Ring of Honor: Samoa Joe setzt sich bei WWE für eine Verpflichtung von Dalton Castle ein! Ist ein Wechsel von Castle somit nur eine Frage der Zeit? – Honor Rumble und erste Matches für die nächsten TV-Tapings angekündigt – Vorschau auf die Shows von Ring of Honor in Großbritannien an diesem Wochenende (inkl. ausführlicher Preview auf den iPPV + Tippspiel) › Wrestling News

Ring of Honor: Samoa Joe setzt sich bei WWE für eine Verpflichtung von Dalton Castle ein! Ist ein Wechsel von Castle somit nur eine Frage der Zeit? – Honor Rumble und erste Matches für die nächsten TV-Tapings angekündigt – Vorschau auf die Shows von Ring of Honor in Großbritannien an diesem Wochenende (inkl. ausführlicher Preview auf den iPPV + Tippspiel)

geschrieben am 18.08.17 von StableGuy

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


– Noch im vergangenen Monat unterschrieb Dalton Castle einen neuen Vertrag bei Ring of Honor und doch kommen schon jetzt wieder Gerüchte bezüglich eines möglichen Wechsels des „Peacock of Professional Wrestling“ zu World Wrestling Entertainment auf. Zurückzuführen sind diese Spekulationen auf ein aktuelles Interview des 31-Jährigen mit der Huffington Post. So erklärte Dalton Castle auf die Frage, ob es denn stimmt, dass Samoa Joe sich bei den Offiziellen von WWE für ihn eingesetzt habe, dass der RAW-Superstar sich in der Tat für ihn aussprach und darüber hinaus ein gegenseitiges Interesse an einem Engagement besteht. Ring of Honor legte ihm zuletzt aber während seiner Zeit als Free Agent ebenfalls ein sehr gutes Angebot vor, sodass er sich zunächst für einen Verbleib bei der Promotion aus Philadelphia, Pennsylvania und gegen einen Wechsel zum Marktführer entschied. Letztendlich hatte Dalton Castle zu diesem Zeitpunkt einfach das Gefühl, dass eine Vertragsverlängerung aktuell das richtige für ihn ist. Wie er im Interview aber immer wieder betonte, ist der Vertrag nur von einer kurzen Laufzeit, sodass ihm weiterhin alle Türen offen stehen und er sich schon bald neu orientieren und verhandeln kann. Dann wird vermutlich auch WWE ein weiteres Angebot vorlegen, welches Dalton Castle dann vielleicht nicht mehr ausschlägt. Der frühere Ashley Remington steht seit dem Jahr 2015 bei Ring of Honor unter Vertrag und entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer der Kultfiguren der Promotion, auch wenn der ganz große Push oder gar ein Run als Singles Champion bisher ausblieb.

 

– Am nächsten Samstag veranstaltet Ring of Honor in der Center Stage in Atlanta, Georgia die nächsten TV-Tapings, welche unter dem Namen „ROH Saturday Night at Center Stage“ über die Bühne gehen werden. Wie nun bekannt wurde, wird bei dieser Show auch die diesjährige Auflage des Honor Rumble stattfinden, dessen Sieger noch am selben Abend ein Titelmatch gegen ROH World Champion Cody Rhodes erhalten wird. In den TV-Shows werden die beiden Matches natürlich in verschiedenen Episoden zu sehen sein. Ebenfalls mittlerweile angekündigt wurden die Matches Marty Scurll vs. Rocky Romero und Cheeseburger vs. Will Ferrara. Nachfolgend ein erster Blick auf das aktuelle Line-up der besagten Show:

Ring of Honor „Saturday Night at Center Stage“ TV-Tapings
Ort: Center Stage in Atlanta, Georgia, USA
Datum: 26. August 2017

ROH World Championship
Singles Match
Cody Rhodes (c) vs. Sieger des Honor Rumble

Honor Rumble – Battle Royal

Singles Match
Marty Scurll vs. Rocky Romero

Singles Match
Cheeseburger vs. Will Ferrara

Ebenfalls angekündigt:
The BULLET CLUB (The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson, „Hangman“ Adam Page & The Guerrillas of Destiny: Tama Tonga & Tonga Loa [fka Camacho/Micah])
IWGP Heavyweight Tag Team Champions War Machine (Ray Rowe & Hanson)
Bully Ray
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe)
The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin)
Jay Lethal
Kenny King
Silas Young
The Beer City Bruiser
Jay White
Josh Woods
Jonathan Gresham
Tempura Boyz (Sho Tanaka & Yohei Komatsu)
The Kingdom (Vinny Marseglia & TK O’Ryan)
Shane Taylor
Punishment Martinez

 

– Zuvor ist Ring of Honor aber an diesem Wochenende in Übersee zugegen und veranstaltet in Zusammenarbeit mit New Japan Pro Wrestling, dem Consejo Mundial de Lucha Libre und Revolution Pro Wrestling gleich drei Shows in Großbritannien. Zunächst ist man am heutigen Abend in der York Hall in London, England zu Gast, wo man den Fans im Main Event ein 10 Man Tag Team Match zwischen dem BULLET CLUB (Cody Rhodes, Marty Scurll, Adam „Hangman“ Page & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) und Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, Hiromu Takahashi [fka Kamaitachi], SANADA [fka Seiya Sanada], EVIL [fka Takaaki Watanabe] & BUSHI) präsentiert. Darüber hinaus verteidigen die amtierenden ROH World Six-Man Tag Team Champions Dalton Castle & The Boys (Brandon & Brent) ihre Titel gegen Jushin Thunder Liger, Mistico & Delirious, des Weiteren setzt KUSHIDA seine ROH World Television Championship gegen den mexikanischen Vertreter Titan aufs Spiel. Mit Bully Ray vs. Jay Lethal vs. Silas Young vs. Sha Samuels steht auch noch ein durchaus interessantes 4 Corner Survival Match auf der heutigen Card.

Am morgigen Samstag ist Ring of Honor dann in der Liverpool Olympia in Liverpool, England zugegen, wo man einen Live-iPPV veranstaltet. Um genau zu sein wird die Promotion mit dieser Shows erstmals einen Pay-per-view außerhalb von Nordamerika veranstalten. Im Main Event der Show verteidigt Cody Rhodes seine ROH World Championship gegen den New Japan Star SANADA. Natürlich finden sich auch die ROH World Television Championship und die ROH World Tag Team Championship auf der Matchcard wieder. Sollte KUSHIDA am Vorabend seinen Titel erfolgreich verteidigen, wird er ihn beim iPPV in einem 4 Corner Survival Match gegen Marty Scurll, Dalton Castle und Hiromu Takahashi (fka Kamaitachi) aufs Spiel setzen müssen. Die ROH World Tag Team Champions The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) verteidigen ihr Gold derweil einmal mehr gegen The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian).

Doch auch abseits der Titelmatches bietet die Card so einiges. So kommt es zu einem 6 Man Tag Team Match zwischen Bully Ray & The Briscoes (Mark & Jay Briscoe) auf der einen und Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, EVIL [fka Takaaki Watanabe] & BUSHI) auf der anderen Seite. In einem CMLL Showcase Tag Team Match treffen Titan & Mistico auf Último Guerrero & Rey Bucanero. Des Weiteren kommt es zu den Singles Matches Adam „Hangman“ Page vs. Kenny King, Mark Haskins vs. Silas Young und Jay Lethal vs. Josh Bodom.

Die Show ist natürlich auch für deutsche Fans für einen Preis von 19,99 US-Dollar (ca. 17,00 Euro) unter folgendem LINK erhältlich. Los geht es bereits um 19 Uhr Mitteleuropäischer Zeit!

Auf wrestling-infos.de könnt ihr darüber hinaus auch wieder euer Fachwissen unter Beweis stellen und HIER am Tippspiel zum iPPV teilnehmen.

Zum Abschluss der „ROH War of the Worlds UK Tour 2017“ veranstaltet Ring of Honor am Sonntag schließlich noch in der Corn Exchange in der schottischen Hauptstadt Edinburgh. Auch hier erwartet die Fans ein Titelmatch, zumindest falls die ROH World Six-Man Tag Team Champions Dalton Castle & The Boys (Brandon & Brent) ihre Titel am Freitag erfolgreich gegen Jushin Thunder Liger, Mistico & Delirious verteidigen können. Dann würden sie bei dieser Show gegen Adam „Hangman“ Page & The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson), welche allesamt den BULLET CLUB vertreten, um ihre Titel antreten. Außerdem befinden sich auch bei dieser Show einige weitere vielversprechende Ansetzungen auf der Matchcard, wie The BULLET CLUB (Cody Rhodes & Marty Scurll) vs. The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian), Mark Haskins vs. Hiromu Takahashi (fka Kamaitachi) und Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, SANADA [fka Seiya Sanada] & BUSHI) vs. KUSHIDA, Titan & Mistico.

Im Folgenden findet ihr die Matchcards der drei Shows noch einmal im Überblick:

Ring of Honor „War of the Worlds UK Tour 2017 – Tag 1“
Ort: York Hall in London, England
Datum: 18. August 2017

10 Man Tag Team Match
BULLET CLUB (Cody Rhodes, Marty Scurll, Adam „Hangman“ Page & The Young Bucks: Matt & Nick Jackson) vs. Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, Hiromu Takahashi [fka Kamaitachi], SANADA [fka Seiya Sanada], EVIL [fka Takaaki Watanabe] & BUSHI)

ROH World Six-Man Tag Team Championship
6 Man Tag Team Match
Dalton Castle & The Boys (Brandon & Brent) (c) vs. Jushin Thunder Liger, Mistico & Delirious

ROH World Television Championship
Singles Match
KUSHIDA (c) vs. Titan

4 Corner Survival Match

Bully Ray vs. Jay Lethal vs. Silas Young vs. Sha Samuels

Singles Match

Mark Briscoe vs. Ryan Smile

Bisher angekündigt:
The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian)
Jay Briscoe
Último Guerrero
Rey Bucanero

————————–

Ring of Honor „War of the Worlds UK Tour 2017 – Tag 2“ iPPV
Ort: Liverpool Olympia in Liverpool, England
Datum: 19. August 2017

Uhrzeit:
19:00 MEZ

Live-iPPV für umgerechnet ca. 17,00€ auf rohwrestling.com! Klick!


ROH World Championship

Singles Match
Cody Rhodes (c) vs. SANADA (fka Seiya Sanada)

ROH Tag Team Championship
Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) (c) vs. The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian)

ROH World Television Championship

4 Corner Survival Match
KUSHIDA (c) vs. Hiromu Takahashi (fka Kamaitachi) vs. Marty Scurll vs. Dalton Castle (w/ The Boys: Brandon & Brent)

6 Man Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) & Bully Ray vs. Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, EVIL [fka Takaaki Watanabe] & BUSHI)

Tag Team Match
Titan & Mistico vs. Último Guerrero & Rey Bucanero

Singles Match
Adam „Hangman“ Page vs. Kenny King

Singles Match
Jay Lethal vs. Josh Bodom

Singles Match

Silas Young vs. Mark Haskins

————————–

Ring of Honor „War of the Worlds UK Tour 2017 – Tag 3“
Ort: Edinburgh Corn Exchange in Edinburgh, Schottland
Datum: 20. August 2017

ROH World Six-Man Tag Team Championship
6 Man Tag Team Match
Dalton Castle & The Boys (Brandon & Brent) (c) vs. BULLET CLUB (Adam „Hangman“ Page & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson)

Tag Team Match
The BULLET CLUB (Cody Rhodes & Marty Scurll) vs. The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian)

Street Fight
Jay Lethal vs. Silas Young

Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) vs. Último Guerrero & Rey Bucanero

Singles Match
Bully Ray vs. EVIL (fka Takaaki Watanabe)

6 Man Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, SANADA [fka Seiya Sanada] & BUSHI) vs. KUSHIDA, Titan & Mistico

Singles Match
Josh Bodom vs. Kenny King

Singles Match
Hiromu Takahashi (fka Kamaitachi) vs. Mark Haskins

 

Quellen: PWInsider, ROHWrestling.com, Wrestling Observer Newsletter

 

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen weiteren Wrestling-Fans über diese Themen! KLICK!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

Hinterlasse deinen Kommentar




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information