NJPW „G1 Climax 27 – Tag 17“ Ergebnisse aus Tokyo, Japan (11.08.2017) [inkl. zwei Free Matches] › Wrestling News

NJPW „G1 Climax 27 – Tag 17“ Ergebnisse aus Tokyo, Japan (11.08.2017) [inkl. zwei Free Matches]

geschrieben am 11.08.17 von StableGuy

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 27 – Tag 17“
Ort: Ryogoku Kokugikan in Tokyo, Japan
Datum: 11. August 2017
Zuschauer: 7.495 (ausverkauft)

1. Match
6 Man Tag Team Match
Suzuki-gun (Minoru Suzuki, El Desperado & Taichi) gewannen gegen Hirai Kawato, Tomoyuki Oka & Katsuya Kitamura via Pin an Kawato durch Desperado nach dem Pinche Loco.
Matchzeit: 06:18

2. Match
Tag Team Match
THE BULLET CLUB: Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa [fka Camacho/Micah]) vs. Los Ingobernables de Japon (BUSHI & SANADA [aka Seiya Sanada]) via Pin an BUSHI durch Tonga nach dem Gunstun.
Matchzeit: 05:22

3. Match
Tag Team Match
Taguchi Japan (Satoshi Kojima & Juice Robinson [fka CJ Parker) gewannen gegen Los Ingobernables de Japon (EVIL [fka Takaaki Watanabe] & Hiromu Takahashi [aka Kamaitachi]) via Pin an Takahashi durch Robinson nach dem Pulp Friction.
Matchzeit: 05:14

4. Match
10 Tag Team Match
War Machine (Ray Rowe & Hanson) & Taguchi Japan (Ryusuke Taguchi, Michael Elgin & Ricochet [aka Prince Puma) gewannen gegen THE BULLET CLUB (Cody Rhodes, „Hangman“ Adam Page, Chase Owens & The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson) via Pin an Owens durch Elgin nach einer Elgin Bomb.
Matchzeit: 11:22

5. Match
Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Toru Yano) vs. THE BULLET CLUB (Kenny Omega & Yujiro Takahashi) via Pin an Takahashi durch Yano nach einem School Boy.
Matchzeit: 05:54

6. Match
G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Bad Luck Fale [12] gewann gegen Yuji Nagata [2] via Pin nach dem Bad Luck Fall.
Matchzeit: 11:56

7. Match
G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Togi Makabe [8] gewann gegen YOSHI-HASHI [4] via Pin nach einem King Kong Knee Drop.
Matchzeit: 11:28

8. Match
G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Zack Sabre Jr. [10] gewann gegen Tomohiro Ishii [8] via Referee Stoppage.
Matchzeit: 15:22

9. Match
G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Hirooki Goto [10] gewann gegen Kota Ibushi (aka Tiger Mask W) [10] via Pin nach dem GTR.
Matchzeit: 11:03

10. Match
G1 Climax 2017 Block A – Singles Match
Tetsuya Naito [14] gewann gegen Hiroshi Tanahashi [12] via Pin nach dem Destino.
– Damit gewinnt Tetsuya Naito den Block A des G1 Climax 27 und zieht in das Finale des Turnieres ein.

Zwischenstände:

Block A:
1. Tetsuya Naito [14]
2. Hiroshi Tanahashi [12]
3. Bad Luck Fale [12]
4. Hirooki Goto [10]
5. Kota Ibushi (aka Tiger Mask W) [10]
6. Zack Sabre Jr. [10]
7. Tomohiro Ishii [8]
8. Togi Makabe [8]
9. YOSHI-HASHI [4]
10. Yuji Nagata [2]

Block B:
1. Kazuchika Okada [13]
2. Kenny Omega [12]
3. EVIL (fka Takaaki Watanabe) [10]
4. Minoru Suzuki [9]
5. Michael Elgin [8]
5. SANADA (aka Seiya Sanada) [8]
7. Juice Robinson (fka CJ Parker) [6]
7. Tama Tonga [6]
7. Toru Yano [6]
10. Satoshi Kojima [2]

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

2 Kommentare für NJPW „G1 Climax 27 – Tag 17“ Ergebnisse aus Tokyo, Japan (11.08.2017) [inkl. zwei Free Matches]

  1. Bullet Club 4 life sagt:

    Wie erwartet steht Naito im finale, was ich sehr gut finde.
    Die young bucks sind auch wieder da.
    Ich finde es nur schade dass ein Bad luck fale mehr Punkte hat als ein Ishii, da ich Ishii Sher mag und ein Bad luck fale mehr so der big Show von NJPW ist.

  2. Senior Benjamin90 sagt:

    Ich hatte so eine gänsehautgehabt beim Nagata Match angefangen beim Entrance und vorallem nach dem Match.
    Auch große Klasse die Aktion von Fale nachdem Match, ich hatte auch pipi in den Augen.
    Das Ende einer Ära.

    Mega starke card heute, und dann dieser Weltklasse Main event.
    Tana vs. Naito fing wie die ersten beiden matches ruhig an und explodiert dann im 2/3 des matches.

    So morgen dann Omega vs. Okada III und im Grunde darf hier eigentlich nur einer gewinnen und das ist der Cleaner.

    Ach der G1 ist schon Weltklasse
    #FTR

Hinterlasse deinen Kommentar





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information