US-Indie Ergebnisse: AAW – AIW – WrestleCade – IWA Mid-South – NYWC – NOVA – Alpha-1 – AWS – Midwest All-Pro – Queens of Combat › Wrestling News

Kategorie | US-Independent - Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

US-Indie Ergebnisse: AAW – AIW – WrestleCade – IWA Mid-South – NYWC – NOVA – Alpha-1 – AWS – Midwest All-Pro – Queens of Combat

geschrieben am 28.11.16 von Cruncher

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


AAW

AAW: Professional Wrestling Redefined „Windy City Classic XII“
Ort: Logan Square Auditorium in Chicago, Illinois, USA
Datum: 26. November 2016

1. Match
Singles Match
ACH gewann gegen Prince Ali via Pin nach einem 450°-Splash.

2. Match
8 Man Tag Team Match
Marcus Crane, Kongo Kong, Colt Cabana & Dirty DL gewannen gegen The Hooligans (Mason & Devin Cutter), Bucky & Connor Braxton via Double Pin an den Hooligans durch Kong und Cabana nach zwei Top Rope Splashes.

3. Match
SHIMMER Championship
Singles Match
Mercedes Martinez (c) gewann gegen Kimber Lee via Pin nach einem Fisherman’s Buster.

4. Match
3-Way Match
Chuck Taylor gewann gegen Jake Crist und Alex Daniels via Pin an Daniels nach einer Powerbomb.

5. Match
I Quit Match
Heidi Lovelace gewann gegen Jessicka Havok via Stipulation, nachdem sie Havok einen Stuhl auf die Kehle drückte.

Nach dem Match möchte Heidi Lovelace einige Worte an die Fans richten, doch Kimber Lee erscheint, turnt gegen Lovelace und attackierte sie.

6. Match
6 Man Tag Team Match
Outlaw Inc (Low Ki, Homicide & Eddie Kingston) gewannen gegen Brian Cage, Drago & Pentagon Jr. via Pin an Drago durch Low Ki nach einem Diving Stomp.

Alle sechs Kontrahenten reichen sich nach dem Match die Hände und lassen sich anschließend im Ring von der Crowd feiern.

7. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen Trent Baretta via Submission.

Nach dem Match fordert Sabre Jr. ein Chance auf die AAW Heavyweight Championship, woraufhin Michael Elgin erscheint und erklärt, dass der Brite den Title Shot nicht verdient hat. Nach einigem Hin und Her scheinen sich die Beiden auf ein Match im kommenden Jahr einigen zu können, doch Elgin attackiert schließlich Sabre und lässt diesen zum Ende des Segmentes geschlagen im Ring zurück.

8. Match
AAW Tag Team Championship
Tag Team Match
Andrew Everett & Trevor Lee gewannen gegen Mat Fitchett & Davey Vega (c) via Pin an Fitchett durch Everett nach dem 630°-Splash –> Titelwechsel!

9. Match
AAW Heavyweight Championship
Singles Match
Sami Callihan (c) gewann gegen Chris Hero via Submission im Stretch Muffler.

 

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

AIW

Absolute Intense Wrestling „Hell On Earth 12“
Ort: Our Lady Of Mt. Carmel School in Cleveland, Ohio, USA
Datum: 25. November 2016

1. Match
Singles Match
Mike Tolar gewann gegen Hot Young Briley.

2. Match
4-Way Match
Louis Lyndon gewann gegen Eddie Kingston, Eric Ryan und PB Smooth.

3. Match
Singles Match
Matt Cross (aka Son Of Havoc) gewann gegen Colt Cabana.

4. Match
3-Way Tag Team Match
To Infinity And Beyond (Cheech & Colin Delaney) gewannen gegen Brian Carson & Dr. Daniel C. Rockingham und Ninja Elite Squad (Facade & Flip Kendrick).

5. Match
AIW Women’s Championship
Singles Match
Shayna Baszler (c) gewann gegen Heidi Lovelace via Referee Stoppage.

6. Match
Singles Match
Space Monkey gewann gegen Karlee Perez (aka Catrina).

7. Match
Singles Match
Ethan Page gewann gegen Brian Cage.

8. Match
AIW Tag Team Championship
Tag Team Match
Crazy Pain (Gringo Loco & Steve Pain) (c) gewannen gegen The Jollyville Fuck-Its (Russ Myers & T-Money).

9. Match
Singles Match
Zack Sabre Jr. gewann gegen Dominic Garrini via Submission.

10. Match
AIW Intense Championship
Singles Match
Alex Daniels (w/Gregory Iron & Veda Scott) (c) gewann gegen Laredo Kid.

11. Match
AIW Absolute Championship
Fans Bring The Weapons Match
Josh Prohibition (c) gewann gegen Tim Donst.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

WrestleCade

WrestleCade „2nd Annual Showcase Of Champions“
Ort: Benton Convention Center in Winston-Salem, North Carolina, USA
Datum: 25. November 2016


1. Match

Singles Match
Jordan Gage gewann gegen Bu Ku Dao.
Matchzeit: 14:53

2. Match

PPW Heavyweight Championship
Singles Match
Alex Chamberlain (c) gewann gegen Adrian Matthews.
Matchzeit: 11:58

3. Match

WildKat Revolution Championship
3 Way Match
Danny Flamingo gewann gegen CW Anderson und J. Spade.
Matchzeit: 09:34

4. Match

AML Tag Team Championship
3 Way Tag Team Match
The Geordie Bulldogs (Mark Denny & Sean Denny) (c) gewannen gegen Abel Jackson & Ryan Davidson und Matt Lancie & Socorro.
Matchzeit: 12:25

6. Match

MCW Rage Television Championship / MCW Heavyweight Championship
Singles Match
Drolix (Heavyweight) gewann gegen Ken Dixon (Television) –> Titelwechsel!
Matchzeit: 10:26

7. Match

Lumberjack 3 Way Match
Shane Williams gewann gegen Damien Wayne und Zane Dawson.
Matchzeit: 15:48

8. Match

ROW Heavyweight Championship

Singles Match
Evan Snow (c) gewann gegen Gino.
Matchzeit: 13:53

9. Match

MVW Heavyweight Championship
No DQ Match
Jason Kincaid (c) gewann gegen Pentagon Jr.
Matchzeit: 18:07

10. Match

MVW Heavyweight Championship
Singles Match
Kevin Cross gewann gegen Jason Kincaid (c) –> Titelwechsel!

11. Match

GFW NextGen Championship
Singles Match
Cody Rhodes gewann gegen Sonjay Dutt (c) –> Titelwechsel!
Matchzeit: 13:12

———————————–

WrestleCade „WrestleCade 2016 – The Final 3 Count“
Ort: Benton Convention Center in Winston-Salem, North Carolina, USA
Datum: 26. November 2016

1. Match
Singles Match
Eddie Edwards gewann gegen Crazzy Steve.

2. Match
Singles Match – Special Referee: Veda Scott
Tessa Blanchard gewann gegen Rachel Ellering.

3. Match
Singles Match
Gunner gewann gegen Chris Mordetzky (fka Chris Masters).

4. Match
Singles Match
Drew Galloway gewann gegen PJ Black (fka Justin Gabriel).

5. Match
3rd Annual George South Battle Royal
George South gewann die George South Battle Royal, indem er zuletzt Rockstar Spud eliminierte.

6. Match
Singles Match
Carlito gewann gegen Jeff Jarrett.

7. Match
Singles Match
Luke Hawx gewann gegen BJ Whitmer (w/ Kevin Sullivan).

8. Match
6 Man Tag Team Match
Ricochet (aka Prince Puma), Shane Strickland (aka Killshot) & Matt Cross (aka Son Of Havoc) gewannen gegen Sonjay Dutt, Caleb Konley & Juventud Guerrera.

9. Match
Women Of Honor Showcase – 8 Woman Tag Team Match
Kelly Klein, Taeler Hendrix, Kennadi Brink & Amber Gallows gewannen gegen Mandy Leon, Solo Darling, Faye Jackson & Deonna Purrazzo.

10. Match
WrestleCade Championship
Singles Match
“Broken “Matt Hardy (c) gewann gegen Ryback.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

IWA Mid-South

IWA Mid-South „Bloodfeast 2016“
Ort: Jammerz Rollerdome in Clarksville, Indiana, USA
Datum: 24. November 2016

1. Match
Singles Match
Travis Titan gewann gegen Malcolm Monroe III via Pin.

2. Match
Singles Match
Zodiak gewann gegen Mance Warner via Pin.

3. Match
Singles Match
Randi West gewann gegen Rachel Ellering via Pin.

4. Match
10 Man Tag Team Elimination Match
Andrew Hunter, Brother Reed, Cole Radrick, Shane Mercer & Tripp Cassidy gewannen gegen Aidan Blackhart, Corey Storm, Johnathan Wolf, Mickey Muscles & ???.
– Shane Mercer gewann das Match für sein Team, indem er als letztes Johnathan Wolf eliminierte.

5. Match
Singles Match
Ian Rotten gewann gegen Joey Owens via DQ.

6. Match
IWA Mid-South Heavyweight Championship
Singles Match
Tracy Smothers (c) gewann gegen Chris Hero via Pin.

7. Match
6 Man Tag Team Match
Derek Neal, Larry D & Mitch Ryder gewannen gegen JC Rotten, John Wayne Murdoch & Nick Depp.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NYWC

New York Wrestling Connection „Draw The Line“
Ort: NYWC Sportatorium in Deer Park, New York, USA
Datum: 26. November 2016

Die Show beginnt mit NYWC Heavyweight Champion Stockade und seiner Crew, die sich zunächst als die dominierende Macht bei NYWC vorstellen, bevor Stockade auf den heutigen Abend zu sprechen kommt. So werden sich seine Männer heute die NYWC Tag Team Championship sichern und ihr Stable noch stärker machen. Zwar seien alle Fans heute da, um Tony Nese zu verabschieden, aber so sehr sie das auch tun, wird Nese die Liga trotzdem ohne die NYWC Heavyweight Championship verlassen. Aber er sei kein Unmensch und von daher werde er nun eine Open Challenge aussprechen, die Nese gerne beantworten kann.

Stattdessen erscheint aber Aiden Baal und folgendes Match startet…

1. Match
NYWC Heavyweight Championship
Singles Match
Stockade (c) gewann gegen Aiden Baal via Pin nach einem Big Elbow.

2. Match
NYWC FUSION Championship
Singles Match
Tyler Murphy (c) gewann gegen The Big O via Countout.

3. Match
Singles Match
Bull James (fka Bull Dempsey) gewann gegen Maxwell Jacob Feinstein via Pin nach einem Pedigree.

4. Match
NYWC Tag Team Title #1 Contendership – Tag Team Gauntlet
Mouse & Bull James gewannen gegen The Bensons (CJ & Brad Benson), Eddy McQueen & Rick Cataldo, Anthony Lacera & Jesse Vane, Mike Verna & Blake Morris und TJ Marconi & Anthony Gangone.
– Reihenfolge der Pinfalls:
1. The Bensons (CJ & Brad Benson) gewannen gegen Eddy McQueen & Rick Cataldo via Pin an Cataldo durch Brad nach einem Einroller.
2. The Bensons (CJ & Brad Benson) gewannen gegen Anthony Lacera & Jesse Vane via Pin nach einem Double Team Move.
3. The Bensons (CJ & Brad Benson) gewannen gegen Mike Verna & Blake Morris via Pin an Verna nach einem Einroller.
4. TJ Marconi & Anthony Gangone gewannen gegen The Bensons (CJ & Brad Benson) via Pin.
5. Mouse & Bull James (fka Bull Dempsey) gewannen gegen TJ Marconi & Anthony Gangone via Pin durch Mouse nach dem Rocket Launcher.
– Mouse kam zunächst alleine zum Ring und wurde mehr oder weniger gesquasht. Als sich ihm die Gelegenheit zum Tag bot, legte Bull James einen Run-In hin und wechselte sich unter großartigen Reaktionen ein.

5. Match
Cuffed And Caged Match
Alvin Alvarez, King Mega & Ultimo Maya gewannen gegen G.I.T., Iri$h and J-Redd via Stipulation.

6. Match
Singles Match
Angelo Andrews (w/ Crusher Doogan) gewann gegen JT Kasin via Submission in einem Choke.

7. Match
5-Way Match
Randy Summers (w/ Brandon Watts) gewann gegen John Silver, Joe Gacy, Appolyon und Mike Orlando via Pin an Orlando nach einem Einroller.

8. Match
Singles Match
Rex Lawless gewann gegen Travis Gordon via Pin nach einem Sit-Down Chokeslam.

9. Match
NYWC Tag Team Championship
Tag Team Match
The Hounds of Hell (Boo & Bamm Sullivan) (w/ Stockade & Victoria Von Black) gewannen gegen The Spirit Squad (Kenny & Mikey) (c) via Pin an Kenny durch Boo nach einem Einroller –> Titelwechsel!
– Vor dem Finish hatte Boo Puder in das Gesicht von Kenny geworfen, sodass dieser abgelenkt war.

10. Match
Singles Match
Tony Nese gewann gegen Alex Reynolds via Pin nach einer One-Arm-Powerbomb in die Ringecke.

Nach dem Match wird Nese vom kompletten Lockerroom verabschiedet und ein Farewell-Video wird eingespielt. Danach hält ein sichtlich gerührter Tony Nese eine Abschiedspromo, in welcher er sich bei seinen Weggefährten bei NYWC bedankt. Er hofft, dass er viele von ihnen irgendwann auf der „großen Bühne“ wiedertreffen wird.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

NOVA

NOVA Pro Wrestling „Paradise By The Dashboard Light“
Ort: Jewish Community Center in Fairfax, Virginia, USA
Datum: 25. November 2016

1. Match
Singles Match
Frankie Pickard gewann gegen Mikey Webb.
Matchzeit: 06:51

2. Match
Tag Team Match
The Sammich Squad (Aaron Biggs & Mecha Mercenary) gewannen gegen Ethan Alexander Sharpe & Lucas Calhoun via Pin an Sharpe.
Matchzeit: 08:04

3. Match
Singles Match
John Kermon gewann gegen Brandon Day via Submission im Cross Armbreaker.
Matchzeit: 09:21

4. Match
Singles Match
Brittany Blake gewann gegen Rachael Ellering via Submission im Bad Omen.
Matchzeit: 06:10

5. Match
Singles Match
Donovan Dijak gewann gegen Jonathan Gresham via Pin nach dem Feast Your Eyes.
Matchzeit: 14:26

6. Match
10 Man Tag Team Elimination Match
The Carnies (Kerry Awful & Tripp Cassidy), Alexander James, Bobby Shields & Logan Easton LaRoux gewannen gegen Cutie And The Beast (Beau Crockett & Innocent Isaiah), Chet Sterling, Chuck Taylor & Dan Barry.
Matchzeit: 21:38
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Dan Barry eliminierte Bobby Shields (07:52)
2. Alexander James eliminierte Dan Barry (08:33)
3. Alexander James eliminierte Chuck Taylor (08:52)
4. Innocent Isaiah eliminierte Alexander James (12:32)
5. Tripp Cassidy eliminierte Beau Crockett (14:46)
6. Innocent Isaiah eliminierte Kerry Awful (19:26)
7. Tripp Cassidy eliminierte Innocent Isaiah (19:58)
8. Chet Sterling eliminierte Tripp Cassidy (21:19)
9. Logan Easton LaRoux eliminierte Chet Sterling (21:38)

7. Match
Singles Match
Rayo gewann gegen Brandon Greene.

8. Match
6 Man Tag Team Match
The Storm Of Entrails (Dan O’Hare & SHLAK) & DJ Hyde gewannen gegen George Gatton, Jeff Cannonball & Matt Tremont.
Matchzeit: 12:15

9. Match
Singles Match
Arik Royal gewann gegen Chris Hero via Pin nach einem Football Tackle.
Matchzeit: 19:47

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Alpha-1

Alpha-1 Wrestling „Final Act 7“
Ort: Knights Of Columbus in Hamilton, Ontario, Kanada
Datum: 27. November 2016
Zuschauer: 150+

1. Match
Singles Match
Gavin Quinn gewann gegen Jason Cade via Pin nach dem Georgia Sunset.

2. Match
Tag Team Match
Young Money (Brent Banks & Young Myles) gewannen gegen Tabarnak De Team (Mathieu St. Jacques & Thomas Dubois) via Pin nach dem Meteoria.

3. Match
6 Man Tag Team Match
Colt Cabana, Dick Justice & Shane Sabre gewannen gegen Joey Kings, Justin Sane & Mikey Webb via Pin an Sane durch Sabre nach einem Spear.

4. Match
Singles Match
Jim Nye gewann gegen Space Monkey via Pin nach einem Science Slam.

5. Match
4-Way Elimination Match
Heidi Lovelace gewann gegen Alex Daniels, Caleb Konley und Darby Allin.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Caleb Konley eliminierte Darby Allin via Pin nach einem Moonsault.
2. Heidi Lovelace eliminierte Caleb Konley via Pin nach einer Short Spike Hurricanrana.
3. Heidi Lovelace eliminierte Alex Daniels via Pin nach einer Top Rope Senton.

6. Match
Alpha-1 Zero Gravity Championship
Singles Match
Alessandro Del Bruno (c) (w/ Miss Chung) gewann gegen Donovan Dijak via Pin, dem ein Low Blow vorausgegangen war.

7. Match
Alpha-1 Tag Team Championship
Tag Team Match
Greg Iron & Rickey Shane Page (c) gewannen gegen The Super Smash Bros (Evil Uno & Stu Grayson) via Pin an Grayson durch Iron nach einem Einroller.

8. Match
Alpha-1 Male Championship
Singles Match
Kobe Durst (c) gewann gegen Ethan Page via Pin nach zwei Diamond Drivers.

9. Match
I Quit Match
Josh Alexander gewann gegen Scotty O’Shea via Stipulation.

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

AWS

Alternative Wrestling Show „Just Another Damn Turkey“
Ort: American Legion Post 335 in South Gate, Kalifornien, USA
Datum: 26. November 2016

1. Match
Tag Team Match
Fatal Attraction (Raze & Sage Sin) gewannen gegen The Killer Baes (Heather Monroe & Laura James).
Matchzeit: 09:31

2. Match
AWS Light Heavyweight Championship
Singles Match
SoCal Crazy (c) gewann gegen Ricky Mandel (aka Trece).
Matchzeit: 11:42

3. Match
Singles Match
Shotzi Blackheart gewann gegen Buggy Nova.
Matchzeit: 07:12

4. Match
Singles Match
Luster The Legend gewann gegen Brody King.
Matchzeit: 09:25

5. Match
10 Man Tag Team Match
H.A.T.E. (Che Cabrera, Mondo Vega, Pinky, Rico Dynamite & Tito Escondido) gewannen gegen Los Luchas (Phoenix Star & Zokre), El Mariachi Loco, Espiritu & Mikey O’Shea.
Matchzeit: 16:04

6. Match
Singles Match
Christina Von Eerie gewann gegen Leah Vaughan.
Matchzeit: 08:16

7. Match
AWS Tag Team Championship
Tag Team Match
B-Boy & Lil Cholo (aka Mr. Cisco) (c) gewann gegen Adrian Quest & Andy Brown.
Matchzeit: 24:04

8. Match
AWS Heavyweight Championship
Singles Match
Tyler Bateman (c) gewann gegen Ray Rosas.
Matchzeit: 19:10

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Midwest All-Pro

Midwest All-Pro Wrestling
Ort: Sioux Falls, South Dakota, USA
Datum: 26. November 2016

Anm. d. Red.: Der Eintritt zur Show war für jedes aktive und ehemalige Mitglied der National Guard kostenlos.

1. Match
Singles Match
Devin Thomas gewann gegen Brian Austin Night via Pin.
Matchzeit: 07:55

2. Match
Tag Team Match
The Freak Nasty & The Convict gewannen gegen Prince Ali & Maru via Pin durch Freak Nasty nach einem Spear.
Matchzeit: 06:35

3. Match
Singles Match
JC Slater gewann gegen Josh Price via Pin nach einem Pumphandle Slam.
Matchzeit: 07:23

4. Match
Singles Match
Ruff Crossing gewann gegen Justice Jones via Pin nach einem Tombstone Piledriver.
Matchzeit: 12:46

5. Match
6-on-6 Survivor Series Elimination Match
Maru, Brian Austin Knight, The African Prince Ali, Justice Jones, Jason Strife & Shaun Nautilus gewannen gegen Tim Boston, The Convict, The Freak Nasty, JC Slater, Devin Thomas & Ruff Crossing.
Matchzeit: 15:01
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Justice Jones eliminierte Ruff Crossing via Pin nach einem Frog Splash. (02:14)
2. Maru eliminierte The Convict via Pin nach einem Shining Wizard. (04:21)
3. The Freak Nasty eliminierte Maru via Pin. (06:00)
4. Devin Thomas eliminierte Brian Austin Knight via Pin. (07:05)
5. JC Slater eliminierte The African Prince Ali via Pin nach einem Legdrop. (08:16)
6. Justice Jones eliminierte JC Slater via Pin nach einem Top Rope Splash. (08:41)
7. Justice Jones eliminierte The Freak Nasty via Pin nach einem Kick. (08:51)
8. Tim Boston eliminierte Justice Jones via Pin nach einem Einroller. (10:21)
9. Jason Strife eliminierte Tim Boston via Pin. (10:58)
10. Devin Thomas eliminierte Jason Strife via Pin nach einem Einroller. (14:39)
11. Shaun Nautilus eliminierte Devin Thomas via Pin nach einem Chokeslam. (15:01)

6. Match
Tag Team Match
Nicky Valentine & Julian Richards gewannen gegen Yellow Dog & Jason Bates, nachdem Bates gegen Yellow Dog turnte und sich anschließend freiwillig pinnen ließ.
Matchzeit: 05:35

7. Match
Singles Match
Shayna Baszler gewann gegen Melanie Cruise via Submission im Armbreaker.
Matchzeit: 07:49

8. Match
Midwest All-Pro Championship
Singles Match
Dagz (c) gewann gegen Eugene via DQ.
Matchzeit: 21:26

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!

Queens of Combat

Queens of Combat 16
Ort: Benton Convention Center in Winston-Salem, North Carolina, USA
Datum: 27. November 2016


1. Match

Singles Match
Angel Rose gewann gegen Samantha Heights.

2. Match

Singles Match
Kelly Klein & Deonna Deonna Purrazzo gewannen gegen The D and D Muscle Factory.

3. Match

Singles Match
Thunderkitty gewann gegen Ronnie Nicole via Pin.

4. Match

Singles Match
Nevaeh gewann gegen Ariel Monroe.

5. Match

Singles Match
Leva Bates (aka Blue Pants) & Solo Darling gewannen gegen Sexy Young Caramels (Devynn Nicole & Savannah Evans).
– Leva Bates trat als Ash Ketchum aus Pokemon auf.

6. Match
Singles Match
Laurel Van Ness (aka Chelsea Green) gewann gegen Rachel Ellering via Pin mit den Füßen auf dem Seil.

7. Match

Singles Match
Kenadi Brink gewann gegen Jade (aka Mia Yim) via Submission.

8. Match

QOC Championship
Singles Match
Su Yung gewann gegen Taeler Hendrix (c) via Pin nachdem sie Taeler Mist ins Gesicht gespuckt hatte –> Titelwechsel!

Diskutiert über diese Show mit vielen anderen Wrestling-Fans bei uns im Board! KLICK!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

Hinterlasse deinen Kommentar




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information