WWE „WrestleMania XXXI“ Ergebnisse + Bericht aus Santa Clara, Kalifornien vom 29.03.2015 (inkl. Videos) › Wrestling News

WWE „WrestleMania XXXI“ Ergebnisse + Bericht aus Santa Clara, Kalifornien vom 29.03.2015 (inkl. Videos)

geschrieben am 29.03.15 von Cruncher

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


WWE WrestleMania XXXI
Ort: Levi’s Stadium in Santa Clara, Kalifornien, USA
Datum: 29. März 2015
Zuschauer: 76.976

Pre-Show

Die zweistündige Pre-Show beginnt mit einigen Hype-Videos und Bilder von den Menschenmassen, die das Levi’s Stadium betreten. Das Experten-Panel, bestehend aus Renee Young, Booker T, Corey Graves und Byron Saxton, eröffnen die Pre-Show, hypen die Pre-Show Matches und besprechen die aktuellen Geschehnisse. Natürlich werden auch die sozialen Medien involviert, darum kümmert sich Tom Phillips, der aktuelle Tweets von Wrestlern und Fans präsentiert. Nach weiteren Besprechungen und Videos, schalten wir Backstage zu Rusev und Lana. Lana spricht auf Russisch, ehe Rusev verkündet, dass er John Cena “crushen” und Amerika am heutigen Tage sterben wird. Die Expertenrunde geht auf das Match zwischen Cena und Rusev ein und analysiert den Druck, der auf beiden Kontrahenten liegt.

Anschließend wird der Fokus auf HHH vs. Sting gelenkt und Eden versucht HHH für ein Interview zu erwischen. Dies gelingt nicht, da Kane aus seinem Büro herauskommt und deutlich macht, dass es zu keinem Interview kommen wird. Zudem möchte er sich auf die Battle-Royal vorbereiten. Nach weiterem Geplänkel, sehen wir die J&J Security, die sich auf WM freuen und Kaffee trinken möchten. Der fehlende Zucker wird von Pat Patterson und Gerry Brisco “präsentiert”, doch J&J wollen jeglicher Konfrontation aus dem Weg gehen, um sich auf Seth Rollins konzentrieren zu können. Nach weiteren Besprechungen wird für die nächste Stunde Lita angekündigt, zudem diskutieren die Experten über das Diven-Match. Die nächsten Besprechungen konzentrieren sich auf The Undertaker vs. Bray Wyatt!

Eine weitere News, die für mediale Aufmerksamkeit sorgte, ist die Vertragsverlängerung von Brock Lesnar. Dieses Thema wird in der Pre-Show aufgegriffen, ehe die Expertenrunde dies als Aufhänger nutzt, um die möglichen Ausgänge für das WWE World Heavyweight Championship Match auszuloten. Unterstützt wird die Analyse von Videos aus den vergangenen Wochen. Nach 60 Minuten Expertenanalyse, wird erstmals in den Ring geschaltet, wo nun das erste Pre-Show Match stattfindet!

1. Pre-Show Match
WWE Tag Team Championship
Fatal Four Way Tag Team Match
Cesaro & Tyson Kidd (w/Natalya) (c) gewannen gegen The Usos (Jimmy & Jey Uso w/ Naomi), Los Matadores (Diego & Fernando w/El Torito) und The New Day (Kofi Kingston & Big E w/Xavier Woods) via Pin an Big E nach dem Superfly Splash von Jimmy Uso
Matchzeit: 10:02
-Vor dem Finish zeigte Jimmy Uso seinen Finisher gegen Big E, doch Cesaro konnte den Uso aus dem Ring werfen und den Pin abstauben.
– Während des Matches wurde Jey Uso ausgeschaltet, so dass dieser “verletzungsbedingt” (?) Backstage gebracht wurde.
– Im Zuge des Matches kam es zur Konfrontation aller Beteiligten, da El Torito einen Dive & einen Huricanrana gegen Kingston zeigte, ehe Natalya den Sharpshooter gegen Torito einsetzte. Anschließend kam es noch zu einer Konfrontation zwischen Naomi und Natalya und Naomi zeigte eine Attacke gegen ihre Rivalin.

Nach dem Match wird kurz zur Expertenrunde geschaltet, ehe Tom Phillips die ehemalige WWE-Diva Lita empfängt, um ihr Fragen von Fans zu stellen.

2. Pre-Show Match
Andre The Giant Memorial 20 Man Battle Royal
Big Show gewann gegen The Miz, Curtis Axel, Ryback, Fandango, Adam Rose, Zack Ryder , Jack Swagger, Darren Young, Titus O’Neil, Kane, Sin Cara, Erick Rowan, Damien Sandow, Goldust, Heath Slater, Mark Henry, Viktor, Konnor, Jimmy Uso, Big E, Hideo Itami, Diego, Fernando, Cesaro, Tyson Kidd, Xavier Woods und Bo Dallas via Stipulation, indem er Damien Sandow als letzten Teilnehmer aus dem Ring eliminiert.
Matchzeit: 18:05
– Damien „Mizdow“ Sandow eliminierte als Vorletztes The Miz, nachdem sich „Arbeitgeber“ und „Arbeitnehmer“ in die Haare bekamen und Big Show sich das in Ruhe ansah.
– Hideo Itami wurde in der Mitte des Matches spielend leicht von Big Show eliminiert.

Es wird zurück zu Renee Young und den „Experten“ geschaltet, die uns wieder ein wenig an ihren Fachsimpeleien über Santa Clara und die heutige Show teilhaben lassen.

Bevor die Main Show endgültig losgeht, sehen wir Pat Patterson im Ring, der seine Liebe zum „WWE Intercontinental Championship“ deutlich macht, den Titel küsst und schließlich den Ring verlässt!

Main Show

WrestleMania XXXI wird traditionellerweise von einem Sänger eröffnet, der die Nationalhymne der USA singt. In diesem Jahr gibt sich Aloe Blacc die Ehre und stimmt die Hymne an. Danach eröffnet LL Cool J die Show mit einem Video-Package, bevor das IC-Title Ladder Match startet. Daniel Bryan kommt als erster Teilnehmer unter großem Jubel heraus…

1. Match
WWE Intercontinental Championship
7 Man Ladder Match
Daniel Bryan gewann gegen Bad News Barrett (c), R-Truth, Luke Harper, Dolph Ziggler, Dean Ambrose und Stardust via Stipulation –>Titelwechsel!!
Matchzeit: 13:47

Es folgen Hype-Videos rund um die Fehde zwischen Randy Orton und Seth Rollins.

2. Match
Singles Match
Randy Orton gewann gegen Seth Rollins (w/J&J Security) via Pin nach dem RKO, indem er einen Curb Stomp konterte
– Während des Matches kam es zum Eingriff der J&J Security, die allerdings einen RKO kassierten.
Matchzeit: 13:15

Nach dem Sieg von Orton sehen wir den UFC-Star Ronda Rousey im Publikum, die sichtlich ausgelassen die Show genießt. Anschließend folgt ein Video rund um die Ereignisse zwischen Sting und Triple H.

Es folgt nun das Match zwischen Sting und Triple H. Sting wird dabei von Trommeln angekündigt, die Trommler tragen dabei Stings Facepaint. Als Sting schließlich erscheint, steigt Rauch auf und er macht sich auf den Weg zum Ring. Beim Einzug von HHH steigen Roboter aus dem Boden, Arnold Schwarzenegger kündigt an, dass das Spiel beginnen werde, und in typischer „Terminator-Manier“ steigt ein „Terminator-HHH“ aus dem Boden, ehe er sich auf den Weg zum Ring macht.

3. Match
No Disqualification Match
Triple H gewann gegen Sting via Pin nach einer Clothesline
Matchzeit: 18:36
– Im Laufe der Show wurde angekündigt, dass es sich um ein No DQ handelt!
– Als Sting zum Scorpion Deathlock ansetzte, ertönte plötzlich die Musik der D-Generation X und Billy Gunn, Road Dogg und Sean „X-Pac“ Waltman kamen heraus, um Sting zu attackieren. Sting konnte jedoch die Kollegen von HHH abwehren. Als HHH die Oberhand gewann, ertönt die Musik der new World order und Kevin Nash, Hulk Hogan und Scott Hall unterbrachen die Party, so dass ein „Brawl der legendären Gruppierungen entstand.
– Nach einigen Brawls waren beiden Stables KO, so dass Sting erneut den Scorpion Deathlock ansetzte, woraufhin Shawn Michaels erschien und die Sweet Chin Music (unter Buh-Rufen!) gegen Sting zeigte. Das anschließende Cover von HHH reichte allerdings nicht zum Sieg.
– Beide Akteure holten dann ihre typischen Waffen hervor, doch Sting zerschlug den Vorschlaghammer mit seinem Baseballschläger.

Die rivalisierenden Stables kümmern sich nach dem Match um ihre jeweiligen Buddys und am Ende folgt ein Handshake zwischen Triple H und Sting, auch wenn deutliche Spannungen zu erkennen sind. HHH verlässt mit D-Generation X den Ring und Sting lässt sich mit der new World order feiern.

In einem Video wird angekündigt, dass WWE eine Neuauflage der „WWE Diva Search“-Show auf dem WWE Network ausstrahlen wird.

Maria Menounos steht Backstage als Interviewerin bereit, um den neuen Intercontinental Champion Daniel Bryan zu seinem „Erfolg“ zu befragen. Doch bevor sich Daniel Bryan ausführlich äußern kann, wird er von Pat Patterson beglückwünscht. Anschließend reihen sich weitere Legenden als Gratulanten ein, um Bryan zu seinem Sieg zu gratulieren. Roddy Piper küsst Bryan auf die Stirn, dann folgen Ricky Steamboat, Ric Flair und Bret Hart. Zu Ehren Bryans stimmen die Legenden die berüchtigten „Yes-Chants“ an, werden aber von Ron Simmons unterbrochen, der seine Catchphrase „Damn“ zum Besten gibt, ehe die „Yes-Chant“ fortgeführt werden.

Nun folgen die angekündigten Gesangseinlagen von Skylar Grey, Travis Barker und Kid Ink.

4. Match
Tag Team Match
Paige & AJ Lee gewannen gegen The Bella Twins (Nikki & Brie Bella) via Submission von Nikki Bella durch AJ Lee in der Black Widow
Matchzeit: 06:42

Es folgt ein Rückblick auf die gestrige Hall of Fame Zeremonie, bevor sich die frischgebackenen Ruhmeshallen-Mitglieder auf die Stage begeben, wo sie von Howard Finkel noch einmal vorgestellt werden.

Es folgt ein Rückblick auf die Fehde zwischen Rusev und John Cena.

Für das folgende Match haben sich „russische Soldaten“ bereit gemacht, Kanonen in Position gebracht und Lana bringt unter Begleitung einiger Soldaten den United States Championship zum Ring. Die Kanonen feuern Schüsse ab, ehe Rusev als Höhepunkt mit einem Panzer in die Halle gefahren kommt. Die russische Fahne weht und unter seiner obligatorischen Musik geht er schließlich mit seiner Begleiterin zum Ring. Um John Cena gebührend anzukündigen, wird ein Video mit den größten amerikanischen Errungenschaften ausgestrahlt, inspiriert von politischen und militärischen Erfolgen, um die aktuelle Fehde zwischen Russland und den USA perfekt zu machen. Dann ertönt die Musik von John Cena und vergleichsweise unspektakulär rennt er in den Ring und das nächste Match kann starten…

5. Match
WWE United States Championship
Singles Match
John Cena gewann gegen Rusev (c) (w/Lana) via Pin nach dem Attitude Adjustment –>Titelwechsel!!
– Kurz vor dem Ende wich John Cena einer Attacke von Rusev aus, so dass eine auf dem Apron stehende Lana von Rusev versehentlich vom Apron gestoßen wurde. Diese Verwirrung nutzt Cena zum Sieg.
Matchzeit: 14:31

Nach dem Match lässt sich John Cena feiern, während Lana von den Offiziellen behandelt wird. Rusev scheint sich für die Verletzung seiner Begleiterin nicht zu interessieren.

Es wird zur Expertenrunde geschaltet, die sich den vergangen Ereignissen widmet, vorrangig natürlich dem Titelgewinn von John Cena besprechen.

Es folgt ein Video zu WrestleMania 32 in Arlington, Texas…

Im Ring wird zur Authority (Stephanie McMahon und HHH) geschaltet, die einen neuen Zuschauerrekord verkündigen. Angeblich befinden sich im Levi’s Stadium 76.976 Zuschauer, was Stephanie McMahon zu einer Dankesrede verleitet. Doch dann verfällt die Autorität wieder in ihre Heel-Rolle und machen deutlich, dass dieser Erfolg vor allem durch ihre Führung zustande kam. Es folgt die eigene Beweihräucherung und HHH hat durch den Sieg über Sting das Gefühl, dass er am heutigen Tage die ganze Welt besiegt hat. Als Stephanie und Triple H ihren Erfolg mit einem Kuss besiegeln, ertönt auf einmal die Musik von The Rock und dieser kommt unter lautem Jubel heraus. Rocky lässt sich ausgiebig feiern, bevor die Promo weiter geht. Rocky erklärt, dass die Fans nicht der Authority gehören. Er selbst sieht sich quasi schon als Einheimischer. Dann deutet Rocky an, dass man hier und heute doch einen großen Moment schaffen könnte. HHH erinnert sich seinerseits gerne daran, wie er einst Rocky in den Hintern getreten hat. Rocky kontert mit einigen seiner klassischen Catchphrases und Witzen in Richtung von Hunter. Dieser ist angepisst, legt seine Jacke ab und macht sich für einen Fight bereit. Einen Brawl verhindert aber Stephanie, die sich zwischen die beiden Streithähne stellt. Rock sagt, dass keiner der beiden ohne Vince McMahon hier wäre, wofür er sich eine Ohrfeige von Steph einfängt, die nun in ihrer typischen Art und Weise die „Hexe“ raushängen lässt. Sie fordert den Hollywoodstar dazu auf, sofort ihren Ring zu verlassen.

Da Rock natürlich Steph nicht körperlich angehen kann, verlässt er den Ring. Er geht um den Ring, denkt kurz nach, und bleibt dann vor Ronda Rousey stehen. Die Sekunden verstreichen und der UFC-Megastar scheint das gleiche zu denken wie Rocky. Sie steigt über die Barrikade und gemeinsam gehen sie zurück in den Ring, wo Stephanie gar nicht mehr so selbstsicher dreinschaut. The Rock erklärt, dass er natürlich niemals eine Frau schlagen würde. Aber er kenne jemanden, der das gerne für ihn übernehmen würde. Steph versucht sich zunächst herauszureden und sagt, dass sie ein großer Fan von Ronda ist. Da sie aber nicht aus ihrer Haut kann, wird sie schnell wieder hochnäsig und erklärt, dass dies hier ihr Ring ist, in dem andere Regeln und Sitten herrschen. Rousey soll doch lieber wieder gehen. Rousey gefallen diese Worte nicht, was sie auch zum Ausdruck bringt. Rocky erklärt nun Steph, was es heißt wenn Ronda diesen grimmigen Ausdruck auf dem Gesicht hat: Wenn Steh sich weiter das Maul zerreißt, wird ihr Ronda die Gedärme rausreißen und damit spielen. Nun mischt sich Hunter ein und befiehlt, dass Rocky endlich aufhören soll zu quatschen. Dem stimmt Rock zu und verpasst Hunter daraufhin eine Tracht Prügel. Während sich Rocky mit Hunter beschäftigt, konfrontiert Stephanie die UFC Championesse. Frau McMahon holt zum Schlag aus, aber Ronda wehrt diesen ab, in dem sie einen simplen Standing Armlock ansetzt, der Steph umgehend zum Jammern bringt. Letztlich stößt Rousey Stephanie zu Boden und das Segment endet mit Rockys Catchphrase….If You Smell…

Nach dem Segment folgt das nächste Match und Bray Wyatt kommt, trotz Helligkeit, mit seiner Lampe heraus. Er geht langsam zum Ring, während er von „Zombies“ umgeben ist, die er zum Leben erweckt und die ihn dann schließlich begleiten. Nach einigen Sekunden ertönt dann auch der altbekannte Gong und die Fans jubeln dem Undertaker entgegen, der nun mit einem Rekord von 21:1 zum Ring schreitet und sich in typischer Manier für das Match bereit macht.

6. Match
Singles Match
The Undertaker gewann gegen Bray Wyatt via Pin nach dem Tombstone Piledriver
Matchzeit: 15:12

Der Sieg des Deadmans wird mit einem großen Feuerwerk gefeiert. Der Rekord heißt nun 22:1!

In einem Video wird angekündigt, dass Chris Jericho seinen erfolgreichen Podcast nun exklusiv für das WWE Network ausstrahlen wird. Dabei wird es sich am 06.April um eine Folge mit John Cena handeln!

Auch der nächste PPV – Extreme Rules – wird mit einem Video bedacht…

Es folgt ein Hype-Video rund um die Fehde zwischen Roman Reigns und Brock Lesnar.

Unter Heat kommt nun Roman Reigns durch die Zuschauer zum Ring, der einigem Widerstand ausgesetzt ist. Die Security hat allerhand Probleme, die „Pöbel-Fans“ von Reigns fern zu halten.  Im Gegensatz zu Reigns kommt Brock Lesnar unter Jubel heraus und wird selbstverständlich von Paul Heyman begleitet.

7. Match
WWE World Heavyweight Championship
Singles Match
Brock Lesnar (c) vs. Roman Reigns
– Brock Lesnar war anfangs wieder sehr dominant und squashte Reigns geradezu
– Reigns feierte allerdings ein Comeback und wies Lesnar mit einigen Superman Punches und Spears in die Schranken

Während des Matches ertönt auf einmal die Musik von Seth Rollins, der mit seinem Money in the Bank Koffer in den Ring gerannt kommt und den Koffer einlöst!

7.1 Match
WWE World Heavyweight Championship
Triple Threat Match
Seth Rollins gewann gegen Brock Lesnar (c) & Roman Reigns via Pin nach einem Curb Stomp gegen Reigns –>Titelwechsel!!
Matchzeit: 16:33

Mit einem feiernden und überraschten Seth Rollins geht die Show Off-Air…

Backstage Fallout:

Diskutiert mit vielen weiteren Fans über die größte Show des Jahres! Eure Meinungen, Kritiken oder Lob könnt ihr mit Fans lebhaft diskutieren! Auf ins Forum!




Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook:


Folge uns auf Twitter:

154 Kommentare für WWE „WrestleMania XXXI“ Ergebnisse + Bericht aus Santa Clara, Kalifornien vom 29.03.2015 (inkl. Videos)

  1. EateroftheWorlds sagt:

    Oh ,wir haben Wrestlemania ?? Hab ich gar nicht mitbekommen…

  2. Serhat Akyol sagt:

    Wann wm an also Uhrzeit in Deutschland?

  3. Serhat Akyol sagt:

    Wann wm an also Uhrzeit in Deutschland?

  4. Dennis Kittel sagt:

    Läuft schon seid 23 Uhr

  5. Dennis Kittel sagt:

    Läuft schon seid 23 Uhr

  6. Serhat Akyol sagt:

    Das ist ja Pre Show

  7. Serhat Akyol sagt:

    Das ist ja Pre Show

  8. Marcel Hansch sagt:

    also ich war vom tag team match mehr als positiv überrascht 🙂

  9. Marcel Hansch sagt:

    also ich war vom tag team match mehr als positiv überrascht 🙂

  10. Respect sagt:

    das tag match war ja schon mal action reich mit den richtigen gewinnern 😀

    ich wünsche allen viel spass bei Wrestlemania! 😀

  11. HarperTruckStop sagt:

    #Axelmania

  12. Klotzkopf7 sagt:

    Wollen die mich verarschen ?! Die lassen einfach kenta wie Ring geek aussehen

  13. Menime sagt:

    mega geil:D

  14. BadNewsBarrett sagt:

    Ach komm, Das wäre so ein riesen Momentum für Mizd.. SANDOW gewesen! 🙁

  15. Semi Ghirme sagt:

    Die ist gut

  16. Baenschii sagt:

    Big Show. FU. Des gibts doch nicht.

  17. Justi sagt:

    Top 2 pre show matches

  18. Musti_Reigns sagt:

    Ich Hoffe die Hauptshow wird so geil wie die PreShow!!!

  19. Justi sagt:

    Sieht aber nicht ausverkauft aus

  20. Rene Lettke sagt:

    Ic match kommt jetz

  21. Serhat Akyol sagt:

    Danke rene 🙂

  22. Justi sagt:

    Los gehts und endlich mit Tradition und Amerika the…..!

  23. JONNY (Jm-Rules (=Jm = Jonny Mundo^^) sagt:

    Booo Bryan BOOOOOOO

  24. PsykoBird sagt:

    Ich hoffe wir sehen Seth nachher noch mal

  25. Menime sagt:

    what a match!

  26. PsykoBird sagt:

    Was für ein Finish von Randy und Seth

  27. Rulezy sagt:

    Randy vs Seth fand ich total enttäuschend

  28. LeoRafter sagt:

    Seh ich das richtig, es gibt wieder einmal eine WM ohne Backstage-Segments?!
    Schade, schade…

  29. Kitraya sagt:

    Fesche Entrance von Triple H.

  30. Justi sagt:

    Also mit pre show matches und Verlauf der show läuft es geil.wenig rumbalaber und nur in ring Leistung bzw.in ring action

  31. Kitraya sagt:

    Yes, nWo Grey Wolfpac!
    Wie viele Jahrhunderte sind da jetzt vereint?

  32. Rulezy sagt:

    Das Match haette mehr Finisher benoetigt 🙁
    aber dafuer wars finushing ueberraschend

  33. EateroftheWorlds sagt:

    Bitte was ? Sting verliert, bei seinem ersten, einem Match, von dem man noch Jahre lang sprechen wird ?? The Hell??? Hätte es nicht mehr Sinn gehabt, ihn gewinnen zu lassen ??

  34. Powerman95 sagt:

    Gutes match

  35. crossrhodes sagt:

    das finish bei hhh vs sting hätte ich nicht erwartet! andersrum….wie hätte die autoritykacke sonst noch am laufen halten sollen, wenn das „oberhaupt“ sein wm-match verliert?
    bis jetzt hat mich wm31 nicht so enttäuscht, wie es die road zur selbigen vermuten ließ!

  36. srb90 sagt:

    @JME
    Kannst du dich noch erinnern als du mir weis machen wolltest das BRET HART nicht viel größer und schwerer ist „war“? FAIL!!!

    WM31 BISHER RICHTIG GEIL!!!!

  37. elduderino sagt:

    Was für ein Bull… Triple H schlägt Sting mit dem Vorschläge und dann schütteln die Hände? O.o also bis jetzt fand ich es okay aber Sting vs Hhh fand ich bischn enttäuschend. Auch dass Sting finde ich irgendwie sinnlos, vor allem weil es sein Debutmatch War. die „Gastauftritte“ haben es jetzt auch nicht besser gemacht. IC match war toll, Rollins vs Orton auch

  38. elduderino sagt:

    *Vorschlaghammer nicht Vorschläge 😀

  39. JME sagt:

    @srb90

    Damals ging es nicht zuletzt um den vergleich Bryan zu Lesnar, wie Hart zu Yokozuna. Und Yokozuna war nicht nur massiger wie Lesnar, sondern noch dominanter..

  40. Cena Sucks sagt:

    Gott ist das Ende zwischen Sting und Triple H schlecht!!! Wieder mal ein selbst verherrlichender Mist zugunsten Triple H’s!!!
    Erstes Match Stinger’s und er verliert..This is Bullsh…!!!

  41. Rulezy sagt:

    Ich denke Mania wird jetzt erst richtig interessant

  42. elduderino sagt:

    Lol ich habe die Zeit des Divenmatches richtig geschätzt, war wie erwartet keine große Sache.

    Nochmal zu Sting vs HHH; wäre es nicht besser gewesen, wenn Wrestler die Stress mit der Authority hatten Sting geholfen hätten statt Nwo? War toll zu sehen aber profitieren tut da keiner, hätte ich deswegen klüger gefunden. Oh doch die Fans die ja immernoch an der Attitude Era hängen haben was davon 😀

  43. PsykoBird sagt:

    Bis jetzt Hammer Show außer das Ende von HHH vs Sting aber auch da muss ich sagen mal sehen was danach kommt wie es morgen weiter geht vllt sehen wir denn stinger noch mal…

  44. JONNY (Jm-Rules (=Jm = Jonny Mundo^^) sagt:

    @Cena Sucks

    Na und das leben geht weiter…

  45. elduderino sagt:

    Rusev vs Cena: das langweiligste Match auf der Card. Und das liegt noch nicht einmal an die Wrestler

  46. PsykoBird sagt:

    Gibt es eigentlich neue Infos zu bray Waytt?

  47. punk14 sagt:

    Hey kids what time is it ???
    „Its five knuckle shuffle time“
    „Gähn“

  48. Rulezy sagt:

    Das Match war wirklich spannend aber das Finisch war typish Cena

  49. Respect sagt:

    von nun an, können wir rusev bei wwe Superstars gegen Zack Ryder „fehden“.. Danke Cena -,-‚

  50. Kitraya sagt:

    Ich hatte ja echt die Hoffnung, dass es anders endet. Schade.

  51. crossrhodes sagt:

    bye bye rusev. das begräbnis ist so gut wie beendet! schade drum….
    aber ist euch mal aufgefallen, dass cena beim stf aussieht, als hätte er selbst mehr schmerzen als sein gegner?!

  52. EateroftheWorlds sagt:

    The Streak is over… gott fu**in damn !!!! War das nicht mal wieder glas klar ?? -.-

  53. SPOILERYE sagt:

    SORRY RUSEV LEIDER WURDEST HEUTE BEGRABEN VON CENA.

    R.I.P RUSEV :*(

    SPOILER: SHEAMUS WIRD HEUTE NICHT ERSCHEINEN

  54. Rulezy sagt:

    Rusiv kann absofort fuer den Khali bei Tanzeinlagen einspringen.

    Wenigstens war sein Entrance gut

  55. cool sagt:

    Finde es cool das ihr alles live mitteilt bin grad arbeiten verfolge alles hoffe roman reigns wird der neue wwe champ. 😀

  56. SPOILERYE sagt:

    Leute fandet ihr auch das die Usos aussahen wie Chearleader HAHAHHAHAHH

  57. Cena Sucks sagt:

    Wann hat diese PG Ära und die Herrschaft von GrinseCena ein Ende!!! Ich hab’s satt!!!So was sinnfreies..Junge Talente werden unten gehalten ,damit Leute wie das Schmunzelmännchen aka johnyboy ihre „legendäre“ Karriere verewigen!(Würg)

  58. Nexus 3D sagt:

    Machen wir gerne! Damit bleiben auch Leute auf dem Laufenden, die sich diese Show nicht angucken können/müssen. 😀

  59. elduderino sagt:

    Das T-shirt von Ronda Rousey ist besser als Sting vs HHH

  60. Kitraya sagt:

    Ronda is over 9000!

  61. PsykoBird sagt:

    Vegeta

  62. RollinAmbrose sagt:

    Ich checks nicht.. Man hätte Rocky in viele Sachen einbringen können. Z.B. Rusev gewinnt und will Cena weiter verprügeln und The Rock macht den Save. Cena und Rock verprügeln Rusev und geben sich danach die Hände. -> Rusev vs. Rock. Anderer Möglichkeit wäre beim oder nachm MainEvent, für oder gegen Reigns. -> Rock vs. Reigns bzw. Rock gegen Lesnar, würde Lesbar nicht als Loser darstellen. Aber nein, unlogischer Weise kämpft er gegen die Nase.., Cena gewinnt…Spoiler: Das WweWhc wird sch…e.

  63. RollinAmbrose sagt:

    Natürlich heißt es andere Möglichkeit und nicht Lesbar sondern Lesnar

  64. PsykoBird sagt:

    Undertaker sieht echt gut aus… Respekt !!!

  65. crossrhodes sagt:

    kann es sein, dass der taker schon wieder leicht abwesend ist?

  66. crossrhodes sagt:

    revidiere meine aussage!!

  67. punk14 sagt:

    Der Taker sah iwie fitter aus als gegen lesnar.
    Respekt vor seinem Alter
    #LivingLegend

  68. Lunatic Fringe sagt:

    Bray Wyatt begraben..
    Seth Rollins begraben..
    Itami wie ein Geek aussehen gelassen..
    Rusev begraben..
    Stings Momentum begraben..
    Bitte WWE , nicht Lesnar begraben durch Super Reings

  69. Rulezy sagt:

    Taker sah besser aus als letztes Jahr.
    Aber im Ring hatt er dennoch viel an Ausdauer etc verloren

  70. elduderino sagt:

    Zum Glück hatte Taker dieses nicht diesen hässlichen Schnickschnack wie letztes Jahr an 😀 sah zwar fitter aus, wirkte aber erschöpft. Trotzdem Das beste Match bis jetzt mit Rollins vs Orton!

  71. one vs all sagt:

    Na dann schau mer mal wie rollins zum Ende seinen Koffer ein casht und leider Champ wird

  72. King Adli sagt:

    Ich hoffe auf einen Cash-In von Rollins! 🙂

  73. ELAIS sagt:

    undertaker gegen wyatt war ok..Aber man hat wieder gemerkt find ich das undertakers zeit einfach vorbei ist.
    und die entrances von beiden am helligten tag bringen einfach keine wirkung wie im dunkeln.

  74. PsykoBird sagt:

    @ one vs all

    I Hope so

  75. elduderino sagt:

    Rulezy; Wyatt begraben? Das War kein begraben. Frag mal Matt Hardy z.b. wie begraben wirklich aussieht. Denn dazu gehört mehr als nur einen Kampf zu verlieren

  76. elduderino sagt:

    Sorry meinte lunatic fringe

  77. cool sagt:

    :))
    Auf wen tippt ihr leute roman oder brock :d

  78. elduderino sagt:

    @lunatic fringe, begraben sieht anders. Nur weil man einen Kampf verliert ist man nicht gleich begraben

  79. StoneCold81 sagt:

    @lutanic Frings:bray begraben?komm gegen undertaker zu verlieren heißt nicht begraben,das ist schon ein Mega Push für bray dass er gegen undertaker ran darf!

  80. PsykoBird sagt:

    @cool

    Schwer zu sagen

  81. rafa sagt:

    Alta schaut das ernst aus 🙂

  82. Lunatic Fringe sagt:

    Was bringt es aufstrebende Wrestler gegen altgebackene Wrestler verlieren zu lassen ?
    Ein Rollins und Wyatt schadet es definitiv, allein wegen der Glaubwürdigkeit;)

  83. elduderino sagt:

    Braden Walker und Chavo können dir was vom begraben erzählen

  84. Pa Al sagt:

    Ohne Witz wenn das Reigns noch gewinnt…..

  85. Mr Money in the Bank sagt:

    Der Fight sieht so krass echt aus grad..

  86. PsykoBird sagt:

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  87. PsykoBird sagt:

    Meeeeeeeeeeeegaaaaaaaaaaa geil

  88. elduderino sagt:

    Geiles Ende!!!

  89. punk14 sagt:

    Wrestlemania 31 war ganz ok.
    Preshow: war ganz cool.
    Ic-Ladder match: gut (leider aber falscher Sieger)
    Rollins-Orton: cool
    Nase-Sting: eher enttäuschend
    Divas: Raucher Pause
    Cena-Rusev: wer Amerikanischen Patriotismus geil findet bekommt multiple orgasmen.
    Undertaker-Wyat: unspecktakulär aber trotzdem gut.
    lesnar-Reigns-Rollins: war ein gutes main event.

  90. vergessemeinenloginständig sagt:

    rollins baby!!!!

  91. EateroftheWorlds sagt:

    WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    WAS FÜR EINENDE 😀 😀 :D!!!!!!!

    SUPER!!!!!!

  92. Lunatic Fringe sagt:

    Jaaaaaaa verdient Rollins !!!!

  93. Kitraya sagt:

    Sah zeitweise wie ein Shootfight aus. Ich hatte auch teilweise den Eindruck, dass Roman nicht mitspielen wollte, weil er nun doch nicht gewinnen darf.
    Das Finish empfand ich als gute Lösung. Nur so konnte man Brock glaubhaft den Titel verlieren lassen, ohne dabei das Biest zu bezwingen.

  94. Patrick Becker sagt:

    Geiles Ende!

  95. batg sagt:

    Vieles sehr gut heute, aber auch vieles sehr falsch!
    Mit dem finish im Main event hat man zudem für kommende Spannung gesorgt. Lesnar ist zwar cool aber als champ der 3-4 mal jährlich seinen title verteidigt lame

  96. Chrazor sagt:

    Warum hat reigns die ganze Zeit gelacht wo er gesqausht wurde???

    Und warum hat Sting Verdammt noch mal verloren????

    Sind die behindert??

  97. fabo sagt:

    Rollins -,-“ da wäre mir selbst ein el torito lieber als Champion

  98. Chrazor sagt:

    Besser rollins als reigns! wird er jetzt zum Face??

  99. MisterCookie1234 sagt:

    Warum Rollins ;o
    UND WTH WIESO HAT BROCK ÜBERALL GEBLUTET! HAT DER SEINE TAGE?

  100. punk14 sagt:

    Extrem Rules Rollins vs Lesnar
    Müsste eig stattfinden oder nicht?

  101. cool sagt:

    Schade schade.. wollt das roman siegt son sch..>.<

  102. Chill Out sagt:

    Habs mal gesagt wrestlemania wird uns überraschen und des hat es aufjedenfall hamma geil !!!!

  103. PsychoAmbrose sagt:

    @Chrazor

    Er hat gelacht weil das zu seinem gimmik passt, so nach dem Motto „Hau mir ruhig auf die Fresse, ich halt das aus und wenn nicht gehe ich mit Würde unter“

    Und bei Sting würde ich jetzt sagen dass es ne PR Aktion ist weil viele Fans gerne Sting vs Taker sehen wollen und Sting bestimmt nicht für ein Match zur WWE kommt um es zu verlieren. Also halt einfach damit WWE im Gespräch bleibt, kann mich aber auch irren ^^

  104. PsykoBird sagt:

    Geile Show und was sting vs HHH an geht war das irgendwie wie undertaker vs Brock
    Son kleiner Schock Moment aber ich denke mal das war noch nicht alles von sting wir sehn ihn wieder

  105. MyNameIsPaulHeyman sagt:

    Leute ich hab das Produkt von WWE in den vergangenen Monate teilweise sehr hart kritisiert, Aber Wrestlemania fand ich mega geil!!!
    Sicherlich hätte ich mir auch nen Sieg von Sting und nen anderen Sieger der Battle Royal gewünscht, aber das war schon ne klasse Show!

    Pre-Show:

    TT Championship Match –> 7/10 punkten
    –> Finish fand ich nicht so prickelnd, aber ansonsten ne klasse Leistung von allen Workern und am Ende die richtigen Sieger.

    Battle Royal –> 6/10 punkten
    –> War jetzt nichts besonderes dabei außer der Turn von Mizdow gegen Miz der aber durchaus zu erwarten war. Ansonsten kann ich nur sagen: FALSCHER SIEGER. Hätte mir als Sieger Mizdow oder Ryback gewünscht, aber es ist nunmal kein Wunschkonzert.

    Main Show:

    IC Championship Match –> 7/10 punkten
    –> War eigentlich im Vorfeld das MAtch wo ich mich mit am meisten drauf gefreut habe. Sicherlich waren in dem Match auch viele gute Aktionen dabei und alle Teilnehmer haben gezeigt das sie was drauf haben, aber irgendwie fehlte mir da irgendwas. Kann aber auch sein das ich da einfach zu viel erwartet hab. Insgesamt aber ein guter Opener!

    Randy Orton vs Seth Rollins –> 8/10 punkten
    –> Klasse Match. tolle aktionen auf beiden Seiten. Gutes Finish. Wenn J&J noch backstage geblieben wäre, wärs nahezu perfekt gewesen.

    Triple H vs Sting –> 8/10 punkten
    –> Bis auf das Finish war das Match Klasse. Finde es n bisschen schade das Sting verlieren musste.

    Paige & AJ Lee vs Bella Twins –> 6/10 punkten
    –> Schade das sie dieses Mal wieder nur knapp 7 Minuten Matchzeit hatten. Dafür war das Match aber ganz in Ordnung.

    John Cena vs Rusev –> 6/10 punkten
    –> Finish fand ich erneut nicht gut. Falscher Sieger. Trotzdem ordentliches Match, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen.

    Das Segment mit Rock und HHH fand ich persönlich eher langweilig und vor allem langatmig. Wenn man vergleicht wie viel zeit dieses Segment bekommt und dafür dann beispielsweise die Diven nur 7 Minuten für ihr Match kriegen find ich das nen bisschen kacke.

    Undertaker vs Bray Wyatt –> 8/10 punkten
    –> Hatte eigentlich ein wrestlerisch eher geringes Niveau erwartet, von daher war ich positiv überrascht. war sehr interessant die beiden gegeneinander zu sehen, hat mir sehr gut gefallen. Bin nur gespannt wies jetzt mit Bray weitergeht aber gönne den Sieg dem Taker voll und ganz.

    Lesnar vs Reigns (vs Rollins) –> 8/10 punkten
    –> Den Matchverlauf fand ich sehr interessant. Als Lesnar Fan war ich natürlich eher wenig begeistert von Super Reigns, der aus jedem F5 wieder rauskommt aber naja. Durch die Platzwunde von Lesnar wurde die Situation sehr glaubwürdig. Als ich gerade die befürchtung hatte, das Reigns jetzt tatsächlich Lesnar besiegen wird, kam Gott sei dank Mr. MitB!!! Das Finish fand ich sehr spannend und hat bei mir zwischenzeitlich echt nen bisschen Gänsehaut ausgelöst. Hätte vorher nicht gedacht, das ich das am Ende sage, aber das Match fand ich echt super!

    Insgesamt fand ich WM 31 dafür, das der Aufbau der Fehden ja teilweise ausbaufähig war, sehr gut. War echt 5 Stunden super unterhaltung mit teilweise unerwarteten matchausgängen und vielen klasse Matches. Bin fast schon ein wenig traurig, das man jetzt wieder 1 jahr auf die nächste Mania warten muss :D.

    WM 31 Gesamt –> 8/10 Punkten. 🙂

  106. Chrazor sagt:

    Ah ok. Aber wer gewinnt dann bei undertaker vs sting?
    Bestimmt verliert sting nicht ein zweites Mal!?
    Außerdem schafft der undertaker kein nächstes Match mehr. Der war ja völlig fertig mit der Welt.
    Also ich fand das enttäuschend. Der Rest war mehr oder weniger ok.

  107. srb90 sagt:

    GEILE WM!!! SCHADE DAS RUSEV/WYATT VERLIEREN MUSSTEN…ABER BEI SO EINEM MAIN-EVENT PLUS ROLLINS ALS CHAMPION KANN MAN SEHR FROH INS BETT GEHEN….ALLE DIE IMMER NOCH WWE HATEN SCHAUT TNA ODER NJPW…NUR SO EINE SHOW WERDEN DIE NIEMALS HINBEKOMMEN

  108. PsychoAmbrose sagt:

    Ach was, der Taker packt noch ein letztes ^^ Der sah jetzt auch nicht soo schlimm aus, er wurde halt geschwächt dargestellt weil sich Wyatt Stunden voher am Fuß verletzt hat (ich fand der sah auch ordentlich nach Painkiller aus) und man das Match so gestalten musste dass man ihn nicht zu stark belastet, was wiederum schwierig geworden wäre wenn der Taker „normal“ dargestellt worden wäre 🙂

    Und es müsste keiner der beiden verlieren, kommt halt drauf an wie mans macht.
    z.B. Casket Match -> beide fallen in den Sarg, die Klappe fällt zu und beide können wohlverdient in den Ruhestand gehen.

    Und das mit Sting war halt nur so ne Vermutung von mir, muss auf keinen Fall so stimmen 😉

  109. reload sagt:

    Für mich eine sehr gute Wrestlemania.
    Auch die Kulisse muss man mal loben, … hat mir gefallen.

    PS.: Für alle, die wieder meckern müssen, geht im Keller Fliegen fangen, denn anscheinend ist dies ja spannender für euch.

  110. Jan Kempkes sagt:

    Nicht ihr ernst seth rollins Champion das kann ja nix werden-.-

  111. Dennis Abii sagt:

    Sabine Schöttl

  112. reload sagt:

    @Jan Kempkes

    Really? Wieso kann das nichts werden?

    PS.: Ich sage nur 2 Worte: Fliegen & Keller

  113. Zera07 sagt:

    Die WM war ganz in Ordnung, hätte mir bei dem einen oder anderen Match doch eher, einen anderen Sieger gewünscht. Wie beim IC Match, Daniel B. finde ich langsam nervig. Auch hier, war mir irgendwie schon klar, dass er gewinnen wird.

    Undertakter siegte (zum Glück), ganz Klasse. Zu Stink vs. HHH braucht man nichts mehr zu sagen.

    Geahnt habe ich es ohnehin die ganze Zeit, dass ein Seth R. seinen Vertrag geltend macht und dann den Titel absahnt. Weiß nicht, aber überrascht hat es mich bei weitem nicht. Noch dazu hätte ich lieber weiterhin einen Lesnar als WHC, als diesen Seth R. um den es sich sowieso die ganze Zeit schon bei WWE dreht. Und lahm ist für mich, erst verliert er (oh Freude) gegen Randy O. und dann besiegt er doch wirklich Lesnar und Reings. Und zu erwarten war auch, dass er Reings durch einen Curf Stomp niederstreckt. *Gähn*

    Alles in allem war die WM gut, aber vieles leider zu Vorhersehbar für mich gewesen.

  114. Wayne sagt:

    Ich fand die Mania ziemlich gut bis auf das Segment mit Rock haben mir die Matches gut gefallen.
    Vor allen den Main Event fand ich spannend und natürlich den Taker wieder zu sehen aber der Entrance hat mir gar nicht gefallen war letztes Jahr aber auch so der gegen Punk war dagegen richtig gut.

    Und wenn ich das immer mit begraben lese wer kann schon sagen wo ein Bray Wyatt in ein halben Jahr oder nächste Jahr auf der Wrestlemania Card steht im Moment ist eh kein Platz im Kampf um den WWE World Titel und gegen den Taker zu verlieren ist keine Schande da gibt es schlimmeres.

  115. BigSexy sagt:

    Wenn ein Wrestler verliert ist er nicht begraben, hört mal auf mit dem Scheiss

  116. Marco Ra sagt:

    Es geht darum Überraschungen zu schaffen und neue fehden zu starten. Was will man starten wenn wieder lesnar gewinnt? Es ist halt nicht immer der beste gleich der champion.

  117. Yeslemania sagt:

    Pre show:

    Tag Team Match: naja positives cesaro is champ geblieben, obwohls mir schon echt leid tut das ein Cesaro in die Pre show muss. Der kerl hat soviel mehr potenzial und auch soviel mehr verdient !! Was das mit dem uso allerdings sollte versteh immernoch nicht. Nun gut 7/10

    Battle royal: wie erwartend nichts besonderes ende war mir ziemlich egal, da diese trophäe ein schei* bedeutet, dennoch hätt ich gerne Kenta als Sieger gesehen (wunsch denken) das er allerdings so aussah als könne er gar nix is so lächerlich und schlecht gemacht wrestlerisch knechtet der jeden einzelnen OHNE PROBLEME der in dieser Battle royal war !. 5/10

    Mainshow

    IC Title match: Im vorfeld das einzige match gewesen worauf ich mich wirklich gefreut hatte & es hat mich absolut nich enttäuscht. Es hatte alles was dieses ladder match brauchte bis auf ein wenig mehr Zeit. Das bryan nun den Titel macht ist vom prinzip her schlau gebookt evtl. haben nun auch die kleinere Titel wieder eine bedeutung und ein standing fazit alles richtig gemacht (bis auf ein wenig mehr zeit) -> 9/10

    Rollins vs orton: Erstaunlich gutes match + ausrast moment als rollins zum phoenix splash ansetzte (der leider nix wurde) generell sehr geiles finish & wirklich mal ein OH MA GAWD RKO AUTA NO WHERE „zitat ende“ 😉 8/10

    Sting vs HHH: An sich sowieso total überflüssig was interessiert sting nach 14 jahren plötzlich wat die wwe ins besondere HHH macht??? Wieder wrestling booking für totale grenz debile idioten oder was?? Naja gut match an sich solide bis eher langweilig bis die D-X kam und HHH zur hilfe kam alles noch verständlich aber dann kommt die NWO??? die NWO kommt um STING zu helfen?? BITTE WAS??? die tot feinde der WCW sting & die nwo kämpfen plötzlich seite an seite? WAS FÜR EIN SCHWAAACHSINN das ist das dümmste booking was ich seit langem in der wwe erlebt habe die nwo die tot feinde in der wcw kommen raus um sting zuhelfen aaahjaaa.. und dann das finish?? Warum verliert sting das match?? Wozu hat man sting nun eig geholt?? Das match wirft mehr fragen auf als alles andere.. naja positiv durch over booking mit der d-x nwo + hbk an sich ganz unterhaltsam 6/10

    diven match: wie immer kurz gehalten nich wirklich was besonderes ich halte von den diven matches seit lita trish etc nichtmehr da sind eh nicht viel von daher o.B

    US title match rusev vs cena: total übertriebenes intro ( ja amerika ist alles ihr seid die geilsten blabla ihr habt alles erfunden) dann noch bush am ende in dem video wie behindert kann man sein… das ist wrestling und kein krieg genauso wo das millitär den sarg durch den nahen osten schleppt sind die bekloppt?? Was hat das mit wrestling zutun.. meiner meinung nach TOOOTAAL übertrieben. Match an sich war dafür das cena vs rusev drinn war ganz ok zumal cena eine art stunner (?) Vom 2. Seil gezeigt hat was ich so von ihm auch noch nie gesehen habe und auch hier mit dem titel alles richtig gemacht große leute in der WWE tragen nun vermeintlich „kleine“ titel, die nun hoffentlich wieder bedeutung kriegen werden ! 7/10

    taker vs wyatt: Ich bitte euch? Der Taker in guter verfassung? Es gab gefühlt 6minuten inring action die restliche zeit lagen beide am boden & der taker konnte nach 2minuten kaum noch gerade aus laufen… wenn ich mich an wm 25 erriner gegen hbk oder auch 28 oder 29 gegen hhh was für krasse matches das waren.. das heute war für mich schon fast fremdschämen und es tat mir leid wie er sich da durch den ring schleppen musste…. ich hoffe er sieht ein das seine zeit nun gekommen is für mich das schlechteste match des abends 3/10

    main event lesnar vs reigns: WAS ZUR HÖLLE WAR DAS? Reigns geht so übermotiviert in das match rein das er lesnar gleich mal nen cute unterm auge verpasst.. lesnar wie man ihn kennt findet das natürlich gar nich geil und danach ist das nur noch eine prügelei das war nen shoot match das hatte nix mehr mit stiff zutun die haben sich wirklich die fresse poliert ob das so gewollt war weiss ich nich ich glaub das match is eskaliert und beide wollten sich einfach nur noch aufs maul geben was dann gott sei dank IRGENDWANN mit dem cash in von rollins beendet wurde.. meiner meinung nach alles richtig gemacht mega krankes & geiles booking reigns konnte mit dem beast mit halten das beast bleibt weiterhin ungeschlagen und dazu haben wir einer der EPISCHSTEN main events bei wrestlemania gesehen respekt für das booking & generell das gesamte match 10/10

    Gesamte mania grade auf grund des main events keine so schlechte gewesen wie erwartet insgesamt 7/10

    mein wunsch für die zukunft: ambrose mischt sich in die ganze sache mit ein und wir sehen im main event bei wm 32 the shield rollins vs ambrose vs reigns in einem triple threat match um den gürtel…. LEEGEENDÄR wäre das !

  118. Δημητριος Πασεντσης sagt:

    Aber die Fragen aller Frage ist, warum hilft Reigns rollings, müsste nach der shild Vergangenheit der letzte sein, der seine Hilfe bekommt, Logik und WWE

  119. Mike sagt:

    Also das finde ich ja eine echte Sauerei von wwe. Warum holen die sting und lassen ihn im größten event des Jahres verlieren?? Das passt nicht. Und vorallem, warum lässt sich sting darauf ein?? Wenn ich schon einen Vertrag für so einen mega auftritt unterschreibe, möchte ich doch auch gewinnen. Vll wollte die wwe nochmal nachträglich ein Exempel an der wcw Statuieren um zu zeigen „wir haben den Krieg endgültig gewonnen“. Finde es traurig das sting bei sowas mitspielt!!

  120. Adriano Ronaldo sagt:

    Antonino Bonfiglio

  121. Deathreaktor sagt:

    PsykoBird sagt:
    30.03.15 um 04:16

    „Undertaker sieht echt gut aus… Respekt !!! “

    Körperlich stimme ich dir voll und ganz zu! Da hat er wirklich was an sich getan und das sah man auch am schönen Old School!!!
    Aber hätte er jetzt die Glatze und den Spitzbart beibehalten hätte er wesentlich besser, jünger und Deadmanhafter ausgesehen! Die Frisur geht gar nicht und der kurze Bart lässt ihn einfach alt aussehen.
    Trotzdem hats mir super gefallen!!!!!

  122. WCWAllstar85 sagt:

    Bei all dem desaströsen Aufbau, wrestlemania war einfach nur großartig,Freu mich seit langem mal wieder auf RAW heute!
    Rollins cash in Mark out Moment,der Main Event war perfekt

  123. BITW20 sagt:

    eigendlich war ich für roman reigns aber wenigstens ist brock lesner nicht mehr champion und die wwe chmapion wird jz öfter verteidigt

    das beste match war taker vs wyatt

  124. Pille Mahille sagt:

    Schlechteste WM seit Jahren. Jedes Match endete absolut voraussehbar. Aber nachdem die Road schon einfach nur öde und langweilig war, ist diese ebenfalls öde und langweilige WM die traurige Konsequenz.
    Schade WWE – so langsam nur noch “BadForBusiness“ 🙁

  125. Asanka sagt:

    Ich fand WM 31 einfach extrem toll. Zwar hätte ich mir gewünscht, dass Reigns das Ding gewinnt, aber nun ja, man kann nicht alles haben.

    Auf Sport-90.de haben wir auch wie gewohnt berichtet.

  126. MrMoneyInTheBank sagt:

    ALTER BESCHWERT EUCH MAL NICHT!!
    Wers gesehen muss zugeben, dass es die beste Mania der letzten 5 Jahre war!
    sie war einfach super!!!!

  127. Markus Rieder sagt:

    Ausser das Rollins als Champ hervorgeht liest sich das für mich echt unterhaltsam.. Rollins is bei weitem noch nicht soweit.. Reigns auch nicht btw aber so is der Titel wenigstens wieder öfter im TV.

  128. UUTAKERR sagt:

    Das hauptmatch war gut außer das rollins champ is
    FUCK YOU ROLLINS DU HAST ES NICHT VERDIENT !!!!!!!!!!!!!!

  129. Lance sagt:

    hahahaha..die 9 leute im ring bei hhh – sting sind zusammen über 500 jahre alt..hogan alleine ist ja schon fast 100.. 🙂 🙂

  130. Manuel sagt:

    OMG Paige :* Ring gears outfit und Blaue strähnchen ;* Wären der Hammmer <3 <3 <3 <3 *-*

  131. Rolandson sagt:

    Rusev Triple H, Steph, The Rock und Ronda Rosey hat 30 Minuten gedauert.
    Hätte ich es live gesehen wäre ich eingeschlafen. So habe ich um 9:30 mit dem kick of und WM31 begonnen und habe mir 30 Minuten gespart.

    Hatte Rusev heute ein buried alive match?

  132. Musti_Reigns sagt:

    HAHAHAHAHA wie alle nur WM LESEN und sagen dass es scheiße war. Ich fand es VIEL geiler als letzte WM. Jedes Match war eig. sehenswert. Rollins vs Orton war ja megageil der letzte RKO. Cena vs Rusev war doch klar 😛 Sting vs HHH war das geilste Match meiner Meinung nach. Nicht vom wrestlerischen, aber Storyline-mäßigen: HALLOOO NWO und DX und STING ?!?! WYATT vs UNDERTAKER hat der richtiger gewonnen. Main Event war auch klar, dass Rollins eincasht hahaha
    also an die, die diesen Bericht GELESEN haben, SCHAUT euch die SHow an …

  133. Marinh027 sagt:

    Bei manchen glaube ich die gucken nur um dann jedes Event zu haten 😀
    Ansonsten fand ich es richtig gut, was man zum Beispiel aus einem Match zewischen HHH und Sting rausgeholt hat, die ja nicht mehr die jüngsten sind, ist klasse. Main-Event ebenso Top, da stört mich der Cash-In auch nicht wirklich. Einzig, dass Big-Show gewonnen hat und Daniel Bryan weiterhin ins unendliche gehyped wird nervt. Immerhin bekam Orton seine Revanche und Sandow hat endgültig den Split geschafft

  134. Hausmeister Momo sagt:

    SCHEISSE WAR DAS MAIN EVENT SPANNEND AM ENDE!! Gänsehaut ohne ende hatte ich schon lange nichtmehr!!!

  135. Patrace sagt:

    Der Buildup war der gößte Mist, aber trotzdem war WrestleMania 31 die wohl beste Wrestling Show die ich je gesehen habe.

  136. Alex Green sagt:

    Main Event war richtig gut gemacht, vor allem eine Variante mit der ich nicht gerechnet hatte. Ich dachte an den Sieg von Brock oder Sieg Reigns + Cash-In mit Turn von Rollins, aber nicht an DAS! Geile Idee, um Brock nicht verlieren zu lassen und Rollins den schub bei den Fans mitzugeben (durch die Aktion gegen Reigns).

    Vorher besonderes Highlight für mich das Finish bei Orton/Rollins, das war von den Beiden richtig geil gemacht mit dem Curb Stomp-into-RKO! Dass Rollins verliert und am gleichen Abend noch den Titel gewinnt ist natürlich wieder WWE-Logik, aber die haben wir ja auch mehrfach bei dieser WM gesehen. Ich sag nur nWo hilft Sting (hat bei WWE eigentlich irgendjemand irgendwann mal Monday Nitro geguckt?) und Hunter ist kurz nach dem Match wieder quietschfidel im Ring…

    Segment mit Rocky fand ich zu lang und irgendwie blöd gemacht, Sieg HHH gegen Sting fand ich in Ordnung. Mir fiel während dem Match auf, dass bei dem Fehdenaufbau ein Sieg von Sting zwingend ein Rematch nach sich ziehen müsste – und das war komplett ausgeschlossen. Von daher logisches Ende.

    Die restlichen Matches fand ich gut bis sehr gut, im US Title Match aber (wenn auch vorhersehbar) mit dem falschen Sieger. Hoffe man bewahrt Rusev vor dem Absturz, der Junge und sein Gimmick (und sein Valet 😉 ) sind wirklich brauchbar.

  137. Knockin' Nick Knoble sagt:

    – Bryan ist IC-Champion! Woooow!!! *LaOla-chen*
    – Cena/Rusev mit Kanonen und Panzern? Gimme a break!
    – Hunter wollte natürlich nicht schon wieder bei WM verlieren…
    – …und dann: The Kliq und NWO??? Gimme a break too!
    – bitte MEHR Ronda Rousey!!! *lechz*
    – Taker gewinnt, damit Brock das „1“ in „22-1“ bleiben darf
    – Rollins als Champ? Ein Versöhnungszückerchen für die Internet-Fans!
    – Vorschau WM32: Rollins vs Reigns (oder Ambrose), Rock vs Brock (Sieger je nach Hollywood-Status), Sting vs Taker (Sting siegt, beide treten zurück und werden direkt als HoF für WM33 angekündigt!)

  138. Voiceless sagt:

    Ist doch klar, warum Rollins gewonnen hat: Lesnar wurde nicht gepinnt und man schwächt ihn damit nicht. Entweder wird Rollins bei RAW oder bei Extreme Rules den Gürtel an Reigns verlieren…

  139. Petra sagt:

    Rollins..ein Würdiger Heavyweight Champ…? Sprecht Ihr über diesen seth rollins der zeit seinem Abgang von The Shild von der WWE dargestellt wird das er Ohne das eingreifen von anderen..keinen Kampf alleine Gewinnen kann..!
    Der oh wie würdevolle Rollins wartet bis roman reigns und Brock sich ausgepowert haben seinen Koffer einsetzt (hm nach 10 Monaten wurde es langsam Zeit )
    OK ich Vergass Rollins ist ja die Zukunpft der WWE

  140. playerhand sagt:

    Ganz ehrlich kommt mir jz nicht mit Undertaker der alte Sack,ich finde er sah seit langem mal wieder großartig aus .Und fast jeder von euch Iternetheinis die hier frei rum haten ,würden gerne auch nur ansatzweise so fit sein und halbwegs so einen guten body haben wie er .
    Thank you Taker

  141. Lunatic Fringe sagt:

    Was ich nicht verstehe ist, das fast alle einen Cash in haben wollten. Und jetzt wird Rollins gehatet. Was ein Pack ihr doch seid 😉

  142. Tuhur sagt:

    ich dachte sting konnte nich mehr und dann pact er noch was aus. sting hat mir gefallen für sein alter, nur Sh*t das er verloren hat

  143. CRX sagt:

    Wer behauptet denn, dass Rollins ein würdiger Champion sei? Ob Wrestling nur Show ist oder nicht, aber(!) warum sollte Rollins ein auf Cena machen und seinen CashIn ankündigen, wenn der Champion Lesnar ist? DAS ist Rollins‘ Gimmick und wer immer noch meint Seth hätte es nicht verdient dann habt ihr zwar recht, aber gleichzeitig auch das Prinzip seines Charakters missverstanden.

    Außerdem einmal ein Gedankengang:

    Hätte Reigns gewonnen, hätte er den Titel in geraumer Zeit sowieso gegen Rollins verloren, weil die Rollins den CashIn sowieso nicht versaut hätten. UND selbst wenn Lesnar gewonnen hätte, würde man ihn bei anderen PPVs 1. nicht antreten lassen und 2. gegen keinen Face verlieren lassen. Lesnar müsste gegen einen Heel verlieren damit er nicht als „fair geschlagen“ gilt, was bedeutet, dass man die Eroberung der Streak und die Zerstörung Cenas nicht in den Dreck ziehen kann. Selbst da wäre Rollins am Ende der neue Champ gewesen.

    Also warum sollte man bis zu den nächsten PPVs warten, wenn man einen geilen Wrestlemania-Moment daraus machen kann!

  144. Gilbert sagt:

    Schaue gerade auf maxdome die Wiederholung an. Noch einmal HHH vs Sting!
    Dieses Match hat echt mega Spaß gemacht, fand ich richtig genial! Hört mal auf hier alle zu meckern, von wegen: besser wäre es, wenn Sting gewonnen hätte blablablub.. Alles super gewesen
    WM31 8/10 gogogogo

  145. RollinAmbrose sagt:

    Yes Rollins:) zurecht der neue Champ und (noch) nicht Reigns, der ehem. Tyler Black hat mehr Erfahrung und war zu ROH-Zeiten schon einmalig. Hoffe jetzt bei ER auf Rollins vs. Reigns ( vs. Ambrose) mit Rollins als Sieger, Bryan vs. Ziggler vs. BNB ( vs. Ambrose) mit Bryan als Sieger, Cena vs. Rusev in einem Submission Match mit Rusev als Sieger.

  146. fan sagt:

    War ne geile Wrestlelmania. Sting gegen HHH war mein Highlight scho der einzug vom Stinger war hammer und dann das match grandios. Man bedenke Sting is 56 Jahre alt und hat immer noch drauf. Dazu DX kommt raus und NWO mehr geht nicht. Das ein Shawn Michaels ausgebuht wird hätte ich nie gedacht da sieht man das der Stinger bei den fans ein hohen respekt hat.
    Zum Main Event war sau gut mit überraschenden ende. So hat man Lesnar und Reigns rausgenommen und keinen extrem Schwächen. Ergibt auch ne gute Fehde mit Lesnar, Reigns und rollins.
    Ma schauen wie heute RAW wird

  147. Phunk_The_System sagt:

    Wow ..die beste Wrestlingshow die ihr je gesehen habt? Das war nicht mal die beste Show des bisherigen Jahres. War schon okay aber ..ich sag ja auch nicht, dass der Burger bei McD der beste Burger ist den ich je gegessen habe ..außer das war mein bisher erster Burger. Durchschnittliche Mania. Besser als erwartet aber mehr als 50% der Show waren in meinen Augen nicht gut ..und da rede ich nur von dem was im Ring passiert ist. Wer wegen DX, NWO etc alles drum herum vergisst und mit Achten und Neunen um sich wirft ..bitte.

  148. Rarri sagt:

    Bin ausgerastet als Rollins den Cash-In gemacht hat und hab fanatisch in die Luft geboxt als der Three-Count kam!

    Main-Event wie fast immer mit Brock Lesnar extrem unterhaltsam! 10/10 wie schon beim Rumble. Perfekt gebookt. Perfekte Performance. Gratulation an alle Beteiligten.

    Und Gratulation an Seth Rollins! Er war und ist die undisputed future of the WWE. Das war sowas von offensichtlich. Wer das letzte halbe Jahr WWE verfolgt hat, der hat bemerkt, dass Seth Rollins in jeder Show der absolute Mittelpunkt war. Er trägt die Show und hat jetzt endlich den verdienten Title.

  149. InZaynn sagt:

    WOW just WOW ….nach so einer road to wrestlemania hab ich das nicht erwartet..
    10/10 hammer
    Beim Letzen pin wo rollins gewonnen hat, habe ich da richtig verstanden ´´I´m so sorry´´ Aber ich glaube das ich es missverstanden habe, aber trotzdem respektiere ich ihn mehr…Ich hoff trotzdem, das Reigns noch eine chance bekommt..

    WM 32 dream Card after WM 31
    -HHH vs The Rock
    -Stephanie vs Rousey
    -Undertaker vs Sting
    -Rusev vs Brock

  150. Matze sagt:

    @ fan

    Mhhhhhhh

    Sicher ich gebe dir Recht das der Stinger für seine 56 Jahre ein vernünftiges Match geworkt hat. ABER zu sagen das die dx und die nwo, dass nicht mehr geht, dass zeigt mir nur warum Wrestling in Deutschland nur um 23 Uhr, bei einem Nischensender gezeigt wird. (Man lese zwischen denn Zeilen).Sorry aber dass die NWO aufgetaucht ist macht 0 und ich Meine NULL Sinn , ich meine mich Erinnern zu können das, die 2 Jahre miteinander Gefehded haben das, dass DIE Monsterfehde in der WcW gewesen ist. Und die SMarks haben HBK Ausgebooooooooot weil Shawn seit dem Eingriff bei Triple H vs Undi oder auch bei Daniel B. einfach nur genervt von ihm sind. Kein wirklicher Wrestling Fan sieht es gern das eine Legende wie HBK Triple Nases Speichellecker ist. Sorry Triple ichwarnachrandysavagedrin steht sein riesiges Ego im Weg, um mit Sting ein tolles Match zu worken….

    DIE Triple H Die and let ShaneOmac in charge

  151. fan sagt:

    @Matze

    Ja deine aussage is nicht von der Hand zu weisen. Aber ich als Sting fan war mehr als positiv überrascht das das match so gut wurde. Kann mich erinnern das vor paar Monaten hier von einigen hieß Sting gegen HHH das match wird scheiße usw. Und jetzt kotzen die ab weil Sting verloren hat. Klar war auch angefressen aber das ging nach paar Minuten rum weil ich froh war so eine gute leistung zu sehen von beiden.

  152. Base sagt:

    Die schlechteste Road to WM ever und dann sowas… Nach all den Jahren der langweiligen Wrestlemanias endlich so eine Show!!! Ganz ehrlich, bei der Card hatte ich nichts erwartet, aber das war der Wahnsinn!!! Überraschungen, die Wendung im Main Event: Das war endlich wieder Wrestlemania! Ich hatte mir zum Schluss sogar noch gewünscht das Reigns vs. Lesnar noch länger geht so geil war es 😀 Das hab ich vorher wirklich nicht kommen sehen^^
    Ich bin total geflasht und weiß jetzt endlich wieder warum ich Manias gucke 🙂

  153. Chill Out sagt:

    Für mich die Attraktionen bei wm ganz klar PAIGE!!!! Hamma geeeeil

  154. Patrick Freund sagt:

    Du hast WM anscheinend nicht gesehen!!!

Hinterlasse deinen Kommentar




Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews





W-IonYouTube


Wir suchen DICH

Information