US-Indy Ergebnisse: Northeast Wrestling – Mid-Atlantic Legends Fanfest – NYWC – Resistance Pro – OVW – IWA Mid-South – DREAMWAVE › Wrestling News

US-Indy Ergebnisse: Northeast Wrestling – Mid-Atlantic Legends Fanfest – NYWC – Resistance Pro – OVW – IWA Mid-South – DREAMWAVE

geschrieben am 03.08.15 von Cruncher

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Northeast Wrestling

Northeast Wrestling „Wrestling Under The Stars Tour“
Ort: Dutchess Stadium in Wappingers Falls, New York, USA
Datum: 01. August 2015
Zuschauer: ca. 1.200

1. Match
Singles Match
Bandido Jr. gewann gegen Mikey Webb

2. Match
6 Man Tag Team Match
Big Ang, Joe Ausanio & Randy Shawn gewannen gegen Daniel Evans, Jake Manning & Mike Gallagher

3. Match
Singles Match
Mickie James gewann gegen Mandy Leon

4. Match
Singles Match
Matt Hardy gewann gegen Caleb Konley

5. Match
Falls Count Anywhere In Dutchess Stadium Match
Brian Anthony gewann gegen Ron Zombie

6. Match
Singles Match
Samoa Joe gewann gegen Donovan Dijak

7. Match
NEW Heavyweight Championship
Singles Match
Matt Taven (c) gewann gegen Hanson

8. Match
Tag Team Match
Alberto El Patron (fka Alberto Del Rio) & Rey Mysterio gewannen gegen The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson)

————————————————————

Northeast Wrestling „Wrestling Under The Stars Tour“
Ort: LeLacheur Park in Lowell, Massachusetts, USA
Datum: 02. August 2015
Zuschauer: ca. 2.000

1. Match
Chaotic Wrestling Championship
Singles Match
Chase DelMonte(c) gewann gegen Mike Webb via Pin nach einem Cutter

2. Match
8 Man Tag Team Match
Team Frendship (Mark Shurman & Scotty Slade) & The Cam-An Connection (Cam Zagami & Anthony Greene) gewannen gegen The Battle Brothers (Anthony Battle & Chris Battle), Frankie Arion & Jake Manning via Pin

3. Match

Singles Match
Brian Anthony gewann gegen Caleb Konley via Pin nach einem Schlag mit einem Hockey-Schläger nachdem der Ref KO gegangen war

4. Match
Singles Match
Mickie James gewann gegen Alexxis via Pin nach einem Chick Kick

Mick Foley kam heraus und bedankte sich in einer Promo bei den Fans. Unterbrochen wurde er von Hanson, der sich mit dem „alten Mann“ Foley anlegte. Da Foley nicht mehr selber antritt, schickte er Samoa Joe für sich ins Rennen…

5. Match
Singles Match
Samoa Joe gewann gegen Hanson via Submission im Coquina Clutch

6. Match
Singles Match
Donovan Dijak gewann gegen Flip Gordon via Pin nach dem Feast Your Eyes

7. Match
Tag Team Match
The Kingdom (Matt Taven & Mike Bennett w/ Maria Kanellis) gewannen gegen The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) via Pin nach dem Hail Mary

Nach dem Match hielt Matt Taven eine Promo und bedankte sich bei Northeast Wrestling und den Fans. Hier hat er seine Karriere begonnen und verdankt der Company damit alles.

8. Match
3 Way Match
Rey Mysterio gewann gegen Alberto El Patron (fka Alberto Del Rio) und Matt Hardy via Pin an Hardy nach 619 und Frogsplash
Matchzeit: ca. 13:00

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Shows! Klick!

Mid-Atlantic Legends Fanfest

Mid-Atlantic Legends Fanfest
Ort: Hilton University Park Hotel Ballroom in Charlotte, North Carolina, USA
Datum: 01. August 2015

Für das Booking war Nigel McGuinness verantwortlich. Les Thatcher und Dr. Tom Prichard übernahmen das Kommentieren.

Tommy Young gab zu Beginn bekannt, dass er seinen Job als Referee aufgrund seiner Hüftprobleme heute nicht ausführen kann. Allerdings wurde ein Referee aus dem Vereinigten Königreich engagiert, den die Fans doch bitte so lieb behandeln sollen, wie sie ihn (Young) behandeln. Diese Aussage führte zu einigen Lachern im Publikum.

1. Match
Singles Match
Bobby Fulton gewann gegen Travis Steel via Pin nach einem Roll-Up
– Fulton workte das Match als Babyface.

2. Match
Singles Match
Mary Elizabeth Monroe gewann gegen Jessie Kaye via Submission im Dragon Sleeper
– Monroe workte das Match als Heel.

3. Match
Singles Match
Cedric Alexander gewann gegen „Superhuman“ Peter Kaasa via Pin

4. Match
Singles Match
Eric Lucker gewann gegen Sam Rarsem via Pin nach einem German Suplex

5. Match
6 Man Tag Team Match
The Down Boyz (Steve Gibky & Tony Vincita) & Clutch Adams gewannen gegen Punisher Martinez, Billy Damiana & Nick Comoroto

6. Match
Singles Match
Scott Steiner gewann gegen Wes Brisco via Submission im Steiner Recliner

Gerald Brisco und B. Brian Blair machten nach dem Main Event den Save für Wes Brisco und schlugen Steiner in die Flucht.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

NYWC

New York Wrestling Connection „Trust No One“
Ort: NYWC Sportatorium in Deer Park, New York, USA
Datum: 30. Juli 2015

1. Match
Singles Match
JT Kasin gewann gegen David Starr

2. Match
Tag Team Match
Aiden Bale & Angelo Andrews gewannen gegen The Brother Club

3. Match
5 Way Match
DJ Hyde gewann gegen Mike Magnum, Monsta Mack, Rory Gulak und Suntan

4. Match
2 Out Of 3 Falls Tag Team Match
The Premiere Gods (Anthony Nese & Papadon) gewannen gegen The Beaver Boys (Alex Reynolds & John Silver)

5. Match
8 Man Cuffed And Caged Match
The A-Listers (Absolute Alvin, Cono, J-Redd & Ultimo Maya) gewannen gegen Ian Baldwin, Joe Ettell, Mike Verna & Talon

6. Match
6 Man Tag Team Match
Brooke Danielle, Sammy Pickles & Willow Nightingale gewannen gegen Aria Cadenza, Monique & Rick Cataldo

7. Match
Tag Team Match
Big O & Jesse Vane gewannen gegen Apollyon & King Mega

8. Match
NYWC Fusion Chamionship
Singles Match
Joe Gacy (c) gewann gegen Tyler Murphy

9. Match
NYWC Tag Team Chamionship
Tag Team Match
Flawless And Lawless (Blake Morris & Rex Lawless) gewannen gegen Milk Chocolate (Brandon Watts & Randy Summers) (c) –> Titelwechsel!!!

10. Match
NYWC Heavyweight Chamionship
Singles Match
Stockade (c) gewann gegen Drew Gulak

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

Resistance Pro

Resistance Pro „Death Proof“
Ort: Ort: The Barn At Arabian Knights Farm in Willowbrook, Illinois, USA

Erstausstrahlung: 01. August 2014

1. Match
Singles Match
Facade (w/ Dani) gewann gegen Da Cobra (w/ Justin King)

2. Match

Singles Match

Sean Mulligan gewann gegen Buddy Roberts Jr.

3. Match

Singles Match
Rob Fury gewann gegen Jason Gory

4. Match

Tag Team Match

Russ Jones & Scotty Young gewannen gegen Suge D & Tommy Else via Pin an Else durch Russ Jones nach einem Powerslam

5. Match

Singles Match
Yabo The Clown gewann gegen Cody Jones via Pin nach einem Top Rope Legdrop

6. Match
Fans Bring The Weapons Match
Mad Man Pondo gewann gegen Zodiak

7. Match
RPW Womens Championship
Singles Match
Crazy Mary Dobson (c) gewann gegen Jessicka Havok

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

OVW

Ohio Valley Wrestling “Saturday Night Special: I Quit”
Ort: Davis Arena in Louisville, Kentucky, USA
Datum: 01. August 2015

Die Show beginnt mit einem Ten Bell Salute für „Rowdy“ Roddy Piper. Das Kommentieren übernehmen Gilbert Corsey und Josh Ashcraft.

1. Match
Singles Match
Adam Wylde gewann gegen Dapper Dan Van Zandt (w/ Scarlet & The Ringmaster) via Pin nach einem Move vom Top Rope

Mohammad Ali Vaez kommt zum Ring und sagt, dass nun jemand herauskommen soll. Jemand, der sehr wichtig für seine Karriere war und ihn dahin gebracht hat, wo er jetzt ist. Daraufhin erscheint Reverend Stuart Miles und sagt, dass er mit Ali reden will. Er vergibt ihm dafür, wie letztendlich alles ausging. Ali entgegnet, dass er gar nicht Stuart Miles meinte, sondern Bin Hamin. Alle drei werden jetzt im Team antreten und sie werden ihm (Miles) beibringen, was es heißt, Ungläubige zu zerstören.

2. Match
6 Man Tag Team Match
Bin Hamin, Mohammad Ali Vaez & Reverend Stuart Miles gewannen gegen Leon Shelly, SK Eveslage & The Assassin via Pin von Miles an Shelly nach einem Schlag mit einer Fahnenstange von Hamin

Nach dem Match wollen Ali Vaez und Hamin Leon Shelly weiter attackieren, doch Miles kann dies unterbinden.

3. Match
2 on 1 Handicap Match
Big Jon gewann gegen Elvis Pridemoore & Oso Rayos via Pin nach einem Double Chokeslam
– Ein reines Squash-Match.

Nach dem Match zeigt sich Jon sauer darüber, dass er gegen zwei Dummköpfe antreten musste, kein Titelmatch bekommen hat und seine Freunde auch nicht da sind.

4. Match
Singles Fight
Jade Dawson gewann gegen Adam Revolver via Pin nachdem Dawson einen Sleeper Hold von Revolver auskontern konnte

Nach dem Match attackiert Revolver Dawson mit einem Stuhl. Reverend Stuart Miles kommt herbeigeeilt und nietet Revolver mit einem DDT um. Gerade als Miles sich den Stuhl geschnappt hat, erwacht Dawson und fragt Miles, was los ist. Dieser legt den Stuhl nieder und will die Situation erklären. Revolver schnappt sich den Stuhl, schlägt Miles nieder und befiehlt Dawson, Miles mit dem Stuhl zu schlagen. Dieser macht aber den Rollins und verschwindet.

5. Match
OVW Television Championship
Singles Match
Randy Royal (c) gewann Ryan Howe via DQ
– Howe hatte Royal im Whammy Bar. Royal erreichte die Ringseile, doch Howe lies den Hold nicht los, was zur Disqualifikation führte.

Nach dem Match verpasst Howe Royal drei Spears und setzt anschließend erneut den Whammy Bar an. Danach befördert er den Ringrichter AJ aus dem Ring und setzt wieder den Whammy Bar an. Dean Hill erscheint und sagt, dass er Howe feuern müsse, wenn er nicht sofort aufhört, woraufhin Howe den Lock löst.

6. Match
Singles Match – Special Referee: Adam Wylde
Robbie Walker gewann gegen Mitch Huff via Pin nach einem Roll-Up

Nach dem Match umarmen sich die drei, bis Huff plötzlich einen Superkick gegen Walker zeigt. Anschließend verlässt er den Ring, während sich Wylde um Walker kümmert.

7. Match
OVW Heavyweight Championship
I Quit Match
Chris Silvio (c) gewann gegen Eddie Diamond via Knockout im Chair Assisted Crossfire

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

IWA Mid-South

IWA Mid-South „All for One“
Ort: American Legion Post 335 in Charlestown, Indiana, USA
Datum: 02. August 2015

1. Match
4-Way Match
Jake Parnell gewann gegen Aidan Blackheart

2. Match
Singles Match
Shane Mercer gewann gegen Zodiak

3. Match
Singles Match
Joseph Schwartz vs. Corporal Robinson endete in einem No Contest

4. Match
Singles Match
Mitch Page gewann gegen JC Rotten

5. Match
2 out of 3 Falls Match
Randi West gewann gegen Thunderkitty mit 2:1

6. Match
3 Way Tag Team Match
The Try Out Show Rejects (John Wayne Murdoch & Reed Bentley) gewannen gegen Viking War Party (Alex Rudolph & Frank Wyatt) und Josh Crow & Taeler Hendrix

7. Match
IWA Mid-South Heavyweight Championship
Singles Match
Hy Zaya (c) gewann gegen Ian Rotten

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

DREAMWAVE

DREAMWAVE Wrestling „Adversity“
Ort: Knight Of Columbus Hall in LaSalle, Illinois, USA
Datum: 01. August 2015

1. Match
DREAMWAVE Tag Team Championship
Tag Team Match
Christian Rose & Matt Cage gewannen gegen Zero Gravity (Brett Gakiya & CJ Esparza) (c) –> Titelwechsel!!!

2. Match

Singles Match
Ice Pick Vic Capri gewann gegen Gunner Franks

3. Match
Singles Match
Chris Castro gewann gegen Stephen Wolf

4. Match
Singles Match
Nick Brubaker gewann gegen Brian Cage

5. Match
DREAMWAVE Alternative Championship
4 Way Match
AR Fox (c) gewann gegen Lince Dorado, Rich Swann und Shynron

6. Match
Tag Team Gauntlet Match
Ruff Hausen (Dan Danhausen & Ruff Crossing) gewannen gegen World’s Cutest Tag Team (Joey Ryan & Candice LaRae), AC/DC (Arik Cannon & Darin Corbin), The Hooligans (Mason Cutter & Devon Cutter), Helter Skelter (Alex Castle & Markus Crane), Seduce and Destroy (Mallaki Matthews & Kody Rice) und The Swag Team (JJ Garrett & Harvey Bower)

7. Match
Singles Match
Waylon Beck gewann gegen Buck Nasty Bucky Collins

8. Match
DREAMWAVE World Championship
Singles Match
Marshe Rockett (c) gewann gegen Tommaso Ciampa

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

Hinterlasse deinen Kommentar




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information