US-Indy Ergebnisse: AAW – OMEGA – VIP Wrestling – IWA East Coast – MCW – IWA Mid South › Wrestling News

US-Indy Ergebnisse: AAW – OMEGA – VIP Wrestling – IWA East Coast – MCW – IWA Mid South

geschrieben am 04.05.15 von Cruncher

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


AAW

AAW: Professional Wrestling Redefined „Take No Prisoners 2015“
Ort: 115 Bourbon Street in Merrionette Park, Illinois, USA
Datum: 01. Mai 2015

Dark Match
Tag Team Match
The Hooligans (Mason Cutter & Devon Cutter) (w/ Bucky Collins) gewannen gegen Alex Daniels & ???

1. Match
6 Way Match
Louis Lyndon gewann gegen Candice LeRae, Davey Vega, Gregory Iron, Matt Cage und Tony Kozina via Submission von Iron
– Die Stipulation besagte, dass der Sieger ein Match seiner Wahl bekommt. Lyndon entschied sich für eine Chance auf den AAW Heritage Title.

2. Match
Singles Match
Allysin Kay gewann gegen Heidi Lovelace via Pin nach einem Discus Lariat

3. Match
AAW Heritage Championship
Singles Match
Christian Faith (c) gewann gegen Markus Crane via Pin nach einem Rolling Forearm

4. Match
Singles Match
Ethan Page gewann gegen CJP (fka CJ Parker) via Pin nach einem Spinning Tombstone

5. Match
Singles Match
Shane Hollister gewann gegen Silas Young via Pin nach einem Einroller

Nach dem Match kam Scarlett Bordeaux heraus und lenkte Hollister ab, was Matt Cage eine Attacke ermöglichte. Cage attackierte den Knöchel von Hollister, bis Louis Lyndon den Save machte. Lyndon wurde seinerseits von Chris Faith angegriffen, konnte diesen aber abwehren und ihn in einen Dragon Sleeper nehmen.

6. Match
AAW Tag Team Championship
Tag Team Match
OI4K (Dave Crist & Jake Crist) (c) gewannen gegen Zero Gravity (Brett Gakiya & CJ Esparza) via Pin nach einem Tandem Tombstone

7. Match
Singles Match
Tommaso Ciampa gewann gegen Davey Richards via Pin nach einem Einroller

8. Match
Singles Match
Ryan Boz gewann gegen Justice Jones via Pin mit Hilfe der Seile

9. Match
Singles Match
Johnny Gargano gewann gegen Chris Sabin

10. Match
AAW Heavyweight Championship
3 Way Elimination Match
Josh Alexander gewann gegen Eddie Kingston (c) und Samoa Joe –> Titelwechsel!
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Samoe Joe eliminierte Eddie Kingston
2. Josh Alexander eliminierte Samoa Joe via Pin

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

OMEGA

OMEGA „Chaos In Cameron II“
Ort: Union Pines High School in Cameron, North Carolina, USA
Datum: 01. Mai 2015

1. Match
Singles Match
DeAndre Jackson gewann gegen Jake Manning via Pin nach einem Running Powerslam

Es wurde bekannt gegeben, dass Jeff Hardy aufgrund seiner Beinverletzung den OMEGA Heavyweight Title abgeben muss. Ein Match um den vakanten Titel wurde als Main Event angesetzt: Matt Hardy vs. CW Anderson vs. Trevor Lee!

Shane Dawsom kam heraus und bescherte sich darüber, dass er nicht im Main Event um den Titel steht. Jeff Hardy hatte offenbar einen anderen Gegner für Dawson vorgesehen: TNA’s Magnus!

2. Match
Singles Match
Magnus gewann gegen Zane Dawson via Pin nach dem Spineshaker

3. Match
Singles Match
John Skyler gewann gegen Andrew Everett via Pin nach dem Sliced Bread #2

4. Match
Tag Team Match
C&C Wrestle Factory (Caprice Coleman & Cedric Alexander) gewannen gegen The Bravado Brothers (Harlem Bravado & Lancelot Bravado) via Pin nach der Top Rope Hurricanrana/Springboard Frogsplash Kombination

Shane „Hurricane“ Helms kam heraus und scherzte zunächst etwas mit dem Publikum. Dann stellte er den heutigen Special Guest vor: Ricky „The Dragon“ Steamboat! Der frühere WWE Intercontinental Champions dankte den Fans, ohne sie gäbe es dieses Business nicht. Unterbrochen wurde das Segment von Mickey Gambino, der sich über Helms und Steamboat lustig machte. Dafür setzte es ein paar Chops vom „Dragon“ und den Chokeslam vom „Hurricane“.

5. Match
Singles Match
Ethan Carter III gewann gegen Brad Attitude via Pin nach dem One Percenter

6. Match
OMEGA Heavyweight Championship – vakant
3 Way Match
Trevor Lee gewann gegen CW Anderson und Matt Hardy via Pin an Matt Hardy nach einem Jumping Knee gefolgt von einem Einroller –> Titelwechsel!

Nach dem Main Event schnappte sich Matt Hardy ein Mic und brachte Lee over. Lee’s Vater kam in den Ring und feierte den Sieg seines Sohnes, bevor der Lockerrom herauskam um den Ring zu umstellen und den neuen Champion zu feiern.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

VIP Wrestling

VIP Wrestling “Good For Business”
Ort: The Admiral Hotel in Arlington, Texas, USA
Datum: 1. Mai 2015

1. Match
3-Way Match
Barrett Brown gewann gegen Curt Stallion und Bolt Brady via Pin nach einer Swanton Bomb

2. Match
Singles Match
Matt Palmer gewann gegen Graham Bell

3. Match
Singles Match
Lou Sterrett gewann gegen Raymond Rowe via Countout

4. Match
Tag Team Match
Unholy Compley (Gregory James & Jason Silver) gewannen gegen Flying Assholes (Frankie Fisher & BC)

5. Match
WildKat Heavyweight Championship
Singles Match
Shane Taylor (c) vs. Tim Storm (w/ Miss Tiffany) endete im No Contest

6. Match
VIP Heavyweight Championship
Singles Match
ACH (c) gewann gegen Johnny Mundo (fka John Morrison)

Nach dem Match kommt überraschend Andy Dalton zum Ring und fordert einen Titelshot!

7. Match
VIP Heavyweight Championship
Singles Match
ACH (c) gewann gegen Andy Dalton

Es wird angekündigt, dass es bei der nächsten Show zu einem TLC Match zwischen ACH und Dalton kommen wird. Allerdings nimmt JT LaMotta den Platz des GMs ein und lässt das Rematch sofort starten.

8. Match
VIP Heavyweight Championship
Singles Match
Andy Dalton gewann gegen ACH via Pin –> TITELWECHSEL!!!

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

IWA East Coast

IWA East Coast „Masters of Pain 2015“
Ort: The Haunted Barn in Charleston, West Virginia, USA
Datum: 02. Mai 2015
Zuschauer: 150-175

Johny Wayne Murdoch konnte wegen Problemen bei der Anreise nicht am Turnier teilnehmen. Dafür bekam Elkview Adam eine Chance auf den Deathmatch-Thron.

1. Match
Masters of Pain 2015 – 1. Runde – House of Horrors Elimination Death Match
Ron Mathis gewann gegen Mad Man Pondo und Matt Tremont
Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Mad Man Pondo
2. Matt Tremont
durch Ron Mathis via Pin nach einem Einroller

2. Match
Masters of Pain 2015 – 1. Runde – Thumbtack Pit Death Match
Josh Crane gewann gegen Elkview Adam

3. Match
Masters of Pain 2015 – 1. Runde – Human Pincushion Death Match
Nick Gage gewann gegen Sid Fabulous

4. Match
Masters of Pain 2015 – 1. Runde – Fans Bring The Weapons Death Match
Viper gewann gegen Smokey C

Nach der Pause wurde angekündigt, dass Viper wegen Knieproblemen nicht weitermachen kann. Daher nahm Nick Gage automatisch am Finale teil.

5. Match
Masters of Pain 2015 – Halbfinale – Death Match
Ron Mathis gewann gegen Josh Crane

6. Match
Singles Match
Crazy Mary Dobson gewann gegen El Drunko

7. Match
Masters of Pain 2015 – Finale – Glass Panes and Lighttube Party
Ron Mathis gewann gegen Nick Gage via Pin nach einem Tombstone auf diverse Lighttubes

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

MCW

Maryland Champion Wrestling “Xtreme Measures”
Ort: Unique Sports Academy in Waldorf, Maryland, USA
Datum: 02. Mai 2015

1. Match
Singles Match
G-Fed gewann gegen Hoss Haggod

2. Match
MCW Tag Team Titles #1 Contender4 Way Tag Team
The Ecktourage (Dirty Money & Eric Chapel) gewannen gegen Sudden Impact (Li Green & Rick Powers), The Punk Rock All Stars (Drake Carter & Shaun Cannon) und The Dixon Line Security (Joe Key & Rob Locke)

3. Match
Singles Match
Fenix Fury gewann gegen Andrew Steel

4. Match
6 Man Tag Team Match
Black Wall Street (Drolix, Napalm & Solo) gewannen gegen Rikishi & The Hell Cats (Jimmy Starz & Sexy Steve)

5. Match
Singles Match
Paul Jordane gewann gegen Mustafa Aziz Daniels

6. Match
MCW Womens Championship
Singles Match
Amber Rodriguez (c) gewann gegen Sera Feeny

7. Match
MCW Rage Championship
Singles Match
Brandon Scott (c) gewann gegen Chuck Lennox

8. Match
2 on 3 Handicap Match
The Bruise & Jerry „The King“ Lawler gewannen gegen Ryann McBride, Ken Dixon & Justin Schlegal

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!

IWA Mid South

IWA Mid South “Springs Eternal”
Ort: Pride Bar + Lounge in New Albany, Indiana, USA
Datum: 03. Mai 2015

1. Match
5 Way Fight For Your Spot Match
Adam Bueller gewann gegen Lightning Bolt Johnson, John Hudson, Spaz und Scotty Young

2. Match
CCW Heavyweight Championship
5-Way Match
Hy Zaya (c) gewann gegen Jake Parnell, Dewey Barnes, Gary Jay und Mikey McFinnegan

3. Match
Bounty Match
Joseph Schwartz gewann gegen Lee Byford

4. Match
6 Way Boards Elimination Match
Heidi Lovelace gewann gegen Randi West, Thunderkitty, Kathy Owens, Mistress Burgandi und Lexi Green

5. Match
Tag Team Match
Viking War Party (Frank Wyatt & Alex Rudolph) gewannen gegen Dale Patrick & Ace Perry

6. Match
Thumbtack Madness Match
Matt Tremont gewann gegen JC Rotten

7. Match
Barbed Wire Match
The Hooligans (Devin & Mason Cutter) gewannen gegen Tryout Show Rejects (Reed Bentley & John Wayne Murdoch)

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

Hinterlasse deinen Kommentar




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information