Wann endet die Suspendierung von Alberto El Patron? – Neuer Job von Gail Kim sorgt für reichlich Diskussionen – Veranstaltet Global Force Wrestling im Jahr 2018 einen weiteren Pay-Per-View? – Termin für Bound for Glory bekannt – MEHR! › Wrestling News

Wann endet die Suspendierung von Alberto El Patron? – Neuer Job von Gail Kim sorgt für reichlich Diskussionen – Veranstaltet Global Force Wrestling im Jahr 2018 einen weiteren Pay-Per-View? – Termin für Bound for Glory bekannt – MEHR!

geschrieben am 10.08.17 von StableGuy

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


– Nach Informationen des PWInsiders wird die Suspendierung des amtierenden GFW World Heavyweight Champion Alberto El Patron mit dem GFW „Destination X“ Live-Special am kommenden Donnerstag, dem 17. August, enden. Der ehemalige Alberto del Rio wurde vor einem guten Monat von Global Force Wrestling suspendiert, nachdem das Orlando Police Department aufgrund von häuslicher Gewalt gegen den Mexikaner ermittelte. Alberto El Patron war zuvor am Flughafen in Orlando, Florida mit seiner Lebensgefährtin, der WWE-Wrestlerin Paige, aneinandergeraten. Die Untersuchungen der Staatsanwaltschaft führten aber letztendlich ins Leere und wurden eingestellt, nachdem klar wurde, dass das aggressive Verhalten von Paige ausging. Danach war es offensichtlich nur eine Frage der Zeit bis Alberto El Patron für Global Force Wrestling wieder in den Ring steigen darf.

 

– Die sechsmalige Knockouts Championesse Gail Kim agierte bei den letzten TV-Tapings als Produzentin hinter den Kulissen und war dabei vor allem für die Gestaltung der Matches der Knockouts Division verantwortlich. Diese Aufgabe soll die 41-jährige Kanadierin auch bei den nächsten TV-Tapings übernehmen und vermutlich gar langfristig für Global Force Wrestling als Produzentin arbeiten. Diese Meldung erscheint aber in Anbetracht der Entlassungen von Gregory Shane Helms, Pat Kenney und Al Snow vor nicht einmal einem Monat mehr als merkwürdig. Damals argumentierte Global Force Wrestling, in erster Linie aber Jeff Jarrett damit, dass sieben Produzenten für eine zweistündige wöchentliche TV-Show zu viel wären. Selbst vier Produzenten wären immer noch übermäßig viele, aber dennoch beließ man es bei diesen drei Entlassungen. Schon damals wurden die Begründungen von Jeff Jarrett kontrovers diskutiert und auch Gregory Shane Helms bezichtigte Jeff Jarrett indirekt einer Lüge. In Anbetracht der Einstellung von Gail Kim als Produzentin bekommen die Worte Jarretts aber noch einen bittereren Beigeschmack.

 

– Wie der PWInsider nun berichtet, plant Global Force Wrestling derzeit den „Bound for Glory“ Pay-Per-View am Sonntag, dem 05. November 2017, in den Universal Studios in Orlando, Florida zu veranstalten. In der Woche danach sollen dann auch wie gewohnt TV-Tapings für die nächsten Episoden „Impact Wrestling“ abgehalten werden.

 

– In diesem Zusammenhang schreibt der PWInsider auch über Gespräche hinter den Kulissen von Global Force Wrestling über eine mögliche Expansion im Pay-Per-View Business. Demnach plant man für das Jahr 2018 neben „Slammiversary“ und „Bound for Glory“ einen dritten PPV. Hoch im Kurs soll bei den Offiziellen hierfür das „Lockdown“-Format stehen, welches bereits von 2005 bis 2014 jährlich als Pay-per-view stattfand. In den letzten Jahren war die Show, wie so viele andere ehemalige Pay-Per-Views der Promotion auch, nur noch ein „Impact Wrestling“-Special.

 

– Ein Update gibt es nun auch zum Vertragsstatus von Eddie Kingston. Nachdem zuletzt bereits vermehrt Gerüchte aufkamen, dass das ehemalige Mitglied des DCC kein Teil mehr von Global Force Wrestling, können diese nun ins Reich der Fabeln verwiesen werden. Kingston steht folglich weiterhin bei Global Force Wrestling unter Vertrag, auch wenn er seit April dieses Jahres nicht mehr in den TV-Shows zu sehen war. Aktuell liegt der Fokus des 35-Jährigen auf Bookings in der Independent-Szene.

 

Quellen: PWInsider, Wrestling Observer Newsletter

 

Diskutiert über dieses Thema mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

Hinterlasse deinen Kommentar





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information