlos gegenüber Wreslter? Das Tag Team Match war genial.

  9. Bonny08 sagt:

    Orten vs. Rusev ist wohl ein Witz! Noch kürzer geht’s wohl nimmer?

  10. Dean Ambrose fan sagt:

    Das Match Rusev und Randy Orton hätten sie sich auch schenken können. Immer nur Zack RKO aus dem nichts ist leider immer wieder das selbe

  11. WWE FAN sagt:

    Das Match Rusev und Randy Orton hätten sie sich auch schenken können. Immer nur Zack RKO aus dem nichts ist leider immer wieder das selbe

  12. Bonny08 sagt:

    Großer Fehler enzo und cass zu trennen!

  13. Bonny08 sagt:

    Des war jetzt echt mal super klasse!
    😍

  14. M17 sagt:

    Warum gibt man jetzt Sasha den Titel, kann ich ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen

  15. Roah sagt:

    Jetzt kann es nur noch aufwärts gehen:)

  16. M17 sagt:

    Wollen die jetzt echt die Top Diva aus dem Titelrennen nehmen oder sehen wir die x-te Auflage von Bliss gegen Banks?

  17. Nightshadow sagt:

    Gott sei Dank der kleine Gnom von Bliss ist doch keine Wrestlerin .Bin froh das die endlich den Titel los ist

  18. Bonny08 sagt:

    Klasse Match!

  19. HLR12 sagt:

    Bliss werden die tiel immer geschenkt.Kaum bei raw sofort den Titel gewonnen.Bin froh das Banks den Titel hat und hoffentlich auch behält.

  20. Lauer sagt:

    Wechseln heute alle Titel oder noch besser es gibt heute Geschenke für alle.

  21. Karolina sagt:

    Ich hasse alexa bliss !!!!!!

  22. Manni sagt:

    Ihr mit euren super Kommentare leistet ihr das Jahr was die wrestler leisten dann könnt ihr solche super Kommentare lassen wo Mann darüber lachen muss Ambros ist für mich ein Komiker der beste wrestler aller Zeiten ist U bleibt der the Undertaker

  23. Kvn37 sagt:

    Ich bin gespannt auf das Match mit sromann und so aber das wird klar sein das Lasner gewinnen wird weil die wwe ihn nicht einfach gehen lassen!!!

  24. Jonathan Wedler sagt:

    Sachlichkeit zum Thema Bliss ist auf jeden Fall da.

  25. arizzz sagt:

    Zum Glück hat Natalya gewonnen. Könnte Naomi und ihre fremdscham erregenden Promos als Championness nicht ausstehen

  26. Roah sagt:

    Was war das Grad für ein ballon, den Cesaro zerissen hat? Hab da nicht ganz gesehen.

  27. Jeremy sagt:

    Mir ist aufgefallen das Bray Wyatt nie bei einer groß Veranstaltung so wirklich gewinnt, er gewinnt bei raw&SmackDown jeden Kampf aber groß veranstaltungen verliert er.

  28. Manni sagt:

    Mir gefällt mir RAW U SmackDown nimmer Ambros ist a Komiker U die anderen wrestler bekommen nie eine Chance um ein titelmatch immer die gleichen

  29. gutefrage sagt:

    Also Leasnar wird nicht gewinnen, weil er ein Kampf hat bei UFC. ich ich sage das AJ den Titel behält und aber ich find es geil das Dean und Seth gewonnen haben… ich kann nicht verstehen warum Naomi verlieren musste

  30. Andre sagt:

    Sollte Lesnar verlieren kündige ich das Network, die anderen Wrestler sind einfach Langweilig .

  31. Cross sagt:

    Ja woll
    Ambrose und Rollins dann fehlt nur noch Raigns dann kann Raigns zu Ambrose und Rollins zurück kehren und sie als The SHIELD WWE unsicher machen .
    Let’s Go Shield

  32. Bonny08 sagt:

    Von wegen langweilig! Immer noch besser als der lesnar. Ein paar mal im Jahr auftreten und Millionen kassieren!

  33. Marcel sagt:

    Let´s go Shield
    Sehe ich genau so 🙂

  34. Clint Bobski sagt:

    Meine Fresse ist hier der Analphabeten Club unterwegs? Ist ja schlimmer als bei Kindergartenkinder….
    Summer Slam ist soweit sogar ganz gut, besser als erwartet.

  35. gutefrage sagt:

    die Vorbereitung für ein Kampf bei der UFC benötigt auch seine Vorbereitung…
    ich bin froh das AJ gewonnen hat…
    aber jetzt wird es ein Match geben zwischen owens und Shane…
    und Roman wird gewinnen denke ich mir mal

  36. Nightshadow sagt:

    Lesnar ist ja nie da.
    Normalerweise muß ein Titel mindestens 1x in 30 Tagen verteidigt werden nur Herr lesnar braucht das nicht.
    Andere mußten schon den Titel abgeben weil sie länger als 30 tage nicht Kämpfen konnten

  37. Bonny08 sagt:

    Druckt ihr nur Kommentare die euch gefallen oder was? Geb jz zum xten mal ein und wird nicht genommen!

  38. Bonny08 sagt:

    Ach jz geht’s auf einmal!

  39. Bonny08 sagt:

    Also noch mal! Was lesnar betrifft! Den kannst doch vergessen! Tritt ein paar Tage im Jahr auf und kassiert Millionen! Und von wegen die andren sind langweilig!

  40. Clint Bobski sagt:

    Bejindert xd

  41. M17 sagt:

    Lesnar ist der langweiligste von allen, jeder andere als Champ ( von mir aus auch Gähn Strowman) aber hauptsache Lesnar verliert den Titel

  42. Bonny08 sagt:

    Voll meine Meinung! Ein paar mal im Jahr auftreten und Millionen kassieren!

  43. Roah sagt:

    Fast jeder Titel wechselt ohne Sinn und Verstand. Aber jinder behält seinen?

  44. Andre sagt:

    Wieso sollte Lesnar verlieren ? Etwa weil er nicht mehr als 4Moves haben darf wegen Vince Mcmahon, oder weil er nicht peinlich durch den Ring caspert wie so viele andere Superstars ? thumbs Up xD

  45. M17 sagt:

    So doof es klingt aber würde man alle Ergebnisse umdrehen, wäre es der bessere PPV gewesen (Ausnahmen bestätigen die Regel das der SD Womenstitel gewechselt ist war super)

  46. M17 sagt:

    Lesnar ist nie da und mMn extrem langweillig, halbe Stunde Suplex, dann drei F5 und Ende, dass kann selbst Reigns besser

  47. Andre sagt:

    Hat man bei Wrestlemanie 31 gemerkt wie besser er das konnte Lol

  48. Cross sagt:

    Warum darf so ein lutscher wie JINDER seinen Titel behalten ?
    Der hat noch weniger drauf als Bo dallas

  49. Andre sagt:

    Eigentlich ist es sowieso Egal wer gewinnt denn jede 2 -3 Monate wird eh der Titelträger gewechselt :.D

  50. M17 sagt:

    Dir ist schon klar, dass die Matches gescripted sind?

  51. Bonny08 sagt:

    Bitte jeder andere, bloß nicht der lesnar! Der ist nur langweilig!

  52. Andre sagt:

    Na sicher weis ich das ,schaue WWE seit 1995 daher weiß ich wie das abläuft haha. naja einfach anschauen das Match.viel spass

  53. DannyB sagt:

    Kann mal bitte wer die Singh Schlümpfe (meine eigentliche Bezeichnung für die Beiden fällt aus Jugendschutzgründen weg) aus der Halle verbannen, wenn nächstes Mal ein Title Match ansteht? Ich kanns echt nimmer sehen -_-“
    Und bei Nakamura kams mir so vor, als dürfe er „endlich“ wenigstens ein paar Moves mehr zeigen als sonst. So, als müsse er bisher mit angezogener Handbremse auftreten und darf nur nach und nach sein volles Potential ausschöpfen.

    Während ich diese Zeilen schreibe, fällt mir noch eins ein: BITTE BITTE schafft Heyman weg! Ich kann den Kerl schon seit Jahrzehnten nicht ausstehen und hören.

  54. Bonny08 sagt:

    Und dass der doofe „nichtinder“ wieder gewonnen hat is ja wohl ein Witz!

  55. Domino sagt:

    Warum schau ich mir das bloß an…..

  56. HCL87 sagt:

    hier gibt’s gut aufs Brett… das Publikum gefällt mir auch sehr gut 🙂 guter PPV … kann gar nicht so richtig meckern

  57. Lunatic Fringe sagt:

    In keiner Liga würde ein Witz wie Jinder gegen eine Legende wie Nakamura gewinnen. Respekt WWE 🙏 hoffentlich fallen die Ratings weiter.

  58. M17 sagt:

    Reigns wird vollkommen dämlich ausgebuht und die Nervensäge darf den Titel behalten. Zum Glück hab ich nur auf Twitter den PPV verfolgt und nicht gezahlt um den zu sehn

  59. Andre sagt:

    Hehe !!!
    In diesem Sinne Gute Nacht 😀

  60. Bonny08 sagt:

    Ja das war ein kracher! Nur leider der falsche Gewinner! War ja eh klar!

  61. PaulHeyman sagt:

    And Still…. Your WWE Undisputed Universal Champion

    …Burrrockkkkk Lesssnarrrr

  62. Kvn37 sagt:

    Zum Glück hat lasner IGN behalten sag mir 3 Wrestler die es gegen 8 gleichzeitig aufnehmen kann!!!

  63. Senior Benjamin90 sagt:

    WWE kann einfach nicht ohne Fuck Finishes, scheiß auf das orton Match ich meine das „Internationale“ Top Match.
    Jinder Mahal darf Nakamura besiegen.
    Shinsuke wird bestimmt noch eine Chance bekommen und dort gewinnt wieder der „Inder“.
    Cena wird 100 % Mahal den Titel abnehmen.

    Starker Main Event hätte mir Strowman als Champ gewünscht.
    Übrigens Happy Birthday Universal Titel.

  64. mekare sagt:

    ich glaubs net…Brock Lesnar gewinnt, was für ein Witz. kann aber net drüber lachen. für was das ganze Getöns in den vergangenen Wochen? Nun ist der Titel wie befürchtet immer noch bei Lesnar&keiner kriegt das Teil zu sehen, weil BL nur alle Jubeljahres vorbei schaut. Roman wird wie immer(macht mich stinksauer) ausgebuht.dafür das BL den Titel behalten darf&daher bleibt, wird er bei seinem nächstem Match sicher einen netten Begrüßunsscheck bekommen. fürs nucht-da-sein&kommen-wenn-ich-mal-bock-habe.der nächste Witz(haha😤): Jinder behält den Titel&gewinnt gegen den King of Strong Style…Geht sbsolutar nicht. wer die Storylines für den SuSl geschrieben hat muß mehr als nur gelangweilt gewesen sein..Jinder, der Pseudo-Inder, so ein unsympathischer Charakter, ne danke. der kann auch nur gewinnen wen seine minions oder der great khali eingreifen…Nathalya gegen Naomi, naja. mag Naomi sehr, finde es schade dass sie verloren hat. Finn gegen Bray: ich liebe den Demon King! Super-Cena gewinnt schon wieder…Gähn.Randy Orton&sein RKO aus dem Nichts, mal wieder. Big Cass gewinnt gegen den größten Athleten..eigentlich unmöglich, aber die Wahnsinns Schreiber linge machen alles möglich, auch wenns Blödsinn, dämlich etc. ist. Abgesehen vomMatch: Warum hat man das Team Enzo&Cass getrennt? Hat doch alles gepaßt, Enzo’s unendliches Gebrabbel war irgendwie nicht so nervig wie jetzt. Und Big Cass as Heel, haut bei mir net hin. little miss bliss hat verloren, yiep. gehts nur mir so, oder kommen nur Alexa, bayley&sasha indn Genuss des Gürtels?

  65. Yocht55 sagt:

    Ich han mir schom Sorgen gemachen, Brock verliehrt den Titel.

  66. Manni sagt:

    Lesner ist für mich kein wrestler lass ihn Mal alleine rein mit strohmann dann weiss ehr nett was hinter U vorne ist U lässt Mal die super Kommentare bestimmt einer wo das erste Mal anschaut ich bin Experte in wrestling schade Roman ramhs

  67. dembo sagt:

    @Manni

    Ernsthaft, mein Guter, ein paar Satzzeichen würden es leichter machen, deine Kommentare zu verstehen… Wie lange bist du denn schon Experte? Kann eigentlich nicht so lange sein, wenn Lesnar für dich kein Wrestler ist ;-). Klar, er ist nicht oft in den Shows und sein Moveset ist (von oben) arg limitiert, aber behalte mal deine engstirnige Sicht. Man kann es nie jedem Recht machen und das ist doch das Schöne. Sonst gäbe es keine Diskussion oder keinen Austausch.

    Ach ja, was mir zu diesem Wrestling-Wochenende als Schlußwort einfällt:

    Adam Cole, Bay Bay!!!

  68. Sonata sagt:

    Ich habe kein Verständnis dafür, wie bei einem Big Four ppv kein großer Titel bei den Herren wechseln kann… Wieso Mahal selbst Nakamura pinnen darf, wird mir ein Rätsel bleiben. Was soll das? Mahal hatte seine Zeit, aber Nakamuras erste Main Roster Niederlage muss dennoch so zustande kommen, nachdem er CLEAN Cena besiegen durfte? Unverständlich. Auch der Ausgang des Main Events stinkt mir. Hätte man sich dieses Segment „Brock geht, wenn er den Titel verliert“ gespart, wäre es spannender gewesen, aber so war ja wieder relativ klar, dass er den Titel verteidigt, da seine UFC Sperre ohnehin erst im Dezember ausläuft. Strowman wurde so dominant dargestellt und durfte selbst Lesnar dominieren wie keiner in den letzten zwei Jahren. Dann verleiht dem Ganzen doch noch mehr Impact und gebt Strowman den Titel. Besser kannst du ihn nicht aufbauen, DAS heute Nacht wäre der eine Moment gewesen, um seinen Push zu vollenden. Jetzt haben wir weiterhin einen Teilzeit-Champion. Das ist einfach unbefriedigend. Das Match war schön aufgebaut, aber das Ende mit einem nachwievor überschätzten Reigns hätte es auch nicht gebraucht, obgleich er dann den Pin fressen musste.

  69. mekare sagt:

    für mich ist BL kein Wrestler! er haut alles was bei drei net auf dem Baum ist zu klump…dann 1-2-3 und schon ist das match vorbei. schätze, dass BL nen schönen Scheck fürs behalten bekommen hat…und wenn er sich in den nächsten wochen-hurra-mal vorbei kommt, gibts wieder einen Scheck. alle 3 Gegner an diesen abend waren ja wirklich keine schwächlinge…hatte auch irgend was in Richtung the shield gehofft…schätze evtl wird sich heute bei Raw diesbezüglich was tun. da Roman verloren hat(sch…), würde einer reunion des shield nichts mehr im Wege stehen. bin zwar nach wie vor der Meinung man kann seth nicht trauen, aber ich bin ja kein schreiberlinge. lieber wäre mir persönlich das tagteam dean&roman die wwe wird sich sicher wieder was ‚ganz tolles‘ einfallen lassen… viel spaß heute abend, lg an WomenEmpire279

  70. Helmut sagt:

    Ich muss sagen, dass es ein Klasse PPV war. Hat mir sehr gut gefallen und das Corbin scheiße baut und das Booking geändert wird, da ist er selber Schuld. Man kann sich viel aufregen, aber mir hat es mal wieder richtig Spaß gemacht zu schauen und das Fatal 4 war für mich am geilsten. Über Brock Lesnar so ab zu kotzen finde ich nicht gut, weil der Undertaker von den Matches auch nicht viel mehr zeigte. Das spielt aber jetzt keine Rolle. Es ist und bleibt Show und ich finde man ist in bestimmten Bereichen wieder gut dabei. Mir hat es persönlich gefallen.

  71. Lebt_denn_der_alte_JME_noch? sagt:

    Da das inoffizielle Motto zum Summerslam 2017 MASSE STATT KLASSE heißt, habe ich nicht viel erwartet.

    Positiv vorzuheben sind:

    – Naomis Titelverlust (egal gegen wem)
    – Sasha Banks (für mich die zweitbeste Diva im Mainroster) gewinnt den Titel
    – Roman Reigns frisst den Pin im Main Event *freu*
    – Mini-Shield holen sich den Titel (hoffentlich gibt es trotzdem einen Split mit Ambrose als Heel)
    – Big Cass gewinnt und wird weiter konsequent aufgebaut
    – Jason Jordan & Hardys verlieren (für mich einfach nur überbewertet & lästig)

    Leider überragt das Negative:

    – Lesnar bleibt Champion , hätte mir Joe oder Braun gewünscht (Hauptsache nicht Reigns)
    – Fake-Inder Jinder weiterhin Champion (obwohl Nakamura auch nicht meine erste Wahl des neuen Champions gewesen wäre)
    – New Day verlieren Titel wieder an Brüllaffen 🙁
    – Wyatt hätte wieder gewinnen sollen um stärker dazustehen (typisches 50:50-Booking)
    – Cruiserweight-Emo Neville wieder Champion 🙁

    Natürlich ist das WWE-Booking kein Fan-Wunschkonzert aber wie zu erwarten hat der Summerslam nicht so begeistert wie NXT einen Tag vorher. Aber es gab schon schlechtere Mainroster-PPVs die letzten Jahre.

    It was a PPV!

  72. YuKezZzy sagt:

    Da Habe Ich Von Diese PPV Mehr Erwartet es gab zwar uberraschungen aber nicht besonders zb das Naomi verloren hat ist komisch weil es sie sollte eigentlich lange Champion bleiben was ist da passiert und das New Day verloren hatten warum haben die überhaupt die Titel bekommen. Und warum hat schon wieder sasha banks

  73. Boasti sagt:

    oh mann, von dem ppv gibts mal nicht viel mitzunehmen.
    corbin, rusev und wyatt werden begraben.
    wyatt gewinnt glaub ich nie die „big ones“, corbin wird aufgebaut und dann innerhalb einer woche auf 0 reduziert und rusev wird auch bei jedem ppv runtergetragen.
    dabei stört mich vor allem, dass rusev und corbin gegen cena und orton verloren haben! es wird nie neue stars geben, wenn die alten immer alle klein machen. die letzten, denen überraschungssiege gelungen sind, sind nakamura, styles und owens. die drei fallen aber nicht wirklich in die kategorie „neue“ stars. und dank 50:50 booking hat man styles und owens gegen cena eh auch wieder verlieren lassen……
    tja, und die sache mit lesnar. auch so kann man den roster unbedeutend machen. lesnars gimmick find ich super, so einen zerstörer zu haben ist schon lässig. aber im titelgeschehen hat er nichts verloren. so kannst du nie neue storylines aufbauen. wegen was sollen samoa joe oder reigns jetzt noch fehden? um die goldene ananas?

  74. Bullet Club 4 life sagt:

    Wieso packt man New day vs usos in die Kick Off show und Big Show vs Big Cass steht auf der Main Card.
    Was hat eigentlich Rusev verbrochen ? Hab ich irgendwas verpasst ?
    Warum darf Barin Corbin 10 min gegen John Cena durchhalten ? Ich meine der kann ja noch weniger als Jobber Mahal.
    Shinsuke Nakamura verliert gegen Jobber Mahal im co Main Event vom Summerslam. Wenn mir jemand zu 3mb Zeiten gesagt hätte das Jinder Mahal als WWE Champion Shinsuke Nakamura beim Summerslam besiegt hätte ich ihn eingewiesen .

    Hey WWE ihr verkackt dieses Jahr wieder soooooo gewaltig gegen NJPW.
    Aj Styles Midcard Champion ?
    Shinsuke Nakamura muss sich für einen Jobber hinlegen?
    Prince devitt steht in einer absolut langweiligen fehde.
    The Club schafft es nicht man auf die Card?
    Wo ist der ich Titel ? Muss nicht auf die Card oder wie ?

    Gott sei Dank gibt es Lichtblicke Ambrose und Rollins tagteam Champions. Wenigstens macht man was interessantes mit den beiden. Denn die Story ist mit Abstand die beste bei RAW zur Zeit auch wenn sie schwächen hat.

  75. TDK_HD sagt:

    RAW Tag Team Match mit Abstand Match des Abends!!
    Und dass man es mit brock und strowman überhaupt ein 20 Minuten Match auf die Beine stellen kann ist schon groß von joe und Reigns!
    Ansonsten kann man sagen takeover deutlich besser als summerslam

  76. Boasti sagt:

    bevor ichs vergess: man soll ja nicht nur meckern. owens styles: fehde der letzten jahre und hammer match beim susl

  77. former_ sagt:

    Wo muss ich drauf klicken, wenn ich die Meinungen der U16 und/oder Meinungslosen nicht lesen möchte? Irgendwo eine Meinung aufgeschnappt und einfach sturr nachgelabert…

  78. DeanAmbroseGirl sagt:

    Dean Ambrose ist der beste und unterhaltsamsten Wrestler aller Zeiten.Dean i love You! wäre toll wenn es eine reunion von the Shield gäbe.

  79. Roah sagt:

    Eigentlich bereut man es mittlerweile immer, sich das ganze live zu geben. Aber man ist immer wieder so doof 😉

  80. Tex Ferguson sagt:

    Echt jetzt? Ernsthaft ? Man könnte meinen hier ist der Analphabeten Club ausgesprochen!
    Zum SuSl ich fand die Veranstaltung eigentlich ganz i.O aber das jinder den Titel behält versteh ich nicht.

  81. mekare sagt:

    boasti: du spricht mir aus der seele! es gibt anscheinend keine schreiberlinge die was neues, innovatives haben. also immer wieder dasselbe, immer wieder Siege für cena, lesnar…aber dein Vorschlag mit der goldenen Ananas klingt doch vielversprechend😉

  82. WomanEmpire279 sagt:

    Hey everybody, hey mekare! Was’n geiles Match!!! Meine Fresse, echt mal jetzt! Die 4 haben wirklich das Beste aus sich rausgeholt. Jeder! Hab grade gar keine Fingernägel mehr… Ende war natürlich für uns Roman-Fans besch… aber nach der Drohung von Paul Heyman war der Ausgang absehbar. Naja, es kommt ja noch WM34 und noch gaaanz viel dazwischen, da kann sich Roman erstmal in aller Ruhe dem Shield widmen…

    Pünktlich 1 Tag vor SS hat mein Computer den Geist aufgegeben, daher bin ich etwas hinterher und kann momentan nur das nötigste sehen. Was für ne K…e! Immer wenn’s spannend wird! WTF!!!

    Dean und Seth: MEGA HAMMER GEIL!!! Congrats!!!

  83. Captain Redneck sagt:

    Einige Matches hätte man sich sparen können, aber WWE wollte anscheinend Corbin noch eins reindrücken und auch Rusev spüren lassen, dass sie im Doghouse sind. Anders kann ich mir die Abwärtsspirale der Beiden nicht erklären.

    Bei der ganzen Heat, die Alexa Bliss (auch hier in den Kommentaren) zieht – alles richtig gemacht, kleiner Kampfgnom 🙂

    Alle Titel hätten jetzt nicht wechseln müssen, aber dass nun bei Naomi endlich Schluss ist, begrüße ich sehr.

    Im Fatal Four Way hat man sehen können, dass es unter normalen Bedingungen nur einen undisputed Sieger hätte geben müssen. Was für eine Naturgewalt!
    Das nächste Mal muss es heissen: es wird Titelwechsel geben, die Bürostühle fliegen tief.

    Mahals krampfhafter Titlerun ist ein Witz und ein Belastungstest für die Nerven eines jeden Wrestlingfans. Der funktioniert ja nicht mal als Chickenshit-Heel-Champion.

    Und Natalya … schöne Owen Hart Referenz im Nachgang. Danke Frau Neidhart.

  84. rko27 sagt:

    @WomanEmpire279
    Ich dachte du wolltest dich verabischieden, falls Lesnar gewinnt

  85. Rochbert sagt:

    Meine Zusammenfassung: 1.) Schade für Corbin das er so untergeht hoffentlich halten sie ihn ansonsten sollte er wechseln, Cena…..ja….2.) War schönes Match der SmackDamen und Natalya ist ein guter Champ! Hoffe aber das Charlotte wieder ran darf;-) 7 ) Shield is cool! Aber Titel hätte nich gleich Solln und wenn dann bitte lange halten 4.) Armer Rusev.. Bitte macht aus Orton-Rusev was ordentliches oder lasst es fallen 5.) Liebe beide mädels deswegen egal wer den Titel hält. Bitte mehr davon! 6.) Was meckert ihr über die bei den? Tolles Match! Potenzial für mehr! 3.) Big C vs Big S war………… 8.) Suuuuuuupermatch!! Die besten vom blauen rooster! Hoffentlich mehr von der fehde. 9.) Inderpower reicht auch langsam wieder. .. nakamura wird sein Chance noch bekommen. 10.) Geile kneipenschlägerei.! Brown hoffentlich bald Champ!! Insgesamt: 6/10 punkte

  86. WomanEmpire279 sagt:

    Wo haste denn den Schwachsinn her? Falsche Seite aufgeblättert?

    Find zwar Lesnar als Teilzeitchamp auch Kacke, aber immer noch besser als Strowman, der ist doch einfach nur krank im Kopf…

  87. Burns273 sagt:

    Wo soll ich nur anfangen.
    Fangen wie mal mit dem schlechtesten an. Jo der Mahal! Also ich hab mich schon sehr drauf gefreut, dass Nakamura das Ding gewinnt und war am Ende richtig geschockt. Jinder Mahal kann einfach nichts, weder wrestlen noch Promoa. Das Beste an dem Abend war Styles vs Owens und das RAW Tag Team Match. Beides Megaspannend mit tollen Moves.
    Das Fatal 4 war fand ich megaunterhaltsam und gut gemacht. Ich meine Strowman war ja total Babyface am Ende. Solche Reaktion hatte man lang nicht mehr für nen Wrestler erlebt. Am Anfang seiner Karriere war er nur ein Riese mit beschränktem Skills. Heute hat sich der Typ echt gemacht und Raw ist durch ihn definitiv unterhaltsam. Joe sowieso. Lesnar bietet immer den totalen Impact. Beste Entscheidung war der PIN-fall gegen Reigns. Der Typ konnte nur SM-Punches und 2 Spears. Der kann genauso wenig wrestlen und Promos halten wie ein Mahal.
    Insgesamt ganz guter PPV

  88. CesaroSection sagt:

    No ball for Brooklyn. Gut gemacht, Cesaro. Jemand musste es der unterbelichteten Crowd zeigen.

  89. Conor Mcgregor94 sagt:

    Ihr mit eure negative Kommentare jedes mal dann schaut nicht zu kurwa und geht zu TNA oder so. The New Day vs Usos war richtig geil 🙂 The Hardy Boyz echt krass was ein untergang jetzt nicht nur wegen der Niederlage, sondern die Arena war noch ziemlich leer und die müssen es sich antun eine Frechheit von der WWE. Die viele Titelwechseln fand ich nicht so gut, vor allem wieder mal Sasha Banks und Neville. Dean Ambrose & Seth Rollins neue Champs find ich gut, dass Match war auch saugeil 🙂 Cesaro mit der besten Aktion läuft ins Publikum und zerreißt denn Beachball haha. Big Cass vs Big Show, John Cena vs Corbin und Randy Orton vs Rusev, diese Matches haben absolut nix zu suchen bei diesem Mega Event, dann lieber The New Day vs Usos, und The Hardy Boyz beim Summerslam als diese 3 Matches. Und die Leute die hier weinen wegen Randy Orton nach paar Sekunden gewonnen durch RKO, seid doch mal ehrlich wer hatte Bock auf das Match, also ich nicht deswegen gut das es schnell vorbei war 😉 Bray Wyatt der arme so viel Potentzial und verliert oft bei PPV, und Kevin Owens vs AJ Styles fand ich gut, aber Shane McMahon war mir zu oft verwickelt in dem Match. Jinder Mahal gewinnt gegen Nakamura, echt eine Schande peinlich ohne ende ja Pierdole. Und das Fatal 4 Way Match das war so geil, Strowman obwohl er verloren hat, es war ganz klar seine Show wie er abging, Hätte mir gewünscht wenn er gewonnen hätte. Samoe Joe war eingentlich nur mit seinem submission Move dabei und ja bei Reigns ist mir auch meistens nur aufgefallen mit seine 7 oder 8 Superman Punches und Lesnar darf denn Titel wieder behalten, aber okay das Match war richtig geil 🙂 Hoffe jetzt kommt Strowman vs Lesnar 🙂

  90. Conor Mcgregor94 sagt:

    Der Summerslam war trotzdem ne Enttäuschung hätte mehr erwartet 😛

  91. BrockBauner sagt:

    WomanEmpire279 Dein Roman ist auch kacke. Ich mag ihn zwar auch (Widerspruch) aber ich kanns nicht mehr lesen man. Strowman ist einfach nur geil und hat es drauf. Er oder Joe hätten den Titel kriegen sollen

  92. YuKezZzy sagt:

    das ist sehr gut das The Miz & The Miztourage gewonnen haben gruppierung müsste gewinnen damit die überhaupt eine bedeutung haben.warum hat neville schon wieder denn titel kein wunder das sehr wenige wwe 205 live kucken wen ndort nur immer der selbe champion ist.und das The Usos gewonnen haben ergibt auch kein sinn warum hat mann new day überhaupt den ntitel gegeben.Baron Corbin viel spaß ihn doughouse denn der bekommt erstmal kein push mehr schade.und das namoi verloren hat ist ein überraschung warum eigentlich war nicht die rede das sie lange champion bleibt.diese match ist ehr dumm big cass vs big show da habe ich ein kommentar.wass war das bitteschön für eine fehde zwischen rusev und randy orton das war ein witz und keine fehde.und warum hat sasha banks schon wiede denn titel ich dachte vince ist kein fan von sasha banks.und das finn balor ih nseiin demon gimmick hier gewonnen hat war sehr gut.bin mal gespannt wie lange dean ambrose und seth rollins tag team champion bleiben.ich finde das ist sehr gut das aj styles hier gewonnen hat.und das jinder mahal gewonnen hat ist zwar okay aber ich hätte gerne nakamura als champion gesehen.und das mainevent war richtig dumm das war kein überraschung sondern das hat jeder gewunnst denke ich.das ist meine meinung zu diese ppv

  93. DeanAmbroseGirl sagt:

    Dean Ambrose ist einfach der Beste. Fehlt noch Roman Reigns und the Shield ist back. Vielleicht passiert das ja dadurch das Roman verloren hat. Aber die Sache mit Brock lessnar und dieser Tinder Mahal fand ich persönlich ziemlich blöd. Sinsuke hätte gewinnen müssen und Brock lessnar hätte auch nicht gewinnen sollen. Ziemlich langweilig so. Aber was solls. Der beste ist sowieso Dean Ambrose. I love You Dean Ambrose.

  94. WomanEmpire279 sagt:

    @BrockBauner

    Mein Roman ist kacke?? Dein Joe ist auch nicht viel besser!!

    Immerhin haben die 4 das Beste rausgeholt und du musst Roman nicht mögen aber er ist zumindest ein passabler Wrestler!!

  95. StrowmanEmpire sagt:

    Strowman ist echt klasse, finde ihn sehr gut.
    Lesbar ist kake, sollte den Titel abgeben.

  96. Bullet Club 4 life sagt:

    Also Roman Reigns mit Jobber Mahal in sachen in Ring Work zu vergleichen find ich schon sehr übertrieben. Roman Reigns hat deutlich mehr drauf als Jobber mahal, Barin Corbin, aop, Slater, Hawkins oder auch Strowman.
    Wo ich dir zustimmen muss ist in Sachen mic work, da ist Reigns einfach nur schlecht. Was bei The shield nicht weiter schlimm war da Dean Ambrose sehr gut am mich ist, als Singles star fehlt im das besonders als face ( der er ja sein soll).
    Ein anderer Punkt wo beide absolut schlecht sind ist Face Ausstrahlung also das die Leute einen mögen und nicht das man aussieht wie der größte heel.

  97. mekare sagt:

    Buller Club 4 life: na danke. roman ist besser als Mahal&co..seine mic-work ist doch um einiges besser geworden. klar dean ist viel besser, er ist auch ne echt coole rampensau😉. das roman als face die Ausstrahlung/Aussehen eines heel hat, stimme ich absolut nicht zu. bitte jetzt nicht wieder typisch Frau loslassen. ich stehe zu meinem faible für roman, genau wie WomenEmpire279&andere! aber das ist ein Thema das sich endlos ziehen kann…

  98. Orton93 sagt:

    STROOOOOOOWMAN STROOOOOOOOWMAN STROWWWMAAAAAAAN

    Beste Crowd

  99. Bullet Club 4 life sagt:

    Also zum Main event: ich fand ihn bei weitem nicht so gut wie ihn viele einordnen.
    Das das moveset von Roman Reigns,Samoa Joe und Brock Lesnar so arg begrenzt wird finde ich derbe Scheisse. Strowman wird wohl mit seinen 2 moves vollkommen ausgelastet sein, auch wenn er die noch botcht.
    Strowman wurde extrem stark dargestellt und Roman Reigns sollte sich auch nicht beschweren. Nur muss man Brock Lesnar so darstellen ? Er hat die streak von Undertaker gebrochen und John Cena beim Summerslam 2014 absolut zerstört, er hat sich 2015 mit dem Undertaker 2 absolute schlachten geliefert. Bei fastlane 2016 würde er von Dean Ambrose und Roman Reigns durch zwei Tische gepowerbombt und hier wird er von neuen big Show abgefertigt ? Muss sowas sein, ich dachte das hätten wir nach den Goldberg debakel hinter uns.

  100. redwings35 sagt:

    OMG!!!!!!
    Jetzt geben sie wieder Lesnar den Titel den brauch doch keiner ein Champ der alle 2 PPVs auftritt is doch Müll und anstatt die Smackdown TagTeam Entscheidung im Hauptevent darf man sich Cena Corbin Rusev und Orton anschauen oh mann.
    Beste Aktion kam von Cesaro mit dem Ball das war geil
    ^^

  101. Haborym sagt:

    Ich hab mich für Natalya gefreut. Sie hat es sich verdient. Hat jahrelang jeden Scheiss mitgemacht und bekommt nun hoffentlich einen längeren Titelrun.

    Die Scheisse mit Enzo war doch absolut lächerlich. Er befreit sich und anstatt die Situation zu nutzen und BS damit zum Sieg zu verhelfen. Springt er runter und lässt sich KO kicken. Das hätte man sich sparen können.

    Rusev tut mir leid er darf sich jedes Mal hinlegen und gewinnt einfach keine Fehde. Er ist immer gut um den AntiAmerika Heel zu spielen damit SuperCena zur Rettung eilen kann aber seine Leistung wird 0 gewürdigt.

    Schade das Bliss den Titel verloren hat. Sie ist nicht nur eine Augenweide sie kann auch Promos halten. Gebt ihr nur schnell den Titel zurück.

    Sheamus und Cesaro vs Shield 2.0 war sehr unterhaltsam. Allerdings hätten die Champs hier verteidigen sollen. Gerade um sie als Heels noch einmal zustärken.

    KO vs AJ: Unterhalsames Match mit Luft nach oben. Das Match wurde super genutzt um die Fehde Owens vs Shane aufzubauen. AJ ist jetzt frei für den nächsten Gegner. Wie wäre es mit Tye?

    Jinder Mahal gewinnt mehr oder weniger clean gegen Nakamura .. Mir fehlen da echt die Worte.

    BL verteidigt. Joe und Reigns konnten kaum was zeigen. Eigentlich diente das Match meiner Meinung nach nur dazu BL vs BS aufzubauen. SJ und RR waren nur Statisten. Ganz schwaches Match.

  102. WomanEmpire279 sagt:

    Also, zum Thema Roman’s Mic-work muss ich euch zustimmen: seins ist nicht das beste😰. Da ist Braun’s Micwork natürlich viiiel abwechslungsreicher🤣. Laßt mich nachdenken🤔…ähm, ja: „Or else?!“ und „I’m not finished with you!“ und …. jaaa-hab ich noch was vergessen??? Glaube nicht. Is klar, um Klassen besser als bei Roman…😂🤣😂🤣

    Leute denkt ihr auch manchmal nach, bevor ihr solchen Müll postet???
    Und mal ganz nebenbei: ja, der Talk gehört auch zum Wrestling, aber es ist immer noch Wrestling und keine Talkshow, oder sehe ich das falsch?

  103. TheBeast sagt:

    Summerslam war fand ich persönlich gut naja gut rusev vs Orton & big show vs cass hatte man sich schenken können.

    Raw Tag team match war hammer, endlich wieder mini shild fehlt noch Roman und vielleicht wird er endlich mal wieder respektiert von den Fans wäre für ihn auf jeden Fall vom Vorteil.

    Sasha banks wieder champion bliss wäre mir lieber aber was solls sind beide sehr gut.

    Beim Frauen SD match wäre cool gewesen wenn Carmella gecasht hätte und verloren hätte haha 😂

    Main Event war top brock hat gewonnen mehr wollte ich eigentlich nicht sehen obwohl ich erwartet hätte das strowman gewinnt wäre mal was neues gewesen aber so ist es am besten bin nämlich absoluter Fan von Brock Lesnar. Jaja moveset auch nur 3 sachen aber strowman und Roman auch nicht obwohl se bestimmt mehr zeigen könnten wenn sie nur dürften 😁

  104. TheBeast sagt:

    Achja zu jinder,, Inder“ muss man wohl nichts bis auf was für ne scheiße das wieder war. 😡😡😡😡😡😡

Hinterlasse deinen Kommentar





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information