WWE 205 LIVE #12 Ergebnisse + Bericht aus Anaheim, Kalifornien vom 14.02.2017 (inkl. Videos) › Wrestling News

WWE 205 LIVE #12 Ergebnisse + Bericht aus Anaheim, Kalifornien vom 14.02.2017 (inkl. Videos)

geschrieben am 15.02.17 von FritzJenkins

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


WWE 205 Live #12
Ort: Honda Center in Anaheim, Kalifornien, USA
Erstausstrahlung: 14. Februar 2017

Die Show wird mit einem Rückblick auf das Fatal-Five Way Match der Vorwoche eröffnet. Nach dem Intro begrüßen uns die Kommentatoren Mauro Ranallo, Corey Graves & Austin Aries und die Show kann starten…

Vor seiner Rückkehr in den Ring hält Rich Swann noch eine Promo. Heute wird eine besondere Nacht, denn er feiert sein Comeback und außerdem ist Valentinstag. Deshalb möchte er das folgende Match auch einer besonderen Frau widmen: Alicia Fox. Gleichzeitig bezweifelt Swann jedoch, dass Foxy dies „handlen“ kann…

1. Match
Singles Match
Rich Swann gewann gegen Noam Dar (w/ Alicia Fox) via Pin nach einem Phoenix Splash.
Matchzeit: 07:52

Es folgt ein Split-screen Interview mit Neville und TJ Perkins. Corey Graves spricht Neville darauf an, ob TJ Perkins eine Herausforderung ist. Neville erwidert, dass Perkins sich bei der Cruiserweight Classic zwar gegen 31 andere Athleten durchgesetzt hat, aber keiner davon war Neville. Perkins hält dagegen, dass Neville nur nicht an dem Turnier teilgenommen hat, weil er so verletzungsanfällig ist. Es folgen weitere Sticheleien von beiden Seiten, und nachdem Neville damit droht, dass Perkins seine Kommentare bereuen wird, endet dieses Interview.

Nun folgt ein Hype-Video zu Gran Metalik…

2. Match
Singles Match
Gran Metalik gewann gegen Drew Gulak via Pin nach dem Metalik Driver.
Matchzeit: 05:27

Es wird in den Lockerroom geschaltet, wo Akira Tozawa zu sehen ist. Brian Kendrick kommt hinzu und bietet dem Japaner an, sein Mentor zu werden, damit er ihn groß rausbringen kann. Tozawa lehnt dieses verlockende Angebot jedoch ab. Das kann Kendrick natürlich nicht so recht glauben. Er fragt Tozawa also, ob er ihn überhaupt verstanden hat, es gibt ja schließlich sprachliche Barrieren. Doch das war scheinbar nicht das Problem, denn Tozawa teilt Kendrick mit, dass er ihn schon verstanden hat,er mag ihn aber einfach nicht. Tozawa verlässt daraufhin den Raum und lässt einen wütenden Kendrick zurück.

3. Match
(Non-Title) Singles Match
Neville gewann gegen TJ Perkins via Submission in einem Rings of Saturn.
Matchzeit: 12:25

Nach dem Match stürmt Jack Gallagher in den Ring, er wird jedoch vom Cruiserweight Champion umgehend ausgekontert. Zum Entsetzen aller wirft Neville dann auch noch Gallaghers Regenschirm aus dem Ring. Der „Extraordinary Gentleman“ kommt jedoch mit einigen European Uppercuts und einem Headbutt zurück und kann den „King of the Cruiserweights“ vertreiben. Gallagher schnappt sich anschließend noch die Cruiserweight Championship und legt sich den Belt über die Schulter. Damit geht die Show off air…

Diskutiert hier mit vielen begeisterten Fans über die Show! Klick!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

1 Kommentare für WWE 205 LIVE #12 Ergebnisse + Bericht aus Anaheim, Kalifornien vom 14.02.2017 (inkl. Videos)

  1. CM Funk sagt:

    „Zum Entsetzen aller, wirft Neville dann auch noch Gallaghers Regenschirm aus dem Ring.“ Einfach wunderbar! 😀

Hinterlasse deinen Kommentar





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information