Vince McMahon war angeblich außer sich nach dem Botch im Match zwischen Shinsuke Nakamura und John Cena! – Warum tritt Dolph Ziggler nicht mehr in den TV-Shows auf? – Kairi Hojo feiert ihr NXT-Debüt › Wrestling News

Vince McMahon war angeblich außer sich nach dem Botch im Match zwischen Shinsuke Nakamura und John Cena! – Warum tritt Dolph Ziggler nicht mehr in den TV-Shows auf? – Kairi Hojo feiert ihr NXT-Debüt

geschrieben am 11.08.17 von Silentpfluecker

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


– Justin Barrasso von Sports Illustrated berichtet nun, dass der missglückte Reverse Exploder Suplex, den John Cena in seinem Match letzte Woche bei „SmackDown Live“ gegen Shinsuke Nakamura einstecken musste, für Unmut bis in die höchste Chefetage sorgte. So war Vince McMahon höchstselbst außer sich über diese Aktion des Japaners. Glücklicherweise ging die Geschichte am Ende glimpflich für den Anführer der Cenation aus, da er sich keine schwerwiegende Verletzung zugezogen hat. Demnach könnte sich auch der Ärger von McMahon bald in Rauch auflösen, denn dieser war nach Aussage von Barrasso weniger von der Tatsache gepeinigt, dass Nakamura einen Fehler gemacht hat, sondern eher von der Angst, dass Cena etwas Schlimmeres zugestoßen sein könnte. Das Vertrauen der Chefetage hat Nakamura aber durch die verbotchte Aktion angeblich nicht verloren. Dies kann sich freilich sofort ändern, falls „The Artist“ ein ähnlicher Fehler noch einmal unterlaufen sollte. Abgesehen von Vince McMahon soll sich die Heat für Nakamura allerdings in Grenzen halten. Nach Informationen des PWInsiders wird der ganze Vorfall demnach eher als eine unglückliche Aktion angesehen, die jedem mal passieren könne. Cena selber reagierte auf die unmittelbar nach dem Match ausgesprochene Entschuldigung des Japaners lediglich mit den beruhigenden Worten, dass sich Nakamura nicht entschuldigen müsse.

– Dolph Ziggler hat man lange nicht mehr im WWE-TV gesehen. Zum Status des „Show Off“ wusste Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Radios zu berichten, dass die Abwesenheit Zigglers darin begründet liegt, dass man beim Marktführer derzeit schlicht keine kreativen Pläne oder Ideen für ihn hat. Damit sitzt der einstige World Heavyweight Champion derzeit im selben Boot wie beispielsweise Erick Rowan, Luke Harper und Tye Dillinger, die in Bezug auf TV-Auftritte momentan ebenfalls größtenteils zum Nichtstun verdammt sind. Ziggler workte einige Houseshow-Matches im Juli, in denen er meist gegen Shinsuke Nakamura verlor, aber sein letztes Match vor TV-Publikum hatte er bei der „Smackdown Live“-Ausgabe am 4. Juli, wo er in der Independence Day Battle Royal antrat. Sein letztes Singles Match im TV workte er am 20. Juni bei „Smackdown Live“ gegen Nakamura.

– Kairi Sane feierte am gestrigen Donnerstag bei einer Houseshow in St. Petersburg, Florida ihr NXT-Debüt. Sie gewann an der Seite von Dakota Kai & Aliyah ein Match gegen Billie Kay, Peyton Royce & Shayna Baszler. Zuletzt wurde berichtet, dass sich die frühere Kairi Hojo im Rahmen der „Mae Young Classic“-Tapings eine Gehirnerschütterung zugezogen hat, mittlerweile scheint sie aber die Ringfreigabe von den Ärzten erhalten zu haben.

Quelle: Sports Illustrated, PWInsider, Wrestling Observer Radio

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

13 Kommentare für Vince McMahon war angeblich außer sich nach dem Botch im Match zwischen Shinsuke Nakamura und John Cena! – Warum tritt Dolph Ziggler nicht mehr in den TV-Shows auf? – Kairi Hojo feiert ihr NXT-Debüt

  1. Blue sagt:

    Wo sind die „Nakamura hat nichts falsch gemacht es war alles Cena sein Fehler“ Leutchen hin ?!

    (7)
  2. Fabian Esch sagt:

    Als ich sah wie sich Cena’s Nacken nach hinten bog, dachte ich mir nur: „Oh Gott, hoffentlich ist nichts passiert“. Nun weiß man ja, dass Cena scheinbar einen Nacken aus Gummi hat. 😀

    (7)
  3. Booker DeWitt sagt:

    @blue

    Melde mich zum dienst…

    Eigentlich sah es wirklich so aus als hätte Cena den Move nicht richtig genommen… Cena hätte von anfang an beim ansatz zum exploder den rücken durchstrecken müssen damit nakamura ihn besser drehen kann… Aber cena hatte fast schon eine Leg-Drop haltung und so ist es passiert… Aber vielleicht haben beide schuld, denn wenn Cena den Move nicht nehmen kann sollte man ihn aus dem match lassen!

    (9)
  4. WomanEmpire279 sagt:

    Wer zur Hölle braucht Ziggler???🤔

    Natürlich hat Vinnie Schiss, dass sich sein Mega-Star irgendwie weh tut, dem er das meiste Geld in den Rachen stopft (außer Brock vielleicht). Aber ich denke mal, beide werden sehr gut versichert sein…und gute Anwälte gibts ja notfalls auch noch…😜

    (2)
  5. YuKezZzy sagt:

    ohh gott da heult vince rum nur weil ein megastar nakamura ein verbotchten suplex gemacht hat fehler passieren halt und john cena ist überhaupt nichts passiert

    (15)
  6. YuKezZzy sagt:

    wäre auch für dpohl ziggler besser wenn er die wwe verlassen wirde und zu roh oder zu njpw gehen

    (13)
  7. TheScorpion sagt:

    Bei solchen News muss ich immer an die Bild-zeitung denken.Das ist keine News Wert,das mit Cena und Nakamura.Zumal Vince McMahon immer aber auch immer so hingestellt wird,als hätte er was falsches gemacht.Das der Arbeitgeber einer Firma not amused ist,das ein Mitarbeiter den anderen fast das Genick gebrochen hätte,ist nur verständlich und zeigt,wie wichtig ihm seine Wrestler sind.Wäre eher schlimm,wenns ihm gleichgültig wäre.
    Aber jedesmal,wirklich jedesmal werden in solche News Sachen reingesponnen,die in meinen Augen total fernab der Realität sind.Dinge,die keine News Wert sind,das sie nur verständlich und logisch sind,wrden immer vone uch total überspitzt dargesteelt oder da wird immer irgendwas hineininterpretiert um aus ner Mücke nen Elefanten zu machen.In solchen Sachen find ich WI echt beschämend.Bild-Zeitungs-Niveau!

    (4)
  8. JME sagt:

    @TheScorpion

    Um ehrlich zu sein finde ich hier deine Leistung im Punkt „verstehendes Lesen“ beschämend. Tatsache ist, dass in diesem Artikel nirgends eine Wertung zu finden ist. Das ist die Wiedergabe von (vermeintlichen?) Insiderunformationen. Was der Leser daraus macht, ob er Vinces Meinung teilt oder nicht, ist seine individuelle Sache. So etwas regt zu Diskussionen an und gibt einen Einblick in die Denkweise hinter den Kulissen.

    (12)
  9. Tendänz 7 sagt:

    @JME

    Ich möchte für TheScorpion hier jetzt gewiss keine Lanze brechen, aber im Grunde genommen ist der von Dir angesprochene Aspekt des „verstehenden Lesens“ hier sogar sehr bewusst zur Schau gelegt (wenn auch vermutlich unter(bzw nicht-)bewusst)…

    Faktisch ist es nunmal so, dass Cena seit Jahren (ob nun zu Recht oder zu Unrecht – darüber lässt sich unbeschränkt diskutieren) als Goldesel und des McMahons liebstes Kind deklariert wird. Soweit – so gut (ich selbst bin durchaus der Meinung, dass man vor dem Mann durchaus den Hut ziehen kann – aber das ist rein subjektiv), kommt nun aber nach konsequenter Berichterstattung bezüglich des goldenen Throns, auf den Cena scheinbar in der WWE sitzt die tatsächlich wertfreie Meldung: „Vince McMahon war angeblich außer sich nach dem Botch im Match zwischen Shinsuke Nakamura und John Cena!“, wird – vollkommen nachvollziehbar und menschlich – kein Mensch mehr denken: Ggf hat Cena ja gebotcht oder ggf ist Vince Nakamura ja garnicht so böse…

    Ich finde den Job, den ihr hier leistet mehr als grandios und unterhaltsam – was ich lediglich meine: regt euch doch nicht über die Geister auf, die ihr selbst weckt.

    Ob Cena oder Nakamura den Move versaut haben – habs mir mehrfach angeschaut – denke eindeutige Schuldzuweisung ist da nicht möglich; ähnlich wie vor einigen Wochen bei Mahal & Balor… Berufsrisiko. So sehr ich McMahon doch auch missachte, TheScorpions Aussage, dass man sich durchaus mal um seine Mitarbeiter Gedanken machen kann, finde ich unter diesem Artikel als Quintessenz am passendsten.

    Weiter so WI-Team, ihr macht das echt geil!

    (7)
  10. Angelina Gürtler sagt:

    Liegt bestimmt an den gut sichtbar ausgeprägten Nackenmuskeln. Ich persönlich finde das ja eher nicht so schön anzusehen aber es scheint zu was zu Hut sein hihi

    (3)
  11. WomanEmpire279 sagt:

    Also, ich finde nicht, dass diese Seite „Bild-Zeitungs-Niveau“ hat. Ihr Jungs hier (meine Ben und sein Team) macht wirklich sehr gute Arbeit, und das, soviel ich weiß in eurer Freizeit. Im Grunde übersetzt ihr für uns ja alles, was man so auf den englischsprachigen Sport- bzw. Wrestling-Medien auch nachlesen kann. Hier ist eben alles schön kompakt und doch ausführlich zusammengefaßt (MMA; WWE und wie sie alle heißen). Da ist für jeden was dabei und das ist auch gut so und soll bitte auch so bleiben. Und unterhaltsam ist es auf jeden Fall. Wenn man dieser Seite so ein Niveau zuspricht, dann sollte dies auch für die anderen Medien gelten, denn die machen genau nix anderes. Ich finds geil, was ihr macht Jungs, danke euch und: auf jeden Fall weiter so!😄👍😄👌😄🤙

    (4)
  12. David Meixner sagt:

    Samckdown live ?
    Noch ne neue Show

    (0)
  13. Hans Sponagel sagt:

    Eigentlich können wir doch froh sein das niemand zu schaden gekommen ist. Schlimm wäre es wenn Cena liegen geblieben ( Querschnittsgelähmt) oder sogar tot wäre. Dann hätten wir einen Grund zum Jammern. und da helfen auch keine Anwälte.

    (1)

Hinterlasse deinen Kommentar



Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information